Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 217 Antworten
und wurde 15.748 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 15
mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

29.05.2004 13:08
#76 RE:Some kind of monster Antworten

Inzwischen ist der Link http://www.apple.com/trailers/independen...dofmonster.html (Apple hatte ein L bei Metallica vergessen)

Aber sehr cool gemacht. Freu mich immer mehr auf die Doku.



BadAss Offline

The Dumb

Beiträge: 31

04.06.2004 17:26
#77 RE:Some kind of monster Antworten

Kann es nicht sein, dass der Film nachdem er in München gespielt wurde, auch woanders gezeigt wird? *hoff*
Die beiden Trailer, die ich bis jetzt gesehen habe waren echt klasse...


Then it comes to be that the soothing light at the end of your tunnel is just freight train coming your way...

3.16 Offline

Newkid


Beiträge: 15

20.06.2004 16:36
#78 RE:Some kind of monster Antworten

Der Film wird ganz sicher auch in vereinzelten Kinos in Deiner Umgebung ins Kino kommen. Vielleicht nicht gerade in die großen Kinokomplexe a la Cinemaxx oder so, aber ganz sicher irgendwo anders. Ein wenig Kohle soll der schon einspielen :o) ... das lassen sie sich garantiert nicht entgehen, zumal die Doku schon ziemlich teuer war. Und wenn er kommt wird es bestimmt OV (Originalversion) und OmU (Orignal mit Untertitel) geben ... jedenfalls hier in Berlin :o)

Hab ihn zwar schon gesehen und ich denke mal auch alles verstanden, aber ich schaue mir die Doku dann auch noch mal mit Untertitel an, aber nur um zu sehen wie schlecht bestimmte Sachen übersetzt werden ... mit dem Original hat das dann meistens nichts zu tun, nur sinngemäß

Übrigens: Ich kann mich auch nicht mehr genau daran erinnern was Jason alles gesagt hat, jedenfalls war er nach dem Konzert aus dem Backstage-Bereich verschwunden, aber er wird im Film 2 oder 3 Minuten alleine interviewt. Er ist da glaube ich auch kurz vorm Heulen und sagt sowas in der Art wie "Wenn Hetfield die Eier gehabt hätte und ihn persönlich darum gebeten hätte wieder zurückzukommen, dann hätte er SOFORT zugesagt!" ... weiß es aber auch nicht mehr genau!

ALSO SCHAUT DIE DOKU!!!
================
III I IIIIII 4 FUCKIN' LIFE
================

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

20.06.2004 23:38
#79 RE:Some kind of monster Antworten

die aussage ist doch hinlänglich bekannt mit dem zurückkommen! :)


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

[X] Nail here for new monitor

3.16 Offline

Newkid


Beiträge: 15

21.06.2004 00:46
#80 RE:Some kind of monster Antworten

... Dann erzähle ich Dir halt nächstes Mal wie breit Lars bei der Versteigerung seiner Bilder war ...
================
III I IIIIII 4 FUCKIN' LIFE
================

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

02.07.2004 22:58
#81 RE:Some kind of monster Antworten

Von einer Konkurrenzseite: Laut einer Mail, die ich heute bekommen habe war ein begeisterter Fan zur Deutschland-Premiere beim Dokustreifen "Some kind of monster" in München.

Im Vorfeld hätte es eine Begrüßung gegeben, die bekannt gab, dass der Film in Deutschland einen Verleiher gefunden hätte und ab dem 26.08.2004 in deutschen Kinos zu sehen sein soll! Hoffen wir das Beste! Danke für die Info an T.K.


Es begann als Kult und endete als drohendes Spektakel – als Heavy Metal mit den 80ern zusammenkrachte, formte die gewaltige Kraft dieses Aufpralls ein neues Element: METALLICA. Wie ein Dämon, der nach einer Ewigkeit erweckt wird, stiegen Metallica aus dem Nichts auf, Menschenmassen um sich zu scharen. Hinter einer Phalanx von rasenden Gitarren rockten Metallica unaufhaltsam und erbarmungslos weiter, um die 90er zu erobern.
Chris Crocker: Nothing else matters
__________ICQ: 152872599__________

Der Horseman im Netz: http://www.sebastianthielen.de.vu

Immortal Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 979

03.07.2004 11:22
#82 RE:Some kind of monster Antworten

mal gucken wie lang sich die news hält bis wieder was anderes bekannt ist.
-------------------

"Ich hätte gerne einen Bierhalter auf meiner Gitarre, so wie sie ihn auf Booten haben." - James auf die Frage, welches Zusatzgerät er am liebsten an seiner Gitarre hätte ( Guitar Player 1987 ).

<-- \,,/, Òó

LarsUlrich ( Gast )
Beiträge: 1.254

03.07.2004 12:19
#83 RE:Some kind of monster Antworten

Das stimmt aber, ich war selbst dort und hab den Typen das sagen hören.



Peter: You will always stand up for what's right.
Lars: Fuck yeah, motherfucker, stand up for what's right, yeah. Oh wait, I'm the band dick aren't I?

(SoWhat! MetallicA club magazin 9:1)


Moderator der Foren: Kill bis S&M, Musiker, Community, News, Chattermine und Sites im Web

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

07.07.2004 15:08
#84 RE:Some kind of monster Antworten

was man nicht alles auf http://www.4horsemensite.com/ findet:

July 7th


Megadeth mainman Dave Mustaine has hit out at his former bandmates in Metallica in a recent interview with journalist and author Joel McIver in Record Collector magazine. Read the full article in the U.K. magazine's September issue, out on August 5th. A few excerpts from the interview follow (as obtained by Blabbermouth.net):

Record Collector: Rumor has it you aren't happy with the way you come across in the forthcoming Metallica movie, "Some Kind Of Monster"?

Dave Mustaine: "No I wasn't. They edited out a lot more stuff than was there and they sent it to me for my approval. I said, I don't want you to use it. It was two days after 9/11, on my 40th birthday. I was supposed to be at home getting an AMG CL55 Mercedes from my family as a present, and I'm here with one of the guys that I've hated the most in my entire life — my entire existence on the planet — making a video tape in San Francisco, because I can't fly to Phoenix to see my family. And they sent me the tape and I said, 'No, I don't want you to use it,' and they went ahead and used it anyway. I'm like, 'Why send it to me for my approval if, when I say I don't like it, you go ahead and use it anyway?' "

Record Collector: Wasn't your approval a legal requirement?

Dave Mustaine: "Well, see, they said that I signed the paper so they figured, 'Fuck him, he's signed the paper.' You may remember September 13th, New York was still on fire, we had been up non-stop watching CNN. Everywhere you went, people were freaking out over white powder, there were bomb threats everywhere, you were having all kinds of fuckin' radical military maneuvers and shit... it was a war.

"I really don't care to discuss it that much, but what I will say is that I had aspirations at one point of becoming friends with James (Hetfield) and Lars (Ulrich) and doing something again some day in my career, but that door is shut now. That was the final betrayal. And if I ever see Lars again it'll be too soon. I don't care any more. He told me that this was supposed to be about healing. And it was more furthering his career at my expense. I'm done with Lars Ulrich. I haven't heard 'St. Anger', I'm done with them".

Source: Blabbermouth



Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Quincy Offline

Phantom Member


Beiträge: 176

07.07.2004 23:41
#85 RE:Some kind of monster Antworten

da ist aber jemand nachtragend *g*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
yeah, riff!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

08.07.2004 01:23
#86 RE:Some kind of monster Antworten

naja nachtragend hin oder her.... aktuell ist: er hat nein gesagt und metallica haben drauf geschissen.
und ein bißchen sollten auch met an ordentlichem umgang selbst mit ex-bandmitgliedern haben.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

08.07.2004 11:53
#87 RE:Some kind of monster Antworten

Ich würde mal sagen, Met selbst haben mit der Entscheidung, Dave's Interview in der Form im Film zu verwenden, nix zu tun. Da haben wohl eher die Produzenten oder Produktionsfirma gesagt, dass das so in den Film kommt und ned anders. Met haben die sicherlich nicht großartig gefragt.


panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

08.07.2004 12:36
#88 RE:Some kind of monster Antworten

ach red doch net... die bekommen von der geschichte auch wind.....und würden schon n wörtchen sagen. :-) glaub ich...


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

08.07.2004 12:48
#89 RE:Some kind of monster Antworten

Sind Metallica nicht selbst die Produzenten von dem Film ? Schließlich haben sie alles selbst finanziert, also haben sie doch auch das Sagen über alles...müsste also allein Metallica's Entscheidung gewesen sein. So ganz die feine Art ist das ja nicht...


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

09.07.2004 17:04
#90 RE:Some kind of monster Antworten

Jetzt ist es offiziell. Am 26.8. ist endlich der bundesweite Filmstart des Metallica Dokumentarfilms: "Some Kind of Monster"! Weitere Details folgen schnellstmöglich.

Quelle: http://www.st-anger.de Newsletter


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 15
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz