Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 530 mal aufgerufen
 Radio und TV
Seiten 1 | 2
Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

04.03.2003 23:39
#16 RE:Re: Akte X Antworten

Genau, da geb' ich dir Recht.
Nochwas zu Mulder: Er hat der Serie auch den nötigen Tick Humor gegeben, der nach seinem verschwinden weg war. Trotzdem denke ich, dass die Folgen mit Reyes und Dogget nicht schlechter waren als die Alten, da es auch wiederrum spannend war zu sehen, wie auf einmal 2 misstrauische Personen in den X-Akten ermittelt haben. Ausserdem waren die neueren Folgen spannender, da es mehr Action gab.
Sie waren zwar nicht mehr so misterlös und spannend, aber actionreicher.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

05.03.2003 11:40
#17 RE:Re: Akte X Antworten

naja die Atmosphäre hat sich sowieso seit Beginn der Serie total verändert.
Zu Beginn war das teilweise echt gruselig und sehr beklemmend. Damals war auch nie gutes Wetter. Achtet mal drauf, wenn die alten Folgen demnächst auf Kabel 1 kommen. In der ersten Staffel kommt die ganze Zeit so ein "Schweigen Der Lämmer" Feeling auf. Übrigens haben sich die Macher Clarice Starling aus Schweigen der Lämmer zum Vorbild genommen für die Figur von Dana Scully.

maroon Offline

Blackened Member


Beiträge: 84

06.03.2003 16:38
#18 RE:Re: Akte X Antworten

also früher hab ich auch immer akte x geguckt. hab`s jetzt mit den neuen folgen auch mal probiert aber mal im ernst die sind doch voll scheiße oder?! dieser dogget und die andere tussi(weiß den namen nich) naja...nich so mein fall. und früher waren die folgen auch spannender und jetzt hab ichs geschafft dabei einzuschlafen(was sonst bei der uhrzeit bei mir unmöglich is). da is voll die luft raus!

------------------------------------------------------------
METAL RULEZ!!!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz