Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 823 Antworten
und wurde 44.263 mal aufgerufen
 Personen
Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | ... 55
panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

20.07.2004 17:14
#436 RE:Re: James Hetfield antworten

dann ich gehe ich mal in der oberen spalte..... ganz schön matschig hier

das problem is nur: das steht nirgens metallica....
da steht gallery, biography, sales, news, diary, home

und übrigens: metallica find ich auch sau gut, weil die live immer so geil ihre geil bekleideten körper zeigen.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

20.07.2004 17:28
#437 RE:Re: James Hetfield antworten

Ach Pantera du Pappnase...

Unter welchem Menüpunkt findet man idR Bilder? Ich geb dir drei Antwortmöglichkeiten: Gallery, Home oder Diary
Na, klingelts?

Falls du immernoch ned fündig geworden bist: http://www.rosshalfin.co.uk/metallica/metallica13.html
Aber den Link gab es hier glaub ich eh schonmal.


panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

20.07.2004 17:33
#438 RE:Re: James Hetfield antworten

bin ja nun nicht so ganz blond... höchstens blind.
denn was meinst du wohl, wo ich geschaut hab.
nur is da halt nunmal nix...
ich weiß nicht wo du den menüpunkt metallica findest....... sehe zwar über deinen link, dass es inhalte gibt..... aber einen MENÜPUNKT kann ich einfach nicht finden.

***

ahaaaa von der met-seite aus öffnen sich gar ZWEI untermenüs!
wenn ich direkt auf die seite gehe, funzt das irgendwie net so richtig.... gerade noch mehrfach getestet... echt komisch.....


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Lumpy Offline

Phantom Member


Beiträge: 171

21.07.2004 13:57
#439 RE:James Hetfield(re:BadASS) antworten

Schon schlimm, der großteil der Bevölkerung hört noch Pop und irgendwie dencken genau die Leute, das wir, die die Metal hören, schlimme, heruntergekommene, saufende Menschen sind. So wie MTV jwtzt auch->Metal->(für die) komische Musik->nicht normal, mysteriös!!! Schlimm!!!! Ich dencke das die allgemein die Richtung von Musik mysteriös nennen weil wir auch immer in so "böse" bedruckten T-Shirts rumlaufen. Außerdem singen die Metalbands nicht immmer nur von der tollen, alles ist Super Welt sondern von der Wahrheit. Die Welt ist halt nicht perfekt und die T-Shirts ghören dazu weil die Musik ja auch agressionen behinhaltet.

Aber zu James sag ich einfach nur KLASSE. Der singt die Songs richtig gut und ist trotz des Erfolges auf dem Boden geblieben(genauso wie die anderen) und von Anfang an syhmpatisch.

METAL up your ASS!!!

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.488

21.07.2004 22:27
#440 RE:James Hetfield(re:BadASS) antworten

James sing immer klasse? Hm.... also dann solltest du dir einige Bootlegs zulegen

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

Immortal Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 979

23.07.2004 14:13
#441 RE:James Hetfield(re:BadASS) antworten

In Antwort auf:
die Metal hören, schlimme, heruntergekommene, saufende Menschen sind

was isn daran falsch? ,\,,/
-------------------

"Ich hätte gerne einen Bierhalter auf meiner Gitarre, so wie sie ihn auf Booten haben." - James auf die Frage, welches Zusatzgerät er am liebsten an seiner Gitarre hätte ( Guitar Player 1987 ).

<-- \,,/, Òó

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.488

23.07.2004 14:13
#442 RE:James Hetfield(re:BadASS) antworten

Das Kiffen fehlt...

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

LittleBiTcH16 ( Gast )
Beiträge: 211

27.07.2004 11:03
#443 RE:James Hetfield(re:BadASS) antworten

Jupp....da stimm ich doch mal zu

Aber mal was anderes: Bin ich hier die einzige die diese ganzen möchtergern frommen Tattoos zum totschießen findet...hab mich mal so gefragt...
cya, BiTcH

Lass doch andere Frauen nicht drunter leiden, dass ich so dumm bin.

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

27.07.2004 11:56
#444 RE:James Hetfield(re:BadASS) antworten

Definiere "möchtergern frommen Tattoos" mal ein bisschen genauer. Meinst du das Kreuz, das er auf öh auf der Brust(?) hat?


LittleBiTcH16 ( Gast )
Beiträge: 211

28.07.2004 10:30
#445 RE:James Hetfield(re:BadASS) antworten

Lass mal sehen...ja, da wäre das auf der Brust, dann hat er jeweils eins auf jedem Unterarm, eins wo drauf steht "Und führe uns nicht in Versuchung" mit nem Engel oder so, und auf der anderen Seite so ne abstrakte Variante von diesem St.Anger Viech, das auf der Innenseite abgebildet ist mit Gottes allsehendem Auge drüber. Dann hätte er noch am rechten oberen Innenarm das Ford-zeichen, also das von der Automarke, aber statt Ford steht Faith also glaube drin mit Engelsflügeln dran und nem Heiligenschein drauf. Und was mich extrem stört--noch zu meinem Dasein als fester Atheist--ist das Eiserne Kreuz, dass er am linken Ellbogen (ist das jetzt richtig geschrieben?) hat und das ganze auch noch mit Spinnenweben, also die alte Ausgabe und wir wissen ja alle welche Art von Eisernen Kreuzen in Deutschland inzwischen verstaubt...bin da ein bisschen sensibel bei dem Thema...außerdem hat er noch irgendein Tattoo was ich (zum Glück?) noch nicht erkennen konnte auf seinem linken oberen Innenarm...ich schätze mal, dass das so das gleiche Grundthema haben wird wie der Rest!
Tja, das wären dann die "möchtegern frommen Tattoos". Ich find's halt komisch, weil er früher immer meinte, das er nicht religiös sein könnte, weil die Religiösität seiner Eltern ihm soviel seelischen Schmerz bereitet hätte...
cya, BiTcH

Lass doch andere Frauen nicht drunter leiden, dass ich so dumm bin.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

28.07.2004 11:09
#446 RE:James Hetfield(re:BadASS) antworten

naja - in jungen jahren stößt man doch vieles ab, was die eltern einem mitgeben wollen.... und durch irgendwas kommt man wieder drauf zurück.... das fängt doch schon beim ordnung-halten im eigenen haushalt an. kaum ausm haus, freut man sich, erstmal unordnung machen zu dürfen... aber irgendwann sucht man sich den mittelweg. und der gute james hat ja nun auch schon genug erlebt, was ihn dazu veranlassen könnte, mal ein wenig umzudenken. und - keine ahnung ob es jetzt bei ihm so ist - es kommt auch häufig genug vor,d ass menschen dann in religiösen dingen ihre innere ruhe gewinnen. religion ist ja im grunde eine psychologie... eine art richtwert-sammlung, wie sich menschen untereinander verhalten sollten, damit alle gut miteinander klar kommen..... und das wurde alles so sehr verpackt, dass es für einige mittlerweile zu kompliziert ist. besonders jüngere würden doch bei christilichen inhalten meistens nur denken "was is das für n scheiß!? da labern die von einem herrn der irgendwo rumschwebt und uns beobachtet." - naja bis einige dann ein anderes verständnis von solchen sachen haben.....
für mich ist der gott, wie man ihn in unserer bibel so finden kann, eine art gewissen. nur ein imaginärer wächter. ein ding, an das wir denken sollten, wenn wir etwas vorhaben. z.b. "ist es okay, wenn ich dem rollstuhlfahrer da vorn allein in den zug kommen lass, oder helf ich ihm?"

das woran man glauben kann... und zwar, dass es eine höhere macht gibt, die die welt in einer gewissen art beherrscht, das ist - denke ich - noch wieder etwas vollkommen anderes als die ganzen religionen die wir hier so haben.
bei den religionen is die einzig beherrschende macht, dass menschen sich an diese "regel-sammlung" halten oder nicht halten. das ergebnis sieht man dann im krieg -> dass es nicht getan wird.

und bei james: warum nicht? "führe mich nicht in versuchung" könnte doch recht neu noch sein, oder? von wegen alk und reha und so...... wenn es aus der zeit kommt, würd ich das schonmal wegstreichen von der pseudo-liste.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.488

28.07.2004 11:12
#447 RE:James Hetfield(re:BadASS) antworten

Also, dann gibts zwei Möglichkeiten:
a) James hat sich im 180° gedreht und ist plötzlich sehr christlich bzw religiös
b) Du verstehst keines seiner Tattoos in seiner Bedeutung.

Eigentlich nicht schwer, die richtige Variante zu erkennen...

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

Immortal Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 979

28.07.2004 11:56
#448 RE:James Hetfield(re:BadASS) antworten

leider kennen viele das eiserne kreuz auch nur aus der nazi-zeit und wissen nicht woher es eigentlich stammt.
-------------------

"Ich hätte gerne einen Bierhalter auf meiner Gitarre, so wie sie ihn auf Booten haben." - James auf die Frage, welches Zusatzgerät er am liebsten an seiner Gitarre hätte ( Guitar Player 1987 ).

<-- \,,/, Òó

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

28.07.2004 15:43
#449 RE:James Hetfield(re:BadASS) antworten

In Antwort auf:
b) Du verstehst keines seiner Tattoos in seiner Bedeutung.

nunja... ich hab doch nie behauptet, dass sich james um 180° gedreht hat. ich habe nur gesagt, dass diese eine besagte sache gut und gerne einen gewissen hintergrund hat.... und dass das deshalb nicht pseudo sein muss... mehr nicht!

Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

28.07.2004 16:05
#450 RE:James Hetfield(re:BadASS) antworten

Das bezog sich glaub ich eher auf LittleBitch16 und nicht auf deine Erläuterung.


Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | ... 55
«« Rob Trujillo
Kirk Hammett »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen