Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 3.327 mal aufgerufen
 Personen
Seiten 1 | 2 | 3
Pille ( Gast )
Beiträge:

17.06.2001 11:13
#16 Re: Flemming Rasmussen antworten
In Antwort auf:
Wir sind hier bei Metal und nicht beim scheiss Techno oder so!
Eine Bassgitarre hat (nicht nur vom Klang) wenig mit dem Bass im Techno zu tun.
Deiner Aussage nach müßte ja z.B. MoP mehr mit Techno als mit Metal zu tun haben. Ich denke das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht (und ich glaube das ich da nicht der einzigste bin ).

Generals gathered in their masses
just like witches at black masses
evil minds that plot destruction
sorcerers of death's construction
in the fields the bodies burning as the war machine keeps turning
death and hatred to mankind
poisoning their brainwashed minds


* Pille *


Moderator der Foren "METALLICA: Allgemeines", "Kill/S & M", "Lob & Tadel", "Radio und TV" und "Andere Bands"

RedBull18 ( Gast )
Beiträge:

17.06.2001 11:33
#17 Re: Flemming Rasmussen antworten
Ich würde mal sagen,das Metal immer noch handgemachte Musik ist oder?? Wobei Techno ja aus dem Computer kommt!!

Soldier ( Gast )
Beiträge:

17.06.2001 12:39
#18 Re: Flemming Rasmussen antworten
Also der hat AJFA sowas von mies produziert, is das dem net selber aufgefallen? Ich meine hört man sich das ganze nicht mal an bevors rauskommt? So dünne Gitarren und so schlappe Drums fallen doch wohl jedem auf

metalnator ( Gast )
Beiträge:

18.06.2001 10:20
#19 Re: Flemming Rasmussen antworten
man hört schon sowas wie eine art bass!Zwar nicht sehr deutlich aber es ist da!
Ein Kumpel von mir ist dj und ich hab ma die AJFA ma eingelegt und nur die Bass lautsprecher angeschlossen!
Da hört ma das etwas!Zwar ist es mehr so etwas brummendes aber ich würde das den bass nennen!
Wie gesagt der Bass brummt halt sehr!
cu.
-------------------------
LARS:\"I`ve got to do every fu**ing thing myself!!\"

Soldier ( Gast )
Beiträge:

18.06.2001 12:06
#20 Re: Flemming Rasmussen antworten
Der Bass is ja auch net soooooo das Problem, den hört man sowieso relativ selten raus. Aber hast recht, ein gewisses Brummen ist irgendwie immer da, bin mir aber net sicher ob das jezt der Bass ist (Obwohl, was solls sonst sein.
Aber was auch ganz schön nervt sind die Gitarren!!! Die sirren da vor sich hin, die Drums klicken anstatt zu dröhnen. Also wie man so ein geniales Album so versauen kann.......

metalnator ( Gast )
Beiträge:

18.06.2001 13:56
#21 Re: Flemming Rasmussen antworten
ich würde schon sagen da die brummtöne in unregelmäßigen abständen kommen und außerdem sich schon unterschiedlich anhören!
Was ja mal geil wäre wenn die drei das album neu aufnehmen würden zusammen mit dem neuen bassisten!!(wenns einen gäbe)
Möchte mal wissen wie sioch dyers eve mit bass anhört!
cu,
-------------------------
LARS:\"I`ve got to do every fu**ing thing myself!!\"

Hetfieldfan ( Gast )
Beiträge:

18.06.2001 17:19
#22 Re: Flemming Rasmussen antworten
In Antwort auf:
Was ja mal geil wäre wenn die drei das album neu aufnehmen würden zusammen mit dem neuen bassisten!!(wenns einen gäbe


Das könnte man dann aber als unfair gegenüber Jason ansehen. Beim Original wo Jason gespielt hat gab's keinen Bass und jetzt, wo er weg ist, wird das Album nochmal aufgenommen und diesmal wird der Bass mit dem neuen Bassisten auch zu hören sein. Naja, ist sowieso sehr unwahrscheinlich, dass die das ganze Album nochmal neu aufnehmen.

--------
Now Disciples of the Watch
See your Prince of Darkness rise
Through famine and destruction
The Four Horsemen at my side
I demand a victory, I demand a sacrifice


CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE HETFIELDFAN

Moderator der Foren "Bugs & Vorschläge", "Musiker",
"PC Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands"

JackDalton Offline

Blackened Member

Beiträge: 64

02.02.2002 22:17
#23 Re: Flemming Rasmussen antworten
Hier könnt ihr euch mal die Sweet Silence Studios in Kopenhagen/Dänemark anschauen:
http://www.sweetsilence.com
Irgendwo ist auch bei About us Flemming "Razz" Rasmussen auf den Bild vorne drauf, schaut es auch einfach mal selber an!
Meiner Meinung nach sind Ride The Lightning und Master Of Puppets die besten Alben die von Metallica je produziert wurden. Natürlich sind auch alle anderen Alben geil, keine Frage!

JackDalton
_____________________

Adrenalin starts to flow
You're thrasing all around
Acting like a maniac
...
What is it?
...
It's fucking Whiplash!

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

03.02.2002 14:23
#24 RE:Re: Flemming Rasmussen antworten
Beim Gesammt sound von AJFA hatten ja auch James und Lars ihre Finger im spiel gehabt, tja und man kennt Lars, der macht seine Drums gerne mal doppelt so laut. Am besten Produziert ist ja mal Metallica (Black Album), aber die bessere Musik ist halt auf den 80er Alben drauf, und vor allem wärend der Cliff-Ära.

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.698

03.02.2002 14:24
#25 RE:Re: Flemming Rasmussen antworten
Vom Sound her gefällt mir Garage am besten, so schön roh, einfach, nicht viel rumgefuscht.

HeTill@metallicafan.de

"...ein pessimist ist ein optimist mit viel erfahrung...."
henning tillmann, 2002
NEU! HENNING-TILLMANN.DE
Wer sich ein paar METALLICA-Bootlegs zulegen möchte: http://www.metallicafan.de/stuff/Bootlegs.html.
Er ist ein Mensch wie Du und ich, er ist verrückt wie Du und ich, er ist ein Mensch wie Du und ich, wie Du und ich!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

05.03.2002 17:15
#26 RE:Re: Flemming Rasmussen antworten
jo, garage hat nen schönen sound, der aber natürlich auch sehr neutral ist und wenig eigencharakter hat..... aber ich woltle eigenlthc nur noch mal reinhauen, dass justice keinesfalls schlecht produziert worden ist. es ist nur eine andere art, die musik wiederzugeben. und die ist eben nicht so bass-lastig. (im vergleich zu killemall)
und ich habe shcon sowas wie streichholzschachtelsound gehört.... was hat dieser mensch für ne anlage? oder hat der seine Klamotten vor den Boxen gestapelt? der sound ist sehr direkt und sauber, hat halt nur diesen woomigen charakter - sonst nix!
metAlex

JD ( Gast )
Beiträge:

12.06.2002 20:14
#27 RE:Re: Flemming Rasmussen antworten
Ich hab mir jetzt mal des öfteren Bootlegs von Blackened und ...And Justice For All angehört, natürlich war da Bass drin, und jetzt wo ich wieder das Album hören, kann man doch tatsächlich den Bass raushören. Aber durch die lauten Drums und Gitarren geht er fast unter, aber er spielt auch ziemlich genau den selben Rhytmus, wodurch man ihn schwer unterscheiden kann...

Eins steht fest, Flemming Rasmussen ist auch jetzt noch ein guter Produzent, doch wenn Lars und James mal wieder alles "perfekt" haben wollen kann das ja nichts werden. Gegenüber Jason wäre das mit Justice mehr als unfair, was oben angesprochen wurde

JackDalton

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

12.06.2002 20:22
#28 RE:Re: Flemming Rasmussen antworten
neu aufnehmen auf gar keinen Fall, das versaut einen Klassiker, und das feeling ist dann eh weg, ud sowieso James stimme die wird doch niemals so fies klingen wie auf AJFA.
Was ich mir gefallen lassen würde wär re-mastern, einfach das Alte zeug neu Abmischen, aber da kann auch so einiges daneben gehen, nacher klingt das Teil steril oder so

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

12.06.2002 23:09
#29 RE:Re: Flemming Rasmussen antworten
rasmussen produziert in Brakel doch Blind Guardian, oder? das ist ganz bei mir in der nähe *grübel* ich müsste da mal anklopfen und und einen gastauftritt flehen *lol*....

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

31.08.2003 05:53
#30 RE:Re: Flemming Rasmussen antworten

Aber ein geiles Studio hat er, muß man sagen.


_____________________________________________________________________________________________________________
Sie Spielen überall das selbe , No Angels neue Cd,. Ich höre Rap, Hip Hop, Doch Metallica spielen sie nie (!) und darum Hack ich MTV klein........ Und MTV brennt ........

Bye Destroyer

Seiten 1 | 2 | 3
«« Ron McGovney
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen