Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 217 Antworten
und wurde 15.568 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 15
CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

25.08.2004 16:35
#121 RE:Some kind of monster Antworten

an dieser stelle möchte ich aber mal burden verteidigen. wenn man fragt ob jemand "knülle" ist, meint man ja nur, dass man etwas nicht nachvollziehen kann. IMO ist das noch lang keine beleidigung...

außerdem merke ich grad, dass ich mir den film unbedingt anschauen muss!!! mal sehen vllt münchen!

keep creeping & banging

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

26.08.2004 16:14
#122 RE:Some kind of monster Antworten

Was ist an der Sache mit Dave heftig? Ich finde Dave lächerlich. Stellt euch vor, ihr verkauft 15 Millionen Alben und heult dann immer noch rum.
Was Jason angeht: es ging mir um einige Aussagen seinerseits im Film. Nicht darum, ob er zur Band gepasst hat oder nicht. Das kann man ja schlecht beurteilen, weil er eigentlich nie die Chance hatte, sich wirklich zu integrieren.

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

26.08.2004 18:31
#123 RE:Some kind of monster Antworten

In Antwort auf:
Ich finde Dave lächerlich. Stellt euch vor, ihr verkauft 15 Millionen Alben und heult dann immer noch rum.


ich find metallica lächerlich - die vrkaufen ein mehrfaches sogar von dem was ihre "rivalen" megadeth verkaufen und jammern immer noch (z.b. napster) rum!


Juuuuuuuunge, Junge..... glausbt doch wohl nicht, dass es denen noch ums geld geht....


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

26.08.2004 19:02
#124 RE:Some kind of monster Antworten

Schau dir doch bitte den Film an und urteile dann.
Was Napster angeht: Metallica hatten Recht! Ich lade mir sicherlich auch jede Menge Zeugs umsonst runter. Aber ich weiss, dass ich den Künstlern damit eigentlich unrecht tue.
btw: wenn du Metallica lächerlich findest, was suchst du denn dann hier?

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

26.08.2004 19:59
#125 RE:Some kind of monster Antworten

uuuiiii, da hat wohl jemand die pointe nicht verstanden... panteraxxl findet metallica nicht lächerlich. er hat das lediglich überspitz ironisch gesagt, um damit auszudrücken, dass er nicht nachvollziehen kann, dass du mustaine aus oben genannten gründen lächerlich findet und gleichzeitig gezeigt, dass du metallica eigtl konsequenterweise auch lächerlich finden müsstest!

korrigiere mich wenn ich falsch liege, panteraxxl...

keep creeping & banging

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

26.08.2004 20:12
#126 RE:Some kind of monster Antworten

Dann irrt sich Pantera. Metallica wird durch illegales Downloaden etwas geklaut, Dave wurde nie was geklaut. Und daher auch die Aufforderung, erst nach dem Film zu urteilen. Sein Problem ist nicht, wie er persönlich behandelt wurde, sondern dass alles was Metallica anfassten, zu Gold wurde (wird übrigens wörtlich von ihm im Film gesagt!).
Naja, ist ja auch egal.

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

26.08.2004 21:41
#127 RE:Some kind of monster Antworten

warum irre ich mich?
dave wurde sehr viel geklaut... nämlich sein vertrauen! das ding is einfach, dass der junge selbst nach dieser langen zeit JETZT noch verarscht wurde. und das hat er nur mal an die öffentlichkeit getragen... und das mehrmals, da er auch mehrmals danach gefragt wurde, nachdem da kleinere details bekannt wurden. somit hat er auch niemandem seine meinunge angebiedert.

warum also jammern? metallcia haben sich absolut inkorrekt verhalten.... egal was da inhaltlich lief.... wenn sie fragen, müssen sie auch ein nein akzeptieren können und nicht mit einem "ja oder ja?" ankommen. mehr hat der mustaine ja kaum erzählt.

und die sache mit napster war wirklich nur ironie. fand zwar den takt, mit dem die geschichte angegangen wurde, nicht sonderlich schön, aber die sache an sich sehr verständlich im sinne der künstler.

EDIT: und das mit dem zu gold-werden... recht hat er doch... sie haben es ncith hinbekommen, sich sauber von ihm zu trennen... er ist letztendlcih der fittere musiker... aber mit weniger erfolg... ich wär auch lange sauer auf die jungs gewesen.. und hätte mich grün und blau geärgert.... wenn meine ex-kumpels durch eigentlich weniger leistung vielfach höheren ruhm erlangen, als ich selbst, der viel mehr für eine bessere leistung tut (wahrscheinlich). gut, ob jez songwritingmä0ig metallica entsprechend besser sind oder nicht, is ja unter anderem auch ne geschmacksfrage.... (ich find schon - und das ist auch der grund) ...aber er selbst wird NATÜRLICh von seiner musik überzeugt sein. also den punkt kann ich schon verstehen. aber das hat er ja auch nirgends rausposaunt... das kommt im film und auch da wurde er ja darum gebeten, seine meinung zu sagen.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

27.08.2004 08:36
#128 RE:Some kind of monster Antworten

Eben, und da kommen wieder die 15 Millionen Alben ins Spiel: er müsste sich doch von niemandem ärgern lassen. Eine Band, die mit dieser Musik 15 Millionen Alben verkauft hat sehr sehr viel erreicht.
Was den Rausschmiss angeht: es werden jeden Tag Mitglieder irgendwelcher Bands rausgeworfen. Interessiert keinen Menschen.
Wenn ich die Wahl zwischen nem Musiker in ner kleinen Band und dem Werdegang von Dave hätte, würde ich mich für Dave entscheiden. Ich denke, das geht fast allen hier so. Für mich ist das nach wie vor Jammern auf hohem Niveau!

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

27.08.2004 11:04
#129 RE:Some kind of monster Antworten

hm... als ob geld allein glücklich machen würde...
aber wie gesagt: wenn das für dich jammern is, sehe das bei metallica bitte auch, oder gib einfach eine generelle antipathie zu! :-)

ob metallica nun nothing else matters ein paarmal geklaut wird oder nicht, hat sie genauso wenig zu jucken (sie müssen sich bei ihren verkäufen (und folglichem reichtum) doch auch von niemandem ärgern lassen!), wie dave seine vergangenheit mit met. ich sage ja auch nicht, dass es völlig okay ist, dass so öffentlich ausgetragen wird. aber ich versteh nicht, wieso dave deshalb lächerlich sein sollte und met deshalb so die braven söhne vom lande!?
aber.... ich vergaß... steht ja metallica drauf... kann ja nur gut sein.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

27.08.2004 11:32
#130 RE:Some kind of monster Antworten

Stop... ich habe nie gesagt, dass ich Megadeth oder Dave nicht mag. Im Gegenteil, Megadeth gehört zu den wenigen Bands, die ich neben Metallica höre.
Was mir nur an seiner Kritik fehlt ist die menschliche Komponente. Es geht ihm nicht darum, Freunde verloren zu haben, sondern nur um das Ego, dass seine Band nicht so erfolgreich war wie Metallica. Und da sehe ich keine wirkliche Berechtigung zum Jammern.
Und um, da du es ja nicht lassen kannst, nochmal auf Napster zurückzukommen: Es geht bei der gesamten Angelegenheit doch nicht um die Kohle. Davon haben Metallica sicherlich mehr als genug. Und wenn es um die Kohle ginge, wären sicherlich Q-Prime diejenigen gewesen, die die Sache in die Hand genommen hätten. Es geht schlichtweg darum, dass jeder selbst bestimmen sollte, was mit dem Produkt seiner Arbeit geschieht. Musik runterladen ist selbstverständlich und wenn man was dagegen sagt jammert jeder, aber dass man bei Aldi an der Kasse bezahlen muss ist selbstverständlich. Und die haben sicherlich ein vielfaches an Kohle.

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

Lady.Python Offline

Blackened Member


Beiträge: 57

27.08.2004 16:56
#131 RE:Some kind of monster Antworten

Hey Leutz...
Beerman hat geschrieben, dass SkoM auch in (allen) Cinemaxx-Kinos gezeigt wird, bei uns in Krefeld leider Fehlanzeige
Weiß jemand von Euch nu wo genau der gezeigt wird?!?!?! Würde das nämlich gern in GROSS sehen und nicht nur auf DVD!
-----------------------------------------------------
Sweet Greetz from a little Snake!

Iff You can't Make it good, make it LOOK good!

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

27.08.2004 16:58
#132 RE:Some kind of monster Antworten

Bei uns im Cinestar kommt er auch nicht ! Mal gucken ob was in NBG läuft , hoffen wir es durch. Seid dem ich ne EC Karte besitze , ist das Leben so anderst geworden


WHOEVER FIGHTS MONSTERS
SHOULD SEE TO IT THAT
IN THE PROCESS HE DOES NOT
BECOME A MONSTER
AND WHEN YOU LOOK LONG INTO
THE ABYSS , THE ABYSS ALSO LOOKS
INTO YOU

-friedrich wilhelm nietzsche

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

27.08.2004 17:06
#133 RE:Some kind of monster Antworten

Also ich kann nur den SKOM-Newsletter zitieren:

In Antwort auf:

Berlin
Cinestar Potsdamer Platz/Sony Center
Täglich ausser Mittwoch 17.00 und 20.00 und 23.00 Uhr

München
Mathäser Filmpalast
Täglich 19.50 und 23.00 Uhr

Weitere Spieltermine in weiteren Städten sind definitv in Vorbereitung!
Das Monster kommt zu allen!

Sobald die weiteren Termine von den Kinos bestätigt sind werden wir diese
auf der Website mittteilen und ein neues Mailing machen.




Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

27.08.2004 18:29
#134 RE:Some kind of monster Antworten

Man dankt. Ich hab den Newsletter nämlich gar nicht.Man muss ja nicht alles haben.


WHOEVER FIGHTS MONSTERS
SHOULD SEE TO IT THAT
IN THE PROCESS HE DOES NOT
BECOME A MONSTER
AND WHEN YOU LOOK LONG INTO
THE ABYSS , THE ABYSS ALSO LOOKS
INTO YOU

-friedrich wilhelm nietzsche

Lady.Python Offline

Blackened Member


Beiträge: 57

27.08.2004 19:23
#135 RE:Some kind of monster Antworten

Danke mig!!!!!!
-----------------------------------------------------
Sweet Greetz from a little Snake!

Iff You can't Make it good, make it LOOK good!

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 15
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz