Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 3.819 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
JustinVincible86 Offline

Newkid

Beiträge: 1

27.03.2004 12:17
Naht das Ende Antworten

Ich frage mich seit geraumer Zeit wie lang das noch so weitergehen soll. Ich bin echt ein riesen Metallica Fan aber was die Jungs in letzter Zeit abliefern ist doch...mal ehrlich... das letzte. Schaut euch mal die Videos an oder lauscht mal in die letzten Live Aufnahmen...das ist doch alles totaler Sh*t. Keine aggression, keine Leidenschaft, alles nur noch traurig dahingespielt. Der einzige der sich noch richtig reinhängt ist Rob...doch JAmes & Co wirken total schlaff. Allein schon die Stimme....da ist ja nichts mehr drin...aber auch Lars...die Drums klingen beschissen. GEnauso Kirk...nur noch lieblos dahingedudelt....wo ist denn das was wir alle so an MEtallica gelbiebt haben...das Gefühl in den SOngs das jeden mitreißt und dich in total Trance versetzt. Ich weiß ja nicht wie e euch geht aber ich höre das nicht mehr. Doch woran liegt das nur...fehlt ihnen der Alc...sind sie zu alt...
Ich weiß nicht ob es inzwischen besser wäre sie würden aufhören...oder zumindest eine PAuse einlegen um das zuückzubekommen was ihnen jetzt fehlt. Vielleicht schreibt James dann auch wieder gute Songs, nicht so einen Mist wie auf St.Anger...man ist das Traurig....

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

27.03.2004 12:32
#2 RE:Naht das Ende Antworten

Kennst du eine andere Band als ich?

METALLICA haben IMO momentan soviel Spaß live zu spielen, wie schon seit vielen Jahren nicht mehr. Man brauch sich nur die Setlists angucken, immer etwas anderes, ihn macht es Spaß alte Songs 'rauszukramen und zu spielen (sogar Dyers Eve!). Bei den Roam/Load Touren war die Setlist fast immer gleich und jetzt wird fleißig gewechselt. Die Jungs haben einfach Spaß dadran.

Und wieso schon wieder Pause? Die hatten doch erst von Herbst 2000 bis Mai 2002 'ne Pause?!

Dass St. Anger nicht gerade das ausgeklügelste Album ist, liegt daran, dass fast alles One-Takes sind.

Okay, James Stimme ist nicht gerade der Brüller momentan, aber der Junge wird auch älter.


There is a voice calling for me - There is a light coming down on me
There is a doubt that is clearing - There is a day that is dawning
There is a wound that is healing - There is a season waiting for me
There is a road that is turning - There is a fire still burning
A sickness in me, constant pace towards the end
The need is stronger, this time the need is deeper

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

27.03.2004 12:37
#3 RE:Naht das Ende Antworten

So einen hirnlosen zusammengekratzen Bullshit aus dreckigen Ecken (eigenkreation) habe ich schon lange nichtmehr gelesen.
Wenn du so ein riesen Metallica fan bist, wieso unterstützt du sie dann nicht? Und wieso sollten sie eine Pause einlegen. Sie hatten die Pause 2 fette Jahre lang. James wusste, dass er das nicht überleben wird, wenn er so weitermacht, aber trotzdem waren sie stark genug um weiterzumachen (siehe in naher Zukunft "S K O M"). St. Anger ist wohl mit Abstand das emotionalste Werk, dass die Jungs und vorallem James geschrieben haben/hat. James hat sich selten so reingekniet mit dem schreiben. Ist ja klar - 2 Jahre lang Reha. Da hat James nicht nur in sein Wasserglas geschaut, sondern hat auch was geschrieben. Er hatte wohl nie so viel Zeit, seine Vergangenheit aufzuarbeiten, wie in der Reha. Würde doch jedes Kind die Lyrics von "Frantic" deuten können: "If I could have my wasted days back...".
Die Jungs haben relativ viel feuer unterm Arsch. Von wegen, keine Aggression. Fandest DU dann vielleicht die Load und Poor Touring Me und Re-Touring Me Tour härter? Verglichen mit der St. Anger Tour 03 und der Madly In Anger With The World Tour 04 sind die Re- / Load-Gigs Vogelscheiße. Sie sind verdammt gut dabei. Sie sind besser drauf als die letzen 9 Jahre. Hätten sie 1996 alleine schon dran gedacht neben "Bleeding Me" und "Devil's Dance" "Dyers Eve" live zu performen? Nie. Wenn du ein wirklicher METFan wärst, würdest du sie unterstützen und respektieren, das sie noch sowas rausgebracht haben. Klar sind sie keine 18 mehr, aber trotzdem gehen sie noch voll ab. Diese Zeit haben sich die meisten Fans in den späten 90ern gewünscht. Solche Setlisten, solche Gigs, solche Power und vorallem wieder Gigs in Deutschland.


James: "What do you do with you with your anger?"
Fan: "I drink it away."
James: "orgh... Let's have a talk, brother. *laughs*"

SUMMER SANITARIUM TAILGATE PARTY 2003

"KIRK DU GEILE SAU!"
She is stupid, unknown and ... dumb - Mannheim 03

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

27.03.2004 12:46
#4 RE:Naht das Ende Antworten

Ich glaube eher, dass die Metontour- Videos die Stimmung falsch rüberbringen, vor allem was dne SOund angeht, aber das ist ja klar, das sind keine Aufnahmen für die nächste DVD, sondern ein paar zusammengepferchte Vids für die Metallicaverrückten die nicht genug bekommen können. Und da das einige sind, ist die Soundquali nicht berauschend, irgendwie müssen die ja auch Platz haben.
Und wegen James' Stimme:
Ja, er brüllt nicht mehr so wie noch vor 10 Jahren, aber das ist doch völlig normal und ich schätze mal, dass ihm auch geraten wurde nicht mehr so zu brüllen, weil er sich sonst von seinem Stimmorgan verabschieden kann, imemrhin macht er das schon seit über 20 Jahren.

Dass die Jungs deshalb keine Spielfreude mehr haben ist völliger Quatsch, nur weil sie auf der Bühne nicht jede Sekunde rumhampeln wie die Irren heißt das nicht dass sie keinen Spaß mehr an der Sache haben. Und man sieht ja in den Tuning & Attitude- Ausschnitten dass sie da mit Leib und Seele dabei sind.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

27.03.2004 14:09
#5 RE:Naht das Ende Antworten

wenn sie keine spielfreude mehr haben, wieso spielen sie dann die ganzen alten Klassiker so schnell wie seit mind. 10 Jahren nicht mehr??? Wieso spielen sie nicht Konzert für Konzert dieselbe Setlist, weils zu aufwändig wäre, mehr Lieder einzustudieren als mann für ein 2h - 2 1/2h Konzert braucht?

so ein blödsinn...



->Child of the Wicked<-
Webmaster http://www.iced-realm.de

I wanna feel your body breaking, wanna feel your body breaking, and shaking, and left in the cold!

JasoN Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

27.03.2004 14:10
#6 RE:Naht das Ende Antworten

Also wenn ich die dreimal, wo ich Metallica letztes Jahr Live gesehen haben, eine Band vor mir hatte die keinen Spaß hatte dann frage ich mich wie wohl eine Band aussieht die Spaß hat . St.Anger ist mit sicherheit das emotionalste Album was Metallica je gemacht und wenn es jemandem nicht gefällt soll er halt die Finger davon lassen, so einfach ist das.




"Woe to you, Oh Earth and Sea, for the Devil sends the
beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, it's number is Six hundred and sixty six."


huxel Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 451

27.03.2004 15:09
#7 RE:Naht das Ende Antworten

Ich hatte bisher zweimal das Vergnügen, nein sogar die Ehre, Metallica live zu sehen und ich finde, dass die werten Herren noch wie Zäpfchen abgehen. Die Stimmung ist nach wie vor gut, und ich finde sie versprühen immer noch den Spielspaß, die Metallica - Magic.

Es kann sein, dass es sich von Gig zu Gig unterscheidet, da so eine Live-Performance, ich wage zu behaupten zu 50 % vom Publikum lebt. Klar wären wir alle gerne bei so epischen Metallica Konzerten, wie z.B. auf der Live Shit Box zu sehen sind, dabei gewesen aber, tja.

Und für mich zeigt sich ihr Spielspass auch darin, dass sie weiterhin ihre alten Sachen spielen, machen sogar richtig schnell, auf anderen Konzerten, die neue Alben vorstellen, wird die neue Scheibe runtergeleihert, zwei, drei alte Klassiker, fertig. Das werden Metallica nie machen.

Na, die Jungs sind immerhin schon fast alle 40 und ich denke, dass wenn er so schreien würde wie früher, dann könnte er bald in Rente gehen, soll er sich etwas schonen, net so arg kreischen und dafür noch ein paar Jahre länger machen. Und wenn er das Wimmern bei den Gitarrensolos lässt, dann sogar noch länger ........... Oh-ooooh-oooooooohooooo
====================
"Darkness imprisoning me,
all that I see,
absolute horror,
I cannot live,
I cannot die,
trapped in myself
body my holding cell."
====================

Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

28.03.2004 12:59
#8 RE:Naht das Ende Antworten

Ende??? Es fängt doch jetzt erst richtig an!!! Jetzt wo Rob da is hauen die nochmal richtig rein. Klar das sie nicht mehr so wie früher rumhüpfen aber den Spaß am Live spielen verlieren sie nie (naja erst wenn sie nen Künstlichendarmausgang haben). Zieh dir mal Blackened von Rock am Ring rein ... wow ... . Ich freu mich schon auf die nächsten Alben .

Zitat James Hetfield: "Metallica live, damn thats why we made the band!"(oder so ähnlich )
-={!MetallicA das einzig Wahre!}=-

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

28.03.2004 13:22
#9 RE:Naht das Ende Antworten

der thread-eröffner hat aber auch in teilen recht.

sicher.... im moment sind sie so geil wie seit langem nicht mehr. aber das einzige, was man durch's Altern entschuldigen sollte, ist 1. die Stimme von James (von wegen agression) und 2. vielleicht ein bißchen das gehead-bange. gut, kirk hat das ja eh noch nie so viel gemacht... aber james z.b. schon. (vom headbanger-fakor war kirk für mich eh schon immer einer der light-kopfwackler, die mehr nur rumstanden, n paar mal hin- und hergelaufen sind und mal die arme hochgerissen hat. nicht negativ, aber halt in eine andere richtung.... einfach ein typ der anderen sorte )

hm und die drums von lars klingen echt komisch. ganz abgesehen davon wie er spielt. allein schon der klang des sets. da wäre für meinen geschmack viel zu ändern.
was ich mich außerdem frage: die soundboard-recordings, die man derzeit für teuer geld erwerben kann... die haben ja eine verhältnismäßig schlechte tonqualität. nicht weils mp3's sind oder so, sondern weil der input scheinbar nicht stimmt. gitarren reißen nicht, (irgendwie fehlt da die klassische Thrash-metal-verzerrung.) der gesang klingt ein bissel dumpf (nicht durch james seine stimme, sonder vonner aufnahme her jez) und die drums.... ich weiß net... hört sich so an als ob snare und toms nicht mehr vergewaltigt werden.... (ala live-shit) auf der st.anger-dvd find ich fehlt mitunter auch ein bißchen die drummerische agressivität. lars lässt zwar die zunge raushängen und schreit 2-3x... aber mal so'n richtig harten schlag setzen..... das sieht man nicht mehr so oft.

gut ich will net zu viel kritisieren. schließlich freu ich mich ja auch, dass sie gerade ein Hoch haben. Aber man muss sich ja doch immer wieder das alter und so als entschuldigung vorhalten, nur damit man nicht trauert, nicht so ne geile band wie zu live-shit-zeiten erleben zu können. (man merkt es ja auch an vielen leuten hier, die dann immer entschuldigungen suchen... und eigentlich dann doch zugeben, dass es alles schon mal geiler war. und wenn dann jmd mal was negatives sagt, ist er dann gleich kein ehrlicher fan und so'n bla-kram.) IMO darf man sich ruhig über einige sachen freuen, aber man muss den maßstab ja nicht vergessen, an dem sich diese band messen lassen sollte. und das sind nunmal für die meisten leute hier dinge aus der vergangenheit.



[X] Nail here for new monitor

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

28.03.2004 15:09
#10 RE:Naht das Ende Antworten

Ich sag dir eins ganz klar: Das letzte Mal, als Metallica noch so geil drauf war, war Ende der 80er. Die 90er (auch Roam-Tour) ist auch nichts gegen jetzt. Punkt, aus, ende.


There is a voice calling for me - There is a light coming down on me
There is a doubt that is clearing - There is a day that is dawning
There is a wound that is healing - There is a season waiting for me
There is a road that is turning - There is a fire still burning
A sickness in me, constant pace towards the end
The need is stronger, this time the need is deeper

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

28.03.2004 16:08
#11 RE:Naht das Ende Antworten

hab ich was anderes behauptet? noin!
hab ich gesagt, dass sie im moment scheiße sind? noin!
hab ich gesagt, dass ich enttäuscht bin? noin!
hab ich nur mal erwähnt, dass es auch durchaus punkte gibt, über die man ruhig sprechen kann, ohne dass es gleich heißen muss, man sei kein echter fan oder so? ja!


außerdem: wenn ich alles so scheiße finden würde, wär ich bestimmt nicht so an den aktuellen konzerten von livemetallica.com interessiert!
ruhig blut und nicht nur 3 sätze lesen und sofort antworten.
(oder meintest du jetzt nicht mich?)



[X] Nail here for new monitor

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

28.03.2004 17:49
#12 RE:Naht das Ende Antworten

Es bezog sich auf die Aussage, dass Leute einiges an Met "schönreden".


There is a voice calling for me - There is a light coming down on me
There is a doubt that is clearing - There is a day that is dawning
There is a wound that is healing - There is a season waiting for me
There is a road that is turning - There is a fire still burning
A sickness in me, constant pace towards the end
The need is stronger, this time the need is deeper

JasoN Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

28.03.2004 19:21
#13 RE:Naht das Ende Antworten

Ich denke das man in sachen Musik auch nicht von "schönreden" sprechen, die geschmäcker sind eben unterschiedlich. Von schönreden kann man ja nur sprechen wenn man weiß das etwas scheiße ist aber man es trotzdem als gut bezeichnet. Hier hat doch keiner einen persönlichen vorteil davon wenn er sagt Metallica sind gut, dass sagt man doch nur wenn man es wirklich meint. Oder nicht?




"Woe to you, Oh Earth and Sea, for the Devil sends the
beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, it's number is Six hundred and sixty six."


FWTBT Offline

Overkill Member


Beiträge: 527

28.03.2004 20:08
#14 RE:Naht das Ende Antworten

Jep ich zum bsp. mag sie sehr, sehr gerne und das jetzt ganz ohne nachteil oder vorteil für mich. *g* und ich finde auch, dass es shcon schlechtere zeiten als die hier für sie gab denkt doch nur mal dran als Jason weggegangen ist und james in der reha war. Also ich weiß ja nicht, aber ich finde schon dass sie für ihr alter doch gut sind und sie gehen schon noch ab. Und sie spielen nicht soviel load und reload zeugs was ich persönlich gut finde. Wo ich auch sagen muss dass load und reload nicht schlecht sind aber eben meiner meinung nach nicht mehr so richtig metal.
__________________________________________

Sanitarium
Leave me be
Sanitarium
Just leave me alone

BernieB Offline

Helpless Member


Beiträge: 142

28.03.2004 21:44
#15 RE:Naht das Ende Antworten

es wurde hier schon mal erwähnt, METALLICA gibt es seit den frühen 80iger Jahren. Sie haben eine Menge LPs, Lieder und Live-Auftritte hingezaubert. Es währe pure Ironie ein Konzert von 1990 mit einem vom letzten Jahr zu vergleichen . Genauso sehe ich das mit ihren LPs. Ich kann MOP nicht mit St.Anger vergleichen. Die Zeiten waren anders und es liegt nun mal in der Natur des Menschen sich zu verändern. Ich bewundere METALLICA das es sie noch gibt, dass ich auf ihre Konzerte gehen kann und das ich ein Fan sein darf. Wie gesagt es gibt unterschiedliche Geschmäcker und dies ist auch gut so. Die Lyrics sind immer noch eine Aufarbeitung der Lebenssituation von James. Ich kann leider nicht nachvollziehen, wie man schreiben kann, dass die auf ihren Konzerten nicht mehr so abgehen. Wäre die Frage erlaubt welche Konzerte DU gesehen hast??? Ich auf jeden Fall möchte gemeinsam mit ihnen alt werden und freue mich auf ihre Konzerte dieses Jahr .....

violent use brings violent plans

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz