Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 877 mal aufgerufen
 Musiker
LarsUlrich ( Gast )
Beiträge: 1.254

16.04.2004 01:00
Ein Liedchen meiner Band Antworten

Nachdem das hier schon von einigen gewagt wurde, hab ich mich nun auch dazu entschlossen ein Lied von meiner Band online zu stellen. Bevor ihr mich und meine Leute fertig macht hier noch die üblichen vorgeschobenen Rechtfertigungen:

1. Irgendwo verspielt sich der Bass, und der Bassist kann nix dafür, weil der war bei den Aufnahmen im Urlaub und ich hab den Bass gespielt.
2. Ich weiß der Sound ist nicht grad der Hammer, es ist aber gleichzeitig mein erster Versuch etwas aufzunehmen und abzumischen.
3. Ja, das Solo ist viel zu leise, das ist aber leider nicht mehr zu ändern.
4. Fürs Getrommel zeichne ich verantwortlich, wie auch fürs Refrainriff und den Break davor.

Und nun viel Spaß dabei mich fertig zu machen.

Die Aufnahme is auch schon 1½ Jahre alt.. bin inzwischen viel besser.

Nu aber: http://www.evenfall.de/files/blackdeath.mp3



Peter: You will always stand up for what's right.
Lars: Fuck yeah, motherfucker, stand up for what's right, yeah. Oh wait, I'm the band dick aren't I?

(SoWhat! MetallicA club magazin 9:1)


Moderator der Foren: Kill bis S&M, Musiker, Community, News, Chattermine und Sites im Web

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

02.05.2004 14:00
#2 RE:Ein Liedchen meiner Band Antworten

Manchmal muß man das Forum einfach lieben. Über 2 Wochen steht das hier rum und keine Sau antwortet... vermutlich alles versnobbtes elitäres Musikerpack hier das den Mod nicht in der Luft zerreißen will.

Riffing gefällt mir eigentlich ganz gut, stellenweise ein bißchen zu fröhlich (Versriff), aber insgesamt doch nett anzuhören. Drums passen auch dazu, reißt natürlich alles keine Bäume aus aber das schaffen ja eh nur die wenigsten Bands. Der Song zieht sich IMO ein bißchen, ein etwas hurtigerer Break hätte vielleicht nicht geschadet, auf jeden Fall etwas was den Hörer ein wenig aus dem Konzept bringt. Womit ich mich nicht anfreunden kann ist der Gesang. Erinnert an Onkelz in Englisch, klingt teilweise auch mehr gesprochen als gesungen. Dann lieber nen Schreihals oder nen richtigen Sänger, aber das ist natürlich nur meine Meinung. ;)
Wie gesagt, ist handwerklich in Ordnung, nichts weltbewegendes aber kann man sich anhören. Es gibt weitaus schlechteres unter der Sonne.

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

02.05.2004 14:12
#3 RE:Ein Liedchen meiner Band Antworten

Ah, jetzt weiß ich auch wieder, wo ich das Lied herhabe. Hatte es vergangene Woche irgendwo in den Tiefen meines Rechners gefunden und mich gewundert, wer das ist.
Also bis auf den etwas lahmen Gesang kann ich mich mit dem Lied recht gut anfreunden. Würde der ein bisschen aggressiver kommen, würden die tiefen Stellen bei z.B. 1:40min auch nicht so deplatziert wirken.
Wie bereits erwähnt, handwerklich saubere Arbeit, nur der gewisse Tick Abwechslung fehlt etwas.



panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

02.05.2004 19:36
#4 RE:Ein Liedchen meiner Band Antworten

ich find es is n geiler rocker.... gegen die gesangsidee mit den 2 stimmen oder was das ist hab ich nix (obwohl? 2 stimmen sinds nicht, oder? aber manchmal klingts so... und es klingt oft sau schief)... aber dann doch bitte die gleichen gesangslinien singen.... mal schmutzig n ton daneben singen is ja noch net so wild, aber wenn das auf 2 verschiedene arten passiert, beißt sich das schon ziemlich.

instrumentale abreit find ich super! abwechslung fehlt mir persönlich gar nicht. is schleißclih unterhaltungsmetal - nicht im negativen sinne. sondern im sehr positiven!


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

[X] Nail here for new monitor

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

03.05.2004 15:07
#5 RE:Ein Liedchen meiner Band Antworten

ich finds echt auch nicht schlecht! also, ich glaub kaufen würd ichs mir auch nicht, aber wie es schon vorher jemand gesagt hat, zum nebenher anhören ziemlich cool!

keep creeping & banging

Kirklee Offline

Phantom Member


Beiträge: 300

15.05.2004 23:31
#6 RE:Ein Liedchen meiner Band Antworten

Der Song bockt doch irgendwie...

Naja gut der Gesang gefällt mir persöhnlich auch nicht so, was aber Geschmacksache ist und nicht heiss das er schlecht ist.


IT`S SO STRANGE AND COMPLETELY NEEDLESS THAT SO MANY PEOPLE BECOME CAUGHT UP WITH THE WHOLE IDEA OF SELLING IMAGE RATHER THAN ACCEPTING PEOPLE FOR WHO AND WHAT THEY REALLY ARE

KIRK HAMMETT

Vai Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.022

26.06.2004 15:02
#7 RE:Ein Liedchen meiner Band Antworten

also ich find's ganz gut! Wenn man das ganze noch ne' Ecke professioneller aufnehmen würde, wäre das noch geiler! an der Stimme (wie ja erwähnt wurde, dass das Geschmacksache ist) könnte man arbeiten, in dem Sinne, dass der Sänger einfach übt(klingt jetzt komisch!)! weil ich finde da geht stimmlich noch was! bisschen mehr Mut vielleicht!?

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

27.06.2004 14:03
#8 RE:Ein Liedchen meiner Band Antworten

Also bisher ist das das beste was ich bisher auf diesem Board gehört hab - mit Abstand.

Einigen fehlt die Abwechslung? Versteh ich nun überhaupt nicht, vor allen die Drums liefern bis auf die ein oder andere Stelle mit minimaler Timingabweichung hervorragende Arbeit, die Gitarrenriffs gehn voll in Ordnung.
Die einziegn drei Sachen die mir negativ aufgefallen sind:
- Lasst das mit dem doublen der Gesangsstimmen, kommt nicht so toll rüber, lasst die tiefe weg!
- Der Bass...nein, er ist nicht schlecht gespielt oder so, aber er spielt ziemlich uninspirierte 08/15- Linien wo cih mjir des öfteren denk "Da hätt er das und das spielen können..."
- Dass die Sologitarre so leise ist, aber das dürfte in Zukunft ja nicht das große Problem sein

Insgemsat find ich den nicht übel, dafür dass er ein frühes Werk von euch ist. Alle Achtung!



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

HipHopHunter Offline

Phantom Member

Beiträge: 225

27.06.2004 18:25
#9 RE:Ein Liedchen meiner Band Antworten

mir gefällts sehr gut, bis auf naja, den gesang. Den könnte man doch bestimmt auch grunzen oder
was mir positiv auffällt auch wenns hier schon "kritisiert wurde", ist, dasses teilweise dochn bisschen "fröhlich" erscheint. Passt zwar nicht so ganz zum text, soweit ich ihn verstanden hab aber trotzdem...... So, nichtdestotrotz werd ich jetz schalke weiterhören

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

11.01.2006 22:23
#10 RE: RE:Ein Liedchen meiner Band Antworten

http://s42.yousendit.com/d.aspx?id=3SC6X...F22LL6Z427TK7RB

hört euch das erstmal an...

und dann das original dazu - damit man wenigstenst weiß, wie es klingen könnte....
http://s42.yousendit.com/d.aspx?id=01FJN...QQ1DZJFPD5G8ZNI

erklärung:
bin grad am anfang mit ner skaband... das is eine erste proberaumaufnahme... bassist fehlt.. haben aber einen fitten... der war nur beim aufnehmen net da...
jor und gesang fehlte...
ahcja. der song ist ungeübt! jeder zuhause mal angehört und los gings! :D
dafür rockts doch, oder?




SIGNATUR

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

11.01.2006 22:32
#11 RE: RE:Ein Liedchen meiner Band Antworten

Ich mag diese lebensbejahende Musik ned.



Homepage: http://www.andy-schaefer.com
-----------------------------------------------------
Also ich trage keine "schwulen" Lederklamotten (auch wenn ich der Meinung bin, dass es nicht wirklich wichtig ist, welche Sexualität die Klamotten haben) und ich bin trotzdem Metaller.
[St.Anger`05 | 08.06.2005 16:26]

-----------------------------[Forumswahl 2005]-----------------------------
Gewinner in der Kategorie: "Verrücktester User (im lustigen Sinn)"

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz