Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 186 Antworten
und wurde 11.895 mal aufgerufen
 Personen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 13
panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

16.10.2004 23:11
#91 RE:Jason Newsted antworten

wo ich grad mal wieder jasons gesang bei whiplash hör... (2te und 3te strophe beim live-shit-shit san diego)
wie wär es, wenn jason als sänger einsteigt?
jaja, steinigt mich... aber so wie james heute (bis auf ausnahmen) singt, könnte es diese stimme echt vertragen... zumal sie sich auch relativ ähnlich klingen... vom stil und so...

dann hätten met n bassisten, der mit fingern spielt und vielleciht uach wieder zu dem sound zurückkehrt, den er beim einstieg bei met noch hatte... und einen ENDLICH WIEDER BANGENDEN SÄNGER! hell yeah!


achja.... ich habe weder was geraucht, noch getrunken!


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

16.10.2004 23:16
#92 RE:Jason Newsted antworten

In Antwort auf:
achja.... ich habe weder was geraucht, noch getrunken!

Ich glaub dir kein Wort.

CU

Kirk
---------------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.488

16.10.2004 23:22
#93 RE:Jason Newsted antworten

Hör doch du einfach ne andere Band, wenn dir Metallica nicht mehr passt. Sorry, mir geht dieses Gemeckere auf Dauer auf den Sack.
- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

16.10.2004 23:23
#94 RE:Jason Newsted antworten

doch doch ehrlich... jez.... seek and destroy! schon wieder! hab das so lang net mehr gesehen.. wusste gar nicht mehr, wieviel jason da singt!

In Antwort auf:
Hör doch du einfach ne andere Band, wenn dir Metallica nicht mehr passt. Sorry, mir geht dieses Gemeckere auf Dauer auf den Sack.

und mir gehen diese kommentare aufn sack, die immer gleich behaupten, dass man alles scheiße findet!
es sind doch nur details!
und außerdem ist der bonus der vergangenheit noch längst nicht verspielt... der wird auch nie verspielt sein.
und dass heute über so viele details gemeckert wird, leigt halt in der natur der dinge.... viele sachen haben den zenit überschritten und man freut sich über jedes kleine bißchen, was mal wieder in richtung zenit geht (z.b. power beim bremen-gig)
zwischen metallica und irgendeiner anderen band liegen vom geschmack her immer noch welten..
aber ich nenn mal das beispiel michael schumacher: wenn er ne minute vorsprung haben könnte, ist er auch verärgert oder zumindest nicht glücklich darüber, wenns nur noch 5 sekunden sind! deshalb hört er aber noch längst nicht auf middem rennsport! ^^

Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

16.10.2004 23:33
#95 RE:Jason Newsted antworten

...dann könnten sie auch gleich mich als Sänger nehmen, Texte kann ich mindestens so gut wie Jason und dieses rumbrüllen is auch net schwer.

Jetz mal im Ernst, pantera, du hast WIRKLICH nix getrunken und/oder geraucht? Dann aber sicher ne Überdosis Tabletten...



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.488

16.10.2004 23:34
#96 RE:Jason Newsted antworten

Nö, aber was ich bei Dir immer ein wenig vermisse ist die Tatsache, dass Musik Gefühlssache und Lust ist. Sicherlich war James' Stimme 89 besser, sicherlich haben alle damals besser gespielt. Aber eines unterscheidet Metallica von den meisten anderen Bands: sie sehen Musik nicht (mehr) als Wettbewerb, sondern als Spass. Wenn man sich mal von irgendwelchen Spielfehlern entfernt und sich bei Konzerten alleine vom Feeling, das auf der Bühne herrscht, anstecken lässt, ist das schon den Eintritt wert. Und genau das ist für mich Musik: Gefühlsausdruck. Und da ist es mir nunmal vollkommen egal, ob Lombardo doppelt so schnell Doublebass spielen kann wie Lars oder ob auf St. Anger ein Solo ist oder nicht.
- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

16.10.2004 23:45
#97 RE:Jason Newsted antworten

ähm hääääääää?
wieso spielfehler? die werden nur jetzt erst wichtig...
kennst du die live-shit sachen gut? da haben sie sich doch fast mehr verspielt als heute....
und allein die endlosen overdubbed-passagen.... (manchmal sogar SEHR deutlich, wenn james laut audio gedämpfte riffs spielt, aber im video interaktion betreibt und gar nicht so spielen kann.... und kirks kanns im ton auch net sein, weil der erstens rechts is und zweitens an so einigen stellen soliert... und selbst dann sieht mans sehr oft)

aber wie du sagst: das gefühl isses! und das war damals einfach wesentich intensiver... so ende der 80er kann man vielleicht sogar sagen, dass kirk besser soliert hat und lars besser getrommelt hat... aber die spielfehler waren extrem! weil die einfach mit so viel spaß und energie da rangegangen sind... und es war wichtiger, dass die show ärsche tritt, als dass alles perfekt gespielt wird.

und übertrieben gesehen ist der anspruch heute, auch mal wieder wie du sagst, der spaß an der geschichte... kein antrieb mehr, etwas besser zu machen, als alle andern (wie gesagt: im übertriebenen sinne)


warum also heute die kritische sichtweise? ganz einfach: die energie ist weniger, die kreativität is weniger, die komik hat abgenommen, die spontanität (jams, ansagen, songs - mal wieder live-shit-san-diego: One! die wohl längste version ever!) ist auch nicht mehr die, die sie mal war....
wenn einem schon diese ganzen sachen fehlen, man dann aber sieht, was die mittlerweile alles an schnick-schnack-technik auffahren, dann erwartet man halt auch von den jungs n bissel mehr leistung... wenn die schon weniger hampeln, was von wegen alter und so ja noch nachvollziehbar ist, dann brauchen sie ja wenigstens kein müll mehr spielen. (das wort müll ist eine übertreibung *zur sicherheit nochmal erwähn*)

und btw: gerade ich bin nun wirklich einer derjenigen, die vertreten, dass perfektion spieltechnischer art nicht alles ist und man lieber überzeugend wirken sollte (STICHWORT GEFÜHL!) und dafür sich verspielen, anstatt ne schmierige "richtige" version zu produzieren.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.488

16.10.2004 23:58
#98 RE:Jason Newsted antworten

Weder 89 noch 93 war großartig Gefühl im Spiel, wie James auch oft erwähnt hat.
btw: Ja, Live Shit kenne ich durchaus, hab sie mir am Erscheinungstag 94 gekauft
Noch was: ich wollte Dich mit dem Post nicht runtermachen oder persönlich angreifen, lediglich das äussern, was ich schon länger denke

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

17.10.2004 00:13
#99 RE:Jason Newsted antworten

In Antwort auf:
Weder 89 noch 93 war großartig Gefühl im Spiel, wie James auch oft erwähnt hat.

ich weiß nicht was james da erzählt.. aber ich kann mir vorstellen, dass da sicher auch n paar andere faktoren ne rolle spielen.... z.b. dass es damals konzerte waren, die nicht so emotional waren.... wo die crew nicht so eine famlie wie heute is usw... ka... und überhaupt: was ist gefühl? metallica machen heavy-metal... und zur show gehören da agressionen...... gibt ja leute, die sagen "draufgehaue" sei gefühllos.. aber wut z.b. ist doch auch n gefühl... und wenn ich z.b. blackened hör, soll der song keine dynamik besitzen, sondern jeder snare schlag soll stärker als der andere sein...eiskalt...ohne sentimentale momente... einfach nur ENERGIE! zumidnest bei DER musik. wenn natürlich ein sad but true gespielt wird, muss man bei den drums aufpassen, dass man nciht zu knüppelig spielt... der gesang ist da auch nicht einfach nur drauflos geschrien, wie bei whiplash (aber auch das muss man erstmal überzeugend rüberbringen) sondern eher ein bißchen comic-ganoven-mäßig (wie mr. kralle bei inspector gadget)...und das war doch damals gut zu spüren.. weiß net was james da hat... würd mich da auch net auf seine aussage festnageln lassen.. wer lobt schon gern seine vergangenheit, wenn man das gefühl hat, reifer geworden zu sein?
oder sagen wir so: es entspricht halt einfach nicht mehr dem, was james heutzutage fühlt.... met. sind einfach andere kerle mit anderen einstellungen geworden.... und wenn sie ihre alten sachen spielen, ist das mehr wie ein blick ins tagebuch von damals... weniger das, was ihr heutiger output wäre... und da hätten wir's eigentlich genau getroffen.. sie selbst reden davon, dass sie mit der vergangenheit nichts mehr am hut hätten, außer dass sie die songs spielen. zumindest war das bei diesen JITS-sachen oder so ihr standpunkt.

Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

huxel Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 451

17.10.2004 01:19
#100 RE:Jason Newsted antworten

Abgesehen von meinem Apfeltee mit einem Schüsslein Ansinthe drinnen hab ich auch nix getrunken und stelle mich mal auf axxl's (Äcksl) Seite. Auch ich finde den Gesang von Jason echt gut. Grade auf der Live Shit, das Seek and Destroy oder wie eben erwähnt Whiplash find ich sehr gelungen. Auch auf diesem Atlanta Gig 2000 (?) wo James gefehlt und unter anderem Kidrock gesungen hat, haben mir Jasons Vocals gefallen.

Ich denke, früher hatten die jungs oder auch speziell James mehr Energie, gut die waren auch etwas mehr enthemmt, durch diverse andere Sachen, halt noch echte Jungspunde und Metaller. Metallica ist nach wie vor meine Nr. 1 Lieblingsband, aber ich muss sagen, die Jungs werden ja auch älter und reifer und bekommen aucgh andere Einstellungen ect. Das alles sieht man auch auf der Bühne. Und irgendwie beschleicht mich das gefühl, das die langsam, trotz Rob, der neuen Schwung brachte, müde sind.

Aaaah Gefühle, ja, die waren früher wie bereits erwähnt, intensiver. Ich bin ja ein Verfechter davon, das die Show von Metallica, als Metallica-Fan oder Kenner, sowas von Langweilig und berechenbar ist. Bisschen Bumm Bumm und seit 20 Jahren, an der selben Stelle "yeah", "fuck", "huibuuuuh"

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

17.10.2004 04:30
#101 RE:Jason Newsted antworten

Hehe , da fällt mir was ein : Ich lese im Buch der Erinnerung , ich hör mich lachen , mein Leben war ein Märchen , erzählt von einem Narren..........So muss sich jetzt warscheinlich James auch vor kommen, so wie er zumindest immer erzählt.
Aber bleiben wir bei Jason , ich habe , auch wenn er nicht mehr bei Met ist (jaja scheiß Gelaber ) großen Respeckt und ich hör mir jetzt immer noch die neuen Sachen an und wenn ich mir einfach das Horsemen an und ich fange das weinen an ! Wo ist der Backing Vocal , oder kann man das Backing´s nennen was da Kirk und Robert singen ? Never , Kirk versteht man ja aber Rob , kanns nicht er hört sich an wie ein Affe ! Sorry aber so ist die Wahrheit und da sagt jemand Jason hat nur gegröhlt , denn hat man wenigstens verstanden !
Aber irgendwann werden Träume wahr und er kommt zu Metallica zurück , man wäre das fett !




Alles was du wissen willst ,alles was du suchst , findest du in dir , denn du bist was du tust , bohr in deinen Wunden , mach dir klar das du noch lebst , finde dich selbst , bevor du innerlich verwest.

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.488

17.10.2004 10:25
#102 RE:Jason Newsted antworten

Nein, mit keinem Gefühl im Spiel meinte ich, dass sie einfach auf die Bühne sind, gesoffen haben und ihr Zeugs gespielt haben. Es wird vor allem Im Zusammenhang mit der Therapie mit Phil sehr oft erwähnt, dass die Jungs einfach die Beziehungen zueinander und den eigentlichen Grund, aus dem sie Musik gemacht haben, aus den Augen verloren haben, als es mit Metallica so richtig los ging.

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

06.04.2006 17:56
#103 RE: RE:Jason Newsted antworten

die story geht weiter und weiter und weiter:

In Antwort auf:
JASON NEWSTED Says He's Not 'Selling Out' By Appearing On 'Rock Star' Program - Apr. 5, 2006

zu lesen auf http://www.roadrunnerrecords.com/blabber...ewsitemID=50597

aber viel interessanter: http://www.6767.com/radio/podcast/cfrapril1.mp3
das podcast der radioshow mit jason!


Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

06.04.2006 22:52
#104 RE: RE:Jason Newsted antworten

"JASON NEWSTED Says He's Not 'Selling Out' By Appearing On 'Rock Star' Program - Apr. 5, 2006"

Äh, who gives a fuck?


~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

07.04.2006 11:05
#105 RE: RE:Jason Newsted antworten

wenns es keinen interessiert, was jason macht, warum gibt es dann noch einen tread für ihn?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 13
«« Lars Ulrich
Rob Trujillo »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen