Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 421 mal aufgerufen
 Radio und TV
James Allan Hetfield Offline

Helpless Member


Beiträge: 142

15.02.2004 16:34
Last Samurai Antworten

Was sagt ihr zu dem Film???

Also ich muss echt sagen, das ich ihn abnormal gut finde. Am Anfang hatte ich ja so meine Zweifel, so nach dem Motto: Aha, wieder ein Samuraifilm, wen kümmerts.
Aber als ich ihn dann gesehn hab, war ich echt beeindruckt.
_________________________________
Doesn´t matter what you see
Or into it what you read
You can do it your own way
If it´s done just how I say

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

15.02.2004 17:44
#2 RE:Last Samurai Antworten

Der Film ist schon nicht schlecht. Sogar einer der besten von Scientology-Tom. Mir gefiel der Film vor allem wegen der Thematik... ich finde ja Japan sehr spannend. Diese Philosophie fasziniert sicherlich nicht nur mich. Ich fand es auch nicht so schlimm, dass die Samurai etwas verzerrt dargestellt wurden, und nicht als das, was sie oftmals wirklich waren - nämlich in der Tat brutale Warlords.
Leider war das Ende typisch hollywoodlike. Besser wäre es, wenn es Tom auch noch weggefetzt hätte. Oder wenn er auch Harakiri begangen hätte. Aber nein - er musste ja zu seiner Alten!

Aber trotzdem nciht schlecht. Ich bin bei dem Film richtig mitgegangen. Und ein besseres Kompliment kann ein Film kaum bekommen - auch wenn das Ende verhunzt ist.


"Mc Donalds - Mampf Mampf - Bauch voll, Mampf Mampf - Kopf leer - Mc Donalds!"
Die Ärzte - Mc Donalds

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu | ICQ: 124973342

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

kafka Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.418

15.02.2004 17:49
#3 RE:Last Samurai Antworten

*hust* hab nur die ersten beiden stunden gesehn die dritte stunde ging nich *G* :P

deswegen kann ich nich viel drübersagen.... aber mich fasziniert auch japan und seine kultur ....



"Wir wissen, wo sie sind. Sie sind in der Gegend um Tikrit und Bagdad, im Osten, im Westen, im Süden und irgendwo im Norden."

Donald Rumsfeld, US-Verteidigungsminister über Massenvernichtungswaffen im Irak

http://www.quitsch.net

Immortal Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 979

15.02.2004 18:27
#4 RE:Last Samurai Antworten

gehört zwar nicht hier rein aber kennt jemand rückkehr der 18 bronzekämpfer ?

-------------------

"Ich hätte gerne einen Bierhalter auf meiner Gitarre, so wie sie ihn auf Booten haben." - James auf die Frage, welches Zusatzgerät er am liebsten an seiner Gitarre hätte ( Guitar Player 1987 ).

Kirklee Offline

Phantom Member


Beiträge: 300

22.02.2004 13:18
#5 RE:Last Samurai Antworten

Also ich finde den Film super, hab ihn Freitag im Kino gesehen (und es passiert nicht oft das ich mir mal nen Film im Kino angucke).
Zwar dachte ich erst Tom Cruise... Naja mal sehen, aber dann fand ich ihn richtig gut.
Auch was der Film aussagt ist von Bedeutung.


IT`S SO STRANGE AND COMPLETELY NEEDLESS THAT SO MANY PEOPLE BECOME CAUGHT UP WITH THE WHOLE IDEA OF SELLING IMAGE RATHER THAN ACCEPTING PEOPLE FOR WHO AND WHAT THEY REALLY ARE

KIRK HAMMETT

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

21.06.2004 15:14
#6 RE:Last Samurai Antworten

So...endlich habe Ich dieses Meisterwerk sehen können. Der Film ist wirklich verdammt gut und sehr, sehr ergreifend. Das Bild der Samurai mag nicht immer ganz der Wahrheit entsprechen, aber dennoch ist es wirklich traurig zu sehen, wie solch eine Kultur untergegangen ist. Das Ende, wie schon gesagt, ist etwas zu Hollywood-like. Erst denkt man "oha...mal was neues, der Held wird sterben" und dann überlebt er doch noch. Naja...diese "Minigun-Vorgänger" sahen auch nicht schlecht aus.
Allemal ein gelungener Film den Ich mir noch mehrere Male angucken werde.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


Kirklee Offline

Phantom Member


Beiträge: 300

30.07.2004 15:05
#7 RE:Last Samurai Antworten

Ja, das stimmt. Vor allem finde ich es am Ende (bei dieser "Minigun" Szene) so genial rübergebracht, es ist überhaupt nicht irgendwie spektakulär oder so gemacht. Ich glaube es lief nicht einmal Hintergrundmusik, man hört einfach nur wie die Maschinengewehre rattern und sieht die Samurai sterben. Das bringt diese Grausamkeit und Brutalität dieser Kriegsmaschinen erst rictig rüber, da is auch nichts mit Heldenhaft oder so.



http://www.musikrollenspiel.de?ref=Kirklee

IT`S SO STRANGE AND COMPLETELY NEEDLESS THAT SO MANY PEOPLE BECOME CAUGHT UP WITH THE WHOLE IDEA OF SELLING IMAGE RATHER THAN ACCEPTING PEOPLE FOR WHO AND WHAT THEY REALLY ARE

KIRK HAMMETT

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz