Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 996 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2
Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

11.04.2004 13:31
Ayreon antworten

Saber, du kennst das Projekt von Arjen Lucassen ja schon. Jedenfalls kommt im Mai die neue Doppel - CD The Human Equation. Auf http://www.arjenlucassen.com/thehumanequation/ kann man sich einen Trailer ansehen und verschieden Soundclips anhören. Ich kann euch sagen: Bis jetzt klingt alles sehr geil. Vor allem Mikes und Devys Clips sind sehr cool. Auch die Freunde von James LaBrie können mal reinhören.

CU

Kirk
--------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

Kirk is the best Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 452

27.05.2004 23:36
#2 RE:Ayreon antworten

ich hab mir heute die limited edition bei amazon bestellt! ich bin echt schon gespannt auf diese cd! hab heute mal im MM reingehört, aber will eigentlich gar kein urteil dazu geben, ich weiß nur, dass diese cd viel zeit beanspruchen wird kenne aber auch noch kein vorheriges release dieses projekts




We can learn
From the past
But those days
Are gone
We can hope
For the future
But there might not be one

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

28.05.2004 14:02
#3 RE:Ayreon antworten

Argh, ist dieses Ding bald in den Läden?!
Verdammt, die Ausschnitte klingen verdammt nochmal nach "HABEN MUSS!"



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

28.05.2004 15:38
#4 RE:Ayreon antworten

In Antwort auf:
Argh, ist dieses Ding bald in den Läden?!

Also ich hab's hier schon gesehen (und bei Amazon gibt's das ja eh schon, da war's mir bisher aber noch zu teuer). Hatte bis jetzt allerdings noch nie das nötige Geld mit, wenn ich's gesehen habe bzw. es war mir einfach auch da noch etwas zu teuer (wenn auch verständlich, wenn z.B. bei der Special Edition, die ich mir kaufen würde, auch noch 'ne DVD dabei ist). Naja, vielleicht werde ich auch einfach noch etwas warten, bis der Preis dafür auch unter 20 Euro sinkt oder bei eBay zuschlagen...


Cursed to be walking in the shadows of death for a lifetime.
No more fears for what the years will bring, rebuild the shattered dream.
And now a brighter future has come, another end remains undone
And an era begins, bringing life free from sins. It's taken, the circle is broken...

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

28.05.2004 19:40
#5 RE:Ayreon antworten

Na super, jetzt kommt mir mein Auto dazwischen, neue Bremsen müssen wohl her. Und da das wohl nicht ganz billgi wird, kann ich die CD erstmal vergessen. Zum Glück gibts den Freund Internet...



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

28.05.2004 20:44
#6 RE:Ayreon antworten

Meine limited Edition ist leider noch nicht da, vielleicht ja nächste Woche. Ich muss diese CD einfach haben, denn die Soundfiles haben mich überzeugt und alleine zu wissen, dass es Songs gibt in denen Akerfeldt, LaBrie und Townsend gemeinsam singen, reicht bei mir den Drang aus, dieses Album zu besitzen. Außerdem sind auch die früheren Werke des Lucassen zu empfehlen. Ich bin jedenfalls sehr gespannt zumal die InsideOut - Veröffentlichungen immer sehr geil aufgemacht sind.

CU

Kirk
--------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

Kirk is the best Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 452

02.06.2004 13:56
#7 RE:Ayreon antworten

meine limited edition ist heute gekommen *freu* muss sie mir jetzt mal anhören, die Aufmachung ist auf jeden fall sehr geil




We can learn
From the past
But those days
Are gone
We can hope
For the future
But there might not be one

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.698

02.06.2004 20:12
#8 RE:Ayreon antworten

Bin auf's Review gespannt... was muss man da für Musik erwarten? Progressive Rock/Metal?

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

02.06.2004 23:44
#9 RE:Ayreon antworten

lol, erfasst.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.698

03.06.2004 00:49
#10 RE:Ayreon antworten

Wieso lol?

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

03.06.2004 01:28
#11 RE:Ayreon antworten

Man schaue sich nur mal die Sängerliste an. Spätestens da müsste es Klick machen.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

03.06.2004 09:27
#12 RE:Ayreon antworten

Ich hab mir die CD letzte Woche im Media Markt angehört. Und was soll ich sagen ??? *gääähhhhn* - Langweile pur. Sicherlich gibt es einige denen es gefallen wird. Mir definitiv nicht – ich habe die ersten 7-8 Songs zum Teil im Schnelllauf angehört – aber es passiert gar nichts – sehr seicht – extrem soft und balladesk. Jeder Song den ich beim anhören vorgespult hatte – hat sich nach 3 min. noch genau so seicht und vor sich hin plätschernd angehört wie am Anfang. Klar geht es hier wieder um irgend eine, in Musik eingebundene, Story – aber das bringt mir nix wenn ich dabei einschlafe. Kann im Moment eh nix mir „langsamer“ Musik anfangen. Also – für mich ist das echt nix. Aber ich habe mir irgendwie echt mehr davon versprochen. Zumal der Dream Theater Sänger, der Acker“gaul“ und Townsend mit dabei sind – aber von denen hab ich in den ersten par Songs nix gehört. Kann ja sein das die zu nem späteren Zeitpunkt noch kommen – und das es vielleicht auch Songs gibt die schneller und härter sind. Aber die schleicher Songs überwiegen einfach.



Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

03.06.2004 21:46
#13 RE:Ayreon antworten

Also ich habs jetzt größtenteils hier, noch nicht alles durchgehört, aber schonmal nen ersten Eindruck.

Erstmal fallen sofort die vielen folkischen Elemente auf, z.B. das Instrumental Playground. Es ist auch viel ruhiges Material drauf, das Konzept mit den vielen Sängern ist für mich etwas ungewöhnlich. Aber harte Momente sind ebenso vorhanden, ein Track sticht besonders cool hervor und erinnert an einigen Stellen fatal an Dream Theaters Caught in a web, die Rede ist von Pride.
Da ich kein riesengroßer Fan von Frauengesang bin finde ich den teilweise fehl am Platz.
Es sind aber einige potentielle Ohrwürmer an Board.

Favs bisher: School, Playground, Pride.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

04.06.2004 19:41
#14 RE:Ayreon antworten

Ich kenne bis jetzt nur Pain und Loser komplett und diese Songs ( vor allem Pain ) fand ich von Anfang an sehr geil. Naja, vielleicht kommt mein Paket ja morgen an. Zu wünschen wäre es mir ja.

CU

Kirk
--------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

04.06.2004 23:32
#15 RE:Ayreon antworten

Also ich habs jetzt einmal durch und ich kann SOD's totale Enttäuschung durchaus verstehen. Die erste CD zieht sich wie Gummi, schlimmer noch. Irgendwann dachte ich mir "Is jetzt endlich mal gut mit Sülzerei? Wo bleibt die Action?"...und da war ich grade mal bei Track 4 oder 5...
Teilweise wirken die vielen, vielen Gesangsmelodien zu lieblos dahingeklatscht, auf die Art "Da, jetzt sing gefälligst gut!" und die Texte sind teilweise so banal simpel, dass es weh tut(ca. drölfzig mal "I can't believe...", "I must win this fight...", "What's going on..." usw.).
Die harten Momente sind dafür aber immer genial, auch wenn es viel zu wenige sind. Überhaupt hätte Lucassen den Herrn Akerfeldt etwas öfter zu Wort kommen lassen, denn der legt ne sehr gute Leistung ab(z.B. in Trauma).
Höhepunkt ist für mich aber Pride. Und das wirds wohl auch bleiben.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

Seiten 1 | 2
«« Iron Maiden
Dying Fetus »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen