Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 331 Antworten
und wurde 26.377 mal aufgerufen
 Personen
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 23
CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

11.07.2004 22:23
#181 RE:Re: Kirk Hammett antworten

ich vermisse mittlerweile die solos überhaupt nicht! das war mal so, aber mittlerweile meine ich zu glauben st anger fast komplett verstanden zu haben! deswegen glaube ich auch, dass jedes wort von kirk in diesem interview wahr ist, wobei man da natürlich anderer meinung sein kann. ich finde st anger mittlerweile so richtig geil, auch wenn es für mich nicht den stellenwert von zb MOP hat. wie gesagt, das album ist als emotionales band-statement gedacht und das ist es meiner meinung nach auch zu 100%! metallica haben sich mal wieder neu definiert und neue standarts gesetzt, da geht es jetzt auch nicht um virtuosität oder sonst was. bedenkt doch mal zum beispiel, dass es das erste mal ist das james in seinen lyrics das wort "love" benutzt! diese "neudefinition" kann man nun wie immer gut heißen oder es scheiße finden, aber letztendlich geht es nicht darum... ich finde, dass metallica sehr mutig waren mit diesem album und auch stolz drauf sein können. und ich bin mir auch sicher, dass das nächste album sich sehr anders anhören wird, was auch gut so ist, denn sonst wäre ich wiederum enttäuscht...

das einzige was ich auch nicht ganz versteh ist, warum sie live so wenig st anger material spielen! klar sie wollen ein möglichst großes spektrum abdecken, aber als quasi "neues album" sind zwei songs schon arg wenig...

keep creeping & banging

Lumpy Offline

Phantom Member


Beiträge: 171

12.07.2004 15:58
#182 RE:Kirk Hammett antworten

Kirk ist ein verdammt guter Gitarrenspieler. Der hat Ahnung und der weiß was er da macht!!!


Stimmt es eigentlich das Kirk nach Santana der beste Gitarrenspieler der Welt ist. Wäre ja schon geil!!!

Lumpy Offline

Phantom Member


Beiträge: 171

12.07.2004 16:01
#183 RE:Re: Kirk Hammett antworten

Ich hoffe auch das aufen n#ächsten Album mehr Solos drauf sind. Hört sich nähmlich gut an wenn Kirk in die Seiten haut und da nen Solo der extraklasse hinlegt!!!!

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

12.07.2004 16:13
#184 RE:Re: Kirk Hammett antworten

Santana der beste Gitarrist der Welt?
Ähm... naja... nicht wirklich.
Überhaupt, wie kann man sagen "der oder der ist der beste Gitarrist der Welt"? Das geht ja gar nicht, denn das Spiel der Gitarre kann man nicht so einfach definieren wie einen 100m-Lauf. Man kann nicht sagen "der spielt am schnellsten, also ist er der beste". Es gibt so viele Faktoren, die die Klasse eines Gitarristen ausmachen, von dene viele sehr subjektiv bestimmt werden. "Abwechslungsreichtum" oder "Schöne Melodien" sind dehnbare Begriffe, die jeder für sich selbst bestimmt. Persönlicher Geschmack ist nichts einheitliches, sondern sehr unterschiedlich. Ich kann Santana z.B. überhaupt nicht leiden, andere mögen ihn wiederum sehr.
Und man kann auch nicht sagen, dass der erfolgreichste und bekannteste Gitarrist der beste ist, weil viele ihn mögen, denn "die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen" (Danke, panteraxxl ). So ein Rating von wegen bester=bekanntester Gitarrist kann man schon aus dem Grund nicht aufstellen, weil niemand wirklich alle Gitarristen der Welt kennt, und daher jede Menge verpasst und sich somit kein Urteil erlauben kann und darf!

Und zu Santana: Er ist nicht gerade ein guter Gitarrist, wenn ich ein Lied von ihm höre, was ich noch nie gehört habe und deshalb auch nicht weiß dass es von ihm ist, und trotzdem schon nach wenigen Sekunden erkenne dass es Santana ist. So geschehen bei einem Lied, wo sein Gitarrenspiel fast wie bei "Smooth" klang, lediglich um 2% variert.


"And following our will and wind we may just go where no one's been.
We'll ride the spiral to the end and may just go where no one's been.
Spiral out. Keep going."

Tool - Lateralus

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu | ICQ: 124973342

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

12.07.2004 16:20
#185 RE:Re: Kirk Hammett antworten

Das bemängele Ich auch an Santana...kaum Abwechslung, aber der Sound ist klasse ! Naja, mir gefällt er auch nicht wirklich. IMO sind viele seiner Lieder einfach zu stumpf (im Sinne von unausgereift und eintönig).


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


Vai Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.022

12.07.2004 17:12
#186 RE:Re: Kirk Hammett antworten

bin jetzt auch kein Santana Fan! aber ich denke, dass er es jetzt ja auch nicht darauf anlegt der Schnellste zu sein...(ähnlich wie Clapton) legt der es mehr darauf an gewisse Melodien zu kreieren. und beiden kann man nicht abschlagen, dass die nicht Stimmig wären!

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

12.07.2004 17:38
#187 RE:Kirk Hammett antworten

In Antwort auf:
Stimmt es eigentlich das Kirk nach Santana der beste Gitarrenspieler der Welt ist. Wäre ja schon geil!!!

Mal davon abgesehn, dass es, wie schon richtig bemerkt, 'den besten' nicht geben kann:
Santana ist nur in den Augen derer so gut die sich einen Dreck um Gitarre scheren und die großen Gitarristen nicht kennen.
Steve Vai, Paul Gilbert, Robert Fripp, John Petrucci, Steve Morse, Joe Satriani und jeder zweite Gitarrist einer Jazz- oder Progressive Rock/Metal- Band rammen Santana ungespitzt in den Boden.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

12.07.2004 17:53
#188 RE:Kirk Hammett antworten

Das stimmt wohl dass Santana fast nur auf Melodie Wert legt, trotzdem ist er auch darin nicht gerade "einer der besten", denn, wie King_Nothing schon angemerkt hat, klingen sehr, sehr viele Songs von ihm gleich und es gibt zudem auch Songs, bei denen Ich einfach abschalten muss, weil sie wirklich unglaublich käsig klingen. Ich persönlich finde ihn ideenlos.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

12.07.2004 17:57
#189 RE:Kirk Hammett antworten

In Antwort auf:
Santana ist nur in den Augen derer so gut die sich einen Dreck um Gitarre scheren und die großen Gitarristen nicht kennen.

das stimmt meiner meinung nach nicht! ich spiele selbst ein wenig gitarre und ich schere mich sehr wohl um gitarre! es ist klar das technisch gesehen vai, gilbert, petrucci+co einiges mehr auf dem kasten haben als santana! aber santana hat seinen eigenen style und das ist wichtig. wer sich ein bisschen mit santana befasst vor allem auch mit alten sachen, der wird nicht mehr sagen können dass sich alles gleich anhört! ob einem nun sein style gefällt ist eine andere frage (siehe king nothing). ich finde es cool und es ist vermessen zu behaupten, santana wäre ein schlechter gitarrist... das stimmt nämlich nicht, er ist halt technisch nicht der beste und alle anderen kriterien sind geschmacksache!

ich zb finde rein persönlich hammett noch etwas besser als santana, obwohl dieser ja auch technisch gesehen nicht an besagte gitarristen rankommt (um mal die kurve zum topic wieder zu bekommen)

EDIT: wollte zu santana noch anfügen, dass sein erfolg sicherlich auch auf seiner erstklassigen percussion-crew beruht... die ist nämlich wirklich verdammt gut

keep creeping & banging

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

12.07.2004 19:24
#190 RE:Kirk Hammett antworten

Ähm, wenn ich mir Woodstock angucke mit Santana , kann ich nicht sagen das er Dreck ist gegen einen Vai , oder Petrucci gut da sind zwar 30 Jahre dazwischen , aebr das ist trozdem was und es gibt andere Namen wie Petrucci und Vai und Satriani , die viel zu oft unerwähnt bleiben in der Szene , wie ein Gery Moore , oder Richie Blackmoore <---für mich die beiden Besten


WHOEVER FIGHTS MONSTERS
SHOULD SEE TO IT THAT
IN THE PROCESS HE DOES NOT
BECOME A MONSTER
AND WHEN YOU LOOK LONG INTO
THE ABYSS , THE ABYSS ALSO LOOKS
INTO YOU

-frederich wilhelm nietzsche


Vai Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.022

13.07.2004 13:30
#191 RE:Kirk Hammett antworten

hmm Blackmore; bei Deep Purple war er schon gut! Das ist die Band aber auch ohne ihn!
und die Fahrstuhlmukke die er jetzt macht find' ich ziemlich billig! Sorry

ok, danke!

Vai Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.022

13.07.2004 13:31
#192 RE:Kirk Hammett antworten

"Sache" gehört da nicht hin! also nicht verwirren lassen!

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

13.07.2004 14:02
#193 RE:Kirk Hammett antworten

Kannst auch einfach deinen Beitrag editieren


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


Lumpy Offline

Phantom Member


Beiträge: 171

13.07.2004 15:06
#194 RE:Kirk Hammett antworten

Dencke ich auch das Santana nicht der weltbeste Gitarist ist. Immerhin spielt er fast immer das selbe und in seinen Songs sind die Gitarrensolos noch nicht mal im Vordergrund. Meistens sind die Songs von Santana mehr Pop als Rock. Kann ich nicht verstehen wie man angeblich leidenschaftlich Gitarre spielen soll aber dann mehr Pop als Rock elemente in seinen Songs verarbeitet. Da gibt es wesentlich bessere. Kirk ist gescheit, er ist in seine Gitarre verliebt und und das merkt man auch daran das er bei Metallica spielt und nicht Pop Musik macht.


Mit Blitzschnellen Riffs und einen Gitarrensound wie einen Gewitter mit gleißenen Blitzen erobert er die Herzen der Metal fans!!!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

13.07.2004 15:08
#195 RE:Kirk Hammett antworten

looooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooool

sorry....*rofl*


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 23
Cliff Burton »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen