Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 5.019 mal aufgerufen
 Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

31.05.2005 01:17
#46 RE:Eure Erfahrungen mit Live-Auftritten Antworten

Also mir gefällt's...mit der Meinung stehe ich (bzw. wir beide) aber wohl eher alleine da, was ?


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani

Moderator für: Allgemeines, Community, Musiker, Andere Bands/Musiker



panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

31.05.2005 12:51
#47 RE:Eure Erfahrungen mit Live-Auftritten Antworten

zugegeben - es ist kein mainstream!

wobei unsere beiden konzerte in hannover jeweils ne gute halbe stunde vor beginn schon so voll waren, dass niemand mehr reingelassen wurde...
so gehehen....
in der kirche ca 450 plätze... und noch 100-150 stehplätze, die kulant zugelassen wurden... und im saal der musikhochschule knapp 600 plätze glaub ich... stehende leute gabs überall.. aber weiß net wieivel... es wurden auch die türen zum foyer aufgelassen, weil sich da auch noch leute zum zuhoren aufn fußboden gesetzt haben..
war echt ma ne ausnahmesituation. aber sicher auch nicht ganz unbegründet dadurch, dass wir gut 140 musiker waren, von denen ja auch immer lauter bekannte angedackelt kommen.


Empfehlenswert, grandios, toll:

Mitglied im Skatoons-Streetteam

"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)
Moderator der Foren:
Allgemeines, News, On Tour, Personen, Alben,
Tausch & Kauf, Community, Musiker, Computer,
Sites im Web, Aktuelles, Sport, Andere Bands

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

07.10.2005 00:46
#48 RE: RE:Eure Erfahrungen mit Live-Auftritten Antworten

mal wieder was aus der hochschule...
wieder nur n raummitschnitt... aber sehr gut hörbar..

http://www.megaupload.com/?d=5XVCCKA7 (knapp 85 MB)

Das ist die Hochschul-BigBand der Jazzer... Programm sind Arrangements von Nicolai Thärichen unter Leitung des Komponisten... Moderation und so ist alles mit im Archiv... (is also das ganze konzert!)

beweitem nicht perfekt.. aber so is das halt... was ist schon perfekt, außer ein paar high-end-acts!? :)


eD2K-Links zu den beiden reinen Skatoons-Releases:
Einmal Ska und zurück - Erstausgabe (Das erste Skatoons-Demo)

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

06.06.2007 15:13
#49 RE: RE:Eure Erfahrungen mit Live-Auftritten Antworten

Das passiert wenn man sich vor dem Auftritt besäuft und dann auf die Idee kommt Sepultura zu Covern :

-----------------------

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

27.07.2007 16:41
#50 RE: RE:Eure Erfahrungen mit Live-Auftritten Antworten
Haha! Der Sturz!



Von dem "Metal Militia" Konzert. Also von der Coverband von mir. Wir haben u.a. gespielt: Speak English Or Die, Walk, Refuse/Resist, Flag Of Hate, Tormentor, Whiskey In The Jar, Zombie Ritual, Godly Beings, Iron Man, Puppetz, Creep, London Dungeon und REMMIDEMMI!


And the blood gave life
To the branches of the tree
And the blood was the price
That set the captives free
And the numbers that came
Through the fire and the flood Clung to the tree
And were redeemed by the blood

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

27.07.2007 19:04
#51 RE: RE:Eure Erfahrungen mit Live-Auftritten Antworten
Is das Deichkind was ihr da spielt? Ah Edit, ich hätte zuende lesen solln.




Erste Runde Bukarest, Zweite Runde Rom, in Kopenhagen schällt das Telefon!
Vielleicht nacht Rotterdamm
Vielleicht nach Mailand
Vielleicht nach Tennariffa
Eine Woche Sandstrand

EUROPAPOKAL! EUROPAPOKAL! EUROPAAHAPOKAL!

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

27.07.2007 19:42
#52 RE: RE:Eure Erfahrungen mit Live-Auftritten Antworten

Jo, ohne Probe!


And the blood gave life
To the branches of the tree
And the blood was the price
That set the captives free
And the numbers that came
Through the fire and the flood Clung to the tree
And were redeemed by the blood

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

08.08.2007 01:32
#53 RE: RE:Eure Erfahrungen mit Live-Auftritten Antworten

IRON MAN!


And the blood gave life
To the branches of the tree
And the blood was the price
That set the captives free
And the numbers that came
Through the fire and the flood Clung to the tree
And were redeemed by the blood

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

08.08.2007 01:38
#54 RE: RE:Eure Erfahrungen mit Live-Auftritten Antworten

Klingt ganz ordentlich. Mir hat das Lied allerdings noch nie gefallen.



1893% Kurzpass-Armin-Fan

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

12.02.2008 12:49
#55 RE: RE:Eure Erfahrungen mit Live-Auftritten Antworten

wenn jemand nerven für moderne e-musik aus ungarn hat - ich hab letzten samstag in meiner heimatstadt (Buchholz i.d.N. und ich glaube the.one.horseman war nicht da, oder?) folgendes stück gespielt:


Anmerkung:
Rar deshalb, weil es sogut wie keine Aufnahme von diesem Stück gibt. ganz wenige CD's oder Schallplatten vielleicht... aber im Internet hab ich keinerlei hörbeispiel gefunden.

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

12.02.2008 16:00
#56 RE: RE:Eure Erfahrungen mit Live-Auftritten Antworten

Also mein Fall isses nich so, obwohl ich generell ungarische Kompositionen mag. Is mir zu gewöhnungsbedürftig.





"Thank you for your honesty...now fuck off and die!"



panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

12.03.2008 22:04
#57 RE: RE:Eure Erfahrungen mit Live-Auftritten Antworten

sehr schöne version des ärzte-songs "zu spät":


das besondere für mich daran: meine freundin (trompete) hat da mitgerockt... man kann ja schon froh sein, wenn sich die partnerin auch für musik ähnlich begeistern kann... aber wenn das ergebnis dann auch noch bockt, ists natürlich extrem cool!
okay.. das ist kein high-end-auftritt.. aber man muss auch sehen: "2 laid" ist nur eine Musik-AG eines Gymnasiums. Dafür ist das schon verdammt krass und braucht sich nirgendwo zu verstecken. Es gibt prominente Bands, die live schlechter klingen. ;)

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

29.04.2008 02:26
#58 RE: RE:Eure Erfahrungen mit Live-Auftritten Antworten

am freitag gig gehabt, nach ca halbjähriger bühnen abstinenz. war echt ganz witzig, und bis auf die üblichen pannen, die 90% des publikums nicht merken, auch alles ganz ordentlich gelaufen!

lustig auch der flyer gewesen, die einzige band, die man vom schriftzug her lesen konnte waren wir...



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

10.12.2011 08:53
#59 RE: RE:Eure Erfahrungen mit Live-Auftritten Antworten



bin jetzt seit knapp 2 jahren wieder im bandleben aktiv. wir haben inzwischen schon einige videos auf youtube. so richtig geil ist find ich leider nix. man muss da noch mal n bissel qualitätsoptimierung betreiben. auf jeder position.
derzeit sind aufnahmen im kommen. werde sie auch mal im forum veröffentlichen. das, was man derzeit so auf myspace hören kann, klingt durchaus anders, als das, was jetzt kommt. andere produktion. und es haben sich einige sachen verändert. das auf myspace hat der sänger alleine eingespielt von A-Z. und leider hört mans auch. ^^ auch wenns nicht schlecht ist... aber man hörts. :)

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

31.03.2015 17:08
#60 RE: RE:Eure Erfahrungen mit Live-Auftritten Antworten

tach freunde der blasmusik,
ich bin derzeit mit lord of the lost am muggeln. die haben ein "akustik"-album aufn markt geworfen, in dem neben einigen akustischen instrumenten diverse orchestersamples genutzt worden sind.

im aktuellen videoclip spiele ich auch mit:



das Album ist übrigens ganz frisch auf Platz 34 der Albumcharts eingestiegen:


Wer es live erleben will:
09.04. FRANKFURT a.M. BATSCHKAPP
10.04. HAMBURG MARKTHALLE (Ausverkauft!)
11.04. LEIPZIG THEATERFABRIK (Ausverkauft!)
17.04. MÜNCHEN BACKSTAGE WERK
18.04. BOCHUM CHRISTUSKIRCHE

Tickets:
http://lordofthelost.extratix.de/shop_ba...d=101&kat=bands
(Die Tickets sind bei Extratix bis 10 Tage vor der jeweiligen Show erhältlich, danach nur noch bei allen regulären VVK-Stellen und mit Glück an der Abendkasse, sollte es nicht vorher bereits ausverkauft sein.)


Ein nettes Making-Of zum Videoclip gibts auch noch:

+ + =

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz