Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 537 Antworten
und wurde 14.300 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 36
Hetfieldfan ( Gast )
Beiträge:

04.02.2001 12:41
Iced Earth (neuer Sänger!) antworten

Ganz soviel weiß ich über die Band nicht aber wenigstens kann ich etwas schreiben.
Ich habe bis jetzt nur das Album Something wicked this way comes und ein paar Mp3s vom Album Dark Saga und bin eigentlich voll und ganz zufrieden. Iced Earth scheint eine Band zu sein, der eher melodischere Sachen macht ist aber immer noch Heavy Metal. Was ich bei dieser Band auch sehr interessant finde ist, dass sie in ihren Alben öfters mal Geschichten erzählen (gutes Beispiel: Die 3 Lieder "Prophecy", "Birth of the wicked" und "The coming curse" vom Album Something wicked this way comes) und das vermittelt immer eine sehr schöne Atmosphäre, da z.B. diese 3 Lieder, die ich eben erwähnt habe, von der Geburt des Bösen und dem Untergang der Welt erzählen.
Ich bin mir nicht ganz sicher glaube aber, dass IE sich auch öfters andere Musiker von anderen Bands für kurze Zeit zu sich holen, um mit denen etwas zu produzieren.

Von den Instrumenten her hat die Band ganz sicher was drauf und die Stimme vom Sänger ist wirklich nicht zu verachten (beeindruckend, wie der kreischen kann).

Interessierte können ja mal auf http://www.icedearth.com schauen.
--------
You're gonna fall, hiding the truth
You're gonna crawl, finding the truth
To blame myself it's my disgrace
To blame the world by my mistakes

Jason Curtis Newsted forever!!!

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE HETFIELDFAN
Moderator für die Foren im Bereich: Über METALLICA

FiXXXer ( Gast )
Beiträge:

04.02.2001 12:58
Re: Iced Earth antworten
Hab mir das letzte mal auch was von denen gezogen, muss aber sagen, der Sound wirkt mir um einiges zu episch. Es ist halt sogesagt ne Fantasyband. Mit sowas kann ich mich nicht anfreunden. Childrem of Bodom geht z. B. auch in die Richtung, ist aber bei weitem nicht so episch im Klang wie Iced Earth, dafür aber auch nicht wirklich gut.
Malt für die nicht Giger (keine Ahnung wie man den schreibt) die Covers und Pics?

"Call it anarchy of whatever you want to, there's times when you wanna be able to do whatever the fu** you want and, you know, life's short, so why shouldn't you."
James Hetfield

Locutus ( Gast )
Beiträge:

06.02.2001 16:59
#3 Re: Iced Earth antworten
also ich kann mich Het nur anschließen. Diese Band ist echt gut. Gerade das was Fixxxer bemängelt gefällt mir wiederum sehr gut. Diese epische Breite mit vielen neuen einschüben, wie z.B. Chorgesinge im Hintergrund oder als Intro/Outtro sind echt irgendwie cool. Was mir persönlich auch echt gut gefällt ist, dass die zum Bleistift auf der Dark Saga eine komplette Geschichte erzählen, also jedes Lied die Story weiter spinnt. Dabei bleibt aber jedes Lied eigenständig. Schön ist auch, dass die noch echt lange Lieder machen. Ihr müßt euch unbedingt mal Dante´s Inferno anhören, das geht 17 Minuten, gut das ist die Ausnahme, aber teilwiese machen die Lieder von bis zu 8 oder 9 min.
Absolut sind allein schon die Cover, ich glaub aber nicht, dass die von Giger sind, das ist irgendwie nicht dem sein Stil.
Ich hab bis jetzt nur die Something wicked this way comes und die Dark Saga, werde mir aber demnächst die Burnt Offerings kaufen. Was als Einsteigeralbum wohl ganz gut sein soll, ist die Days of Purgatory, da spielen die alles alte und neuere Zeugs mit der neuen Besetzung ein.
Was die wechselnde Besetzung angeht, die haben den "Schöpfer" Jon Schaffer und seit drei Alben den Sänger Matthew Barlow, der Rest wechselt relativ oft. Aber hier sieht man, dass es auch mit wechselnder Besetzung geht.
So richtig schön ist bei denen auch, dass die alle noch so richtig lange Haare haben.
Mir scheint, dass die irgendwie wie ne Familie oder ein paar Kumpels sind, die sich zu Hause treffen, ziemlich coole Mucke machen und vom Pizzadienst leben. Guckt euch mal die Bilder auf der Homepage von denen(die ist echt zu empfehlen) an.
So jetzt ist Schluß
bis denne

Locutus
Drink up
Shoot in
Let the beatings begin
Distributor of pain
Your loss becomes my gain

FiXXXer ( Gast )
Beiträge:

06.02.2001 17:02
#4 Re: Iced Earth antworten
In Antwort auf:
Absolut sind allein schon die Cover, ich glaub aber nicht, dass die von Giger sind, das ist irgendwie nicht dem sein Stil.

Ich bin mir aber fast sicher, dass er zumindest ein Cover für die machte. Ich kann aber jetzt nicht sagen, welches Album oder welche Single das war, da ich wie gesagt, nicht so der Iced Earth-Fan bin.

"Call it anarchy of whatever you want to, there's times when you wanna be able to do whatever the fu** you want and, you know, life's short, so why shouldn't you."
James Hetfield

JoKurt ( Gast )
Beiträge:

06.02.2001 20:01
Re: Iced Earth antworten
Ich hab mal in die CD von het reingehört, und eigentlich gefielen mir die Songs da schon ziemlich...
wenn ich mal Geld haben sollte (Des kann dauern....) werd ich mir vielleicht mal n Album von denen kaufen... mal sehen... denn Soulfly und Sepultura warten auch noch...=(

------

I'm the one for whom the bell tolls

JoKurt

Jason - WHY ?!

Moderator der Foren "Allgemein"

Pille ( Gast )
Beiträge:

06.02.2001 23:04
#6 Re: Iced Earth antworten
In Antwort auf:
Was ich bei dieser Band auch sehr interessant finde ist, dass sie in ihren Alben öfters mal Geschichten erzählen

Wie Manowar!
In Antwort auf:
Iced Earth scheint eine Band zu sein, der eher melodischere Sachen macht ist aber immer noch Heavy Metal.

Wie Manowar!

JoKurt ( Gast )
Beiträge:

07.02.2001 00:46
#7 Re: Iced Earth antworten
Nein, was für ein geistreicher Beitrag!
Vorschlag: Mach doch nen thread auf über manowar!!

------

I'm the one for whom the bell tolls

Jo*trööt*Kurt

Jason - WHY ?!

Moderator der Foren "Allgemein"

Pille ( Gast )
Beiträge:

07.02.2001 09:55
#8 Re: Iced Earth antworten
Mit diesem Beitrag wollte ich eigentlich nur gewisse Paralellen zwischen den beiden Bands ziehen!
Und so gut kenne ich mich mit Manowar nun auch nicht aus!

Hetfieldfan ( Gast )
Beiträge:

13.02.2001 22:19
#9 Re: Iced Earth antworten
Ich hab' mir jetzt fast das ganze Album "The Dark Saga" von Iced Earth gezogen und das bestätigt nur meine Meinung, dass diese Band durch und durch genial ist. Viele melancholische Sachen also kaum so'n Spaß-Zeugs à la "So what" oder ähnlichem aber jede Band ist halt anders und bei Iced Earth ist es wie's scheint so, dass ihre Stärken in melancholischem Zeugs liegen.

--------
My only comfort is in death
My only solace, my dying breath
For release, I have prayed
Thrown past life, not afraid

Jason Curtis Newsted forever!!!

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE HETFIELDFAN
Moderator für die Foren im Bereich: Über METALLICA

Locutus ( Gast )
Beiträge:

13.02.2001 22:45
#10 Re: Iced Earth antworten
ganz Recht! Es lebe die Melancholie!


cu
Locutus
I will not obey the voices in my head

JoKurt ( Gast )
Beiträge:

21.02.2001 22:26
#11 Re: Iced Earth antworten
Aber ab und zu mal nen ordentlichen Power Metal Song - hat auch was...
Muss ja net sowas sein wie "So what" (zu einfach aufgebaut)
oder "Fuel" (Zu sinnlos [Sprit] ) ...

------

I'm the one for whom the bell tolls

Jo"BeidesGoil!"Kurt

What does it mean to you?
For me, it's somthing I just do
I want something
I need to feel the sickness in you

Moderator der Foren "Allgemein"

Locutus ( Gast )
Beiträge:

23.02.2001 21:26
#12 Re: Iced Earth antworten
kleiner Download-Tipp:
Burnt Offerings! knapp 8 Minuten lang und saugeil. Ist auf dem gleichnamigen Album drauf. Es lohnt sich!

cu
Locutus
...Show us your hands, your voice, your tits...whatever you have!
James Hetfield; August 1989, Seattle

Moderator der Foren "Kill/S&M" und "Das Neue Album"

JoKurt ( Gast )
Beiträge:

24.02.2001 14:27
#13 Re: Iced Earth antworten
Wie groß ist das denn etwa so?!
Ich hatte Ergebnisse zwischen 200 Kilo und 12 Mega!
Da wusste ich dann auch net, was ich nehmen soll, denn SO eine Spanne ist net normal...

------

I'm the one for whom the bell tolls

JoKurt

What does it mean to you?
For me, it's somthing I just do
I want something
I need to feel the sickness in you

Moderator der Foren "Lob & Tadel" sowie "Sites im Web"

Locutus ( Gast )
Beiträge:

24.02.2001 14:35
#14 Re: Iced Earth antworten
...in etwa 10 MB!

cu
Locutus
...Show us your hands, your voice, your tits...whatever you have!
James Hetfield; August 1989, Seattle

Moderator der Foren "Kill/S&M" und "Das Neue Album"

JoKurt ( Gast )
Beiträge:

24.02.2001 14:39
#15 Re: Iced Earth antworten
*schluck*
Gut, dass ich nochmal nachgefragt habe, ich hätte nämlich fast den mittelweg gewählt und eins mit ca. 6 Mega gewählt - und mich dann geärgert, dass es nicht vollständig ist!

------

I'm the one for whom the bell tolls

JoKurt

What does it mean to you?
For me, it's somthing I just do
I want something
I need to feel the sickness in you

Moderator der Foren "Lob & Tadel" sowie "Sites im Web"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 36
«« Bloodbath
Buzzoven »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen