Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 823 Antworten
und wurde 44.231 mal aufgerufen
 Personen
Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ... 55
panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

19.09.2004 14:04
#526 RE:Re: James Hetfield antworten

also franz seine variante is auch die, die ich mir mal rausgehört habe.. bis auf die tatsache, dass vor der 6 auf e-saite bzw 1 uaf der a-saite noch ein a kommt statt einem e. (und das kann man auch ganz sicher hören)
und he-tills variante is die, die im tabbuch steht, jo... die ist zwar auch mal ganz nett, aber nicht das, was man auf dem album hören kann.

In Antwort auf:
ganz einfach deswegen, weil die dickere E-Saite und A-Saite (im Vergleich zur A- und D-Saite) mehr tiefe Frequenzen in der Schwingung enthällt. Ist zwar laut Hz-Frequenz der selbe Ton, aber durch die 10Diameter zusätzlich wird der Ton trotzdem leicht drückender.


also bisher klang jede gitarre, die ich angefasst hab auf niedrigen bünden offener und freier und somit druckvoller. dass es au höheren bünden etwas "mulmuger" klignt, stimmt... aber druckvoller?... also als chord für ich da auch den 6. bund nehmen...(stimmt wahrscheinlich besser und verschmelzt auch besser) aber als einzelnen ton? *hm* in anbegtracht der tatsache, dass man die figur eh da unten spielt :-)


achja, franz: wie schnell hat er es vorgespielt?
wenn er das nicht wirklich richtig richtig langsam gemacht hat, würd ich da nämclih noch nicht so viel drauf geben, schließlich spielt er es shcon seit 15 jahren nuschelig.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

19.09.2004 14:09
#527 RE:Re: James Hetfield antworten

Vorspieltempo war 220, aber in einer sehr moderaten Gain- und EQ-Einstellung.
Hab's mir aber zum "Sicher gehen" auch noch mal per Wavelab auf die hälfte verlangsamt und da hört man jede Note eindeutig.

PS: James spielt da an der Stelle einen Chord und keinen Einzelton, Florian postete sogesehen die Bassversion

@ Hetill

müsstes glaubsch noch geben, wenn nicht kannst du sie auch einfach nachbestellen! http://www.guitar.de
Zum Solo-Backing: Haste Powertab? dann könnt ich dir nämlich mal meine richtige (ja, auch mit korrekten Mainriff *g*) schicken. Is auch das richtige Backing drin.
-------------------------------------------------------- 
Go to http://www.plastica.de

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.698

19.09.2004 14:15
#528 RE:Re: James Hetfield antworten

jo klar, mail dann bitte an henning (at) metallicafan (punkt) de
Schick mri doch bitte die MP3 von James dann auch bitte, wenn es geht.

Und wo wir gerade bei Mainriffs sind. Der Horsemen Mainriff wird auch oft falsch angegeben mit:


A 5-7-5-7
E 0---0-- usw.

Ich denke es sind eher Hammer-Ons, wobei ich mir aber bei dem kompletten Mainriff auch nicht sicher bin. Spielt Kirk A.H.?



There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

----
"Und nachts sind sie nicht mal im Stande gescheite nackte geile Weiber zu zeigen – nur so zensierte Erotik Kacke – wie Bier ohne Alkohol – der ganze Sender gehört ins All geschossen." (S.O.D über 9Live)

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

19.09.2004 14:24
#529 RE:Re: James Hetfield antworten

also mit der mp3 wirds dank meines netten 56k Modems *argh* schwer, aber die Powertab ist gerade raus gegangen

horsemen betreffend, schlage ich die eigentlich alle an...
und "ja!" Kirk spielt bei dem kurzen Aufstieg im Mainriff A.H.
-------------------------------------------------------- 
Go to http://www.plastica.de

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

28.10.2004 21:36
#530 RE:Re: James Hetfield antworten

hey jungs was ist denn das für ein gerät?

kann das sein dass ich die noch nicht gesehen habe?
___________________________________________
time is like a fuse - short and burning fast
armageddon is here - like said in the past

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

28.10.2004 21:39
#531 RE:Re: James Hetfield antworten

Ist einfach 'ne (ich vermute mal Baritone, sprich tief gestimmte) Klampfe von ESP bzw. Ltd, so eine hat er wenn ich mich richtig erinnere beim Mtv Icon auch für Frantic verwendet.


The forest of october sleeps silent when I depart, the web of time hides my last trace.
My blaze travel the last universe like the sights of magic, wrapped in aeons,
My mind is one with my soul, I fall alone while leaves fall from the weeping trees...

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

28.10.2004 22:17
#532 RE:Re: James Hetfield antworten

Die Gitarre hat er auch bei den MTV Europe Music Awards 2003 (?) Auftritt verwendet. Sie ist mir damals auch zum ersten Mal aufgefallen, aber da wurde ich schon darauf hingewiesen, dass er die wohl auch auf der St. Anger DVD gespielt hat.


metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.488

29.10.2004 12:47
#533 RE:Re: James Hetfield antworten

Live hat er sie auch seit letztem Sommer immer bei Frantic verwendet!
in ähnlicher Ausführung: http://www.espguitars.com/custom_gallery.htm#
- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"
http://www.st-germany.de

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

29.10.2004 13:02
#534 RE:Re: James Hetfield antworten

mmmhhh. is mir da noch nicht aufgefallen. die is geil: aber sie "passt" so überhaupt nicht zu james. klingt blöd... aber das hab ich mir irgendwie gedacht. *malaufdvdnachguck*

hat das "tiefgestimmtsein" der gitarre auch was damit zu tun, dass es eine 7seiten gitarre ist?
___________________________________________
time is like a fuse - short and burning fast
armageddon is here - like said in the past

Lumpy Offline

Phantom Member


Beiträge: 171

29.10.2004 13:06
#535 RE:Re: James Hetfield antworten

Joa, die Gitarre sieht geil aus passt aber echt nicht so zu James.

Wie findet ihr eigentlich die neue Frisur vin James, find die net so super, fand die die er vorher hatte besser.
__________________________________________
Take a look to the sky just before you die
It is the last time you will

VIVA LA REVOLUTION--ES GIBT EIN LEBEN VOR DEM TOD

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

29.10.2004 13:18
#536 RE:Re: James Hetfield antworten

muss grad mal n bissel n spalter raushängen lassen.
man kann nicht sagen "bartione -> sprich tiefer gestimmt".... dies stimmt zwar auf den ersten blick. auf den zweiten verbindet man aber als unvorgebildeter mensch, dass man sich durhc runterstimmen der eigenen gitarre mal eben ne baritone-guitar basteln kann. aber eine solche ist von der mensur her anders (länger) und ist daher generell für ne tiefere stimmung ausgelegt. somit kann es also sein, dass wenn james na baritone spielt, diese gar nicht tiefer gestimmt ist... sondern halt einfach *tiefer ist*! tiefer stimmen müsste man dann eine normale gitarre, um sie auf baritone-niveau klingen zu lassen...

vielleicht muss man ja auch zwischen tiefer gestimmt und tiefergestimmt unterscheiden! *Hrhr* obwohl... gar nicht mal so dumm.... allerdings: ohne eine gegenüberstellung würde 99% der welt einem dann nicht folgen können.


Zwei Monologe, die sich immer und immer wieder störend unterbrechen, nennt man eine Diskussion!
Empfehlenswert, grandios, toll:

Mitglied im Skatoons-Streetteam

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

29.10.2004 13:20
#537 RE:Re: James Hetfield antworten

also hat das auch nichts damit zu tun, dass sie 7 seiten hat?
___________________________________________
time is like a fuse - short and burning fast
armageddon is here - like said in the past

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

29.10.2004 13:25
#538 RE:Re: James Hetfield antworten

vielleicht ist es ja auch gar keine baritone.. keine ahnung.. ich weiß nur, dass auf st.anger halt welche verwendet wurden....
aber für diese normalen songs wie frantic und co braucht man die nicht unbedingt... dropped c ist zwar schon sehr labberig (weswegen die töne aufm album oft krum und schief sind) aber mit viel geschick und erfahrung bekommt man da auch mit ner 6-saiter n gutes setup hin... selbiges gilt dann natürlich bei ner 7-saiter. die meisten klingen dann ganz unten ziemlich mau... weil normale e-gitarren für die tonlagen einfach nicht gedacht sind. im studio kann man schnell was hinzaubern.. aber ich habe bisher nur wenige gehört, die aufmn 7-saiter untenrum wirklich gut klingend performen konnten.

aber ums kurz zu fassen: nur weil ne gitarre 7 saiten hat, ist sie längst keine baritone. das hat man sich nur mal ausgedacht, um mit einer seite mehr halt noch einen größeren ambitus abzudecken.


Zwei Monologe, die sich immer und immer wieder störend unterbrechen, nennt man eine Diskussion!
Empfehlenswert, grandios, toll:

Mitglied im Skatoons-Streetteam

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

30.10.2004 16:28
#539 RE:Re: James Hetfield antworten

Die Gitarristen von Korn spieln auf 7 Saitern (spezial anvertigung von Ibanez mit Hand Floyd Rose) und es klingt meiner Meinung nach scheiße , die 7. Saite hat zwar mehr Bass als die E-Saite , aber ist halt viel zu tief.



Alles was du wissen willst ,alles was du suchst , findest du in dir , denn du bist was du tust , bohr in deinen Wunden , mach dir klar das du noch lebst , finde dich selbst , bevor du innerlich verwest.

Sonetti Offline

Blackened Member

Beiträge: 51

30.10.2004 18:47
#540 RE:Re: James Hetfield antworten

Korn setzen da ja auch noch einen drauf ... die haben ihre 7 Saiter ja noch einen Ganzton runtergestimmt ... was bedeutet, dass die 7. Saite nicht wie normal ein H ist sonder nen A ... sie befinden sich damit 7 (!) halbtöne unter der normalen E Saite ... klingt meiner Meinung nach manchmal sehr geil, aber dieses tiefe ist auch manchmal sehr überladen ...

Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | ... 55
«« Rob Trujillo
Kirk Hammett »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen