Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 217 Antworten
und wurde 15.760 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 15
panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

25.03.2004 23:50
#61 RE:Some kind of monster Antworten

ne, bei mir hakt nix... und die stelle mit dem dick und der tür find ich auch heftiger.... aber irgendwie find ich kirks hand auf der stirn etwas komisch... irgendwie .... naja halt etwas unnatürlich... und das mit der tür... wer weiß ob das unmittelbar zusammenhängt... *hm*
aber wenn nicht, is es umso besser zusammengemixt :-)



[X] Nail here for new monitor

huxel Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 451

26.03.2004 03:19
#62 RE:Some kind of monster Antworten

Das mit dem Türknallen find ich auch net schlecht, ich denk, Kirk fasst sich an die Birne, weil Lars so uneinfühlsam mit dem sensiblen Jameschen ist . Was ich bewegender fand war die Szene wo James sowas sagte wie, "Ohne meine Musi wär ich schon längst tot," (oder so ähnlich) und dann das schluchzen anfängt.
====================
"Darkness imprisoning me,
all that I see,
absolute horror,
I cannot live,
I cannot die,
trapped in myself
body my holding cell."
====================

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

27.04.2004 13:15
#63 RE:Some kind of monster Antworten

In Antwort auf:
Kürzlich gab Joe Berliner u-wire.com ein Interview in dem er darauf zu sprechen kam, dass MetallicA sehr wagemutig sein. Immerhin hätten sie 4 Millionen Dollar in ihren Dokumentarfilm "Some Kind of Monster" gesteckt, in dem MetallicA als heulende, miteinander herummotzende, Band gezeigt werden.

"Diese Jungs riskieren Einiges. Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben", sagt Sinofsky. Der Fakt ist der, dass der Film zeigt, wie James durch die Therapie geht und überhaupt die ganze Band nicht mehr dieses Macho-Image haben, dass sie ihren Fans jahrelang vermittelten.
Berlinger fügt hinzu: "Wie viel Mut muss es benötigen, seinem Record Laben in Zeiten stagnierender Verkaufszahlen lebe Wohl zu sagen und auf den ganzen Promotion-Karren zu verzichten und ein Projekt so durchzuziehen, wie man es für richtig hält, zweitens die ganze Produktion filmen zu lassen! Aber nicht nur dass, sondern filmen zu lassen mit einem riesigen Etar an Geld und dann zu sagen: Okay, die Jungs sollen den Film gestalten, wie sie wollen und wir bringen ihn auch so heraus, wie er ist."

Klar wird es auch an einer Stelle im Film, in der Joe und Bruce (die Macher des Dokumentarstreifens) ins Bild kommen und James zugibt, die Kombination des Drucks, Lyrics schreiben zu müssen und gleichzeitig durch eine Kamera beobachtet zu werden, wäre nicht gerade von Vorteil für eine kreative Arbeitsatmosphäre gewesen.

Weiterhin gab es neue Details zur Veröffentlichung der DVD:

Laut Joe Berlinger wird die VHS/DVD zum Film im Frühjahr 2005 das Licht der Welt erblicken und wahrscheinlich in 2 Editionen zur Verfügung stehen:

a) Doppel-DVD-Set mit dem Film und einigen Bonusmaterialien
b) Vierer-DVD-Set mit dem Film mit über viereinhalb Stunden zusätzlichem Filmmaterial, dass es nirgendswo in den Film geschafft hat.

Weiterhin könnte ein miteinhergehender Soundtrack möglich sein mit Songs, die auf St.Anger keinen Platz mehr gefunden haben. Und wieder ein mutiger Schritt: MetallicA haben einen Servicevertrag mit IFC Pictures, wonach die Band alle Marketing-Kosten der Veröffentlichung übernehmen wollen.



Quelle: http://www.metallica-world.de

Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

[X] Nail here for new monitor

Immortal Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 979

27.04.2004 17:19
#64 RE:Some kind of monster Antworten

mir is alles recht...hauptsache die jungs bleiben uns noch ein weilchen erhalten
-------------------

"Ich hätte gerne einen Bierhalter auf meiner Gitarre, so wie sie ihn auf Booten haben." - James auf die Frage, welches Zusatzgerät er am liebsten an seiner Gitarre hätte ( Guitar Player 1987 ).

FWTBT Offline

Overkill Member


Beiträge: 527

27.04.2004 20:42
#65 RE:Some kind of monster Antworten

Ja seh ich genauso. Wäre ja schlimm wenn sie auf einmal aufhören würden. Aber auf den Film bin ich sehr gespannt... *wartenwarten*

__________________________________________

Sanitarium
Leave me be
Sanitarium
Just leave me alone

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

23.05.2004 20:40
#66 RE:Some kind of monster Antworten

Sieht schlecht aus...

EUROPE

Finland
Opening Friday May 21, 2004, BioRex , Helsinki

Denmark
May 25th - special screenings in Copenhagen at the Imperial and Palladium theaters with official premiere to follow

Sweden
May 29th - Screening at Gothenburg Film Festival with official release to follow

Czech Republic
June 4th, 2004 - initial screening
June 10th, 2004 - official premiere

Switzerland
June 24th, 2004 in Cinema Academy , Zurich; cinema Jura, Berne; cinema Rex, Basle.

CANADA

The film will open on July 16th in the following cities:


Toronto
Vancouver
Montreal
Calgary
Edmonton
Ottawa
Quebec City
Victoria
Winnipeg
Halifax

Kein Germany...


Well, you know ... that's just like ... your opinion man

Revenge is a dish best served cold
- Old Klingon Proverb

Headbanger Offline

Overkill Member


Beiträge: 501

23.05.2004 20:57
#67 RE:Some kind of monster Antworten

oh man das kann ja wohl nich sein
ich will den unbedingt sehen und ich wette das dauert jetzt noch länger
----------------------------------
METAL' TIL I DIE

FWTBT Offline

Overkill Member


Beiträge: 527

23.05.2004 21:37
#68 RE:Some kind of monster Antworten

Das können die doch nicht machen will den auch sehen!
__________________________________________

Sanitarium
Leave me be
Sanitarium
Just leave me alone

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

24.05.2004 01:34
#69 RE:Some kind of monster Antworten

Der kommt auf alle Fälle in Deutschland. Wäre ja totaler Schwachsinn, wenn der in der Schweiz läuft aber in in good old Germany ned...



Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

24.05.2004 11:36
#70 RE:Some kind of monster Antworten

Ich finde es eine unschöne Sache, dass der Streifen nicht in Deutschland anlaufen wird...fast sogar schon eine Unverschämtheit ! Ich glaube nicht, dass der Film hierzulande schlecht abgeschnitten hätte, aber vielleicht gibt es ja bestimmte Gründe, weshalb Deutschland nicht auf dieser Liste steht...man wird den Film so oder so irgendwann bekommen, wenn er auf DVD erscheint. Trotzdem ein starkes Stück, wenn es denn wirklich so ist !


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


Kirk is the best Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 452

24.05.2004 11:46
#71 RE:Some kind of monster Antworten

auf der skom-webseite steht auf jeden fall, dass er in München am Filmfestival am 30. Juni gespielt wird!

und ob der film in den "normalen" kinos abgespielt wird würde ich noch abwarten! wahrscheinlich warten sie auch noch, wie sich der film in den usa hält




We can learn
From the past
But those days
Are gone
We can hope
For the future
But there might not be one

FWTBT Offline

Overkill Member


Beiträge: 527

24.05.2004 12:08
#72 RE:Some kind of monster Antworten

Ich hoffs ja ma schwer! Und den Leuten die keinen DVD-Player besitzen (wie z. B. mir) bringt das auch nichts... Der muss einfach in die Kinos kommen!
__________________________________________

Sanitarium
Leave me be
Sanitarium
Just leave me alone

Immortal Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 979

24.05.2004 17:42
#73 RE:Some kind of monster Antworten

ich werde james aufm konzert mal zuschreien und fragen was der scheiss soll, sofern er mich hört .

ich mein, ist zwar schade wenn der nicht in deutschland anlaufen sollte aber wenn ihn eh alle später auf dvd haben wollen dann ist es doch egal. mein gott dann sieht man ihn halt 2 monate später, na und? und da ja hier eh einige der meinung sind das der film lieber im o-ton erscheinen sollte als auf deutsch oder sonstige experimente find ich es auch absolut kein problem.

aber wenn die jungs immer die deutschen fans als die besten fans betiteln dann sollten sie uns auch was zurück geben dafür. auch wenn die den spruch in jedem land den bewohnern unter die nase reiben.
-------------------

"Ich hätte gerne einen Bierhalter auf meiner Gitarre, so wie sie ihn auf Booten haben." - James auf die Frage, welches Zusatzgerät er am liebsten an seiner Gitarre hätte ( Guitar Player 1987 ).

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

24.05.2004 20:04
#74 RE:Some kind of monster Antworten

über die deutschen sagen sie nur, sie wären sehr leidenschaftliche fans und hätten eine starke bindung und lassen met nicht wegen jedem scheiß sofort fallen.
dass in deutschland die besten fans sein sollen, kenn ich nur als nicht ganz ernst gemeinte aussage...

(denkt mal an helge schneider: "ihr seid das beste Publikum... was ich überhaupt ... auf der ganzen welt...... heute hatte.")


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

[X] Nail here for new monitor

SoulOnFire Offline

Newkid

Beiträge: 2

28.05.2004 21:08
#75 RE:Some kind of monster Antworten

Hier ist noch eine Adresse, wo es eine andere Version des Trailers gibt!!! Am besten hält man den Trailer aber zu Anfang kurz an, damit er laden kann, dann stockt es nicht so, also:

http://www.apple.com/trailers/independen...dofmonster.html

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 15
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz