Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 311 Antworten
und wurde 19.191 mal aufgerufen
 Personen
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 21
Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

18.04.2002 19:54
#106 RE:Cliff Burton antworten
Kann es sein, dass du Cliff mit Kirk verwechselst und Cliff's Solo mit dem Gitarren-Solo von "Wherever I May Roam"? Dann könnte das mit Hendrix hinkommen. Aber ich glaube, Cliff hat sein Bass-Solo (also "Pulling Teeth") von Ron McGovney übernommen und weiter ausgearbeitet, so dass es halt zu dem wurde, was es jetzt ist. So hab' ich die Geschichte jedenfalls verstanden...


Bodies rotting, but I'm not sleeping. Scream you're not dreaming.
Someone wake me from this nightmare.
I've become my darkest fear. Came to life in my mind.
A world of darkness forever sleeping in this coffin. Eternally dreaming...


CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE NEWSTEDFAN a.k.a. HETFIELDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

18.04.2002 20:08
#107 RE:Cliff Burton antworten
Was Cliff soll Pulling Teeth von Ron zum Teil übernommen haben?Ich hab gedacht Ron wäre damals nciht motiviert gewesen und hätte an ein Solo gar nicht gedacht.


Time for lust, Time for lie
Time to kiss your life goodbye
Send me money, Send me green
Heaven you will meet
Make a contribution
And you´ll get the better seat
Bow to Leper Messiah

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

18.04.2002 20:17
#108 RE:Cliff Burton antworten
Wie gesagt, so hab' ich das ganze verstanden. Ich weiß nicht, ob es wirklich so stimmt. Aber übernommen heißt ja nicht, dass der Großteil vom Solo schon stand und Cliff nur noch den Rest dazugedichtet hat. Vielleicht war ja auch gerade mal das Intro ansatzweise fertig und er hat dann den Rest dazugepackt.


Bodies rotting, but I'm not sleeping. Scream you're not dreaming.
Someone wake me from this nightmare.
I've become my darkest fear. Came to life in my mind.
A world of darkness forever sleeping in this coffin. Eternally dreaming...


CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE NEWSTEDFAN a.k.a. HETFIELDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

Phantom Lord ( Gast )
Beiträge: 909

19.04.2002 15:36
#109 RE:Cliff Burton antworten
Ich habe also noch nie etwas gehört/gelesen, dass Cliff was von Ron übernommen haben soll.




Fall onto your knees
And bow to the Phantom Lord



Moderator der Foren "Andere Bands","Lob&Tadel","Tausch&Kauf","Das neue Album","Personen"

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

19.04.2002 16:42
#110 RE:Cliff Burton antworten
Ich auch nicht und ehrlich gesagt kann ich mir das auch nicht vorstellen.

You guys think this is weird? Shit into your pants when you are sleeping? Not that I do it...but I did it last night and I haven't taken a shower since.



Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

19.04.2002 19:31
#111 RE:Cliff Burton antworten
Also das Cliff etwas von Ron übernommen hat stimmt glaube ich und die Amerikanische Nationalhymne hat Hendrix mal auf der E-Gitarre gespielt. Und das hat doch Cliff auch in dem Solo drin, oder hab ich mich da verhört?
Joltman

Party On Wayne!!


"Mal sehen, ich glaube, das erste, was wir tun müssen, ist... wir müssen Jethro Tull danken, dass sie dieses Jahr kein Album herausgebracht haben, nicht? Ich möchte mich bedanken - das ist sehr wichtig, ...ich möchte allen Radiostationen und MTV danken, ohne die, ohne die ...all das möglich war . Whoa!... Nur ein scherz, Jungs, nur ein Scherz... ich möchte allen stationen danken, dass sie letztlich gekommen sind und dass sie verstanden haben, um was zur Hölle es bei Metallica geht. Und dann selbstverständlich, was das allerwichtigste ist, daß ich all den Tausenden oder Millionen Metallica-Fans da draußen danken möchte, die uns jetzt seit zehn oder elf Jahren gefolgt sind und die das alles möglich gemacht haben und es jedem da draußen in der Industrie gezeigt haben und so weiter, dass all das früher oder später passieren wird und die Leute aufwachen werden, ihr wisst was ich meine! Also vielen Dank."
Lars bei der GrammyVerleihung.

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

19.04.2002 20:23
#112 RE:Cliff Burton antworten
Ja, die hat er manchmal live in einige Soli eingebaut. Genau so wie Jason später auch (siehe die Soli von Mexico City '93).


Bodies rotting, but I'm not sleeping. Scream you're not dreaming.
Someone wake me from this nightmare.
I've become my darkest fear. Came to life in my mind.
A world of darkness forever sleeping in this coffin. Eternally dreaming...


CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE NEWSTEDFAN a.k.a. HETFIELDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

JackDalton Offline

Blackened Member

Beiträge: 64

19.04.2002 20:46
#113 RE:Cliff Burton antworten
Da muss ich wiedersprechen... James und Lars wollten Cliff unbedingt wegen seines Bass Solos in der Band haben, welches er auch schon bei Trauma spielte. Wie soll sich das Cliff denn von Ron klauen, wenn er ihn vorher gernicht kannte? Ron McGovney hat das niemals komponiert... er war einfach nur ein Bassist, er kam damals nicht an Cliff oder Jason ran, aber wir haben es ihn zu verdanken dass wir Cliff und Jason hatten!

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

20.04.2002 19:19
#114 RE:Cliff Burton antworten
@ Hetfieldfan
Hat er das auch bei seinem letzten Solo in Stockholm reingebaut? Ich denke schon.
Joltman

Party On Wayne!!


"Mal sehen, ich glaube, das erste, was wir tun müssen, ist... wir müssen Jethro Tull danken, dass sie dieses Jahr kein Album herausgebracht haben, nicht? Ich möchte mich bedanken - das ist sehr wichtig, ...ich möchte allen Radiostationen und MTV danken, ohne die, ohne die ...all das möglich war . Whoa!... Nur ein scherz, Jungs, nur ein Scherz... ich möchte allen stationen danken, dass sie letztlich gekommen sind und dass sie verstanden haben, um was zur Hölle es bei Metallica geht. Und dann selbstverständlich, was das allerwichtigste ist, daß ich all den Tausenden oder Millionen Metallica-Fans da draußen danken möchte, die uns jetzt seit zehn oder elf Jahren gefolgt sind und die das alles möglich gemacht haben und es jedem da draußen in der Industrie gezeigt haben und so weiter, dass all das früher oder später passieren wird und die Leute aufwachen werden, ihr wisst was ich meine! Also vielen Dank."
Lars bei der GrammyVerleihung.

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

21.04.2002 12:08
#115 RE:Cliff Burton antworten
Jo, da ist das Star Spangled Banner-Thema auch zu hören, und wie! Und noch was zum Bass-Solo, Cliff hat das anscheinend wirklich z.T. von Ron übrenommen. Auf encycmet.com steht jedenfalls unter Song Info bei "(Anesthesia)-Pulling Teeth" folgendes:

Cliff's trademark:
The song is supposed to be originally written by Metallica's former bassist Ron McGovney. Cliff had adopted Ron's bass solo and augmented it. Since then it became his trademark.


Bodies rotting, but I'm not sleeping. Scream you're not dreaming.
Someone wake me from this nightmare.
I've become my darkest fear. Came to life in my mind.
A world of darkness forever sleeping in this coffin. Eternally dreaming...


CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE NEWSTEDFAN a.k.a. HETFIELDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

21.04.2002 16:36
#116 RE:Cliff Burton antworten
Naja abgesehen davon, Ron hätte bestimmt kein Pulling Teeth hinbekommen so wie es dann fertig auf Kill 'em All zu hören war...Also hätte vielleicht Rons Solo so oder so keinen Platz auf der fertigen Platte gefunden.

You guys think this is weird? Shit into your pants when you are sleeping? Not that I do it...but I did it last night and I haven't taken a shower since.



Phantom Lord ( Gast )
Beiträge: 909

23.04.2002 14:41
#117 RE:Cliff Burton antworten
Mich würde es echt sehr interessiereen, wie das Solo geklungen hat als es Cliff übernommen hat.



Fall onto your knees
And bow to the Phantom Lord



Moderator der Foren "Andere Bands","Lob&Tadel","Tausch&Kauf","Das neue Album","Personen"

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

02.05.2002 14:30
#118 RE:Cliff Burton antworten
Und zwar hätt ich da mal ne Frage:
Es wurde hier irgendwo geschrieben, dass Cliff verbrannt wurde und in mehrere Richtungen verteilt wurde. Und wo steht dann der Grabstein hier?

Joltman

[grün] Party On Wayne!!


"Mal sehen, ich glaube, das erste, was wir tun müssen, ist... wir müssen Jethro Tull danken, dass sie dieses Jahr kein Album herausgebracht haben, nicht? Ich möchte mich bedanken - das ist sehr wichtig, ...ich möchte allen Radiostationen und MTV danken, ohne die, ohne die ...all das möglich war . Whoa!... Nur ein scherz, Jungs, nur ein Scherz... ich möchte allen stationen danken, dass sie letztlich gekommen sind und dass sie verstanden haben, um was zur Hölle es bei Metallica geht. Und dann selbstverständlich, was das allerwichtigste ist, daß ich all den Tausenden oder Millionen Metallica-Fans da draußen danken möchte, die uns jetzt seit zehn oder elf Jahren gefolgt sind und die das alles möglich gemacht haben und es jedem da draußen in der Industrie gezeigt haben und so weiter, dass all das früher oder später passieren wird und die Leute aufwachen werden, ihr wisst was ich meine! Also vielen Dank."
[grün] Lars bei der GrammyVerleihung.

LarsUlrich ( Gast )
Beiträge: 1.254

02.05.2002 14:35
#119 RE:Cliff Burton antworten
Der steht auf dem Friedhof in SF, aber auch für ihn gilt: er ist nur eine Erinnerung. Wie zB soldatenkreuze oder so, man braucht kein grab für so nen grabstein.



I'm sent here by the chosen one!


"There's always the odd letter or comment like, 'If you don't play ten Metal Militia's on every album then it's not Metallica and it's not good.'"


Moderator der Foren: Kill bis S&M, Musiker, Community, News, Chattermine und Sites im Web

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

02.05.2002 14:50
#120 RE:Cliff Burton antworten
Achso hätte mich auch schon sehr gewundert.
Joltman

Party On and Metal Up Your Ass


"Mal sehen, ich glaube, das erste, was wir tun müssen, ist... wir müssen Jethro Tull danken, dass sie dieses Jahr kein Album herausgebracht haben, nicht? Ich möchte mich bedanken - das ist sehr wichtig, ...ich möchte allen Radiostationen und MTV danken, ohne die, ohne die ...all das möglich war . Whoa!... Nur ein scherz, Jungs, nur ein Scherz... ich möchte allen stationen danken, dass sie letztlich gekommen sind und dass sie verstanden haben, um was zur Hölle es bei Metallica geht. Und dann selbstverständlich, was das allerwichtigste ist, daß ich all den Tausenden oder Millionen Metallica-Fans da draußen danken möchte, die uns jetzt seit zehn oder elf Jahren gefolgt sind und die das alles möglich gemacht haben und es jedem da draußen in der Industrie gezeigt haben und so weiter, dass all das früher oder später passieren wird und die Leute aufwachen werden, ihr wisst was ich meine! Also vielen Dank."
Lars bei der GrammyVerleihung.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 21
«« Kirk Hammett
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen