Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 3.231 mal aufgerufen
 Aktuelles
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
kafka Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.418

14.12.2003 13:01
Saddam Hussein gefasst Antworten

heute nacht wurde saddam hussein gefasst ... mehr hab ich auch noch nicht gehört .... immom läuft ne sondersendung auf rtl und man is sich noch nicht sicher ob ers wirklich ist

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

14.12.2003 14:10
#2 RE:Saddam Hussein gefasst Antworten

Also bei der Live-Übertragung der offiziellen Stellungnahme aus dem Irak auf ARD war/ist man sich sicher, dass es sich um Hussein handelt. Wurde auch ein Video seiner ärztlichen Untersuchung gezeigt. Seine Festnahme kam ja doch ziemlich überraschend...Nachteil der ganzen Sache ist aber, dass Bush's Ansehen dadurch wieder mächtig Auftrieb bekommt. Bin ja mal auf den heutigen Tagesverlauf gespannt. Da werden sich sicherlich noch einige Leute aus dem Weissen Haus/ Pentagon zu Wort melden.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

14.12.2003 14:15
#3 RE:Saddam Hussein gefasst Antworten

"ein großer sieg der amis" is klar man diese spacken...demütigen sie ihn noch mit solchen bildern wie er nach läusen untersucht wird....ein man wurde gefasst und der widerstand bekomtm dadurch noch mehr auftrieb diese spacken ollen sich da verpissen....sche´ß propaganda bilder wo der jubel keine grenzen kennt....is klar....spacken
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

14.12.2003 14:16
#4 RE:Saddam Hussein gefasst Antworten

jo das mit bush's ansehen is doof...
aber irgendwie: der typ bei dem video sah total anders aus irgendwie.. mag sicher am bart und so liegen.. also entweder war er so heftigst auf der flucht, dass er nix machen konnte oder das war ne art tarnung. denn sonst müsste er ja noch diesen hässlichen schnauzer haben.


das hier is Bush:

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

14.12.2003 14:25
#5 RE:Saddam Hussein gefasst Antworten

ich persönlich glaube ja das war nen eigentor der amis den der wiederstand wird jetz nur um so größer werden
------------------------------------------------------------
Wer ist der tod, das Ende ist all(es), der Frieden ist zu Ende, der Tod ist die Ruhe

http://www.metallica-horsemen-page.de.vu
------------------------------------------------------------

°MASTERofPUPPETS° Offline

Newkid


Beiträge: 7

14.12.2003 14:29
#6 RE:Saddam Hussein gefasst Antworten

Also ich glaube nicht das sich Hussein in einem Erdloch versteckt und bei sich 750tausend $ trägt. Die meinen wohl wir wären blöd.




FUEL

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

14.12.2003 14:32
#7 RE:Saddam Hussein gefasst Antworten

Also ich wundere mich doch grad wieder sehr, was das jetzt wieder soll... "Ansehen von Bush wird steigen", "so ein Scheiss", "demütigen ihn" "Propaganda".
So langsam möchte ich in Deutschland fast genauso wenig leben, wie in den USA. Hier spielt man sich als moralisches Übervolk auf, das ja ach so klug ist, im Gegnsatz zu den ach so dummen Amerikanern. Was hier in Deutschland zur Zeit abgeht ist echt verdammt nah am Anti-Amerikanismus dran... z.T. ist es schon Anti-Amerikanismus.
Hey, sie haben Saddam Hussein gefasst, nicht einen armen unschuldigen arabischen Hansel. Dieser Mann verachtet seine Mitmenschen, tötete grausam unschuldige Leute und führte ein Terrorregime an. Ist es so schlimm, wenn man ihn durch diese Untersuchungsvideos vorführt?

Klar, das gibt Mr. Bush jetzt wieder Auftrieb, aber was soll's? Sie haben Saddam endlich. Wieso sollte man sich wünschen dass sie Saddam nicht fassen? NUR damit Bush nicht ein paar Prozentpünktchen mehr bekommt? Wie krank ist diese Einstellung.
Ich bin, damit man mich nicht falsch versteht, auch gegen die Politik von George W. Bush - und das absolut zu Recht. Der Mann ist in allem was er tut eine Katastrophe. Doch ich lasse mich nicht zum plumpen Anti-amerikanismus hinreissen. Die Welt ist nunmal nicht schwarz-weiß, und so sehe ich sie auch nicht. Ich bin zur Zeit höchst amerikakritisch. Gott, oder wer auch immer, bewahre mich davor zu einem verbohrten Linken zu werden, der nur links wegen des Linksseins ist. Frei von jeglicher Ideologie zu sein habe ich schon immer für das beste gehalten. Ich bin einer, der Michael Moore weder blind nachläuft und ihn für den einzigen Amerikaner hält, der die Wahrheit sagt, noch bin ich einer der seine sehr provokant-populistischen Aussagen in Grund und Boden urteilt.

Naja, hoffentlich hat das bald ein Ende... wenn Mr. Bush endlich weg ist. Vielleicht kehrt dann auch Vernunft in einige europäische Köpfe ein...



"Mention this to me, mention something, mention anything - and watch the weather change!"
Tool - Disposition

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

14.12.2003 14:44
#8 RE:Saddam Hussein gefasst Antworten

@King

Da hast du mich falsch verstanden. Natürlich ist es eine gute Sache, dass Hussein endlich gefasst wurde, aber der Weg dothin war doch , wie du schon sagtest, von Katastrophen übersäht und wer weiss, was Bush in Zukunft noch alles machen wird. Man kennt doch die Situation...viele sind gegen Bush, aufgrund seiner Handlungen, aber passiert dann so etwas, dass sein Hauptziel dann doch erreicht wird, vergisst man (mit man meine Ich die amerikanische Bevölkerung) wie es überhaupt dazu kam. Erst "pfui" dann "hui" . Den Begriff "anti-amerikanisch" kann man weitgefechert oder aber auch auf einen bestimmten Punkt beziehen...für mich ist es eher ein bestimmter Punkt, nämlich Bush und der kleine "Co. - Kreis" .


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

14.12.2003 14:59
#9 RE:Saddam Hussein gefasst Antworten

Ich muss King rechtgeben, ich mag Bush auch nicht, für mich ist er weiterhin eine Bedrohung für den Weltfrieden, trotzdem bin ich der Gefangennahme (hoffentlich nicht irgendwie vorgetäuscht) positiv gestimmt. Es ist gut, dass Sadam gefangen genommen wurde, auch wenn sich die Lage im Irak wohl kaum verändern wird.
---
I told you once but I will say it again / When you live the flesh it is the beginning / Of the end
It will take you in / It will spit you out / Behold the flesh and the power it holds / Passion is a poison laced with pleasure bitter sweet / One of many faces that hide deep beneath / It will take you in
It will spit you out / Behold the flesh and the power it holds / Touch, taste, breathe, consumed / Deja-vu. Already knew from the first encounter / But know I know to let go of words to speak no more / Like a wind upon your face you can't see it / But you know it's there, when beauty shows / Its ugly face, just be prepared

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

14.12.2003 15:20
#10 RE:Saddam Hussein gefasst Antworten

ich glaube jeder findet es an und für sich positiv...von uns... aber es ist einfach so positiv, das es auch egal ist, ob der krieg nun gerechtfertigt war oder nicht. saddam gilt als böse, das böse wurde gefangen und gut. noch weitere fragen? :-) das ist zweifelsohne die schlechte seite des ganzen. das heißt ja nicht dass es unterm strich negativ ist oder ähnliches.


das hier is Bush:

Sandro Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.520

14.12.2003 15:43
#11 RE:Saddam Hussein gefasst Antworten

Das Saddam jetzt (hoffentlich) gefangen genommen wurde ist schon Inordnung. Vielleicht kehrt jetzt langsam ein wenig Ruhe ein, auch wenn es wahrscheinlich 1000 Gründe gibt, wieso dies nicht der Fall sein wird.

So haben die Amis wenigstens einen Grund weniger, den kompletten Irak durchzubomben.
Wie lange geht die Amtszeit von Bush eigentlich noch? 2 Jahre?



Ein neuer Tag, neues Glück,
sieh nach vorne, nie zurück,
denn Gestern war Heute noch Morgen.
Ein neuer Tag, neues Glück,
was zählt ist nur der Augenblick,
denn Gestern war Heute noch Morgen.
http://www.illtiz.cjb.net http://www.dtg2efanpage.de.vu


Moderator der Foren "Bootleg-Reviews", "Aktuelles", "Tausch & Kauf", Lob & Tadel", "Chattermine"

Martin Wilke [20-06-1985 - 06-11-2002] R.I.P.

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

14.12.2003 15:48
#12 RE:Saddam Hussein gefasst Antworten

Nein, 2004 wird neu gewählt.



"Mention this to me, mention something, mention anything - and watch the weather change!"
Tool - Disposition

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

14.12.2003 15:48
#13 RE:Saddam Hussein gefasst Antworten

ich kann dem nichts postives abgewinnen noch mehr terror, auftrieb für bush...nun ja is ja eure sache....das ich antiamerikanisch denke das is ja nun auch nichts neues und nicht schlimmes meiner meinung nach....
Zudem: Mister Hussein wird den wiederstand nicht unterstützt oder aufgebaut haben, das waren bürger die wieder arbeit wollten...sicherlich hussein war schrecklich aber den überwiegenden teil im irak ging es gut, sie hatten arbeit und so weiter, dies fehlt ihnen jetzt alles....wenn hussein so gemein und böse zu den menschn gewesen wäre dann wäre da schon längst eine revolution passiert oder sonst was, da bleibt kein noch so großer diktator an der macht...manche leute heißen die amis da eben nicht willkommen weil sie wieder arbeit wollen...ganz simpel
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

14.12.2003 15:53
#14 RE:Saddam Hussein gefasst Antworten

In Antwort auf:
sicherlich hussein war schrecklich aber den überwiegenden teil im irak ging es gut, sie hatten arbeit und so weiter, dies fehlt ihnen jetzt alles....wenn hussein so gemein und böse zu den menschn gewesen wäre dann wäre da schon längst eine revolution passiert oder sonst was, da bleibt kein noch so großer diktator an der macht

HITLER?
Im "Dritten Reich" hatte auch jeder Arbeit, da ging es auch "jedem" gut.Hitler hat uns die Autobahnen gebaut. Hitler war ausserdem noch viel menschenverachtender als Hussein, und er wurde trotzdem nicht gestürzt, obwohl es Leute gab die es versucht haben - solche Leute gab es auch im Irak.

Sorry dass ich das so drastisch sagen muss, aber dein Statement zeugt leider von ganz grosser Ignoranz!



"Mention this to me, mention something, mention anything - and watch the weather change!"
Tool - Disposition

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

14.12.2003 16:15
#15 RE:Saddam Hussein gefasst Antworten

na ich denk ma hitler als vergleich ran zu ziehn is schon nen bissl arg oda
------------------------------------------------------------
Wer ist der tod, das Ende ist all(es), der Frieden ist zu Ende, der Tod ist die Ruhe

http://www.metallica-horsemen-page.de.vu
------------------------------------------------------------

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
WM-Feeling »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz