Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.737 Antworten
und wurde 160.257 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | ... 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | ... 183
Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

13.03.2006 21:38
#1456 RE: RE:Kurioses antworten

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

13.03.2006 23:19
#1457 RE: RE:Kurioses antworten

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

14.03.2006 16:11
#1458 RE: RE:Kurioses antworten

Dieses Interview von Götz mit Joey DeMaio von Manowar im aktuellen RockHard müsst ihr euch durchlesen,einfach nur genial:

In Antwort auf:
GNADENLOSER SCHLAGABTAUSCH

Wenn man mit über 500% Stimmenvorsprung vor dem nächsten Kandidaten zur "schlechtesten Live-Band des Jahres" gewählt wird und einem die eigenen Fans Hochverrat und Abzockerei vorwerfen, ist es an der Zeit für klare, unmissverständliche Worte. Lest das unzensierte Gesprächsprotokoll.

Götz Kühnemund: Kommen wir gleich zur Sache, Joey, ohne groß um den heißen Brei herumzureden: Den angeblichen Motorradunfall von Karl Logan nimmt euch doch niemand ab...

Joey DeMaio: Ich bin bestürzt das zu hören.

Mal ehrlich: Hat es den Unfall gegeben, oder ist das eine Ente?

Götz, bitte! Das ist die unverschämteste Frage, die du mir jemals gestellt hast.

Mag sein, aber die Leute glauben euch nun mal nicht. Man unterstellt euch, dass entweder die Tourvorverkäufe schlecht gelaufen sind oder das ihr das neue Album nicht fertig bekommen habt.

Das überrascht mich nicht. Die Leute verdrehen die Tatsachen ja immer. Traurigerweise waren die Ticketvorverkäufe noch nie so gut wie diesmal. Rückblickend ist MANOWAR noch nie eine Band gewesen, die sonderlich viele Tickets im Vorverkauf abgesetzt hat. Die meisten unserer Fans kaufen die Tickets am Abend des Konzerts. Aber diesmal waren die Vorverkäufe besser denn je.

Die Tour muss also verschoben werden.?

Wir haben keine andere Wahl. Wenn Karl zu früh damit beginnt, Gitarre zu spielen, könnte sein Arm irreparabel geschädigt werden. Er hat sich nämlich die Nerven im linken Arm eingeklemmt.

Und deswegen liegt er im Krankenhaus?

Nein, das Gott sei Dank nicht.

Aber du arbeitest weiter am neuen Album?

Ja, ununterbrochen.

Nach dem Earthshaker-Festival haben wir Unmengen an Zuschriften von Fans bekommen, die euch kein Wort mehr glauben. Vor allem wegen der Sache mit dem Orchester...

Wie Orchester? Das versteh ich jetzt nicht.

Die Leute haben sich betrogen gefühlt.

Tatsächlich? Das war die größte Produktion, mit der wir jemals gearbeitet haben!

Aber mit einem Playback-Orchester. Das weiß inzwischen jeder.

So? Ich habe also 200 Musiker aus Tschechien geholt, damit sie eine Playback-Show aufführen? Sind die Leute wirklich dumm genug, das zu glauben?

Allerdings. Das glauben alle.

Dann tut es mir Leid. Ich finde es albern. Frag meine Mutter: Ich bin nicht die cleverste Person dieses Planeten – aber ich bin nicht dumm genug, 200 Orchester-Musiker aus einem anderen Land zu holen, nur damit sie auf ihren Ärschen sitzen und so tun, als ob sie spielen. Das ist doch lächerlich!

Ich glaube sehr wohl, das du clever bist – aber ich glaube auch, dass es technisch gar nicht möglich war, das Orchester zusammen mit MANOWAR in ohrenbetäubender Lautstärke auftreten zu lassen.

Meinst du? Wenn man genug Geld für die P.A. Auszugeben bereit ist, dann geht das.

Es gibt Techniker, die beim Earthshaker gearbeitet haben und bestätigten, dass das Ganze nur ein Fake war.

Mir ist egal, wer was sagt. Tatsache ist, dass das Orchester gespielt hat. Das ist die Wahrheit. Es macht keinen Unterschied, ob jemand das Gegenteil behauptet.

Vielleicht haben sie gespielt. Trotzdem war das, was wir gehört haben, eine Platte.

Sorry, Götz, du hast nicht zugehört: Das Orchester hat gespielt.

Gut, wenn du es sagst... Fakt ist, dass ihr im Rock-Hard-Jahrespoll den ersten Platz als „schlechteste Live-Band des Jahres“ mit einer Rekordzahl von Stimmen belegt habt.

Oh.

Und bei den beliebtesten Bands seid ihr auf Platz 26 gelandet. Das heißt, dass euch viele Fans inzwischen abgeschrieben haben.

Kein Wunder. Du hast ja auch absolut jede Gelegenheit genutzt, um uns zu schaden. Das tust du ja schon seit Jahren.

Nein, das stimmt nicht. Ich bin selber MANOWAR-Fan...

Davon merkt man aber nichts!

...der allerdings vieles von dem hasst, wofür die Band heutzutage steht. Ihr seid nicht mehr dieselben, auch wenn ihr mit Eric Adams immer noch einen überragenden Sänger habt. Und es gibt viele Fans, die so denken wie ich.

Ich glaube du kennst mich – und du weißt, dass ich mich im Laufe der Jahre kein bisschen verändert habe. Ich habe für die Fans gekämpft, und ich habe für den Metal gekämpft – jeden einzelnen Zentimeter des Weges. Das habe ich seit Gründung der Band getan, und das werde ich tun, bis ich sterbe. Und wenn ich vorgehabt hätte mich zu ändern, hätte ich das schon vor Jahren getan. Ich hätte damit nicht bis heute gewartet. Es ist unfair, mir so was vorzuwerfen, aber ich weiß auch, dass ich mit allem leben muss, was man über mich sagt – egal, ob gut oder schlecht. Dazu bin ich auch immer bereit gewesen.

Sicher, das ist dein Image. Aber du bist nicht der einzige Musiker, der in der Öffentlichkeit steht – und anderen wirft man nicht unbedingt die gleichen Dinge vor. Es ist einfach albern, wenn du (wie auf dem Earthshaker) mitten im Set einen zehnminütigen „Drum-Soundcheck“ zelebrierst.

Ich weiß. Aber wenn unsere Fans Geld bezahlen...

...um Songs zu hören, keinen Soundcheck!

... und ich auf der Bühne nicht hören kann, was ich spiele, weshalb ich nicht die bestmögliche Performance abliefern kann, dann schulde ich es den Fans, für die richtigen Umstände zu sorgen. Dazu gehört, dass ich meinen Bass vernünftig Stimme und das ich jedes Problem professionell löse.

Aber der Sound war ja hinterher nicht besser! Du hast nur wertvolle Zeit vergeudet.

Nein, das habe ich nicht! Ich habe mein bestes getan, um ein Problem vernünftig zu lösen! Okay?!

Glaubst du das tatsächlich?

Ich weiß es! Glaubst du ich hätte nix Besseres zu tun gehabt? Glaubst du ich hätte Langeweile auf der Bühne gehabt?

Ich glaube, du wolltest zeigen, dass du die absolute Kontrolle über alles hast.

Nein, ich wollte zeigen, dass mich die Belange der Fans mehr kümmern als mein eigenes Leben! Und wenn ich dafür einen Soundcheck einlegen muss, dann tue ich das. Ich spiele nicht mit verstimmten Instrumenten, ich spiele nicht mit schlechtem Equipment, und ich spiele nicht bei schlechtem Sound. Ich hätte auch zwei Stunden auf der Bühne gesoundcheckt, nur um einen einzigen Song vernünftig zu spielen. Wenn das irgendwem nicht gefällt, ist das nicht mein verdammtes Problem!

Ich will gar nichts gegen die Show an sich sagen – die hat mir durchaus gefallen. Aber sie wäre noch um einiges besser gewesen, wenn ihr drei, vier Songs mehr gespielt hättet, anstatt dieses Theater aufzuführen.

Ich hätte selber gerne mehr Songs gespielt – aber ich bin derjenige, der da oben auf der Bühne steht und mit den Umständen leben muss. Ich lebe für die Fans, und ich stelle mich nicht auf eine Bühne, wenn ich nicht hören kann, was ich spiele!

Aber die Fans sind diejenigen, die sich von dir verarscht fühlen! 50 Euro extra für eine lächerliche Fan-Convention, bei der man vier Motorräder bestaunen kann? Das ist Abzocke!

Tatsächlich?

Allerdings! Ich finde kein anderes Wort.

Glaubst du, dass es nichts gekostet hat, Gäste wie Ken Kelly einzufliegen? Die Convention hat ein Vermögen gekostet! Daran haben wir nicht verdient. Im Gegenteil: Wir haben draufgezahlt!

Wie bitte?

Wir haben Unsummen an Geld ausgegeben, um all die Leute zusammenzubringen. Glaubst du, dass Ken Kelly auf dem Fahrrad rübergeradelt ist?

Netter Scherz...

Was ist mit dir los, Götz? Du magst die Band nicht mehr und willst uns fertig machen! Du bist wie diese englischen Journalisten, die jede Chance nutzen um uns in die Pfanne zu hauen. Warum sprichst du überhaupt mit mir? Das kannst du doch auch alleine tun. Schreib doch einfach, was du willst!

Weil ich einer der wenigen bin, di dir ins Gesicht sagen, was sie denken? Das hier ist keine Einzelmeinung!

Ich habe immer respektiert, was du gesagt hast – die letzten Interviews mal ausgenommen. In neun von zehn Fällen hasst du nachgedacht, bevor du konstruktive Kritik angebracht hast. Aber in letzter Zeit wirfst du uns alles vor, was du kannst. Und wenn du es nicht kannst, erfindest du es!

Quatsch. Ich habe geschrieben, das ich die Show an sich mochte, dass ich es großartig fand, dass die alten Bandmitglieder dabei waren und das ich auch den neuen Song von der DVD klasse finde – allerdings mit der Einschränkung, das darauf ein Drumcomputer zu hören ist. Denn so was passt nicht zu einer Band wie MANOWAR.

Götz, das ist kein Drumcomputer! Das ist ein Effekt der Snaredrum!

Joey, ich bitte dicht...

Das ist die Wahrheit, nichts als die Wahrheit!

Okay, ich weiß, dass du nichts anderes sagen wirst. Aber wenn du mich nach den Gründen für meine Kritik fragst, dann muss ich sie wohl aussprechen.

Es ist offensichtlich, dass du die Band nicht mehr magst. Du willst uns nur fertig machen.Schön, wenn es dich glücklich macht!

Sei nicht albern, Joey

Es muss doch so sein!

Blödsinn. Ich wäre gerne immer noch überzeugter MANOWAR-Fan – aber es ist einfach zu viel Bullshit Band passiert. Du schmückst dich auf der Bühne mit „Metal Brothers“ wie Earthshaker-Veranstalter Strohhofer. Mehr Spinal Tap geht doch gar nicht mehr!

Das hat nichts mit Spinal Tap zu tun. Er ist ein großartiger Kerl, der den Mut hatte, uns zu unterstützen. Seine ganze Familie liebt Musik. Seine Tochter spielt Piano, seine Enkelin singt. Sein Schwager lebt für die Musik. Sie alle wissen, wovon sie reden. Was hast du gegen diese Leute?

Gar nichts. Aber versetz dich mal in die Lage eines Metal-Fans...

Darf ich mich nicht bei solchen Leuten bedanken?

Bedank dich bei den richtigen!

Aha! Dies sind also nicht die richtigen?

Nein.

Schreib das gefälligst auch! Die werden sich freuen...

Kein Problem. Egal, wer sich freut und wer nicht – ich stehe hier stellvertretend für die Fans. Ich bin selber einer, und ich bin verdammt enttäuscht. Das mag unprofessionell, aber ich kann nicht anders.

Götz du bist ein Fan – und ein Journalist, der für das bezahlt wird, was er schreibt.

Das spielt keine Rolle. Ich bin einer der Fans, auf die du dich immer berufst. Und ich finde, dass ihr euch in Spinal Tap verwandelt habt. Offenbar habt ihr damit ja Erfolg. Ihr verkauft Platten, also werdet ihr so weiter machen. Aber ihr müsst euch auch die Meinung der echten Fans anhören.

Ist das ein Interview über Karls Motorradunfall? Oder ist es eine willkommene Gelegenheit für dich, uns einmal mehr durch den Kakao zu ziehen?

Dies ist eine willkommene Gelegenheit, endlich mal die Karten auf den Tisch zu legen. Schließlich gibt es da diese Poll-Ergebnisse. Außerdem solltest du wissen, dass die Fans an deiner Meinung interessiert sind, solange sie sich noch über etwas ärgern. Erst wenn sie sich nicht mehr ärgern, seid ihr belanglos geworden.

Lass mich dir etwas erklären: Wir haben den Ruf, den wir haben, und die Fans, die wir haben, weil wir immer ehrlich waren. Und weil wir Ehrlichkeit in die Musik und ins Musikbusiness gebracht haben. Und all die anderen Bands, die du so großartig findest, haben ihre Fans irgendwann mal betrogen. Hast du das jemals bemerkt?

Allerdings. Es hat jedes mal im Rock Hard gestanden.

Okay, ich habe eure Metallica-Reviews gelesen – und ich habe auch die anderen Kritiken über andere Bands gelesen, die ihre Fans betrogen haben. Aber du nimmst mich viel härter ins Gericht als alle anderen – aus absolut nichtigen Anlässen. Aber das ist mir egal. Ich werde mich bis zu meinem Tod bei den Leuten bedanken, die etwas Gutes für die Fans getan haben. Und weist du, warum? Weil ich will, dass die Fans wissen, wer sich für sie den Arsch aufreißt! Leute wie Rainer Hänsel...

Der es zweifellos verdient hat.

Aha. Hast du das auch geschrieben? Nein, hast du nicht! Du hast auch nicht geschrieben, dass ich meinem Freund vom Metal Hammer einen Geburtstagsgruß von der Bühne gesandt habe. Oder?

Nein

Natürlich hast du das nicht!

warum sollte ich das auch tun?

Weil du mir vorschreiben willst, was ich auf der Bühne tun und lassen soll! Ich bedanke mich bei denen, die uns und vor allem den Fans geholfen haben, bis zu dem Tag, an dem ich sterbe.

Aha.

Ich glaube an die Fans, und ich glaube an den Metal – mehr als jeder andere den du jemals getroffen hast. Und du kennst mich seit langem. Ich hab niemals auf dich gepisst, obwohl du das ständig tust. Und ich wende den Fans niemals den Rücken zu. Und noch was, Götz: Ich bin bereit, für den Metal zu sterben! Du auch?

Na ja...

Bist du bereit, für den Metal zu sterben? Bist du bereit, zu sterben? Hast du schon mal darüber nachgedacht? Bist du bereit für den Metal zu sterben???

Nö. Ich lebe lieber dafür

Aber ich bin bereit! Ich bin bereit, dafür zu sterben!

Super, Joey

Soll ich´s dir beweisen?

Wie denn, bitte schön?

Willst du in Dortmund auf die Bühne kommen und mich abknallen?

Das Streitgespräch spitzt sich gewissermaßen zu...

So weit wollte ich eigentlich nicht gehen...

Warum nicht???

Weil es mir lieber wäre, wenn du einfach gute Musik machen würdest.

Ich mache gute Musik. Ich schreibe die beste Musik, die ich schreiben kann, und ich spiele die beste Musik, die ich spielen kan. Okay?!

Okay

Ich bin bereit, zu sterben, merk dir das! Und wenn du auch bereit bist: Prima, lass es mich wissen. Schreib das! Schreib, dass ICH bereit bin, zu sterben – und DU nicht. Schreib das!







Ti faro' male in posti che nessuno potra' mai vedere...NESSUNO!
In posti che ti faranno male per il resto della tua vita!


Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

14.03.2006 16:33
#1459 RE: RE:Kurioses antworten

Wooohooo kollektiver Metalselbstmord jeahh wer ist bereit zu sterben? Na? Na? Niemand? Dann seid ihr keine fans!.

Wer oder was ist eigentlich Manowar? Wer kennt das? Ich nicht! Ich versteh da garnix außer das beide nen Vollschaden haben



Also...ich find dass keine Sounds "peinlich" sind, erstens sind sie ja beabsichtigt und zweitens ghörts einfach dazu...
Ich mein die Frisuren beim "Hair"-Metal sind auch beabsichtigt aber peinlich...

Vize spasti Usherwaal 2006

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

14.03.2006 16:42
#1460 RE: RE:Kurioses antworten

Hossa... Besser wäre Joey erschiest Götz!

Ich mag Joey als Menschen und Götz' Gelaber is echt mal für'n Pops...
Joey hat vollkommen recht indem er fragt, warum auf ihm (ihnen) so rumgehackt wird und andere "mitm blauen Auge" davon kommen...


ManOwaR kill!!!!


"He's got a fever!" ... "And the only prescription is ... more cowbell!"

"Seymour!? Siehst du dir wieder nackte Frauen an?" - "Nein Mutter!" - "Du Feigling!"

aka Kirk Hammett - früher in diesem Forum

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

14.03.2006 16:58
#1461 RE: RE:Kurioses antworten

Ich find das nimmer witzig, sondern nur noch albern im Quadrat.

Der eine ist auf einem SO hohen Ross, dass er davon nie mehr absteigen kann und der andere heult, weil dieser Manowar- Boss nicht den richtigen Leuten gedankt hat.


Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

14.03.2006 17:06
#1462 RE: RE:Kurioses antworten

Nach Saber's Post noch umso deutlicher: Götz' Handlungen spielen sich nach einem ganz simplen Verhaltensmuster ab: Neid

"Buhuhuhu, mir wurde nich gedankt *heul*"


"He's got a fever!" ... "And the only prescription is ... more cowbell!"

"Seymour!? Siehst du dir wieder nackte Frauen an?" - "Nein Mutter!" - "Du Feigling!"

aka Kirk Hammett - früher in diesem Forum

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

14.03.2006 17:12
#1463 RE: RE:Kurioses antworten

und einige der posts hier spiegeln entweder blindestes fanboy-verhalten oder null ahnung von gar nix wieder.

was sich lolowar in den letzten jahren allgemein und auf dem earthshaker insbesondere geleistet haben, war die reinste verarschte. und es wurd echt mal zeit, dass man das mal direkt und unnachgiebig anspricht.

solche interviews bräuchts viel öfter. reicht auch schließlich, wenn der metlol hammer manowar über alles in den himmel lobt.


Gehts hier auch mal um METAL???


Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

14.03.2006 17:36
#1464 RE: RE:Kurioses antworten
In Antwort auf:
metlol hammer manowar über alles in den himmel lobt.

...pfff, aber klar, natürlich, das tut er ja UNUNTERBROCHEN! genau! (ironiemodus wieder aus)

zu manowar: haha, ich wussts schon immer und wurde gerade wieder bestärkt, manowar sind einfach ein haufen peinlicher spacken!



I'm not a slave to a god that doesn't exist,
I'm not a slave to a world that doesn't give a shit; (Marilyn Manson)

keep creeping & banging

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

14.03.2006 18:00
#1465 RE: RE:Kurioses antworten

In Antwort auf:
Ich mag Joey als Menschen und Götz' Gelaber is echt mal für'n Pops...
Joey hat vollkommen recht indem er fragt, warum auf ihm (ihnen) so rumgehackt wird und andere "mitm blauen Auge" davon kommen...


Ich kann dir sagen warum,keine andere Band schleimt so groß mit ihrer "Fanverbundenheit" rum und zockt die Fans dann so ab.Ok,das es verschiedene Versionen der gleichen Single gibt ist auch bei Metallica so,aber bei der Sache mit der Fan Convention oder den ganzen DVDs kann man kaum abstreiten das es Abzocke ist.Irgendwann gabs mal auch ähnlich kritische Fragen bei einem Interview mit Bruce Dickinson,Bruce war da bei sehr vielen Antworten gewitzter als Joey : "Frag Steve".

Trotzdem finde ich Manowar und Joey DeMaio irgendwie cool und möchste sie nicht missen,kaum eine Band ist unfreiwillig so unterhaltsam und über kaum eine Band kann man sich so leicht lustig machen.





Ti faro' male in posti che nessuno potra' mai vedere...NESSUNO!
In posti che ti faranno male per il resto della tua vita!


Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

14.03.2006 18:03
#1466 RE: RE:Kurioses antworten
In Antwort auf:
entweder blindestes fanboy-verhalten oder null ahnung von gar nix

oder so *zort*...

ich wiederhole es gern nochmals: es ging in meinem post darum, dass ich es richtig finde, was er sagt bzgl. dessen, dass es nich passt, wenn sie sich jetz manowar als opfer suchen und andere die evtl. genauso fehler gemacht haben mit nem blauen auge bzw. ganz ungeschoren davon kommen...

@ -Orion-

bzgl den DVDs, sicher muss man nich alle haben - aber das isses doch. Wer sie haben will, der kauft sie sich halt und wer sich drüber aufregt, ist selbst schuld.
Ich hab die Hell On Earth DVDs und find sie für das Geld wesentlich unterhaltsamer und wiederholt-sehenswerter als manch andere meiner DVDs...
Wie gesagt: wer ein Problem damit hat, dass manche Sachen Geld kosten, dann soll er sie sich entweder nicht kaufen oder sich ne andere Beschäftigung suchen...


"He's got a fever!" ... "And the only prescription is ... more cowbell!"

"Seymour!? Siehst du dir wieder nackte Frauen an?" - "Nein Mutter!" - "Du Feigling!"

aka Kirk Hammett - früher in diesem Forum

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

14.03.2006 18:38
#1467 RE: RE:Kurioses antworten
In Antwort auf:
oder so *zort*...

ich wiederhole es gern nochmals: es ging in meinem post darum, dass ich es richtig finde, was er sagt bzgl. dessen, dass es nich passt, wenn sie sich jetz manowar als opfer suchen und andere die evtl. genauso fehler gemacht haben mit nem blauen auge bzw. ganz ungeschoren davon kommen...



und eben das stimmt nicht. im RH gabs ähnliche interviews auch schon mit maiden, dream theater, anthrax (erst letzte ausgabe!), priest, savatage, running wild un nochn paar mehr...
und in der grössenordnung, wie manowar in letzter zeit scheisse bauen den fans gegenüber ist das eh beispiellos, da kommen auch Anthrax mit ihrer "Reunion"-Verarsche, DT mit ihrem "wir können nix für 35€ Shirtpreis" und dem blödsinn wie platintickets oder maiden mit ihrem tour-album-tour-dvd-best-of-tour-album-tour-dvd marathon net ran... insofern ist das mehr als gerechtfertigt, da auch in dieser provokanten weise ranzugehen.
und wenn ne band ne stunde mehr spielzeit fordert und dann mit sachen wie 20 minütigen dankesreden selbige zeit und noch mehr wieder verplempert, dann hat das auch absolut nichts mit "Neid" zu tun, wenn ein Journalist das anprangert. sondern vielmehr mit anständigem journalismus. Gab deswegen schließlich genug Aufregung unter Manowar Fans und solchen, die es bis dahin waren...
Edith: Ganz zu schweigen von den restlichen Earthshaker Besuchern, die Manowar gar net sehen wollten aber wegen dieser Arroganz dann Bands verpasst haben, da die ne Stunde früher ranmussten...

Gehts hier auch mal um METAL???


Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

14.03.2006 18:47
#1468 RE: RE:Kurioses antworten

*gröööööhl*

Ich musste mal echt laut lachen, als ich den Mist gelesen habe!
Manowar sind doch echt immer wieder drollig!

Und noch nie passte dieser Song so dermaßen wie Arsch auf Eimer, als zu Joey:

Will you? Will you now?
Would you die for me?
Don't you fuckin lie.

Don't you step out of line.
Don't you fuckin lie.

You've claimed all this time that you would die for me.
Why then are you so surprised to hear your own eulogy?

You had alot to say.
You had alot of nothing to say.
Come down.
Get off your fuckin cross.
We need the fuckin space to nail the next fool martyr.

Hat Tool "Eulogy" für Manowar geschrieben? Scheint so...
Ja, kratz doch ab!


oh sing of summer and a sunset / and sing for us, so that we may remember /
the day writes the words right across the sky / they all go all the way up to the top of the night

kate bush - sunset

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | ICQ: 124973342 | mein blog

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

14.03.2006 18:52
#1469 RE: RE:Kurioses antworten

Ch-ill!


"He's got a fever!" ... "And the only prescription is ... more cowbell!"

"Seymour!? Siehst du dir wieder nackte Frauen an?" - "Nein Mutter!" - "Du Feigling!"

aka Kirk Hammett - früher in diesem Forum

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

14.03.2006 19:48
#1470 RE: RE:Kurioses antworten

@King


Seiten 1 | ... 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | ... 183
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen