Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 537 Antworten
und wurde 14.308 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 36
jule ( Gast )
Beiträge: 420

02.06.2003 21:06
#376 RE:Iced Earth antworten

Was soll denn diese verdammte scheiße - könnt ihr mir das mal sagen???
Da freut man sich, dass man Iced Earth mal live sehen darf und dann der scheiß

Weiß einer was mit Wacken werden soll?????
Sagen sie ab?????????
____________________________

http://www.julekrueger.gmxhome.de/BD.htm <= Erste deutsche Bruce Dickinson Seite

Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

02.06.2003 23:00
#377 RE:Iced Earth antworten

hmm na dolle .. da freut man sich auf ne band die man mit der zeit echt lieb gewonnen hat und z.T eecht geile mucke macht (Something wicked .. - forever)
und dann sowas ... na dolle .. is ja fast genauso schlimm wie bei Pantera .. so langsam machts keienen spaß mehr .. kommt nur noch das Lars oder James aufhören ...


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.382

02.06.2003 23:27
#378 RE:Iced Earth antworten

Wacken könnt ihr wohl vergessen. Glaub kaum, dass die so schnell nen guten Ersatzmann finden... Und ohne Sänger könnten sie nur Stormrider und das Kiss Cover God of Thunder spielen... und Desert Rain und Burnt Offerings mit je der Hälfte des Gesangs... könnt ihr knicken. Und selbst wenn sie eibnen finden... Glaubt wohl kaum, dass der seinen Einstand vor 40.000 Leuten geben will...



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.iced-realm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!

God made me an atheist. Who are you to question His Wisdom???

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

03.06.2003 10:05
#379 RE:Iced Earth antworten

Schade für alle Fans dieser Band. Hatte zwar nie so viel am Hut damit – finde es aber auch nicht gerade schön daß das jetzt so enden mußte. Hab mir mal die Gründe auf der Page von COTW durchgelesen – und fand die Gründe die ihn dazu gebracht haben sehr komisch. Der 11. Sep war für viele Leute auf der Welt ein „schrecklicher“ Tag – aber deshalb jetzt die Flinte ins Korn zu werfen halte ich doch für etwas übertrieben – zudem ist er nicht der einzige der den 11.Sep. auf die eine oder andere Art verarbeiten mußte – und gerade als Band bzw. Musiker hat man sicherlich die Möglichkeit dieses durch seine Musik zu machen – und somit könnte er auch vielen Menschen/Fans dabei helfen dieses auch zu tun. Und für viele Fans war die Band sicherlich zu dieser Zeit ein Ventil um mit dieser Geschichte fertig zu werden. Klar war für die Band der 11.Sep. ein schlimmer Tag – aber da muß man aber auch mal an seine Fans denken – und das da jetzt 100.000 Fans auf der ganzen Welt die gleichen Gefühle hatten – und die darauf hoffen das die Band ihnen mit ihrer Musik hilft aus diesem „psychischen Loch“ zu kommen – und die Musik ist sicherlich für viele genau das richtige dafür – aber das eine ganze Band sich das jetzt so sehr zu herzen nimmt – und eine riesige Fangemeinde da jetzt im Stich läßt – halte ich für sehr unfair – denn eine gewisse Verantwortung als Band gegenüber ihren Fans haben sie schon.
Egal – ich stecke da nicht sehr Tief drin in dem Thema – und kenne auch die genauen Beweggründe nicht für diese Entscheidungen – aber es wird immer irgendwo einen „11.Sep.“ geben – und wenn da jeder jedesmal den Kopf in den Sand stecken würde – wäre das falsch und solche Leute die, die Welt mit Terror überziehen hätten ihr Ziel dann erreicht. Und gerade als Metal Band die doch immer sehr viel Tiefe in ihren Texten haben – sollten mit so was besser umgehen.


>Jon Schaffer
Egal ob es 2, 6 oder 12 Monate dauert, was immer auch nötig ist, wir werden es so veröffentlichen, wie es sein wird. Die wahren und ergebenen Fans sollten sich keine Sorgen machen, daß dies das Ende ist, es ist es definitv nicht, und das Album wird herauskommen und es wird das beste Iced Earth Album sein, daß ihr je gehört habt."

Ist doch schon mal was – und wer weis – vielleicht finden sie einen ebenbürtigen Ersatz – und dann geht es weiter mit Iced Earth. Immer noch besser als z.B. bei Death denn wer tot ist kann nicht mehr zurück kommen. Und diese Situation ist für immer – und bei Iced Earth wird es früher oder später wieder weiter gehen – und das ist nun mal besser als nix.



Bye S.O.D
http://www.humandeath.de©

Old School Metal forever.†.666.†.

Locutus Offline

Last Pagan


Beiträge: 3.643

03.06.2003 17:59
#380 RE:Iced Earth antworten

...ich bin grad sprachlos!
Das ist mal ein richtiger Schlag ins Gesicht! Da hört der Gott am Mikro einfach auf! Jon und Matt SIND Iced Earth, da kann doch nicht einfach ein Teil aufhören! Ich fass es einfach nicht, da will Matt Barlow ein langweiliger Sesselpuper in der Verwaltung werden! Es tut mir ja leid, aber das ist ja wohl die größte Verschwendung seit es Sänger gibt! Und da lass ich mir auch nicht sagen, dass ich da einer Illusion unterliege oder so ein Bullshit!
Ich kann da grad nicht mehr zu sagen, das schockt einfach zu sehr!

Auf Wiedersehen Wacken!


Locutus

Where the cold waves and the longboats brought us far
The saga of the warriors from northland
Speaks of greatness and strength
The saga of the warriors from northland
Are the saga of many great a man


Moderator der Foren "Off Topic", "Community", "PC Allgemein", "Radio und TV", "Sites im Web", "Bugs und Vorschläge"

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.382

05.06.2003 00:30
#381 RE:Iced Earth antworten

fuck Iced Earth.
mit dieser extremenen Pro Amerika Einstellung soll sich JS nen neuen Fan suchen, mich ist er so guit wie los. wenn das nä, album nicht absolut göttlich wird, ist die band gestorben. und ohne Matt wird es das nicht.


FUCK THE USA!



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.iced-realm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!

God made me an atheist. Who are you to question His Wisdom???

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.698

11.06.2003 04:26
#382 RE:Iced Earth antworten

Former DEATH Guitarist Joins ICED EARTH - June 10, 2003

Former DEATH touring guitarist and current MILLENIUM axeman Ralph Santolla has officially joined ICED EARTH as the group's second guitarist. Santolla replaces Larry Tarnowski, who left the group earlier in the year in order to continue his studies. Santolla reportedly plans to keep working on new MILLENIUM material and has recently welcomed singer Todd Plant back into the fold for the band's future releases.

ICED EARTH are currently on the lookout for a new frontman following the departure of Matt Barlow earlier in the month. A new album, titled "Glorious Burden", is due before the end of the year through SPV/Steamhammer Records.


---
If I could have my wasted days back / I'd use them to get back on track / Try to warn karmas burning,
Moved ahead but keep on turning / Do I have the strength / Or do I let go / Can't fight it inside / Do what I should have known / Can I have my wasted days back / I'll use them to get back on track / You live it, you lie it / You live it, or die it / My lifestyle determines my deathstyle, / My lifestyle determines my deathstyle / Keep searching, / Keep on searching / ....the search goes on / ....the search goes on / Keep searching / Keep on searching

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.382

11.06.2003 13:03
#383 RE:Iced Earth antworten

jo, habsch gestern au gelesen. bin mal gespannt ob des stimmt. eigentlich will Jon von den anderen hja immer 100% Dedication to Iced Earth, insofern könnte dad Probleme geben, dass der noch ne andere Band hat...

hmm, aber irgendwie rekrutiert der in letzter Zeit verdammt viele ex-DEATH Mitglieder... Richard Christy, Steve DiGiorgio, jetzt scheints der Typ... hmm.

Mal gucken, ob des von offizieller SEite bestätigt wird.



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.iced-realm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!

God made me an atheist. Who are you to question His Wisdom???

[Mv] DieseL Offline

Blackened Member

Beiträge: 67

11.06.2003 17:14
#384 RE:Iced Earth antworten


hi hab von der Band nich viel gehöhrt aber was ich gehöhrt hab is voll geil
genau mein geschmach :D

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.698

01.08.2003 12:27
#385 RE:Iced Earth antworten

Former JUDAS PRIEST frontman Tim "Ripper" Owens has officially
joined ICED EARTH. Owens, whose split with PRIEST was said
to have been amicable, has already finished laying down vocals to the group's
new album, "The Glorious Burden", tentatively due this fall through
SPV
/Steamhammer Records.

"The album is done, and it's not just done, it rules!!" ICED EARTH
guitarist/songwriter Jon Schaffer writes on the band's web site. "I have
never been more pleased in all my years of recording. It came out the way it was
supposed to be!"

With regards to Tim's performance on the album, Schaffer says,
Tim
"did an amazing job! I know there were a lot of people hoping that [Owens
would be the group's new singer], and [he] is . . . I can honestly tell you I've
never felt better and am truly looking to the future with more optimism than
ever before."

ICED EARTH's web site is currently hosting MP3 clips of three songs from
the forthcoming CD, including first single, "The Reckoning". Check them
out:

01.

The Reckoning
(Schaffer) (44kHz, 3.35MB, 3:39)
02.

Hollow Man
(Schaffer) (44kHz, 2.98MB, 3:15)
03.

Red Baron / Blue Max
(Schaffer/Owens) (44kHz, 2.77MB, 3:01)



Also ich habe alle mal gehört und beim ersten mal hören gefallen sie mir alle nicht. Das erste hat zwar ein paar nette Riffs, aber diese Power-Metal Vocals nerven gewaltig.

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

01.08.2003 12:32
#386 RE:Iced Earth antworten

Wer hätte DAS nur gedacht. ;)

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.382

01.08.2003 13:04
#387 RE:Iced Earth antworten

Hmm, naja, mal sehen. Die Lieder kingen besser als die Horror Show Langweiler, aber wie erwartet nervt Ripper teils ganz schön... (Red Baroooooooooooooooooooooonnnnnnnnnnnn ...*ugh*)

Die Musik klingt aber auf jeden Fal geil, tausendmal besser als das gröstenteils uninspirierte Horror Show Gedudel



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.iced-realm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!

Somewhere in Texas there is a village without its idiot...

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

01.08.2003 13:49
#388 RE:Iced Earth antworten

Hmm, ist wieder alles typisch Iced Earth, da kann selbst Owens nix dran ändern.
The Reckoning der typische IE-"thrasher"(ich denk mal das ist Track 1 auf dem Album...), Hollow Man die typische IE-Ballade und Red Baron/Blue Max eine typische Standart- Nummer mit den Shaffner- Trademark- Riffs.

Ich bin mal auf den tag gespannt an dem sich Shaffner mal etwas ganz neues traut. Ich glaub den Tag erleb ich nimmer.

Locutus Offline

Last Pagan


Beiträge: 3.643

01.08.2003 21:26
#389 RE:Iced Earth antworten

hmm...naja. Was soll man dazu sagen? Hab bei der Sache irgendwie gemischte Gefühle. Einerseits natürlich die geilen Riffs von Jon, an denen ja wirklich überhaupt gar nichts dran auszusetzen ist und wirklich wieder schneller und aggressiver sind, als noch bei HS, aber der Sänger...nun ja. Ich will ja nicht sagen, dass er schlecht ist, auf eine Weise kann er ja singen, aber man hat halt noch Matt in den Ohren. Er ist sicherlich keine schlechte Wahl und paßt so schon ganz gut zu IE (ok, was man halt nach 3 Song-ausschnitten sagen kann), aber irgendwie (benutz ich das Wort arg oft?) klingts mittlerweile arg nach Standard-PowerMetal. Bisher war IE schon was Besonderes, weil sie einfach anders waren, als das sonstige Einerlei, wo sich alles gleich anhört, aber diese Andersartigkeit geht langsam verloren.
Man darf aber, denke ich, gespannt sein, was das so wird.


Locutus

Where the cold waves and the longboats brought us far
The saga of the warriors from northland
Speaks of greatness and strength
The saga of the warriors from northland
Are the saga of many great a man


Moderator der Foren "Off Topic", "Community", "PC Allgemein", "Radio und TV", "Sites im Web", "Bugs und Vorschläge"

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.382

03.08.2003 12:59
#390 RE:Iced Earth antworten

Also, ich muss sagen, nachdem ich die Ausschnitte jetzt ein paar mal gehört hab, gefällt mir das immer besser. An den Gesang hab ich mich zwar immer noch net voll gewöhnt, aber so schlimm ist der nun auch wieder nicht. Barlow hat auf den letzten Alben teilweise auch ganz schön rumgekreischt . Aber vor allem die Musik ist mal nur geil, geht wirklich wieder mehr back to the roots. Und schön zu sehen, dass Schaffer sich nicht mehr so an sein geliebtes Vers-Chorus-VersChorus-Solo-massig Chorus System klammert... hoffe auf dem Album ist mehr in der Art von Red Baron, musikalisch.

Schätze mal, wenn das Album die Erwartungen hält (und daran zweife ich nicht mehr) wird das problemlos das Album des Jahres.



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.iced-realm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!

Somewhere in Texas there is a village without its idiot...

Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 36
«« Bloodbath
Buzzoven »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen