Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 823 Antworten
und wurde 44.255 mal aufgerufen
 Personen
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 55
Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

18.09.2003 19:24
#346 RE:Hetfield ist Gott! antworten

Was meinst'en damit ? Ist doch richtig so .


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

Sonetti Offline

Blackened Member

Beiträge: 51

18.09.2003 19:27
#347 RE:Hetfield ist Gott! antworten

Sicher kann man das auch anders schreiben, aber das war vor laaaanger Zeit die erste Tabulatur die ich davon gefunden habe... da hatte ich auch noch keine Ahnung was ich das tue, aber die Tabs lesen konnte ich da immerhin schon. Also hab ich mir das so beigebracht, und irgendwann ging das dann halt... und so wie's da steht spiel ichs heute noch :)

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

18.09.2003 19:30
#348 RE:Hetfield ist Gott! antworten

naja. ist auch cnicht verkehrt.. aber umständlich! oder versuchst du nicht so wenig lagenwechsel wie möglich drinzuhaben? also da sind ja jetzt 2 stück drin. aber man kommt da doch locker mit keinem einzigen aus... in dem man einfach auf dem siebten bund bleibt. und das mit dem fünten bund dann lieber aufm 10. wenn man dann mit 10p7 auf der d-saite aufhört ergibt das vielmehr sinn. auch von der betonung und vom anschlag her, weils dann n pulloff ist. sozusagen der auftakt zur gedämpften 1, die dann wieder die leerseite a ist....

naja ist halt einfach die elegantere variante.. muss man ja nciht spielen ^^



Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

18.09.2003 19:33
#349 RE:Hetfield ist Gott! antworten

Met spielen's auch so und technisch anspruchsvoll ist das ja wohl kaum, oder was meinst du ?


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

18.09.2003 20:38
#350 RE:Hetfield ist Gott! antworten

also es ist technisch SAU anspruchsvoll, wenn man den gleichen effekt erzielen will, wie wenns einfacher gespielt wird.
wenn man natürlich töne nur für sich allein gestellt betrachtet, dann ist es naütrlich auch dann einfach.....
obwohl ich gerade bei woodstock geschaut habe, dass kirk es wirklcih auch so umständlich spielt! komisch.... warum nur? bei james konnte ich es nicht entdecken... aber naja.. hab ich halt die coolere variante... muss ja nicht alles gold sein, nur weil es person x so macht... denn weniger lagenwechsel sitnahezu immer besser. einzige ausnahme sind gewisse klangvorstellungen.... frantic z.b. MUSS einfach irgendwo ganz oben gespielt werden.... wo anders würd scheiße klingen, aber bei seek ist das egal.... naja. egal... mir auch ladden.... ich spiels weiter praktischer! :) mit dem tollen pull-off.... der da meines erachtens genial passt. aber das kann auch empfindung dadurch sein,d ass man den song schon so ewig kennt.


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

MoD666 Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 448

19.09.2003 00:28
#351 RE:Hetfield ist Gott! antworten

also ich spiels auch so wie sonetti gepostet hat, ich find das weder schwer noch anspruchsvoll.normal eben, vielleicht auch weil ichs schon immer so gespielt hab.
=============================
Nähern Sie sich nicht der Scheibe, geben Sie ihm nichts, nehmen Sie nichts von ihm an, lassen Sie ihn nicht an sich heran,
vergessen Sie nie wer er ist!
"Ich muß Ihnen gestehen, daß ich ernsthaft darüber nachdenke, ihre Frau zu verspeisen!".

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

19.09.2003 01:03
#352 RE:Hetfield ist Gott! antworten

So ists bei mir auch, ich hab zwar Untericht mit Noten gehabt, hat mir aber nichts gebracht.
Irgendwann hab ich dann die Tabulatur endeckt und seid dem klappt es ohne Probleme.

_____________________________________________________________________________________________________________

Bye Destroyer

MoD666 Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 448

19.09.2003 03:06
#353 RE:Hetfield ist Gott! antworten

Ich hab eigentlich erst nach Noten gespielt, aufm Klafünf sowieso aber auch auf der Gitarre. Ich hab dann lediglich zu Tabs gewechselt weil man im Netz schlecht Noten bekommt zu Gitarrensongs aber die Tabs halt schon
=============================
Nähern Sie sich nicht der Scheibe, geben Sie ihm nichts, nehmen Sie nichts von ihm an, lassen Sie ihn nicht an sich heran,
vergessen Sie nie wer er ist!
"Ich muß Ihnen gestehen, daß ich ernsthaft darüber nachdenke, ihre Frau zu verspeisen!".

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

19.09.2003 09:54
#354 RE:Hetfield ist Gott! antworten

>ich find das weder schwer noch anspruchsvoll.normal eben,
ich sagte ja: anspruchsvoll ist es dann, wenn man den pull off effekt erzielen will. denn man muss den 2ten ton letztendlich ja immer nochmal anschlagen und das kann sich nur ganz schwer nach pull off anhören... aber es gibt halt leute die es können. und ich kann es nicht. es einfach zu spielen ist siche rnicht das problem. aber ich spalte doch auch gerade haare, falls du es noch nicht gemerkt hast!

hm jor ... also mit mir inner band wird an solchen sachen gearbeitet! *g* ich versuch immer, dass solche sachen einheitlich und gut rüberkommen. nicht dass er eine es so und der andere anders spieltt.


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

St.Anger4u Offline

Helpless Member


Beiträge: 133

01.11.2003 12:09
#355 RE:Hetfield ist Gott! antworten

Nur mal so ne Frage am Rande.. Weiß jemand von euch wo man eine weiße ESP - Explorer wie James sie spielt erwerben kann? Hab schon einige Seiten (thomann.de, musik-produktiv.de, markstein.de) durchsucht, konnte aber nichts der gleichen finden.



Das Gehirn braucht kein Blut. Es muss nur in Alkohol feucht gehalten werden.

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

01.11.2003 19:53
#356 RE:Hetfield ist Gott! antworten

In dieser Form wird die Explorer nicht mehr hergestellt so wie James sie spielt.K A Warum warscheinlich wegen Gibson da derern Form fasst identisch mit der Explorer von ESP ist also sie gibt es nicht mehr. Mein vorschlag stöber durch die I-Net Flohmärkte von Musik Seiten und wart ab bis dir jemand ne Explorer verkauft , oder du nimmst halt ne Gibson ist eigentlich genauso und lackierst sie dann weis um.



Give me Beer
Give me Weed
Give me everything i need
[Copyright by Burden of Grief]


wer keine Angst vom Teufel hat braucht auch keinen Gott.

JaysRoadie Offline

The Dumb

Beiträge: 32

29.12.2003 22:59
#357 RE:Hetfield ist Gott! antworten

Heyho,

mein Ex-Gitarrist hat sich vor ein paar Jahren eine Explorer über Ebay ersteigert....das Ding war zwar vom Zustand her absolut okay, jedoch als Instrument an sich offenbar kein Renner! Zumindest besagter Herr war nicht sehr begeistert - hat sie dann zuhause an die Wand gehängt :-) Kanns leider nicht beurteilen, da Bassist. Aber alright - schau bei Ebay rein! Weiß, dass er damals gar nicht sooo schrecklich lange gesucht hat!
JaysRoadie

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

05.01.2004 20:10
#358 RE:Hetfield ist Gott! antworten

Dein Freund wird sicherlich mehr Ahnung von Gitarren haben als James, das stimmt......
---

never free - never me

http://www.st-germany.de

Mistress of Puppets Offline

Phantom Member


Beiträge: 196

30.01.2004 17:37
#359 RE:Hetfield ist Gott! antworten

In Antwort auf:
Dein Freund wird sicherlich mehr Ahnung von Gitarren haben als James, das stimmt......

LOL
----------------------------------------------------------
"Yeah, Charlie writes some good lyrics."
- James Hetfield, responding to "What do you think of Manson?"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

31.01.2004 09:46
#360 RE:Hetfield ist Gott! antworten

wer sagt denn, dass james ahnung von gitarren hat? :-)
sie bedienen zu können hat ja noch lange ncihts zu sagen.
mein händler hier... den bestaune ich zum beispiel immer wieder. der kann dir nach 20 sekudnen sagen, ob zum beispiel ne decke n haarriss hat oder so.. dann zeigt er mir, woran er es erkennt und ich kapier nix mehr, weil ich es eifnach nciht erkennen kann. oder wenn sich das holz vom hals minimal verzieht.... man-o-man.... außerdem hat der kerl so ein feeling dafür, ne gute saitenlage einzustellen usw.... bombig!
aber gitarre spielen kann er sogut wie gar nicht. nur so akkord-gedüdel.....



[X] Nail here for new monitor

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 55
«« Rob Trujillo
Kirk Hammett »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen