Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 743 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2
Soldier ( Gast )
Beiträge:

28.05.2001 18:45
Die besten Songs aller Zeiten Antworten
Wer wie ich den ME liest, kennt diese Frage schon:
Was sind eure 10 absoluten All-time-Songs?
Wär auch net übel wenn ihr schreiben würdet, WARUM (Erinnerungen usw.) muss aber net sein.
Ich werd mal den Anfang machen:

1. "Sweet Child o´´Mine" von Guns N Roses (göttliche
Gitarre am Anfang)
2. "Febuary Stars" von den Foo Fighters (erinnert mich
immer an meine alte Heimatstadt)
3. "Dyers Eve" von wem wohl? (wahnsinn, melodisch und doch
knüppelhart)
4. "Hey Joe" von Jimi Hendrix (Wohl einer der besten Blues-
Songs aller Zeiten)
5. "Breakout" von den Foo Fighters
6. "Killing in the Name" von Rage against the Machine
(PERFEKT zum Abreagieren, ein Wahnsinns-Groove und ein
vor Wut explodierender Zach)
7. "Beat it" von Michael Jackson (Cooles Riff + geniales
Solo + starker Text= ein Super-Song)
8. "Suck my Kiss" von den Red Chilli Peppers (einfach funky
und extrem groovy) (Super ausgedrückt oder?)
9. "All I Want" von The Offspring (zwar nur 1:57 lang, aber
einfach nur schnell,knackig und.....gut)

Last but not Least:

10. "Changes" von 2Pac (kennt hier eh keiner, weil Rapper.
Bringt mich trotzdem immer wieder zum Nachdenken)

Soooo, das wars, würd mich freuen wenn ihr auch was schreibt.Wenn ihr zu faul seid, schreibt einfach eure Top 5.

Pille ( Gast )
Beiträge:

28.05.2001 19:14
Re: Die besten Songs aller Zeiten Antworten
In Antwort auf:
"Changes" von 2Pac (kennt hier eh keiner, weil Rapper.)
Doch, ist nicht schlecht, aber keinesfalls Top10 bei mir.

Meine Top10:
1. Black Sabbath - Iron Man
2. Jimi Hendrix - All Along The Watchtower
3. Saxon - Princess of the Night
4. Iron Maiden - Run to the Hills
5. Guns 'n Roses - Civil War
6. Guns 'n Roses - Don´t Cry
7. Megadeth - Holy War
8. Metallica - Orion
9. Iron Butterfly - Inna Gadda da Vida
10. Slayer - Seasons in the Abyss

Das ist allerdings keine feste und eigentlich auch nur eine temporäre Liste.

Generals gathered in their masses
just like witches at black masses
evil minds that plot destruction
sorcerers of death's construction
in the fields the bodies burning as the war machine keeps turning
death and hatred to mankind
poisoning their brainwashed minds


* Pille *

Moderator der Foren "Personen" & "Radio und TV"

jule ( Gast )
Beiträge:

28.05.2001 19:34
#3 Re: Die besten Songs aller Zeiten Antworten

So viele fallen mir im Augenblick nich ein, aber auf jeden fall gehören:
Child in Time - Deep Purple
Hey Joe - Himi Hendrix
Gypsy - Uriah Heep
The Final Countdown - Europe
dazu



~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-
Der Pfad der Gerechten ist gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der,der im Namen der Gerechtigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet,denn er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder.Und ich will große Rachetaten an denen vollführen,die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten.Und mit Grimm werde ich sie strafen,auf dass sie erfahren sollen,ich sei der Herr,wenn ich meine Rache an ihnen vollbracht habe.

LarsUlrich ( Gast )
Beiträge:

28.05.2001 20:11
#4 Re: Die besten Songs aller Zeiten Antworten
hmm is echt schwer naja, versuchen wirs:
Ich machs mal ohne metallica weil sonst wird des nix =)

1) Iron Maiden - Fear of the dark
(erinnert mich an meine kindheit, ich hatte immer
angst vorm dunkeln)
2) Motörhead - Ace of Spades
(is einfach hammer geil)
3) Testament - D.N.R.
(geht ab, turbo-aggressiv)
4) Iron Maiden - Brave new world
(ich finde der is saugeil gesungen)
5) Guns'n'Roses - Paradise City
(cooler groove)
6) Guns'n'Roses - November Rain
(Slash rulz)
7) Iron Maiden - The Nomad
(Keine ahnung, mich fasziniert des lied)
8) Deep Purple - Smoke on the water
(DER klassiker für mich)
9) Black Sabbath - Paranoid
(Ozzy, more to say)
10) Red Hot Chilli Peppers - Easily
(funky - cool)





Let it be written!
Let it be done!
I'm sent here by the chosen one!

Harvester ( Gast )
Beiträge:

28.05.2001 20:23
#5 Re: Die besten Songs aller Zeiten Antworten
Hmm da hat wohl jeder seine eigene Top 10
Also Metallica Lass ich mal aussenvor

Deep Purple - Smoke on the water (Das Traumriff für mich schlechthin)
Pink Floyd - The dark side of the moon (Das ist kein Song, das ist eine ganze Oper)
Led Zeppelin - Stairway to Heaven (Für diesen Song kann man sterben)
Black Sabbath - Iron Man (Tja I am the Iron man)
Iron Maiden - Afraid to shoot stranger (Was für eine Melodie, die reinste Droge)
Deep Purple - Black night (Vorallem Live einfach geil)
Black Sabbath - Paranoid (TJa was soll man sagen)
Pink Floyd - The wall (Dasselbe wie bei The dark side of the moon)
Depeche Mode - Everything counts (wie kann man so einen ernsten Text nur in einer so schönen Melodie verstecken??)
Blue Oyster Cult - Astromomy (Galaktisch)


Harvester



Vows are spoken
To be broken
Feelings are intense
Words are trivia

Pleasures remain
So does the pain
Words are meaningless
And forgettable

FiXXXer ( Gast )
Beiträge:

28.05.2001 20:49
#6 Re: Die besten Songs aller Zeiten Antworten
Dann fangen wir mal an...
Ich bitte die Reihenfolge nicht zu beachten...

+ Pink Floyd - Shine on you Crazy Diamond (Part I)
+ Pink Floyd - Wish you were here
+ Led Zepelin - Stairway to heaven
+ Bob Dylan - Knockin´ on heaven´s door
+ Deep Purple - Smoke on the water
+ David Bowie - Space Oddity
+ Deep Purple - Soldier of Fortune
+ Cream - White Room
+ Bob Dylan - Mr. Tambourine Man
+ Nick Cave - Hallelujah

...aber irgendwie ist die Frage mit zehn Songs schon mehr als nur arg knapp bemessen.


Ich bin der brennende Komet
Der auf die Erde stößt
Der sich blutend seine Opfer sucht
Ich bin der lachende Prophet
Der eine Maske trägt
Und dahinter seine Tränen zählt


Moderator der Foren "Allgemeines", "News" und "Chattermine"

jule ( Gast )
Beiträge:

28.05.2001 20:55
#7 Re: Die besten Songs aller Zeiten Antworten

Is Knocking on Heavens Door net von Guns´n Roses oder heißen die lieder bloß gleich???


~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-
Der Pfad der Gerechten ist gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der,der im Namen der Gerechtigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet,denn er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder.Und ich will große Rachetaten an denen vollführen,die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten.Und mit Grimm werde ich sie strafen,auf dass sie erfahren sollen,ich sei der Herr,wenn ich meine Rache an ihnen vollbracht habe.

Pille ( Gast )
Beiträge:

28.05.2001 20:57
#8 Re: Die besten Songs aller Zeiten Antworten
Das gibts auch von Guns 'n Roses, aber das Orginal ist von Bob Dylan, der übrigens vor Kurzem 60 geworden ist.

Generals gathered in their masses
just like witches at black masses
evil minds that plot destruction
sorcerers of death's construction
in the fields the bodies burning as the war machine keeps turning
death and hatred to mankind
poisoning their brainwashed minds


* Pille *

Moderator der Foren "Personen" & "Radio und TV"

FiXXXer ( Gast )
Beiträge:

28.05.2001 21:11
#9 Re: Die besten Songs aller Zeiten Antworten
Das von Guns `N´ Roses ist nur ein Cover vom Dylan-Song.

Ich darf ja nochmal meine zehn besten Songs aufzählen, ja?
Dankeschön...

Aaaalso...
+ Thin Lizzy - The holy war
+ Thin Lizzy - Whiskey in the jar
+ Eric Clapton - Sunshine of your love
+ Eric Clapton - Cocaine
+ Bob Dylan - Lay lady lay
+ David Bowie - Lady Stardust
+ Bob Dylan - Hurricane
+ Bob Dylan - Like a rollin` stone
+ Bob Dylan - Forever young
+ Barry McGuire - Eve of Destruction


Ich bin der brennende Komet
Der auf die Erde stößt
Der sich blutend seine Opfer sucht
Ich bin der lachende Prophet
Der eine Maske trägt
Und dahinter seine Tränen zählt


Moderator der Foren "Allgemeines", "News" und "Chattermine"

jule ( Gast )
Beiträge:

28.05.2001 21:16
#10 Re: Die besten Songs aller Zeiten Antworten


like a rolling stone kenn ich jetzt net vom orginal aber das lied von herrn Jimi Hendrix gesungen und gespielt is auf jeden Fall richtig stark. Der war ja bekanntlich ein Dylan-Fan.


~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-
Der Pfad der Gerechten ist gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der,der im Namen der Gerechtigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet,denn er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder.Und ich will große Rachetaten an denen vollführen,die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten.Und mit Grimm werde ich sie strafen,auf dass sie erfahren sollen,ich sei der Herr,wenn ich meine Rache an ihnen vollbracht habe.

FiXXXer ( Gast )
Beiträge:

28.05.2001 21:26
#11 Re: Die besten Songs aller Zeiten Antworten
Ich darf nochmal schnell...
Danke...

Also nochmal, zum sicherlich nicht letzten mal...
+ David Bowie - The man who sold the world
+ Steppenwolf - Born to be wild
+ Status Quo - In the army now
+ Simon and Garfunkel - Sound of silence
+ OMD - Walking on the milky way
+ Nick Cave - Idiot Prayer
+ Lou Reed - Perfect day
+ John Denver - Leaving on a jet plane
+ Bachmann Turner Overdrive - You ain´t see nothing yet

Ich hoffe ich nerv noch nicht...


Ich bin der brennende Komet
Der auf die Erde stößt
Der sich blutend seine Opfer sucht
Ich bin der lachende Prophet
Der eine Maske trägt
Und dahinter seine Tränen zählt


Moderator der Foren "Allgemeines", "News" und "Chattermine"

Pille ( Gast )
Beiträge:

28.05.2001 21:28
#12 Re: Die besten Songs aller Zeiten Antworten
@ Fix:
Warum schreibst du nicht alle in einen Beitrag? Das wär wohl zu einfach.

Generals gathered in their masses
just like witches at black masses
evil minds that plot destruction
sorcerers of death's construction
in the fields the bodies burning as the war machine keeps turning
death and hatred to mankind
poisoning their brainwashed minds


* Pille *

Moderator der Foren "Personen" & "Radio und TV"

Sandman ( Gast )
Beiträge:

28.05.2001 21:31
#13 Re: Die besten Songs aller Zeiten Antworten
Nur zehn Stücke auszusuchen, weiß nicht, das ist zu schwer. Also:
- Trapped under ice (schnell, hart, was weiß ich, gefällt mir )
- verschiedene von brave new world: The nomad (diese Stimme, whoaaa!!!); The mercenary uswusw
- The number of the beast; run to the hills
- Billie Jean und Man in the mirror
- no woman no cry, one love
- riders on the strom
- einige "Olidies": The sound of silence, Moonlight shadow
- it's raining men (von den Wheather girls, die können singen...)
- Knockin' on heaven's door (guns'n'roses)
- Stairway to heaven (Led Zeppelin)
tja, das war wohl nur ein kleiner Einblick, habe wohl einige vergessen, aber wie ja schon gesagt, das ist ja praktisch unmöglich, die besten rauszufinden.


The door cracks open but there's no sun shining through

FiXXXer ( Gast )
Beiträge:

28.05.2001 21:52
#14 Re: Die besten Songs aller Zeiten Antworten
Also, dann schreib ich halt nunmal alles in einen Beitrag...
Ist ja kein großes Problem...

Jetzt kommt aber die etwas andere Musik-Richtung:
+ Metallica - The call of Ktulu
+ Metallica - Orion
+ Metallica - To live is to die
+ Rammstein - Asche zu Asche
+ Rammstein - Wollt ihr das Bett in Flammen sehen?
+ Rammstein - Seemann
+ Rammstein - Sehnsucht
+ Danzig - Mother
+ Danzig - Twist of Caine
+ Danzig - Five finger crawl
+ Lacrimosa - Ich bin der brennende Komet

So, jetzt halt ich mal ne Zeit meinen Mund. Versprochen.


Ich bin der brennende Komet
Der auf die Erde stößt
Der sich blutend seine Opfer sucht
Ich bin der lachende Prophet
Der eine Maske trägt
Und dahinter seine Tränen zählt


Moderator der Foren "Allgemeines", "News" und "Chattermine"

JAYMIE-BABY ( Gast )
Beiträge:

28.05.2001 23:46
#15 Re: Die besten Songs aller Zeiten Antworten
Hehe,FIX ist aba auch echt so´n Original,okay ich muß natürlich auch meinen Senf dazugeben,ist ja klar!
Ich schreib jetzt einfach drauf los,also ohne Reihenfolge, geht eh nicht bei mir sowas,weil zu unentschieden:
-Lady in Black _ Uriah Heep(diese Stimme,da wird mir imma ganz anders)
-Push it _ Salt´n Pepa(einfach nur geil,vor allem die neuere Version,kann man so geil zu abgehen)
-Lady _ Modjo(ist zwar noch relativ neu und kein Klassiker,aba den kann ich imma hören,der Typ hat so eine "rührende" Stimme)
-Holding out for a hero _ Bonnie Tyler(weiß auch nicht,der Song hat soviel Energie)
-I was made for loving you _ Kiss(einfach geil)
-I´m so excited _ Pointer Sisters(irgendwie steh ich voll auf Achtziger)
-Smooth Operator _ Sade(die ist cool,unverkenntliche Stimme)
-Ain´t no sunshine when she´s gone _ Von wem auch imma,ich hab bestimmt zehn verschiedene Versionen von dem Lied!
-Losing my Religion _ REM(großartig und weckt Erinnerungen)
-Sacrifice _ Elton John(weckt Erinnerungen,als ich ihn letztens nach Jaaahren zum ersten Mal wieder gehört hab,mußte ich sogar weinen,ist mir auch nicht peinlich,neeeeeeeeiiiiin!!!)
-It´s a Man´s world _ James Brown(total geil!)
-Don´t fear the Reaper _ Gus(schön melancholisch)
-Billie Jean _ Michael Jackson(der Mann war für mich jahrelang Gott!)
-The last Unicorn _ America(einfach bezaubernd)
-Senorita _ Puff Daddy(ganz besonders,weckt auch Erinnerungen)
-Fantasy Girl _ Johnny O(ein "Klassiker",Erinnerungen)
-Gangsta´s Paradise _ Coolio(Faszination auf den ersten Blick bzw Ton)
-Gloomy Sunday _ Heather Nova(macht voll die Selbstmordstimmung,weckt Erinnerungen-ach ja,nicht an einen Selbstmordversuch,keine Sorge)
-You could be mine _ Guns ´N Roses(einfach geil,Erinnerungen)
-Unchained Melody _ The Righteous Brothers(berührt mich imma wieda,Oldies find ich sowieso geil,auch wenn ich die eigentlich nie höre)
-Looking In _ Mariah Carey(damals hat sie noch anspruchsvolle Musik gemacht)
-It´s raining Men _ The Weather Girls(!!!!)
Und last but not least:
-Butterfly _ Crazy Town(hehe,ich weiß,Ihr haßt den alle,aba ich bin verrückt nach dem Song,ich war wie hypnotisiert,als ich ihn zum ersten Mal gesehen/gehört hab!!)
Hmmm,ich nehme mal an,daß Ihr mit den meisten Songs nicht viel anfangen könnt,weil Ihr die entweder nicht kennt oda nicht mögt,aba wie gesagt,ich bin eben nicht so auf Metal und Rock fixiert.
Und von Metallica....oiii,das wird schwer...mal sehen:
-Nothing Else Matters(keine Ahnung,der zieht eben jeden in seinen Bann)
-Master of Puppets(*kreisch*einfach so geil,ich hab den so oft gehört,daß ich befürchtete die CD würde kaputt gehen)
-The Four Horsemen(so lang und doch so perfekt,kein Stück langweilig)
-Harvester of Sorrow(wenn ich richtig aggressiv bin,hör ich den irgendwie imma,keine Ahnung)
-No Leaf-Clover(ich war sofort hin und weg)
-Creeping Death(naatüüürlich)
-Call of Ktulu(wenn man die Geschichte mal gelesen hat,merkt man wie das paßt)
-Sad but True(yeah!)
Und von den Covern:
-Die,die my Darling(soooooooooooo geil und genial!)
-So what(wenn man mal so eine "Was-zur-Hölle-geht-dich/euch-das-an"-Situation hinter sich hat oda grad mittendrin steckt)
Sooo,das wars dann erstmal...denke ich...hehe
Jaymie

ROTFÜCHSE AN DIE MACHT!!!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz