Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 3.815 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
BernieB Offline

Helpless Member


Beiträge: 142

06.04.2004 21:02
#31 RE:Naht das Ende Antworten

so wo soll ich denn mal Anfangen ???

@Kirk
Glaube mir, ich habe gelernt zu zuhören. Ich mache mir auch erst mal Gedanken ehe ich etwas Antworte bzw. schreibe. Konstruktive Kritik lasse ich mir durchaus gefallen wenn diese von einem selber kommt und nicht von Anderen übernommen wurde. Für mich sind Metallica keine Götter der Musik!!! Deine Antwort zu diesem Thema ist, wie Du ja geschrieben hast, Deine Meinung und die akzeptiere ich durchaus. Wenn ich dies nicht machen würde so wäre es Dir bestimmt auch egal, oder ??? Ich habe aber auch geschrieben, dass ich nicht alles von Metallica gut finde was in der Vergangenheit ab gegangen ist (dann würde es nun 1 zu 1 stehen was das durchlesen angeht). Es macht aber für mich einen großen Unterschied, wenn hier Leute sich hinstellen und Kritik äußern weil halt mal die Zeit gekommen ist Metallica durch die Mangel zu nehmen und sorry die gibt es hier auch sehr viele. Dann frage ich mich manchmal, was die hier machen und ob die nicht gelesen haben was oben links in der Ecke steht !!! Ich bin Metallica Fan seit 1986 und habe viele andere Bands kommen und gehen gesehen und hoffe, dass ich noch viel Gelegenheit bekomme Metallica zu hören und mit EUCH über das Eine oder Andere zu diskutieren .....

violent use brings violent plans


panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

08.04.2004 15:43
#32 RE:Naht das Ende Antworten

mal auf den ursprung der neuen zweigdiskusion bezogen:
ich denke, es ist eine persönlicher geschmack, was einem wichtig ist, oder nicht.
der eine geht ab, so die rundum-leistung stimmt. ein anderer geht eher ab, wenn ihm einzelne perfektionierte parts in den arsch kicken und am gesamtwerk noch gefeilt werden kann. und von bands, die beides zu 100% kombinieren kenne ich ehrlich gesagt nicht eine einzige.

und zu den solo-diskusionen um kirk (deshalb nochmal erwähnt, weil es das nervigste thema der welt geworden ist):
ich denke, dass im eifer des gefechts die meisten leute erstmal anfangen die ersten lobes- und unmuts-bemerkungen rauszugeben. im laufe der zeit bekommt man aber andere inputs und bildet sich komplettere meinungen. kommt also ein forums-newbie herein und erzählt erstmal groß und breit seine "naiven" meinungen, dann sollte man mal zurückdenken, was manche (auch ich) schon für meinungen publiziert haben, bevor sie hier im forum diskutiert wurde.
weswegen nun auf st.anger (um beim streit-haupt-punkt zu bleiben) keine soli sind, wird man wohl ewig erstreiten können. grundsätzlich gibts aber kein richtig und kein falsch. es kann sein, dass kirk einfach nichts gutes mehr eingefallen ist und er sich sogar darüber geärgert hat... (immerhin wurde es ja auch versucht welche hineinzubringen) aber es kann auch sein,d ass keine soli beabsichtigt waren, andere gesagt haben "hey macht doch mal soli" und sie dann etwas probiert haben. wer weiß das schon so genau. die persönliche meinung darüber ist doch keine wissens- oder bildungs-frage, sondern einfach nur ein gedankendank der durch den filter namens "geschmack" fließt.



[X] Nail here for new monitor

CTulu Offline

Phantom Member


Beiträge: 220

19.04.2004 21:28
#33 RE:Naht das Ende Antworten

das mit den Solos und Kirk war keine Diskussion, zumindest nicht in diesem Thread. Im Gegenteil, das sind Themen die bereits totdiskutiert wurden, und die bedürfen auch keiner Diskussion mehr, da eh nix mehr rauskommt, ausser der Meister himself würde sich dazu hier selbst äußern (was ich sehr begrüssen würde, denn dann ist das Thema eeeeeennnddddlliccchhhh gegessen).

Und das mit dem Geschmack ist völlig richtig. Nur dann sollten es die Leute auch mal zugeben, dass es nach ihrem Geschmack geht. Es wird soviel persönliche Meinung und empfinden hinter dem Ausdruck "konstruktive Kritik" versteckt. Zumal sind die Kritiken in letzter Zeit einfach ne neverending Story. Freuen wir uns halt einfach auf die Tour und darüber das die Jungs noch geile Mukke machen. Is doch garnicht so schwer (sollte zumindest für die nicht schwer sein, die auf METALLICAFAN zu Hause sind)

@alex
das Plugin hat gestern nicht mehr gefunzt, no way. Konnt Dir nur nicht mehr schreiben. Versuch es dann nochmal.

megadeth Offline

Newkid

Beiträge: 1

20.04.2004 15:54
#34 RE:Naht das Ende Antworten

na gut st.anger is kacke mit ausnahme frantic,und live sind sie aber sehr gut finde ich.O.K. die stimme is ein bisschen quitscherig doch sonst sehr gut besser als zur shit load zeit.

ArghMatie Offline

Newkid

Beiträge: 1

23.04.2004 17:27
#35 RE:Naht das Ende Antworten

Also dem muß ich 100000%ig widersprechen! Wir haben die Jungs letztes Jahr 4mal gesehen (Berlin,Konstanz,Mannheim und Köln) und waren vor allem am 13.03.in Las Vegas! Wenn die Konzerte letztes Jahr sooo scheiße gewesen wären, wären wir bestimmt net extra in die Staaten geflogen, um die Zeit bis Gelsenkirchen abzukürzen!
Sicher stimmt es, daß mal ein schiefer Ton (v.a. von Kirk) dabei ist, aber sind die Jungs Übergötter? Gerade das macht doch ein Live-Konzert aus,oder? In Vegas haben sie z. B. den Anfang eines Songs ziemlcih "versiebt", da gab es Riesen-Gelächter auf der Bühne und Lars hat den anderen 3 "befohlen" das ganze nochmal "in richtig" zu spielen - eine Gaudi ohne Ende!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

23.04.2004 21:00
#36 RE:Naht das Ende Antworten

jo - das is ja aber auch immer die frage wie mans verkauft.... derzeit isses ja so, dass sie es genau so wie beschrieben machen... aber ne zeitlang wurde sowas dann acuh als hochkarätig verkauft :-) naja nicht gleich das gegenteil.. aber zumindest ging man anders damit um? wer sagte denn in so nem interview in some kind of monster, dass sie ne zeitlang verlent hatten, über sich selbst lachen zu können. denn spieltechnisch betrachtet, war live shit ja auch net soooooo viel besser (also was die fehlerquote angeht)


...Schwarz aber ist die Farbe der Geborgenheit. || Schwarz ist die Erde in der das Samenkorn wächst. || Dunkel ist es im Mutterleib der das Ungeborene schützt. || Alles Gute wächst im Dunkel bevor es stark genug ist ins Licht zu treten...


[X] Nail here for new monitor

CTulu Offline

Phantom Member


Beiträge: 220

23.04.2004 21:24
#37 RE:Naht das Ende Antworten

Damals haben sie es hochkarätig verkauft...
die Master of Puppets war viel besser...
damals als die Haare noch dran waren...
Live Shit...

Hallo, wir haben 2004. Und die Jungs sind 2004 hier und jetzt auf der Bühne klasse. PUNKT

Und wenn sie es damals hochkarätig verkauft haben, obwohl es nicht so dolle war... warum hats dann fast jeder Fan!?
Also ich bin mit meiner Cunning Stunts DVD immer wieder eins wenn ich sie mir ansehe... Wie der Jamz da so auf die Bühne geht, und Bad Seed anfängt zu drallern... das ist einfach goil. Wenn ich das mal bringen kann, hab ich es geschafft, Kohlemäßig wie musikalisch.

Und genau das was vorher schon geschrieben wurde... genauso solche lockeren Sachen machen ein Livekonzert aus. Solche Momente wirste Dir immer in Erinnerung halten können von einem Konzert. Du weißt nach ner Zeit vielleicht die Setlist nicht mehr, oder jedes einzelne Lied, aber so einen Gag oder Zwischenfall wirste immer wieder auffassen können, und das nicht negativ.

Ich werde zum Beispiel nie vergessen, dass James den Einsatz verpasst hat, sie lachend aufgehört haben und James dann nach hinten brüllt "Im ready now!".
Oder wenn James nach vorn tritt, und die Band namentlich vorstellt. Harhar!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

23.04.2004 22:13
#38 RE:Naht das Ende Antworten

ich wieß ja nicht ob du meinen beitrag damit "korrigieren" wolltest (ich fühl mich irgendwie so ein bißchen zurechtgewiesen sein sollend): es hat nicht geklappt... da ich gleicher meinung wie du bin! :-)


...Schwarz aber ist die Farbe der Geborgenheit. || Schwarz ist die Erde in der das Samenkorn wächst. || Dunkel ist es im Mutterleib der das Ungeborene schützt. || Alles Gute wächst im Dunkel bevor es stark genug ist ins Licht zu treten...


[X] Nail here for new monitor

CTulu Offline

Phantom Member


Beiträge: 220

23.04.2004 22:25
#39 RE:Naht das Ende Antworten

Höhö, nein, ich wollt Dich nicht zurecht weisen (würde ich nie wagen! ), nur damit ausdrücken, dass die Form die sie haben gut ist, und das alte Gesockse nicht juckt. Und wenn ich Perfektion will muß ich halt Elektro hören... *übertreib*
Die haben ne schlimme Zeit hinter sich. Wenn man sich mal Guns ´n Roses anschaut.... es hätte auch so ausgehen können.... ich bin einfach happy das es wieder klappt bei ihnen. Ich fand auch die Zeit gut, die hier fast keiner mochte. Wo ich jetzt allerdings die Hintergründe dazu kenne,
was die Band durchgemacht hat, oder was sich da hinter der Fassade abgespielt hat, find ich es nicht dolle, weil es mir für die Jungs leid tut.
Ich denke, wenn James singt "If I could have my wasted days back" meint er es so wie er es sagt.

CTulu Offline

Phantom Member


Beiträge: 220

23.04.2004 22:26
#40 RE:Naht das Ende Antworten

ach ja

Alex, ich bekomm das Plugin einfach nicht runter... scheiß Zeugs!

Gibts da alternativ was?!

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

24.04.2004 11:25
#41 RE:Naht das Ende Antworten

Darf ich fragen um welches Plugin es sich handelt?


James: "What do you do with you with your anger?"
Fan: "I drink it away."
James: "orgh... Let's have a talk, brother. *laughs*"

SUMMER SANITARIUM TAILGATE PARTY 2003

"KIRK DU GEILE SAU!"
She is stupid, unknown and ... dumb - Mannheim 03

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

24.04.2004 13:49
#42 RE:Naht das Ende Antworten

Sibelius Scorch:
click


...Schwarz aber ist die Farbe der Geborgenheit. || Schwarz ist die Erde in der das Samenkorn wächst. || Dunkel ist es im Mutterleib der das Ungeborene schützt. || Alles Gute wächst im Dunkel bevor es stark genug ist ins Licht zu treten...


[X] Nail here for new monitor

Lumpy Offline

Phantom Member


Beiträge: 171

14.06.2004 15:46
#43 RE:Naht das Ende JustinVincible86 Antworten

Übertreib mal nicht. Das die kein Lust mehr haben stimmt vorne und hinten nicht.Ein Kollege von mir war auf dem Konzert in Gelsenkirchen und der hat mir fast 2 Stunden lang erzählt wie geil und energiegeladen die Halle gerockt haben.Metallica haben selbst gesagt das sie nicht mehr wie früher nur aus Wut und Gewalt spielen.Und durch der Pause letztens sind die wieder mit neuer Energie angefanen und sie selbst sagen auch das Rob neue Energie mit in die Band bringt.Ein Teil der Songs von st.Anger ist, wie du schon gesagt hast, etwas schlaff gegenüber anderen Songs(Whipflash, Fight fire with fire, Hit the Lights), aber findest du frantic oder myWorld schlaff.

Lady.Python Offline

Blackened Member


Beiträge: 57

14.06.2004 19:22
#44 RE:Naht das Ende JustinVincible86 Antworten

Ich kann dazu auch nur sagen, dass sie "thanks god" auch nur Menschen sind, mit Fehlern und Vorzügen.
Das ist es, was sie so sympatisch macht und ich bin extrem dankbar, dass von einem "nahen Ende" nichts in Sicht ist!!!
Die Jungs können echt stolz sein auf das, was sie (wieder einmal) geschafft haben!
Ich für meinen Teil, mag die Musik nicht nur, weil sie boumt, sondern, weil viele ihrer Texte sehr aussagekräftig sind
und das Feeling der meisten Fans (auch meiner) wiederspiegelt!
That's it!


-----------------------------------------------------
Sweet Greetz from a little Snake!

Iff You can't Make it good, make it LOOK good!

misti Offline

Newkid

Beiträge: 9

14.06.2004 23:00
#45 RE:Naht das Ende Antworten

interessant.
denn: genau das hab ich mich heut Nacht auch gefragt.
James macht zwar nen extrem fitten Eindruck, springt rum wie scho lang nimmer...
aber jünger werden die halt auch ned. scheint, als würden die wirklich nur noch zum Spass* spielen (wegen der Kohle best. ned..),
aber mit weniger Biss als früher.


was mach ich nur in 10-15 Jahren? oder meint Ihr, die gehen wie die Stones auch noch mit 60 auf die Bühne...?

* Spass für sich, im Sinne von "sind die alle blöd, machen uns reich u kommen immer noch zu den Konzerten"
versteht mich ned falsch, aber den "joke" von wegen wir werfen mal hunderte Pleks u Drumsticks in die Menge hab ich ned ganz kapiert....
irgendwie wird da das "ich hab was von meiner Lieblingsband gefangen u freu mich wie Schnitzel weils ned jeder hat" absolut ad absurdum geführt..

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz