Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 5.756 mal aufgerufen
 Personen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

18.06.2003 20:37
#76 RE:Re: Bob Rock antworten

also die vorletzte Bon Jovi da war gleb ich wieder dabei,oder??? Bei der Crush ...


ne andere band brauch der eh net ... bei met kriegt er seine 7 kinder locker durch ...


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

MrRadioHead ( Gast )
Beiträge:

19.06.2003 00:38
#77 RE:Re: Bob Rock antworten

jaja er hat aber andere, z.b. Our Lady Peace, da hat er das album gravity proudziert, oder z.b. the cult glaub ich auch ... na ja

Alex90 Offline

Overkill Member

Beiträge: 692

22.11.2004 20:39
#78 RE:Re: Bob Rock antworten

Ich finde Bob Rock hat MetalicA in irgenteiner Weise schlecht beeinflusst, wenn auch schlecht zuviel gesagt ist. Aber beeinflusst hat er sie auf jeden Fall. Wenn man mal vom Anfang bis zum Ende alles betrachtet, sieht man doch das, vom Trash-& speedmetal nur noch teilweise Trash übrig geblieben ist. St. Anger war zwar ein Hammer Album aber "anders" als die anderen, vorher. Warten wir das nächste Album ab!

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

22.11.2004 20:47
#79 RE:Re: Bob Rock antworten

Stimmt es ist nur noch Trash übrig geblieben -> St.Anger . Das was du meinst heisst Thrash *klugscheiss*


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani

ich habe eine kleine private unumgängliche diskripanz mit der doppelpunkt-taste
Fränze am 04.11.'04

Ich bin eine männliche Konsumenten- Hure.
Saber Rider am 06.11.'04



Alex90 Offline

Overkill Member

Beiträge: 692

23.11.2004 20:19
#80 RE:Re: Bob Rock antworten

Ja, mein ich ja!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

23.01.2005 19:27
#81 RE:Re: Bob Rock antworten

kursiert gerade bei metpage.de:
http://www.petitiononline.com/SaveMet/

viel spaß beim drüber nachdenken....
ich finds übertrieben... aber nicht gänzlich falsch... nur um etwas zu erreichen, muss man ja auch manchmal übertreiben....


"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)

Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

23.01.2005 19:52
#82 RE:Re: Bob Rock antworten

In Antwort auf:
Then we are left with St. Anger. It is completely unlistenable and this is the album that Bob Rock had most of his influence.

Ähm ne. Alzo mal zu St. Anger, ich liebe dieses Album total und ich denke wer diesen Brief verfasst hat einfach St.Anger geschmack nochned gefunden. War bei mir auch ned anders hab St. Anger erst nich leiden können (war übrigens bei Load und Reload auch nicht anders), habe aber einfach ein paar mal reingehört und dann bin ich voll drauf abgefahren. Und ich denke Bob hatte nicht wirklich den großen Einfluss darauf wie sich St.Anger entwickelt sondern eher die Band selbst, weil jeder jetzt an den Songs mitgearbeitet hat. Diese Fans sind nur traurig darüber das Metallica sich selbst entwickelt hat und nicht so wie die Fans es wollten. Klar hat Bob Rock da schon viel mit der Entwicklung zutun gehabt aber man könnte das genauso auf den Tot von Cliff oder den Einstieg von Jason schieben können.



Konfession: Metallica
Propheten: Sankt Hetfield, Bruder Lars, Kirk der Göttliche, Jünger Robert
Musik: Die Religion mit der besten Mugge:P

Lars über The Memory Remains:"Es war das erste Mal, dass eine Frau auf einem Metallica-Album gesungen hat... von Kirk mal abgesehen." :D

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

31.01.2005 19:02
#83 RE:Re: Bob Rock antworten

Also die Seite hat jetzt berichtet, Metallica hätten jetzt ihre "Verbundenheit" mit Bob Rock wegen dieser tollen Petition beendet... Ich glaub kaum

Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

31.01.2005 20:47
#84 RE:Re: Bob Rock antworten

lol das ist wohl mehr als nur unwahrscheinlich wo kämen wir hin wenn Bands ihre Freundschaften beenden wenn Fans sagen, dass sie die Freunde nich leiden können ². Oh man und ich sage weiterhin das diese Typen so 13jährige Kinder sind die meinen mit ihren Rotznasen irgentwas verändern zu müssen



Konfession: Metallica
Propheten: Sankt Hetfield, Bruder Lars, Kirk der Göttliche, Jünger Robert
Musik: Die Religion mit der besten Mugge:P

Lars über The Memory Remains:"Es war das erste Mal, dass eine Frau auf einem Metallica-Album gesungen hat... von Kirk mal abgesehen." :D

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
«« Fans
Lloyd Grant »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen