Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 177 Antworten
und wurde 9.997 mal aufgerufen
 Metallica On Tour
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 12
integrale Offline

Stone Cold Member

Beiträge: 351

08.12.2003 17:40
#46 RE:München 04 - Oben Ohne Antworten

ich denk mal, da die jungs kirk immer böse ausgepreßt haben, bis die soli standen, ist er ganz froh, dass er keinen stress hatte sich groß soli auszudenken. wenn james und lars auf dem nächsten album wieder sagen: " los kirk, für jeden song nen 3 min solo". dann wird er auch das wieder entsprechend machen und auch kommentieren. das "unsere jungs" live die songs nur zu hin rotzen/holzen, negative ausgedrückt auch "hindiletieren", ist so auch nicht wirklich neu, oder ? ist aber in der regel nen heiden spaß und nur das zählt, ich will keine cd-like auftritte sehen. manchmal denk ma sich schon "au backe", wie jetzt in hannover, als kirk den anfang zu "am i evil" getapt hat, aber spaß muß sein und "knüppel aus dem sack"

Nothing Offline

Phantom Member

Beiträge: 241

08.12.2003 17:58
#47 RE:München 04 - Oben Ohne Antworten

Hi

Da unterscheiden wir beide uns: Ich will sauber gespielte Songs (nicht verspielte...siehe Harvester of Sorrow RIP glaub ich wars von Kirk..), druckvoll mit vieeeel Aktion. Ich will Geschrei und auch wieder eine 1a Stimme hören . Außerdem mag ich für mein Geld auch ein paar Schritte sehen .

Bei Maiden in München hat mir sogar einer meiner "nicht so tollen Songs" Wildest Dreams Live gefallen, da Janick direkt vor mir (war ganz vorne) rumgetanzt ist), Adrian hin und wieder rübergelaufen ist und es war einfach so, das ich einfach mitsingen musste, es ging nicht anders . Was mir auch sehr gefallen hat das Bruce auch mal hier und dort war.
=> Das ist jetzt natürlich nicht so wichtig, es kommt natürlich Hauptsächlich auf die Live Perfomance an und ich finde eben im Moment bringt Maiden ihre Songs besser rüber wie Metallica, wobei ich die Songs beider Bands mag, mehr oder auch weniger.

Nothing

integrale Offline

Stone Cold Member

Beiträge: 351

08.12.2003 18:11
#48 RE:München 04 - Oben Ohne Antworten

ganz sicher, da unterscheiden wir uns. aber da dürfte metallica noch nie deine live lieblingsband gewesen sein und auch nie mehr werden ;-). es gab doch nichts besseres, als wenn sie früher mit einer wahnsinnigen geschwindigkeit ( nun sicherlich nicht sauber den takt haltend ) "trapped" losgebolzt hatten, mitten in der 1.strophe, james: " eh, text vergessen" , danach 1,2,3,4 die 4 pferdemänner rausgehauen ohne sich auch nen scheiß um "trapped" zu kümmern. und selbst in "horse" 2 mal neu angefangen. das einzige was man vielleicht monieren könnte ist,daß sie früher deutlich schnelller als auf platte waren und heute teils eher langsamer.
als alter maiden fan, was hälts du denn von janick ? ich find ja, die hätten den gerne wieder raus werfen könne als adrian wieder zurück war.

Rob Trujillo Offline

Newkid


Beiträge: 6

08.12.2003 19:38
#49 RE:München 04 - Oben Ohne Antworten

hallo,
thanx CunningStunts.
wie kann man sich da ein ava machen? bin ja noch neu und hab noch nicht so viel ahnung bei diesem forum...
wie lange seit ihr schon eigentlich metallica fans?
wie alt seit ihr, wenn ich fragen darf?
naja, bis dann

Rob Trujillo

__________________________________________
You all laugh at me because im differant, I laugh at you because your all the same
__________________________________________

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

08.12.2003 19:39
#50 RE:München 04 - Oben Ohne Antworten

Siehe unter FAQ .


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


Nothing Offline

Phantom Member

Beiträge: 241

09.12.2003 14:10
#51 RE:München 04 - Oben Ohne Antworten

Janick:

Hmmm ja es gibt viele, die ihn niemals in Maiden akzeptieren werden, ich tue es. Spielerisch ist er eine Ecke schwächer wie Adrian, aber wenn ich Songs höre wie Ghost Of The Navigator, Dream Of Mirrors, Out Of The Silent Planet und The Mercenary ist dieser Mann für mich ein genialer Songschreiber.

Sicher hört man den Unterschied fast nicht (nur in manchen Liedern) das er/Dave/Adrian zusammen spielen, aber ich finde er passt eben jetzt zu Maiden, Maiden ohne den Dritten Gitarristen wäre für mich so, wie Metallica ohne James Gitarre wäre . Auch was seine Live Auftritte (=Power) betrifft, hat er mich spätestens in München überzeugt.

Zu Metallica:

Hmm das war nicht so gemeint, dass ich nur Songs mag die von Vorne herein nach jeder Note spielerisch stimmen, im Gegenteil bin nicht so gut im hören, ob der Song richtig oder falsch ist, aber wenn ich es höre, dann muss es ziemlich schlecht sein . Siehe Harvester of Sorrow @RaR oder RiP, weiss ich grade nicht genau. Ich will wieder so geile Shows wie teilweise auch auf Cunning Stunts zu sehen sind. Nur eben im Moment sind sie von ihrem wirklichen Können, meiner Meinung nach, noch ein Stück entfernt.

Nothing

some kind of monster Offline

Helpless Member

Beiträge: 120

09.12.2003 14:51
#52 RE:München 04 - Oben Ohne Antworten

naja sie stehen auch nach langer langer zeit erst wieder auf der bühne. ich denke da darf man es ihnen mal verzeihen(mann muss es ihnen verzeihen, wenn man das album ...and justice for all...kennt). ausserdem war ich in berlin (1.reihe) dieses jahr und was da an power rüberkam war unbeschreiblich. ich spiele selbst e-gitarre und ich habe höchstens einmal bemerkt dass sich..ich glaube es war kirk...verspielt hat, und das war auch nicht so erwähnenswert !!

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

09.12.2003 17:41
#53 RE:München 04 - Oben Ohne Antworten

Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage ob du, Nothing, Metallica überhaupt leibhaftig miterlebt hast.
Denn Livekonzerte in der Glotze und selber ganz nah miterleben sind ja 2 paar Schuhe.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

Rob Trujillo Offline

Newkid


Beiträge: 6

10.12.2003 19:23
#54 RE:München 04 - Oben Ohne Antworten

thanx Metfan86 für deine hilfe...
jetzt hab ich nen durchblick wie das hier funktioniert und hab auch endlich nen ava! *LOL*

eine frage... wann findet eigentlich immer dieses meet& greet statt???
ich möchte mich jetzt auch bald anmelden als ein clubber...
macht ihr dann auch nen treffpunkt wo wir uns alle treffen..? das fände ich cool...
naja bis dann,

Rob Trujillo

____________________________________________________________
You all laugh at me because im differant, I laugh at you because your all the same
____________________________________________________________

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

10.12.2003 19:46
#55 RE:München 04 - Oben Ohne Antworten

lol nothing, selten so nen vollkommenen Schwachsinn gehört. Sorry, wer Cunning Stunts als Vergleich für eine gute Show ranzieht, dem ist nicht mehr zu helfen. Ok, die Effekte bei Sandman sind ok, aber sonst ist Cunnung Stunts sicherlich nicht das, was man als Vergleich ranziehen kann. Schau dir LiveShit in San Diego an, das ist Metallica pur. Das ist ein Vergleich. Ansonsten sind die Jungs im Moment in wirklich guter Form.
---

never free - never me

http://www.st-germany.de

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

10.12.2003 19:48
#56 RE:München 04 - Oben Ohne Antworten

Da stimme Ich dir hundertpro zu !


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

10.12.2003 20:38
#57 RE:München 04 - Oben Ohne Antworten

sehr richtig


"Die Snare-Drums hören sich wie Öl-Fässer an, die gerade kaputt geknüppelt werden. Manchmal erreichen die Double-Bass eine unglaubliche Geschwindigkeit."
Martin Carlsson about St.Anger

Evilkid Offline

Phantom Member

Beiträge: 222

07.01.2004 18:24
#58 RE:München 04 - Oben Ohne Antworten

ich hoffe nur das sie die power von den Live-Shit Konzerten wiedergeben.

James Allan Hetfield Offline

Helpless Member


Beiträge: 142

07.01.2004 18:27
#59 RE:München 04 - Oben Ohne Antworten

Hoffen tue ich das auch, aber ich hab kein Bock auf so ein Publikum wie in Mannheim, aber ich glaub das das nicht so wird.

_________________________________
Doesn´t matter what you see
Or into it what you read
You can do it your own way
If it´s done just how I say

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

06.05.2004 20:22
#60 RE:München 04 - Oben Ohne Antworten

bin auch mit dabei! konnte nur keine korrekte liste finden ( da war aweng a chaos)

eigentlich finde ich das hier nicht die passende stelle über met vs. maiden zu diskutieren, aber ich muss ehrlich zu geben, dass ich nach dem direkten vergleich rip freitags metallica und samstag maiden, eher zu metallica als bessere band tendieren würde.
ich hab das so empfunden, dass maiden mitten auf konzert tour ihre anzahl an songs spielt mit ein bisschen der normalo bühnen show. (eddi war und is cool und immer ein "event"). 123 ihre songs, ihre show....
metallica hingegen, auf einem ihrer ersten offiziellen konzerte waren zwar aufgerergt wie sau, und fehler lassen sich da ja nicht vermeiden, haben mir wirklich spass gemacht. in jeder hinsicht.

ich glaube aber dennoch, lassen sich die bands nicht vergleichen, weder live mitschnitte noch zwei unmittelbar folgende konzerte auf nem festival. man müsste die objektivität und das wissen und die erfahrung von über 20 jahren bandgeschichte zweier bands kennen. und das ist fast unmenschlich.


time is like a fuse - short and burning fast
armageddon is here - like said in the past

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 12
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz