Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 111 Antworten
und wurde 8.345 mal aufgerufen
 Sites im Web
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

04.09.2004 02:12
#46 RE:PlasticA - A fucking tribute to MetallicA Antworten

doofer scherz, wenn's indirekt auf kosten des kleinen geht!

PS: Heute (am 4.9.) hätte meine Mama übrigens Geburtstag gehabt! Auf diesem Wege ein Gruß in den Himmel "alles Gute zum achtundvierzigsten Geburtstag Mama!" *schachtelmoncheriehochhalt* (<- die hat sie nämlich immer gern gehabt )
-------------------------------------------------------- 
Go to http://www.plastica.de

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

girlsetsfire Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.842

04.09.2004 02:22
#47 RE:PlasticA - A fucking tribute to MetallicA Antworten

...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
-=[°{~Gott~}_{~ist~}_{~tot~}°]=-

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

04.09.2004 02:29
#48 RE:PlasticA - A fucking tribute to MetallicA Antworten

humor ist, wenn man trotzdem lacht... also... nicht so kleinlich....
sind zwar traurige geschichten... und die nehme ich auch ernst... aber das lachen darf man deshalb ja nicht auf immer und ewig verlernen, oder?

und auf was für kosten geht es denn? auf gar keine.... ich mach hier ja niemanden fertig oder so... und selbst wenn ich sarkastisch werden sollte: mit humor kann man darüber auch lachen. aber da sarkasmus meist misverstanden wird, halt ich mich öffentlich lieber auf dem sektor zurück.

aber das witzige is ja auch nicht, dass ihr derzeit nicht auftretet, sondern dass für den einen gig halt eine extra setie geöffnet wird, wo dann aber nur ein gig steht...
und wenn ihr wieder spielfähig sein werdet, weiß ich ja nicht, wieviel gigs ihr so pro quartal machen wollt... aber es auf die met-on-tour-art nachzuahmen.... naja. is dem anlass irgendwie nicht so ganz gerecht, oder? sieht außerdem auch besser aus in die website mit eingebettet!


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

17.10.2004 12:47
#49 RE:PlasticA - A fucking tribute to MetallicA Antworten

so... hab dann mal meine kostbare zeit dazu genutzt, die Seite auf aktuellen Stand zu bringen
-------------------------------------------------------- 
Go to http://www.plastica.de

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

06.11.2004 17:19
#50 RE:PlasticA - A fucking tribute to MetallicA Antworten

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG

BOMMEL IS BACK - FREIES WORT REPORTS

jetzt nachlesen auf http://www.plastica.de
-------------------------------------------------------- 
Go to http://www.plastica.de

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

06.11.2004 17:35
#51 RE:PlasticA - A fucking tribute to MetallicA Antworten

Feine Aktion das mit der Spendensammlung...Respekt ! Und natürlich auch Gratulation an "den Kleinen", dass er es überstanden hat...nicht jeder ist so stark wie er. Dann kann's ja bald wieder losgehen bei euch, oder ?


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani

ich habe eine kleine private unumgängliche diskripanz mit der doppelpunkt-taste
Fränze am 04.11.'04

Ich bin eine männliche Konsumenten- Hure.
Saber Rider am 06.11.'04



Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

07.11.2004 20:08
#52 RE:PlasticA - A fucking tribute to MetallicA Antworten

Update:

"TOMAS BEHIND HIS DRUMS AGAIN"

Aktuell von heute!
Jetzt nachzulesen, und vorallem anzusehen, auf http://www.plastica.de
-------------------------------------------------------- 
Go to http://www.plastica.de

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

girlsetsfire Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.842

08.11.2004 18:19
#53 RE:PlasticA - A fucking tribute to MetallicA Antworten

dad ( mein -.- oO ) Bommelchen *schnief**grins**schnief**grins*
könnt heulen ...
naja, ich freu mich jedenfalls, dass er wieder da is!
und hoff natürlich, dass ich bald mal wieder n bissel weniger Stress hab und ihn besuchen kann ...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
-=[°{~Gott~}_{~ist~}_{~tot~}°]=-

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

07.03.2005 14:10
#54 RE:PlasticA - A fucking tribute to MetallicA Antworten

http://plastica.de/audio.html
- auf plastica.de gibts jetzt neue songs zum download!

und btw: die seite ist nicht mehr so komplett englisch aufgezogen...

ok.. ich hör mal die songs...
fade to black:
geiler sound... da passt auch der ramsch sound von kirk - hehe!
aber warum habt ihr die gitarre für den picking-part nicht vorher nochmal gestimmt? also ich mein.... für ne aufnahme!? naja...demo.. aber trotzdem. gitarre stimmen gehört immer dazu!
die beiden soli vor den strophen haben ein paar ryhtmische abwandlungen und die bendings sind nicht immer die gleichen - aber das ist okay... eigener stil hatl! das erste wirkt nur ein bißchen hektisch. besondes vor dem aufgang die 3 pralltriller.. (aufm ride-album sind die glaub ich auhc gar nicht drauf, oder? find das von kirk schon immer sehr komisch, wenn er das live macht)

instrumental-refrain: jau - das erste mal verzerrung! *mal horch* also links von mir ist das recht fett... zwar keine klare metal-zerre, aber eine geile hardcore-artige brazz-verzerrung, die viel klarheit mitbringt. rechts von mir ist das ein ähnlicher sound, jedoch nicht so differenziert.. man hört irgendwie nicht so viele einzelheiten, was jedoch den gesamtsound noch ne ecke aufwerten würde.

nebenbei muss ich mal ganz gehörig den drum-sound loben. besonders die becken! das passt richtig gut in den song rein!
genauso der solo-sound (+wah) beim hauptsolo - eine minute vor schluss zwar n bissel verhaspelt, aber ansosnten sehr überzeugend - nur der schluss nicht so.. langsam spielen ist auch schwer, hehe!


fuel:
ihr habt den beat verändert am anfang, gell? (also, wo die 1ste strophe losgeht) - bringt auf jeden fall drive rein!
der gesang ist hier in seiner energie-dosierung etwas unregelmäßig... von der lautstärke her auch n bissel. ich weiß ja nicht, was ihr für effekte aufm gesang habt, aber ohne compressor und limiter geht da schonmal gar nichts, wenn man ne unregelmäßige gesangsspur hat.. naja und dann mus sman natürlich noch das handwerk dazu haben, es richtig einzustellen. andere möglcihkeit: einfach noch gleichmäßiger einsingen. da gibts ja mikros und aufstellungen dieser, die sowas unterstützen. denn gleichmäßig einzusingen, ist eines der schwersten sachen...
zum gitarren-sound -> hier passt auch das vermatschte der rechten seite ganz gut rein... is halt n ganz anderer stil.

One
da habt ihr euhc natürlich n kracher vorgenommen, bei dem man ganz genau darauf, achtet, ob sich franz seine aussagen mit dem tongenauen kopiern und super-perfektem spielen mit der aufnahme decken...
naja und ich sag mal nur "erstes clean solo"....
und erneut der apell: STIMMT EURE GITARREN! und btw: nur nach stimmgerät stimmen kommt meistens nicht hin. d- und g-saite zicken da oft rum und stimmen bei manchen griffen im zusammenhang nicht so wirklich. kommt auf die bundstäbchen an. (je höher sie sind, desto größer die problematik - auch wenn man sie als metaller gerne nimmt, weil sie schneller zu bespielen sind)
gesang ist sehr fett! in hohen lagen etwas gequetscht und nicht offen... aber ansonsten klanglich sehr cool... echt röhre! (höhe kommt sicher noch mit training.. und dabei dann auch die letzten schiefen töne anpassen, dann is es eine top-metal-stimme, wie man sie nur selten hört mittlerweile)
gitarren-sound: da, wo es agiler wird... also zum schluss hin, stört der gitarrensound von rechts wieder mit dem gematsche..
das solo wirkt auch überzeugend, aber n paar kiekser und ungenaue bendings (kirks macht schlechter..*lol* heutzutage zumindest) könnten noch ausgemerzt werden.
achja... thema ausmerzen:
wie habt ihr überhaupt aufgenommen? habt ihr da schick mit cubase und co (oder ähnlichem) gearbeitet? es gibt nämlcih n paar stellen, wo die ganze band n tick auseinander ist. zwar ist schnibbeln nicht so gut für die natürlcihkeit... aber n paar stellen würde man damit glaub ich dennoch aufwerten. das ist aber ganz normal. bei flinkeren sachen gibts wenige gruppen, die wirklich alle total tight einspielen.


ja wunderbar... endlich hört man mal was von euch.. und endlich is der bommel wieder am rödeln! haut weiter schön rein.. wenn 2-3 sachen genauer angegangen werden, gibts ja nicht mehr viel auszusetzen... aber diese 2-3 sachen sind halt schwerstarbeit.



"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)
Moderator der Foren:
Allgemeines, News, On Tour, Personen, Alben,
Tausch & Kauf, Community, Musiker, Computer,
Sites im Web, Aktuelles, Sport, Andere Bands

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

07.03.2005 14:41
#55 RE:PlasticA - A fucking tribute to MetallicA Antworten

Ah, endlich gibt's mal was zu hören !

Fade To Black
Was gleich auffällt: Gitarre/n muss/müssen mal gestimmt werden. Was mir auch sofort aufgefallen ist: Der Gesang...singt da James ? Richtig geil, finde ich ! Hört sich teilweise echt stark nach James an...Respekt ! Auch wenn der Gitarrensound nicht gerade einer ist, den ich benutzen würde...er kommt doch sehr nahe an den Metallicasound ran, besonders der Leadtone klingt original nach Kirk.

Fuel
Gibt's nicht viel zu sagen...klingt richtig gut ! Hat schön viel Druck, Gitarrenarbeit ist auch ordentlich, Gesang ist auch gut.

One
Auch hier wieder...Gitarre stimmen nicht vergessen !
Gitarren klingen a bisserl matschig, aber der Gesang dafür umso besser ! Solo war auch ordentlich, bis auf ein paar Bendings vielleicht.

Wenn ich ehrlich bin, dann habt ihr das Potential die beste Metallica Cover-Band zu werden...zumindest in Deutschland . Von den anderen bin ich nämlich nicht sehr begeistert. Weiter so...gefällt mir !


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani

Moderator für: Allgemeines, Community, Musiker, Andere Bands/Musiker



Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

08.03.2005 00:12
#56 RE:PlasticA - A fucking tribute to MetallicA Antworten

Hrhr, die Sachen sind zwar schon seit etwa 2 Monaten on aber is' ja wuäscht. Ich sag erstmal stellvertretend für die anderen vielen Dank für's Lob! Aufgenommen wurde halt alles nacheinander, erst Drums, dann Bass, Gitarren und zum Schluß der Gesang drüber. Mit Cubase oder so war da soviel ich weiß gar nix (war halt Franz' Arbeit, er kann's sicher auch besser erklären, wenn er mal wieder hier ist). Wir haben da halt so 'n kleines Aufnahme/Mixing-Gerät, mit dem eigentlich alles nacheinander aufgenommen wurde. Im Proberaum also Mikros an Verstärker bzw. Drumkit, dann Kabel von da in den Nebenraum, wo die ganzen Aufnahmesachen aufgebaut waren (und wo auch außer Drums alles gespielt wurde). Als dann alles fertig war noch kleineres "Fein-Tuning" (z.B. Hall auf Gesang oder Gitarren mehr nach links/rechts) und Ende Gelände. Aber ich denke, für 'ne Demo ist's doch ganz passabel geworden und live ist's nach unserem ersten richtigen Auftritt Ende Januar zu urteilen auch schon recht gut angekommen.


The forest of october sleeps silent when I depart, the web of time hides my last trace.
My blaze travel the last universe like the sights of magic, wrapped in aeons,
My mind is one with my soul, I fall alone while leaves fall from the weeping trees...

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker" und "Andere Bands/Musiker"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

09.03.2005 18:21
#57 RE:PlasticA - A fucking tribute to MetallicA Antworten

lol- das geilste is immer noch das ende von fuel:
HIER LADEN - nur 47 kb



Relaunch mit geändertem Design und neuen Inhalten

"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)
Moderator der Foren:
Allgemeines, News, On Tour, Personen, Alben,
Tausch & Kauf, Community, Musiker, Computer,
Sites im Web, Aktuelles, Sport, Andere Bands

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

09.03.2005 18:29
#58 RE:PlasticA - A fucking tribute to MetallicA Antworten

Jaja, über den Opeth-Akergaul lästern die Ketzer hier im Forum, aber Franz kommt mit seinem Elchgeröhr wahrscheinlich ungestraft davon.

Ich fordere Genugtuung! (mal einen auf Homer Simpson mach )



Homepage: http://www.andy-schaefer.de.vu

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

09.03.2005 18:29
#59 RE:PlasticA - A fucking tribute to MetallicA Antworten

@ pantera

He! Das is das singende Schaf!... Eigentlich ein gemeiner Insider, aber naja...

In Antwort auf:
Der Gesang...singt da James ? Richtig geil, finde ich ! Hört sich teilweise echt stark nach James an...Respekt !

Boah *vollstolzbin*
Warum schreibt niemand sowas nettes in unser Gästebuch?! *mit'nemganzenjägerzaunwink*

Also die Aufnahmen haben wir alle mit dem Tascam Digital Portastudio 788 gemacht...
Wie schon gesagt, sicher wären manche Fehler mit ein wenig mehr Zeit ausmerzbar gewesen, aber "hey, Fuck it!" - is ne Demo...
Die Aufnahmen wurden ja auch schnell gemacht... Zeit pro Lied inkl. Mixing 1/2 - 1 Tag...

Aufklärung der Instrumente:

Gitarre Links: Martin "Rald" Blacha mit Epiphone Explorer (mit meinen alten ESP LH-200 Pickups) oder Les Paul Custom über meinen Recto
Gitarre Rechts: Ich mit ESP Custom (mit EMG 81 b/n) über meinen Recto
Gitarre Mitte: Ich als Lead mit ESP Custom
Bass Mitte: Florian aka Hetfieldfan mit LTD F-204
Drums: Bommel halt
Gesang: Ich mit ein wenig Hall aus dem Yamaha REV100 über Shure SM58
Backing: Ich


-------------------------------------------------------- 
Go to http://www.plastica.de

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

girlsetsfire Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.842

09.03.2005 19:47
#60 RE:PlasticA - A fucking tribute to MetallicA Antworten

FRAAAAAAAAAAANZ ...FRAAAAAAAAAAAAAAAAAANZ hallo *wink*

Ich hab mir die --->SONX<--- ja auch mal angehört - ja, gleich wo sie online waaaren .... ja! ja! ich! ja! hm! gut!
Ich muss sagen: oberspitzen-suuuuperklasse-genialo-toll ...
Meckern kann ich nech, weil ich wohl mit abstand der schlechteste Bassist, Sänger und vorallem Gitarrero und Drummer bin....
auffallen tut nur bei "one" am anfang ... naja, egaaaal , fuck it.... Spit on the cross ...
der gesang is aber mächtig geworden, also mächtiger als ich ihn noch in erinnerung hatte von früher ....ich steh auf mächtigen Gesang
Nä, ma echt - das is genial ... "Rumschreien" rockt ... die backings bei fuel sind lässig ...
klingt hald komisch weil sie von dir, franz sind...also weil ja die vocals schon von dir sind ...
aber warum macht die eigentlich nech der Florian?!
Ausserdem bin ich jetz beleidigt und geknickt - Florian hat viel tollere Fills in Fade als ich... *schmoll*
aber warum is der so leeeeeise?! Florian?! huhu, wo bist du, ich hör dich nech ...!!!
Nagut, kann auch sein, dass ich einfach nur taub bin ... odeeee so....ja, ich glaub ich bin taub!
ICH BEANTRAGE MEHR LAUTSTÄRKE FÜR FLORIAN !!!! JETZT!
Bommelchen - oooh behave... jesus, maria ... ich kann grad mal "seven nation army" aufn schalgzeug spielen und das klingt schon schrecklich....
jesus, maria, suicide machiiiiiiine....ich geh kaputt !!! wad der kleine mann kann ... ich geh aufe Knie!
ich hör zwar die letzte zeit nimmer soooo viel Met, aber doch gefällt mir sehr gut ...

LOS, COVERT BEWITCHED UND MOTÖRHEAD - LOS !!!

also nochmal : alle daumen hoch - das sind wenn ich recht überleg 2 - ja, genau 2 ... gut !!! ich dacht schon...!

METAL FOR DEEEEMOOOONS!!! \m/

achja, franz - änder mal dein Profil, sonst sag ich das der Ronja

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
-=[°{~Gott~}_{~ist~}_{~tot~}°]=-

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ciiju »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz