Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 103 Antworten
und wurde 13.349 mal aufgerufen
 Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

31.01.2005 19:59
#61 RE:Cubase... Antworten

Also an VST Instrumenten habe ich nichts hier, dass ich dir empfehlen könnte, obwohl es da sicher so einiges gibt. Wenn, dann benutze ich Soundfonts...die reichen auch aus. Wenn du an den Soundfonts interessiert bist, könnte ich die hochladen. Sind aber nur Piano-Soundfonts, keine Synths.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani

Du kannst jemanden aus deinem Gedächtnis löschen, ihn aus deinem Herzen zu verbannen, ist eine andere Geschichte...


HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

31.01.2005 21:36
#62 RE:Cubase... Antworten

ich kann keine Soundfonts laden mit meiner soundkarte glaub ich



There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

----
"Und nachts sind sie nicht mal im Stande gescheite nackte geile Weiber zu zeigen – nur so zensierte Erotik Kacke – wie Bier ohne Alkohol – der ganze Sender gehört ins All geschossen." (S.O.D über 9Live)

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

31.01.2005 23:05
#63 RE:Cubase... Antworten

mit der soudnkarte haben soundfonts nichts zu tun.

der vorteil von soundfonts ist gar nicht mal zwangsweise der klang. man könnte ja auch einen externen klangerzeuger via midi ansteuern.
nur haben pc-soundkarten latenzprobleme ohne ende im midi-bereich. soundfonts umgehen diese problematik schon, bevor überhaupt irgendwelche daten an die soundkarte gehen.


"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)

KH-3 Spider Offline

Blackened Member

Beiträge: 81

01.02.2005 13:55
#64 RE:Cubase... Antworten

In Antwort auf:
kennt einer ein VST für guten Piano / Synth Klang? Ich versuche ja z.zt. To Rid The Disease von Opeth aufzunehmen und dafür bräuchte ich einen vernünftigen Keyboard-Sound.

Naja es kommt drauf an, was du am Ende genau haben willst.
Ich hab folgende VSTs die in deine Richtung gehen: The Grand, Electric Piano, Halion und noch die B4 (wäre dann halt ne Orgel).
Für einen echt genialen Flügel kann ich dir "The Grand" nur empfehlen, wenn du mehr auf verschiedene Pianosounds stehst ist das "Electic Piano" mit Sicherheit auch nicht verkehrt.
Der Halion ist ein verdammt genialer Sampler, mit dem man ne Menge machen kann !
Da hilft nur testen ;)

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

01.02.2005 20:22
#65 RE:Cubase... Antworten

Könntest du mir die irgendwie zu kommen lassen?



There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

----
"Und nachts sind sie nicht mal im Stande gescheite nackte geile Weiber zu zeigen – nur so zensierte Erotik Kacke – wie Bier ohne Alkohol – der ganze Sender gehört ins All geschossen." (S.O.D über 9Live)

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

01.02.2005 21:51
#66 RE:Cubase... Antworten

also bei halion muss man aber wissen, dass man sich die soundfonts, giga-files oder einzelnen samples selber besorgen muss....
ich nutze auch fast nur halion... aber man muss halt n pool an sounds aufm rechner haben.. ich hab mir da mal zig soundfont-seiten im netz gesucht und sie daher ständig zur verfügung..... also die soundfonts... die websites weiß ich nicht mehr.


"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

01.02.2005 21:56
#67 RE:Cubase... Antworten

Sag mal...was genau ist Halion eigentlich (ich glaube wir hatten das Gespräch schonmal) ? Ich hab' das auch hier, hatte es damals allerdings nur mal kurz angetestet und es kam mir vor, als wäre das einfach nur 'n Programm, mit dem du dir 'ne Sample/Soundfont-Library anlegen kannst, aber nix weiter. Kann man damit irgendwie auch beispielsweise Drumtracks programmieren oder die Soundfonts "tweaken" ?


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani

Du kannst jemanden aus deinem Gedächtnis löschen, ihn aus deinem Herzen zu verbannen, ist eine andere Geschichte...


KH-3 Spider Offline

Blackened Member

Beiträge: 81

02.02.2005 14:32
#68 RE:Cubase... Antworten

In Antwort auf:
Könntest du mir die irgendwie zu kommen lassen?

Ich hab die alle als Original und das bleibt auch so ;).
Sorry, aber die sind alle auf mich registriert und ich hatte wegen sowas schon ne Menge Probleme bei meinem SL und SX.

Zum Halion stehen ne Menge Dinge auf der offizielle HP.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

02.02.2005 15:02
#69 RE:Cubase... Antworten

@metfan:
halion is ein verbindungsstück zwischen midi-file und z.b. soundfont.

man kann sich vorstellen es wäre ein keyboard oder so, wo man dann soundfonts reinladen kann für die entsprechenden sounds. aber das sind im grunde ja alle VST module... nur sind die meisten anderen so aufgebaut, dass man da nicht beliebige soundfonts (oder auch einzelne samples oder andere standards wie z.b. giga) integrieren kann, sondern nur *ein* instrument mit verschiedenen sounds hat. folglich kannst du, wenn du halion nutzt, auch einfach irgendwo im netzt z.b. soundfonts mit kamm-bläser-tönen drin runterladen und die mit halion integrieren, ohne extra ein kamm-VST-Instrument suchen zu müssen.


"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)

Fauphi Offline

Newkid

Beiträge: 23

05.05.2005 13:42
#70 RE:Cubase... Antworten

hiho

hab n problem mit cubase sx2.
Und zwar: Wenn ich ne Midispur hab und ne Audiospur dazu aufnehmen will, wird immer die Midispur auch auf die Audiospur aufgenommen.
Hab schon einiges bei den Soundkarten-Einstellungen rumgestellt, hat aber nie was gebracht.
Ich weiß, dass es geht, wenn ich zwei Soundkarten hab. Könnte es also sein, dass es mit einer SK garnicht geht? Glaub ich ja eher nicht.
Hoffe mir kann jemand helfen.


__________________________________________

EVEN JESUS HATES CREED

DinX Offline

Newkid


Beiträge: 15

07.05.2005 21:08
#71 RE:Cubase... Antworten

auch ne alternative zu cubase is der music maker... da kann man auch gut aufnehmen

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

09.05.2005 00:22
#72 RE:Cubase... Antworten

music maker ist zwar "brauchbar", bietet aber nciht annähernd ähnliche leistungen. bzw. ist auf anderes ausgerichtet!

@ Fauphi:
in der windows-recording-control nicht wave-out-mix, sondern nur line-in o.ä. auswählen. sonst nimmt er jedes geräusch auf, was durch den DA-Wandler geht.




"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)
Moderator der Foren:
Allgemeines, News, On Tour, Personen, Alben,
Tausch & Kauf, Community, Musiker, Computer,
Sites im Web, Aktuelles, Sport, Andere Bands

Fauphi Offline

Newkid

Beiträge: 23

09.05.2005 18:04
#73 RE:Cubase... Antworten

also ich denk mal unter windows-recording-control verstehst du das was sich öffnet wenn man unten rechts auf den Lautsprecher klickt(heißt bei mir Lautstärkeregelung), oder?
Hab da mal alles an und aus geschaltet aber irgendwie bringts nix!
Auf Wiedergabe gestellt hab ich da drin: Lautstärkeregelung; Wave; SW-Synthesizer; Mikrofon; CD-Player und Aux.
Auf Aufnahme gestellt hab ich drin: Stereo Mix; Mikrofon; CD-Player; Aux und Wave.
Was soll ich da jetzt aus bzw. anschalten?
__________________________________________

EVEN JESUS HATES CREED

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

09.05.2005 18:24
#74 RE:Cubase... Antworten

ja.. wenn du da unten neben der uhr doppelclickst, öffnet sich n volume control-fenster...
du musst aber das mixerfeld für die aufnahme aktiv haben. die häkchen, die man in den optionen setzt, haben nur zu sagen, welche kanäle überhaupt eingeblendet werden. den aufzunehmenden kanal musst du dann aber noch bestimmen. und da kann man bei standard-soundkarten nur einen kanal gleichzeitig wählen. so wie sich das bei dir anhört, ist das der Stereo-Mix!
wenn du aber nun deine gitarre oder was acuh immer an den Aux-Anschluss angeschlossen hast, dann musst du aux aktivieren. dann wird auch nur aux aufgenommen.
note: die meisten pc's haben keine buchse für den aux-anschluss - da wird meist der line-in verwendet. (bei mir hab ich beide, weil mein tower 2 fron-anschlüsse besitzt und ich einen mit den entsprechenden pins auf dem board verbunden habe.




"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)
Moderator der Foren:
Allgemeines, News, On Tour, Personen, Alben,
Tausch & Kauf, Community, Musiker, Computer,
Sites im Web, Aktuelles, Sport, Andere Bands

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

09.05.2005 19:25
#75 RE:Cubase... Antworten

Wird das jetzt zum neuen Kult mit diesen "". Wehe du fängst auch noch damit an, panteraxxl .


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani

Moderator für: Allgemeines, Community, Musiker, Andere Bands/Musiker



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Gehörschutz »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz