Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 161 Antworten
und wurde 10.642 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

08.07.2004 12:02
#31 RE:Bloodbath Antworten

Hm schade... die haben es nur in XL da. Naja, dann muss ich wohl doch über den Bloodbath "Shop" bestellen.


Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

31.07.2004 21:01
#32 RE:Bloodbath Antworten

BLOODBATH - THE NIGHTMARE CONTINUES!
Swedish brutal death metal butchers BLOODBATH have finished their new killer album “Nightmares Made Flesh”! After the departure of vocalist Mikael Åkerfeldt (Opeth), BLOODBATH researched intensely among befriended musicians and can now proudly announce their new line-up entries of vocalist Peter Tägtgren (Hypocrisy, Pain) with his heaviest, most intimidating vocal delivery ever, and drummer Martin “Axe” Axenrot (Witchery, Satanic Slaughter), replacing now-guitarist Dan Swanö (Edge Of Sanity, Nightingale, Infestdead), who played the drums on the previously released “Breeding Death” EP (2000) and the debut album “Resurrection Through Carnage” (2002).

Guitarist Nyström comments the release as follows: “After being resurrected through carnage our nightmares made flesh! This time we promise the world an even more brutal and varied piece of real and pure death metal. Take the outstanding performances by the new members Axe and Tägtgren into account and BLOODBATH will prove no longer only to be a tribute to death metal; but also death metal's very own elite."
“Nightmares Made Flesh” will be released September 27th, 2004! Please keep an extra eye on the limited vinyl edition, which will be released on the same date as the normal CD!!!

Track-Listing:

1. Cancer Of The Soul (3:33)
2. Brave New Hell (4:03)
3. Soul Evisceration (3:38)
4. Outnumbering The Day (3:15)
5. Feeding The Undead (4:04)
6. Eaten (4:19)
7. Bastard Son Of God (2:51)
8. Year Of The Cadaver Race (4:33)
9. The Ascension (3:52)
10. Draped In Disease (3:59)
11. Stillborn Saviour (3:39)
12. Blood Vortex (3:31)

Das Album wird ja wohl so was von fett!!! Wenn die das Niveau von RTC auch nur ansatzweise halten können, steht uns wohl mal wieder ein richtig geiler Schweden - Kracher bevor. Das Cover herrscht nur noch!!!
http://www.bloodbath.biz

CU

Kirk
---------------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

31.07.2004 21:13
#33 RE:Bloodbath Antworten

Das Album ist eh schon so gut wie gekauft, erst recht, wo jetzt der feste Termin feststeht. Cover gefällt mir auch ziemilch (nettes Band-Foto übrigens *g*). Musikalisch bin ich gespannt, viel neues erwarte ich zwar nicht aber brauche ich auch nicht, wenn ich Bloodbath hören will. Nur bei der Stimme bin ich halt immer noch etwas skeptisch, habe die Tage gerade mal wieder RTC gehört und gerade bei solchen Vokill-Stellen wie "Forever ceased to beeeeee..." oder "I'm born to conquer - So you die!" fällt mir doch wieder auf, wie sehr ich Mike da vermissen werde, an das Organ in der Form kommt keiner ran (außer vielleicht... naja, ihr wisst ja *g*). Ich bin aber auf Tägtgren's Leistungen gespannt und hoffe mal, dass es gut zur der Musik passt.


Silent dance with death. Everything is lost. Torn by the arrival of autumn.
The blink of an eye, you know it's me. You keep the dagger close at hand.
And you saw nothing. False love turned to pure hate.
The wind cried a lamentation before merging with the grey.

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

31.07.2004 22:10
#34 RE:Bloodbath Antworten

Die Sache mit Mike finde ich natürlich auch schade. Er hat meiner Meinung nach die beste Growl - Vox ever! ( Auch wenn das einige Ignoranten hier nicht anerkennen wollen ) Dennoch bin ich sicher, dass Peter ein adäquater Ersatz für den Chef ist. Ich weiß nicht was du alles von Hypocrazy kennst, aber man kann sich schon recht sicher sein, dass sich die Jungs mit Peter einen geilen Growler und Fronter geholt haben.

CU

Kirk
---------------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

18.08.2004 13:45
#35 RE:Bloodbath Antworten

Auf http://www.bloodbath.biz kann man sich einen neuen Song anhören. Er heißt Outnumbering The Day. Mein erster Eindruck: Geiler Song, etwas verspielter als die Songs von RTC. Peter liefert natürlich eine geile Leistung ab, aber Mikes Stimme würde sooo perfekt passen... Egal, Peter ist definitiv ein würdiger Ersatz. Leider ist die Produktion nicht mehr ganz so genial wie noch auf RTC, soweit ich das aus meinen Boxen bewerten kann. Trotzdem bin ich jedenfalls sehr zufrieden. Brutal ist der Song auf jeden Fall!

CU

Kirk
---------------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

18.08.2004 14:14
#36 RE:Bloodbath Antworten

Hmm, der markerschütternde Gitarrensound von RTC ist jetzt einem etwas mehr numetallischem, aber dennoch ziemlich arschtretenden Sound gewichen und die Growls....naja, Hammett hats schon gesagt. Akerfeldt ist eigentlich nicht zu ersetzen, aber naja Tätgren geht auch.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

18.08.2004 17:48
#37 RE:Bloodbath Antworten

Hm, also es klingt schon mal nicht schlecht aber so vollends umhauen tut's mich im Moment auch nicht gerade. Diesen alles erdrückenden typisch Old-School-Schweden-Death-Metal-Sound, den RTC ja genial eingefangen hat, vermisse ich auch etwas. Nicht nur bei den Gitarren sondern auch im gesamten Klangbild, Axe's Drumming fällt mir aber schon positiv auf (auch wenn mir da halt ein bißchen der Druck in den Drums fehlt, wenn ich da so an Trail of Insects denke...). Tägtgren's Vocals find ich nun auch nicht schlecht, hab's mir auch schlimmer vorgestellt, trotzdem... Wenn ich mir das gleiche mit Mike's göttlichen Growls vorstelle. Ich würds aber z.B. begrüßen, wenn Peter dann auf dem ganzen Album öfters mal so tief wird wie dieses letzte "...the day!" am Schluß vom Song. Aber naja, ist ja bisher nur ein Song von insgesamt 12, also nicht zu vorschnell urteilen (besonders gespannt bin ich allerdings auf die 4 Swanö-Songs). Laut dem UM-Forum ist das Album ja auch schon ganz geleaked, allerdings würd ich mir damit nicht die Überraschung vom Album verderben, den guten Monat kann man ja nun auch noch warten.


Silent dance with death. Everything is lost. Torn by the arrival of autumn.
The blink of an eye, you know it's me. You keep the dagger close at hand.
And you saw nothing. False love turned to pure hate.
The wind cried a lamentation before merging with the grey.

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

18.08.2004 19:45
#38 RE:Bloodbath Antworten

Hab's mir jetzt zweimal angehört... find's eigentlich fett. Die Produktion will ich jetzt hier noch nicht so beurteilen, aber der Gesang(?) ist gar nicht mal so übel. Hab auch schlimmeres erwartet, obwohl Mike natürlich der Hammer gewesen wäre. Und musikalisch auch okay. Ich bin gespannt....

Aber jetzt erstmal wieder Motörhead - Everything Louder Than Everyone Else (1998 Live, 2 CD) höre ... 8,99 bei Saturn :)



There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

18.08.2004 22:46
#39 RE:Bloodbath Antworten

na das klingt doch mal geil. peter ist halt einfach genial . Erinnert teilweise fast schon alte Hypocrisy Sachen, im Endeffekt aber dann doch wieder net (häh? was laber ich???)

Werd mir das jedenfalls mal anhören und bei Gefallen zulegen... wo Peter seine Finger (bzw. Stimme) im Spiel hat kann ja bekanntlich eh nix schiefgehen (anders als bei gewissen anderen...äh..Sängern, die ich jetzt mal namentlich lieber nicht erwähn... - sonst werd ich hier wieder gelyncht )



->Child of the Wicked<-
Webmaster http://www.iced-realm.de

The small boys came early to the hanging...

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

18.08.2004 23:14
#40 RE:Bloodbath Antworten

KLAPPE HALTEN COTW





There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

20.08.2004 13:11
#41 RE:Bloodbath Antworten

In Antwort auf:
Erinnert teilweise fast schon alte Hypocrisy Sachen, im Endeffekt aber dann doch wieder net (häh? was laber ich???)

Ging mir irgendwie auch so. Die Stimme ist auf jeden Fall anders, aber sehr geil. Hoffentlich gibts auch ein paar signatur Screams von ihm. Klar ist auf jeden Fall, dass das Album mindestens geil werden muss, denn der Peter gibt sich ja nicht für jeden Scheiß her.

CU

Kirk
---------------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

03.09.2004 18:56
#42 RE:Bloodbath Antworten

http://sonosmetallicos.net/haastattelut.php?id=47

Hier ist ein ziemlich geiles und langes Interview mit Dan, in dem er auch einiges über die neue Bloodbath Scheibe erzählt.

CU

Kirk
---------------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

28.09.2004 15:22
#43 RE:Bloodbath Antworten

Bin gerade beim ersten Durchlauf und wirklich sehr positiv überrascht, auch von Tägtgren, der seine Arbeit ja wirklich sehr gut macht. Ein bißchen fehlt mir teilweise zwar noch dieser wirklich alles zerberstende Sound von RTC aber so wie's jetzt klingt passt's ja schon irgendwie zum Album und eins ist jedenfalls klar, wem es auf RTC zu wenig Blastbeats gab der wird hier sicher zufrieden gestellt werden. *g* Und auch ganz nett gemacht die Zeilen "Resurrection through carnage... Breeding death..." in The Ascension, ist zwar nichts besonderes aber ich fand's schon irgendwie lustig, als das auf einmal zu hören war.


Silent dance with death. Everything is lost. Torn by the arrival of autumn.
The blink of an eye, you know it's me. You keep the dagger close at hand.
And you saw nothing. False love turned to pure hate.
The wind cried a lamentation before merging with the grey.

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

28.09.2004 17:27
#44 RE:Bloodbath Antworten

Peters Leistung finde ich auch absolut geil! Die meisten Songs gefallen mir auch ganz gut, vor allem finde ich gut, dass es ein wenig mehr Abwechslung gibt als bei RTC. Damit meine ich mehr Blastbeats aber auch sehr langsame, doomige Parts. Komischerweise finde ich bis jetzt die Tracks von Dan am "schwächsten". Naja, ich habs auch erst einmal gehört und denke, dass die Platte noch stark wachsen wird.

CU

Kirk
---------------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

28.09.2004 19:31
#45 RE:Bloodbath Antworten

Also ich höre das Album auch die ganze Zeit. Also das Einsetzen von Blastbeats im Gegensatz zu RTC hat sich ja um 180° gedreht, hier ist ja eigentlich nur noch Up-Tempo. Ist ja ganz gut, aber leider gibts halt wenige schleppende Stellen (obwohl Stillborn Saviour hat eine richtig gute) mit richtig geilen Gitarrenharmonien à la Death Delirium, The Soulcollector, etc. Aber sie wollten ja wohl auch keine billige Kopie abliefern, also schon in Ordnung, Herr Swanö, Herr Tätgren und Co.



There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

----
"Und nachts sind sie nicht mal im Stande gescheite nackte geile Weiber zu zeigen – nur so zensierte Erotik Kacke – wie Bier ohne Alkohol – der ganze Sender gehört ins All geschossen." (S.O.D über 9Live)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Arch Enemy »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz