Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 479 mal aufgerufen
 Musiker
MrRadioHead ( Gast )
Beiträge:

12.04.2004 13:24
cubase vs cubasis Antworten

könnt ihr mir sagen wo genau der unetrschied zwische3n cubase und cubasis liegt, weil cubasis hät ich original hier und vielleicht würde es mir reichen... danke schon mal!

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

15.07.2005 22:41
#2 RE:cubase vs cubasis Antworten

Da hier noch keine Antwort gegeben wurde, grabe ich mal diesen Thread aus. Die Frage habe ich mir auch schon gestellt und im Direktvergleich finde ich, dass Cubasis erstens zwar die gleichen Grundmöglichkeiten bieten, allerdings insgesamt nicht so umfangreich ist, wie Cubase SX. Der wohl größte Unterschied besteht allerdings darin, dass Cubase sehr viel stabiler ist, optisch schicker und vor allem leistungsstärker. Cubasis ist mir öfter mal abgeschmiert, weil zu viele VST-Instrumente geladen waren und auch so hatte das Programm manchmal seine Probleme Soundfonts oder VST-Instrumente abzuspielen. Cubasis ist, glaube ich, wie der Name schon sagt, eher eine kleine Version von Cubase. Man findet Cubasis meistens als Beilage von Soundkarten o.ä. (war zumindest bei mir so).
Cubase ist also schon besser, wobei ich derzeit auch einige kleine Problemchen mit dem Programm habe. Allerdings...wenn man bereits Cubasis hat, dann sollte man meiner Meinung nach nicht unbedingt Geld für Cubase SX ausgeben, wenn man nicht gerade Profi ist, denn das lohnt sich nicht. Für die Grundspielereien reicht Cubasis aus.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani

Moderator für: Allgemeines, Community, Musiker, Andere Bands/Musiker


«« Jazzmusik...
neue Saiten »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz