Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 5.248 mal aufgerufen
 Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
ulrichfan Offline

Newkid

Beiträge: 13

31.12.2006 13:50
#31 RE: RE:Drums Antworten

antwort auf panteraxxl:whoar der kerl hier is doch krank:

http://www.cptkilldrums.com/movies/cpt_brodequin.wmv

ha. das klingt ja so, als hätten die da eine speed-specht ans drumset geklebt.

ulrichfan Offline

Newkid

Beiträge: 13

31.12.2006 14:09
#32 RE: RE:Drums Antworten
antwort auf:(The.One.Horseman)
Der Hammer. Guckt euch nicht nur die ersten paar Sekunden sondern alles an http://youtube.com/watch?v=WPncumXZExo

Mittlerweile ist er etwas älter: http://youtube.com/watch?v=fIUTWT_gP1k

scheiße mist dreck kacke. als schlagzeuger, der ungefähr im selben alter ist und noch lange nicht soviel drauf hat, kann man ja glatt im boden versinken.
bei dem einen drumsolo, wo er noch ein kind ist, ist er ja schon geil, aber bei dem danach, da fällst du ja echt ins essen.
folglich: üben, üben, üben!

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

03.01.2007 19:10
#33 RE: RE:Drums Antworten

hab übrigens endlich ein neues doppelpedal (zu weihnachten bekommen): TADAAAA, eine P2002C POWER SHIFTER ELIMINATOR!!!

geil das teil! auch wenns was von lego technik hat!



I'm not a slave to a god that doesn't exist,
I'm not a slave to a world that doesn't give a shit; (Marilyn Manson)

keep creeping & banging

ulrichfan Offline

Newkid

Beiträge: 13

06.01.2007 01:29
#34 RE: RE:Drums Antworten

glückwunsch.
ich hab ein doppelpedal von scott-stable. scott ist zwar nicht so toll, aber die stable serie wurde eigentlich für dw entwickelt, das wertet sie auf. ist glaub ich ähnlich der dw 5002, soweit ich weiß.

hab mir zum geburtstag eine zweite bassdrum gekauft. geht ab wie ein schmieriges zäpfchen (klingt irgendwie ekelig).

schrott ist aber, dass mir gestern ein becken gerissen ist, und heut ist ein stativ kaputt gegangen. war scheiße deprimiert.
aber alles ist irgendwie ersetzbar. aber dass das teuerste am drum, die becken, den meisten verschleiß haben ist kacke. etwas mehr verschleiß haben vielleicht nur sticks, wenn es keine von ahead sind, sondern aus holz.

mehr hab ich erstmal nicht zu sagen.

bis bald.

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

07.01.2007 20:35
#35 RE: RE:Drums Antworten
jo, bin ziemlich begeistert von der eliminator, geht sehr smooth und man hat viele möglichkeiten! wenn deine ähnlich der dw 5002 ist, dann kann sie ja auch nicht so schlecht sein!

mir ist auch wieder ein becken kaputt gegangen... war mein lieblingsbecken! ein 16" paiste signature fast crash!


I'm not a slave to a god that doesn't exist,
I'm not a slave to a world that doesn't give a shit; (Marilyn Manson)

keep creeping & banging

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

08.01.2007 20:52
#36 RE: RE:Drums Antworten
mir ist einer meiner aheads in der mitte auseinandergebrochen.... voll krass.
ich werd bald ein bild posten... unfassbar... mitten durch...



Well, you know ... that's just like ... your opinion man

"It's all fun and games till someone loses an eye, then it's just fun you can't see"
- James Hetfield

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

11.01.2007 11:54
#37 RE: RE:Drums Antworten

bist du aber nicht der erste, dem das passiert

"LarsUlrich" (der hier ma im Forum war... wo is der eigentlich ) hat a schon zig so dinger zerknackt











CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

11.01.2007 22:59
#38 RE: RE:Drums Antworten

ich find des aber irgendwie schon scheisse... die waren kein halbes jahr alt




Well, you know ... that's just like ... your opinion man

"It's all fun and games till someone loses an eye, then it's just fun you can't see"
- James Hetfield

felipo Offline

Helpless Member

Beiträge: 113

14.01.2007 21:32
#39 RE: RE:Drums Antworten
is doch normal dem echten lars passierts auch mit diesen "neuen", stand in einem interview
weiß nicht mehr wo

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

15.01.2007 00:23
#40 RE: RE:Drums Antworten
...nur mit dem unterschied, dass er nur kurz mal beim endorser anrufen muss und am nächsten tag dann 10 becken kostenlos in den arsch geschoben bekommt!


I'm not a slave to a god that doesn't exist,
I'm not a slave to a world that doesn't give a shit; (Marilyn Manson)

keep creeping & banging

ulrichfan Offline

Newkid

Beiträge: 13

27.01.2007 14:44
#41 RE: RE:Drums Antworten

hey. bin auch mal wieder da.

mir ist letztens auch eine der ahead-hülsen "zersplittert".
hab wahrscheinlich zu hart auf der hi-hat gespielt. hab jetzt neue hülsen bestellt.
eigentlich heißt es ja, diese dinger halten 6-10 mal so lange wie holzsticks, aber egal. spielen sich trotzdem geil.
zum glück ist der metallkern heil geblieben. die dinger sind ja auch arschteuer.

das wars von mir, bis bald mal.

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

24.10.2007 23:11
#42 RE: RE:Drums Antworten
ahem - ich erwecke den thread mal...

Hab mir heute die TAMA Iron Cobra HH905 gekauft. War echt nötig. Es gibt nichts schlimmeres als schlechte Hihatständer!

naja... ok - schlechte Doublebasspedale vielleicht. Hier ist zu beachten:
Teuer ist nicht immer gut! Spiele seit jahren mit meiner YAMAHA Vorkriegs-pedalen - und komm damit besser klar als mit na iron cobra *g




Dicke Kinder sind schwerer zu kidnappen.

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

24.10.2007 23:38
#43 RE: RE:Drums Antworten




Dicke Kinder sind schwerer zu kidnappen.

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

25.10.2007 00:06
#44 RE: RE:Drums Antworten

jo, beckenständer sind so ne sache, einige sind ne krankheit... ich nehm in unserern proberaum (ich spiel da über das kit der band mit der wir den raum teilen, außer verschleißteile, versteht sich) auch immer meinen eigenen mit, weil der der da drin steht kacke ist!



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

Who Cares?! Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 790

19.02.2008 17:32
#45 RE: RE:Drums Antworten

Mal ne kurze frage: Welches Set ist besser?

http://www.thomann.de/de/millenium_mx520bk_drumset.htm
http://www.thomann.de/de/millenium_mx500set_drumset.htm

Die sets unterscheiden sich nur wenig. Bei dem einen Set sind die Durchmesser der Kessel größer dafür hat das andere mehrere Lagen bei den Kesseln. Mich interessiert einfach was für konkrete vor und nachteile die Sets dadurch haben. Ich will mir evtl ein Schlagzeug zulegen aber einfach nur so als Hobby, nicht für Gigs oder so.

Danke schonmal




Kunst ist wie Gestank, reine Interpretationssache.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz