Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 925 mal aufgerufen
 Musiker
Seiten 1 | 2 | 3
Hammett ( Gast )
Beiträge:

12.04.2001 20:00
#31 Re: Musik machen antworten
Für alle die sich ein Instrument wünschen:
Sparen, sparen und nochmal sparen. Wenn ihr euer Neues Instrument dann habt, werdet ihr alle Tage vergessen an denen ihr euch nichts kaufen konntet. Es lohnt sich wirklich.

CU

Kirk

Soldier ( Gast )
Beiträge:

12.04.2001 20:09
#32 Re: Musik machen antworten
Oh mann, auf den Tag freu ich mich....

_______________________________________________________________
Verschoben von -[TORS]- (Mod)

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

29.10.2003 20:54
#33 RE:Re: Musik machen antworten

ich hab nach nem bestehenden thread gesucht um nix neues auf zu machen.... naja nix besseres gefunden.
es geht um den gedanken der wichtigkeit des künstlerischen könnens!
ein beitrag von nem bekannten... gefällt mir sehr was er hier schreibt... im einzelnen muss man es nciht alles verstehen, da es sich auf die eigene band von denen und eine demo-aufnahme auf deren homepage bezieht!
so, hier der text:
***
Tja, da Du mich schon direkt ansprichst, will ich darauf auch mal direkt antworten:
Der Song ist natürlich nicht repräsentativ für die Band (steht übrigens auch auf der Startseite). Ich denke, jeder der uns kennt oder mal auf einem Konzert war, weiss das. Wir wussten halt, dass wir in so kurzer Studiozeit keinen Song von uns aufnehmen können, deshalb entstand die Idee einen eingängigen Rocksong für die Session zu schreiben anstatt irgendeinen Cover-Song einzuspielen. Der Grund, warum ich mich entschlossen habe Key To Life auf die Homepage zu stellen ist, dass wir auf absehbare Zeit leider auf Eis liegen werden und wir keinen anderen Song in der Hinterhand haben, also dient er quasi als Überbrückung. Auch wenn Key To Life eindeutig U-Musik ist und sicherlich mit Paradigm Shift musikalisch nichts zu tun hat, hoffe ich doch dass er einigen gefällt - ich mag ihn jedenfalls.
Was den Sound anbetrifft: Es handelt sich um ein Demo, dass in 2 1/2 Stunden abgemischt wurde und nicht einmal gemastert ist. Im übrigen bin ich persönlich eh nicht der Fan von moströsen Studioproduktionen, wie bei Rammstein, Limp Bizkit oder den ganzen Nu-Metal Sachen. Ich finde auch auf einem Album sollte man ehrlich hören können, was die Band kann und nicht was ein Produzent leistet, wenn er 80 Gitarrenspuren aufnimmt und die dann durch etliche Kompressoren schickt, denn dann müssten die heutigen Musiker auch wieder Zeit darauf verwenden ihr Instrument richtig zu erlernen und wirklich großartige Musik zu komponieren - wie die Bands der '70 und '80 - und die Fans wären nicht enttäuscht, wenn sie aufs Konzert ihrer Lieblingsband gehen und die Musik irgendwie nicht halb so viel kickt wie auf der heimischen Stereoanlage. Ist halt ein kontroverses Thema, im Endeffekt zählt für mich der musikalische Inhalt und nicht die Verpackung, da sollte man schon differenzieren. Ich weiss, dass dies im Moment nicht so angesagt ist (schließlich würde es sonst einige "Musikrichtungen" wie Techno nicht geben) und ich möchte auch den Einfluß eines gelungenen Sounds auf das Endprodukt keineswegs schmälern, doch -man verzeihe mir die Floskel- macht ein schöner Rahmen aus einem gräßlichen Bild noch lange kein Kunstwerk, aber ich schweife ab...
Und zu dem etwas rockigen Flair (ich würde Key To Life mal so zwischen Led Zeppelin und Alice Cooper ansetzen) passt der Sound recht gut, wie ich finde.
Eine Sache verstehe ich allerdings nicht und bitte Dich mir das genauer zu erläutern: Wo bitte sind denn meine Gitarren nicht gestimmt, oder an welcher Stelle? Bzw. was heißt nicht gestimmt, in sich verstimmt oder insgesamt zu den anderen Spuren verstimmt? Das ist ein konkreter Kritikpunkt, der sich allerdings meiner musikalischen Auffassungsgabe zu entziehen scheint...
Also KTL ist sicherlich kein Song, der nach mehrmaligem Hören wächst und man sollte auch nicht allzu viel von ihm erwarten, entweder er spricht Dich auf einer gewissen Ebene an, oder eben nicht - mehr soll er auch gar nicht leisten.
Bin gespannt auf etwaige Kommentare!
***
ich auch :-)


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

TheUnforgiven II Offline

Overkill Member


Beiträge: 606

07.11.2003 18:35
#34 RE:Re: Musik machen antworten

Ich habe auch nix besseres gefunden als hier das.
Ich wollte nur mal so testen ob ich singen kann aber ich persöhnlich finde das ich
gar kein Talent habe *lol* Aber naja... Hier ist der Download:

http://www.metallicainfo.de/Downloads/kim_-_disciple.zip

Es ist ein Teil von dem Slayer Lied disciple und es ist so dermaßen schlecht geworden naja zieht es euch einfach
mal rein



Metallica - TheUnforgivenII
I take this key(never free)
And I bury it(never me)
in you Because you're unforgiven too

Megadeth - I´ll be there
I'll be there for you, when you walk through the fire
I'll be there for you, when the flames get higher
When nothing fits and nothing seems right
Till the very last breath of my life, I'll be there for you

http://www.metallicainfo.de

MoD666 Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 448

08.11.2003 05:00
#35 RE:Re: Musik machen antworten

oh my fuckin god.................... ich den ke ma mit nem schnaps im bauh geht das alles besser... ROFL
omg ich kann nich mehr, sorrx TUI), bei unserer Freundschaft... aber da klingt zuuuuuu geil lol




Besucht das Metallica-Info.de Forum http://212155.homepagemodules.de/index.php?board=212155




"ich muss Ihnen gestehen, dass ich große Lust verspüre Ihre Frau zu verspeisen" Dr. Hannibal Lector

TheUnforgiven II Offline

Overkill Member


Beiträge: 606

08.11.2003 18:18
#36 RE:Re: Musik machen antworten

Jaja, lol, das hat aber echt geholfen!!!
Ich hatte kaum Schmerzen im Hals obwohl, ich alles gegeben habe.
Nene ich glaube ich hätte diese Aufnahme nicht veröffentlichen sollen.
Pfff was solls



Metallica - TheUnforgivenII
I take this key(never free)
And I bury it(never me)
in you Because you're unforgiven too

Megadeth - I´ll be there
I'll be there for you, when you walk through the fire
I'll be there for you, when the flames get higher
When nothing fits and nothing seems right
Till the very last breath of my life, I'll be there for you

http://www.metallicainfo.de

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen