Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.737 Antworten
und wurde 169.837 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 183
panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

28.01.2004 22:42
#181 RE:Re: Kurioses Antworten

ja na klar, sowas schreib ich doch auch mal eben selbst!

aber ich habs komplett durchgelesen und der text ist wirklich köstlich!



[X] Nail here for new monitor

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

28.01.2004 23:08
#182 RE:Re: Kurioses Antworten

Ach Leute...lesen sollte man können

In Antwort auf:
Das geht in die Forum-Geschichte ein...als längster Beitrag ever, auch wenn er nicht handgeschrieben wurde .


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

28.01.2004 23:40
#183 RE:Re: Kurioses Antworten

Das war ja auch irnonisch gemeint



Give me Beer
Give me Weed
Give me everything i need
(C) Burden of Grief


wer keine Angst vom Teufel hat braucht auch keinen Gott.

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

29.01.2004 01:28
#184 RE:Re: Kurioses Antworten

Oh...ok...


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

31.01.2004 20:39
#185 RE:Re: Kurioses Antworten

"Schiri zieht roten Schlüpfer"

Eine peinliche Verwechslung bei einem Platzverweis hat einen brasilianischen Fußball-Schiedsrichter in Erklärungsnot gebracht. Statt der Roten Karte zog Carlos Jose Figueira bei einem Amateurspiel in der Amazonas-Stadt Anama eine rote Frauen-Unterhose aus seiner Tasche.

Seine Ehefrau wertete das Vergehen des 39-Jährigen als unsportliches Verhalten und verwies den Vater von vier Kindern umgehend aus dem gemeinsamen Haus. Figueira, der die Partie nach dem Fehlgriff sofort abgebrochen hatte, erklärte, er habe die Intim-Wäsche für seine Tochter als Geschenk gekauft.

Die erboste Gattin nahm ihm das nicht ab. Sie glaubt an einen außerehelichen Fehltritt des Unparteiischen und will jetzt die Scheidung.

Sachen gibt's


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


Headbanger Offline

Overkill Member


Beiträge: 501

31.01.2004 22:23
#186 RE:Re: Kurioses Antworten

oh man,selbst dran schuld und auf frischer tat ertaptt!!!
da würd ich mir aber sorgen machen wenn mein vater mir sowas schencken woltte!!
----------------------------------
METAL' TIL I DIE

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

01.02.2004 05:13
#187 RE:Re: Kurioses Antworten

hehe Metfan du sagst es hab ich auch von meinem Kolumbianischen Cousin gehört , echt peinlich , soll da aber keinen Seltenheitswert haben, also das heist das soll dort öfters vorkommen, wenn das bei uns vorkommen würde, hätte die Bild mal wieder was lustiges zum berichten



Time has given us no reason to live
Look to the future and you will see nothing.

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

02.02.2004 16:02
#188 RE:Re: Kurioses Antworten

http://users.pandora.be/apolio/fora/snowtowcar.wmv

Absolut göttlich



When I see the pain and sorrow of this earth
When I see a little child die by a war
Then I'm feelin' I lost all what I love and hate
Then I know the seasons of black run to my head

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

02.02.2004 16:40
#189 RE:Re: Kurioses Antworten

oh mein gott das schöne auto wie dumm muss man sein
------------------------------------------------------------
Wer ist der tod, das Ende ist all(es), der Frieden ist zu Ende, der Tod ist die Ruhe

http://www.satan.online.de.vu
------------------------------------------------------------

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

02.02.2004 17:08
#190 RE:Re: Kurioses Antworten

Äh.... ballaballa?

Vater gibt Sohn Versionsnummer


"Mention this to me, mention something, mention anything - and watch the weather change!"
Tool - Disposition

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu | ICQ: 124973342

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

02.02.2004 19:20
#191 RE:Re: Kurioses Antworten

Das arme Auto *g* . Das hat's ja ganz schön zerfetzt !


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


Headbanger Offline

Overkill Member


Beiträge: 501

02.02.2004 19:31
#192 RE:Re: Kurioses Antworten

oh man.........leute gibts!!
so hübsch ist das auto gar net da ist es net so schlimm!!!!!!!!

----------------------------------
METAL' TIL I DIE

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

06.02.2004 16:51
#193 RE:Re: Kurioses Antworten

http://www.drivemeinsane.com/



When I see the pain and sorrow of this earth
When I see a little child die by a war
Then I'm feelin' I lost all what I love and hate
Then I know the seasons of black run to my head

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

09.02.2004 01:00
#194 RE:Re: Kurioses Antworten

Neulich bei MC-Doof


Autofahren macht Spaß. Essen auch. Am meisten Spaß macht Essen im
Auto. Deswegen besitze ich diese erhöhte Affinität zu Drive-In-
Schaltern, speziell in meinem Lieblings- Fast- Food-Restaurant. Das
Vergnügen an dieser Self-Service Version des Essens auf Rädern wird
allerdings erheblich durch die Qualität der Gegensprechanlage
gemindert. Gegensprechanlage? Meiner
Überzeugung nach hat sie diesen Namen deshalb bekommen, weil sie
völlig gegen das Sprechen ausgelegt ist.
"Hiere Bechelun hippe!" knarzt es mir aus dem Lautsprecher entgegen.
Aus Erfahrung allerdings weiß ich, dass sich die
Stimme (männlich? weiblich?... wohl eher männlich!?) am anderen Ende
dieses Dosentelefons soeben nach meiner Bestellung erkundigt hat.
Jetzt einfach bestellen wäre mir zu langweilig.
Demzufolge stelle ich zunächst eine Frage: "Haben Sie etwas vom
Huhn?"
Aus dem Lautsprecher ertönt ein schwer verständliches Wort, das aber
eindeutig mit "...icken" endet.
Ich antworte: "Später vielleicht, zunächst möchte ich etwas essen."

Etwas lauter tönt es zurück: "SCHICKEN!"
Ich kann es mir nicht verkneifen: "Nein, ich würde es gleich
mitnehmen."
Eine kurze Pause entsteht, ich stelle mir belustigt die genervte
Visage des McKnecht vor.
Als die Sprechpause zu lang zu werden droht sage ich: "
Ach so, Sie meinen Chicken! Nö, lieber doch nicht. Haben Sie
vielleicht Presskuh mit Tomatentunke in Röstbrötchen?"
"Hamburger?" fragt mein unsichtbares Gegenüber zurück.
Der Wahrheit entsprechend erwidere ich: "Nein, ich bin von hier. Aber
hat das denn Einfluß auf meine Bestellung?"
"Wol-len Sie ei-nen H-a-m-b-u-r-g-e-r?"
"Jetzt beruhigen Sie sich mal! Ja, ich nehme einen."
"Schieß?"
"Stimmt, hatte ich nach meiner letzten Mahlzeit hier. Mittlerweile
ist meine Darmflora allerdings wieder wohlauf, ich denke, ich kann es
erneut riskieren." Der Stimminhaber beginnt mir ein wenig leid zu
tun. Er kann ja nichts für den Job! .... Aber ich ja auch nicht...
"Ob Sie KÄÄÄSE auf dem Hamburger möchten!?"
"Ahja, gern. Ich nehme einen mittelalten Pyrenäen- Bergkäse, nicht zu
dick geschnitten, von einer Seite leicht angeschmolzen." Ob die
nächste Ansage aus dem Lautsprecher "Sicher doch" oder "A xxx och"
lautet, kann ich nicht exakt heraushören. Deutlicher jedoch erklingt
nun: "Was dazu?"
"Doch, ja. Ich hätte gerne diese gesalzenen fritierten
Kartoffelstäbchen."
"Also Pommes?"
"Von mir aus auch die."
"Groß, mittel, klein?"
"Gemischt. Und zwar jeweils genau zu einem Drittel große, mittlere
und kleine."
"WOLLEN SIE MICH EIGENTLICH VERARSCHEN?"
Diese, wiederum sehr laut formulierte Frage, verstehe ich klar und
deutlich.
Sie verlangt eine ehrliche Antwort:
"Falls das die Bedingung ist, hier etwas zum essen zu bekommen: Ja.
Also: Machen wir weiter?"
Die Stimme schnauft kurz und fragt:
"Gut, gut. Etwas zu den Pommes?"
"Ein schönes Entrecôte, blutig, und ein Glas 1996er Spätburgunder,
bitte."
"ICH KOMM DIR GLEICH RAUS UND GEB DIR BLUTIG!!!"
"Machen Sie das, aber verschütten Sie dabei bitte nicht den Wein."
"Schluß jetzt, Schalter zwei, vier Euro fünfzehn!"
Schon vorbei. Gerade, als es anfängt, lustig zu werden. Aber ich habe
noch ein As im Ärmel. Ich zahle mit einem 200-Euro-Schein.
"Tut mir leid, aber ich hab's nicht größer."
PIEP! ... Freundlich werde ich ausgekontert:
"Kein Problem."
Mit kaltem Blick lässt ein bemützter Herr mein Wechselgeld auf den
Stahltresen klappern.
Nicht mit mir, Freundchen! Ich will den Triumph! Zeit also für's
Finale:
"Kann ich bitte eine Quittung bekommen?", frage ich überfreundlich.
"Ist ein Geschäftsessen."



Time has given us no reason to live
Look to the future and you will see nothing.



panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

09.02.2004 23:37
#195 RE:Re: Kurioses Antworten

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...bayphotohosting



[X] Nail here for new monitor


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 183
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz