Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 87 Antworten
und wurde 4.094 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

02.03.2004 10:33
INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) Antworten

INTO ETERNITY «Buried in oblivion»
Ein famoser Brückenschlag zwischen OPETH, DREAM THEATER und DEATH: Death Metal für den Progressive Metal-Fan und Progressive Metal für den Death Metal-Fan: ROCK HARD-Album des Monats im März 2004!

Wie nennt man eine Mischung aus Death, Power, Thrash und Progressive Metal? Ganz einfach: INTO ETERNITY. Die Kanadier sorgten bereits Ende 2001 mit "Dead Or Dreaming" ordentlich für Aufsehen in der Szene - kein Wunder, ist diese Mischung doch recht ungewöhnlich und, wie man meinen möchte, etwas unverdaulich. Doch weit gefehlt: Das Quintett hat sich in punkto Songwriting mittlerweile perfektioniert und so präsentieren uns INTO ETERNITY im Jahre 2004 eine unglaublich starke Scheibe, welche den tollen Vorgänger nochmals in den Schatten stellt. Beeindruckend ist dabei, dass das technische Niveau der Truppe mittlerweile derart hoch ist, dass es der Konkurrenz Angst und Bange werden sollte. Man höre in den höchst verfrickelten Opener 'Splintered Visions' rein und staune Bauklötze.
Ansonsten hat sich am ohnehin perfekten Grundsound der Band wenig verändert: Hymnenhafte, emotionsgeladene Refrains wechseln sich mit räudigen Keifpassagen ab, vertrackte Instrumentalparts mit wunderschönen Melodiebögen und treibende, fast wütende Songs mit überraschend ruhig aufgemachten Kompositionen.
"Buried In Oblivion" ist das Nonplusultra an intelligent gemachter Musik mit Kopf und vor allem Herz - besser geht's definitiv nicht.


01 Splintered Visions (sample)
02 Embraced By Desolation
03 Three Dimensional Aperture
04 Beginning Of The End
05 Point Of Uncertainty
06 Spiralling Into Depression
07 Isolation
08 Buried In Oblivion
09 Black Sea Of Agony
10 Morose Seclusion

------
S.O.D
Einflüsse auf diese Band sind auf jeden Fall die neueren DEATH Sachen, CONTROL DENIED, DREAM THATER. Also gerade was DEATH angeht, gibt es musikalisch einige Stellen die sehr schwer daran erinner – vor allem an "Sound of Peseverance". Etwas was wieder schwer zu verdauen ist – aber mit der Zeit doch ganz gut kommt – ist der Gesang. Hat in dem Fall etwas von CYNIC – da es hier auch 2 Gesang Linien gibt – einen klaren hellen Power Metal Gesang – und einen bösen Death Metal Gesang. Und was das gefrickl angeht – lässt die Band keine Wünsch offen.
Also alle Leute die auf die oben aufgezählten Bands abfahren – sollten sich das Album auf jeden Fall besorgen. Und viel und oft hören – denn das ist wieder mal n Album das extrem für´n Kopf ist.



Bye S.O.D

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

02.03.2004 13:52
#2 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) Antworten

Leute - zieht euch das Teil - hab es mir gestern Nacht aus´m Netz gezogen - und heute läuft das Teil ununterbrochen in meinem Player - das Album ist mega fett. Und natürlich habe ich auch schon die original CD betstellt - aber bis die da ist muß ich mit den mp3´s auskommen. Habe das Album bei direct connect in nem Hub gefunden - bei winmx und kazaa ging nix. Es lohns sich auf jeden Fall - alle Death/Prog/Frickl-Freaks kommen voll auf ihre kosten.




Bye S.O.D

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

02.03.2004 14:40
#3 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) Antworten

Einen Tip von SOD auszuschlagen wäre töricht. Ab zum nächsten Plattenladen.

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

02.03.2004 15:26
#4 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) Antworten

Lest auch mal meine Meinung im PLAYLIST Beitrag. Dann könnt ihr euch vielleicht auch ein Bild machen - wie schwer es als ist geile Mucke gut zu finden. Denn am Anfang fand ich Into Eternity schrecklich



Bye S.O.D

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

02.03.2004 16:36
#5 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) Antworten

Hmhm, klingt ja von der Beschreibung her schon mal ziemlich interessant. Wenn ich die CD hier mal sehen sollte hör ich auf jeden Fall mal rein (aus'm Netz ziehen steht bei meiner Verbindung gar nicht zur Diskussion *grml*)... oder ich wage einfach 'nen Blindkauf, wäre auch nicht das erste mal.


Just another midnight hour / Enjoying the cold of a dark winter night
I see the darkness devour / Everything that once was light
And the stars in the sky / Are so lifeless and so grey
Walking in the light of the moon / When the night repairs the day
From the trees comes a mourful tune / I am not alone I can hear them say
The moon is your guide / There is no place you can hide...

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

02.03.2004 16:41
#6 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) Antworten

In Antwort auf:
Ein famoser Brückenschlag zwischen OPETH, DREAM THEATER und DEATH

wenn das war ist, dann kann ja gar nichts mehr schief gehen, mal schauen ob ich demnächst rankomme!

keep creeping & banging

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

02.03.2004 18:28
#7 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) Antworten

Ich habs ja auch schon im Playlistthread geschrieben: Absolute Kaufpflicht für Fans von den bereits genannten Bands.

CU

Kirk
--------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

02.03.2004 18:35
#8 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) Antworten

Was etwas komisch ist - bzw. irgendwie ungewöhlich - aber trotzdem geil - der Titel Song von diesem Album "Buried in Oblivion" ist eine reine Ballade - nur mit Akkustik Gitarren, und ganz klaren Vocals - und im Hintergrund Streichinstrumente. Also für einen Tittelsong schon etwas ungewöhnlich

Also mein Favorit ist auf jeden Fall Song No. 06 "Spiralling Into Depression" - genialer Gesang - vor allem beim Refrain kommt das sehr fett - und super melodisch.
Ich stell das Ding mal online - dann könnt ihr euch den Song mal anhören.




Bye S.O.D

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

02.03.2004 18:52
#9 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) Antworten

So – hier kommt jetzt der Song – einfach mal downloaden und anhören. Und lasst euch am Anfang nicht all zu sehr vom Gesang abschrecken – das wird bei jedem Durchlauf besser und man gewöhnt sich dran.

Ok - los geht´s
edit : nicht mehr Online



Bye S.O.D

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

Kirk is the best Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 452

02.03.2004 19:27
#10 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) Antworten

hört sich doch ganz gut an! werd mir mal bei gelegenheit den rest anhören! wenn das mit den 3 genannten bands stimmt, dann kann das ganze ja nur gut gehen

zum gesang: "abschreckend" find ich das auf jeden fall nicht, wobei mir hier (ich glaube auch zum ersten mal) der death metal gesang am anfang besser gefällt als der "normale"




We can learn
From the past
But those days
Are gone
We can hope
For the future
But there might not be one

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

02.03.2004 20:05
#11 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) Antworten

welchen DC-Hub soll ich am besten nehmen?



[X] Nail here for new monitor

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

02.03.2004 20:28
#12 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) Antworten

Ich hab mir die MP3 von S.O.D mal gezogen,gefällt mir schon mal ziemlich gut,den Power Metal-gesang find ich recht in Ordnung,aber ich weiss nicht wie das auf Dauer sein wird.





"For the words of the profits,
Are written on the studio wall,
Concert hall -
Echoes with the sounds...
Of salesmen."

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

02.03.2004 20:28
#13 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) Antworten

In Antwort auf:
welchen DC-Hub soll ich am besten nehmen?

Also ich hab das Teil hier gefunden

"DeathNap [Thrash od Die]"

findest du aber sicherlich auch in anderen Metal Hub´s




Bye S.O.D

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

02.03.2004 20:30
#14 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) Antworten

In Antwort auf:
Ich hab mir die MP3 von S.O.D mal gezogen,gefällt mir schon mal ziemlich gut,den Power Metal-gesang find ich recht in Ordnung,aber ich weiss nicht wie das auf Dauer sein wird

Du hörst ja nicht immer nur den einen Song - und bei mir war´s so das ich je öfters ich es gehört habe - ich es immer besser fand.



Bye S.O.D

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

02.03.2004 22:14
#15 RE:INTO ETERNITY - unbedingt antesten !!!!! (für alle Death Fans) Antworten

whoa.
Hab mir den Song mal gezogen. Gefällt mir spontan schon sehr gut. der cleane gesang ist teils etwas bewöhnungsgedürftig, aber passt (bin was Gesang anbelangt eh extrem tolerant solang mir die Musik noch was gibt...).
Death hör ich aus dem Stück jetzt aber nicht grad raus. Klingt eher wie Dream Theater meets alte In Flames/At The Gates (Slaughter of the Soul-Ära), teils halt mit cleanem Gesang. Halt eher das melodischere Zeug.

werd mir eventuell nochn paar Stücke ziehen, aber die Scheibe wird wohl angeschafft werden.



->Child of the Wicked<-
Webmaster http://www.iced-realm.de

I wanna feel your body breaking, wanna feel your body breaking, and shaking, and left in the cold!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Death »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz