Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.412 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2
Slavecommando Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 759

20.05.2004 09:26
JAJA Vatertag! Antworten

Nich das ich einer wäre, aber zumindest fahr ich gleich mit meinen Kumpels los und saufe bis zum Umfallen! HAHA! Gesegnet sei Himmelfahrt (und das, obwohl ich nicht gläubig bin!).


This is the cloud that swallows trust
This is the black that uncolors us
This is the beast that you hide from
This is the mask that comes undone!!

Immortal Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 979

20.05.2004 10:05
#2 RE:JAJA Vatertag! Antworten

vater- und muttertag sind in meinen augen nur eine erfindung der blumen und der zigarren industrie
-------------------

"Ich hätte gerne einen Bierhalter auf meiner Gitarre, so wie sie ihn auf Booten haben." - James auf die Frage, welches Zusatzgerät er am liebsten an seiner Gitarre hätte ( Guitar Player 1987 ).

bobbing_head ( Gast )
Beiträge: 924

20.05.2004 11:14
#3 RE:JAJA Vatertag! Antworten

ganz genau so sehe ich es auch. zum glück weiß mein vater nicht wann dieser sogenannte vatertag ist. daher kann ich diesen freien tag komplett stressfrei leben.

Cadichon

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

20.05.2004 11:18
#4 RE:JAJA Vatertag! Antworten

och mein gott is doch schön das es den tag gibt
da kann mal wieder hemmungslos saufen
und diesmal sogar mit nem wichtigen grund :

TRADITION
------------------------------------------------------------
stell dir vor du bist tot und keiner bemerkts
------------------------------------------------------------

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

20.05.2004 12:58
#5 RE:JAJA Vatertag! Antworten

In Antwort auf:
vater- und muttertag sind in meinen augen nur eine erfindung der blumen und der zigarren industrie

beim vatertag mag das sein- beim muttertag nicht.
den muttertag gibt es nämlich tatysächlich - den vatertag dagegen nicht. kann es sein, dass ich mich darüber letztes jahr auch schon ausgelassen habe? :-)
*hm* und ich hab immer noch nciht nachgeforscht warum und seit wann der begriff des vatertages unsinniger weise existiert.

Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

[X] Nail here for new monitor

Immortal Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 979

20.05.2004 13:37
#6 RE:JAJA Vatertag! Antworten

Weshalb Christi Himmelfahrt zusätzlich zum speziellen Tag der Väter auserkoren wurde, ist aber nicht eindeutig geklärt. Einige Fachleute gehen davon aus, dass der Vatertag in den 20er und 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts als Gegenstück zum Muttertag eingeführt wurde. Andere sagen, ursprünglich habe der Tag dazu gedient, die Väter an ihre Pflichten dem Nachwuchs gegenüber zu erinnern.

Quelle: n-tv.de
-------------------

"Ich hätte gerne einen Bierhalter auf meiner Gitarre, so wie sie ihn auf Booten haben." - James auf die Frage, welches Zusatzgerät er am liebsten an seiner Gitarre hätte ( Guitar Player 1987 ).

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

20.05.2004 15:06
#7 RE:JAJA Vatertag! Antworten

Ist es nicht eigentlich so gewesen, dass der Muttertag damals in der Nazi-zeit eingeführt wurde ? Genauso wie bei den Bundesjugendspielen....irgendwie war da sowas.

Immortal Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 979

20.05.2004 16:16
#8 RE:JAJA Vatertag! Antworten

Der erste bekannte "Mothering Sunday" wurde von dem englischen König Heinrich III (1216-1239) eingeführt, der diesen Sonntag im März auswählte, um der Kirche als religiöse Mutter zu gedenken. Auch die erwachsenen Kinder einer Familie sollten an diesem Tag in ihr Elternhaus zurückkehren, um der leiblichen Mutter zu danken.

Spätestens seit 1644 wird dann auch ohne kirchlichen Hintergrund vom englischen Muttertag berichtet, an dem sich Kinder und Enkelkinder bei den Eltern versammelten und feierten.

In der Mitte des 19. Jahrhunderts kam der Muttertag dann in England in Mode und wurde schließlich auch in Amerika als offizieller Feiertag eingeführt. Julia Ward Howe, eine Frauenrechtlerin aus Philadelphia, startete 1870 eine richtige Werbekampagne für den Muttertag. Anna Jarvis, ebenfalls eine politisch engagierte Frau, erreichte es, dass in Philadelphia in 1907 dieser Tag für "arbeitende Mütter" erstmals offiziell begangen wurde. 1909 wurde der Muttergedenktag in 45 amerikanischen Bundesstaaten offiziell eingeführt und 1914 dann vom amerikanischen Kongress zum offiziellen Feiertag erklärt. Schnell kamen Geschenk- und Grußkarten zum Ehrentag der Mütter in Mode und haben sich bis heute gehalten.

Nach dem zweiten Weltkrieg setzte sich diese Brauch wie viele andere auch ganz allmählich in Europa durch. In Deutschland wurde der Muttertag 1923 zum ersten Mal offiziell gefeiert, und 1933 zum Feiertag erklärt. Heute hat es sich so eingebürgert, dass Omas, Stiefmütter und Personen, die "wie eine Mutter" sind, an diesem Ehrentag ebenfalls mit Blumen, kleinen Aufmerksamkeiten und lieben Grüssen bedacht werden. Auch erwachsene Kinder besuchen ihre Mutter und lassen sie spüren, dass sie nicht vergessen wurde.

Heute ist der Hauptgedanke hinter dem Muttertag, einer lieben Person zu danken, deren tägliche Arbeit und Engagement von uns im Alltag viel zu schnell als selbstverständlich empfunden werden. Es ist der Gedanke, der zählt – und nicht der materielle Wert des Muttertagsgeschenkes. Liebevoll gestaltete Muttertagskarten mit Gedichten und Zitaten kommen auch bei uns mehr und mehr in Mode.

Quelle: wortsalat.de

google hilft
-------------------

"Ich hätte gerne einen Bierhalter auf meiner Gitarre, so wie sie ihn auf Booten haben." - James auf die Frage, welches Zusatzgerät er am liebsten an seiner Gitarre hätte ( Guitar Player 1987 ).

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

20.05.2004 18:08
#9 RE:JAJA Vatertag! Antworten

In Antwort auf:
da kann mal wieder hemmungslos saufen

Dafür gibts auch das Wochenende.


Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

20.05.2004 18:50
#10 RE:JAJA Vatertag! Antworten

Ich hasse ALLE Aktivitäten die an div. Feiertagen stattfinden. Ich brauch nen Feiertag ned um mich hemmungslos zu betrinken – und das einem Leuten um den Hals fallen die einen das Jahr über mit´m Arsch ned ankucken.
Vatertag, 1.Mai, Silvester, „Fasnacht / Karneval“ – alles Zeiten bei denen ich immer ganz froh bin wenn sie vorbei sind.
Wenn ich dann so was sehe wie bei mir im Geschäft z.B. – die Lehrlinge, 3. Lehrjahr – „oaahh geil, Vatertag – da können wir und mal wieder richtig besaufen“. Geht’s noch – oder was. Also wenn sich mein Vater mit seinen Gesangsverein Kollegen aufs Rad schwingt – und das eine oder andere Bierchen kippt – dann hab ich da nix dagegen. Oder wenn Familien nen Ausflug macht. Aber wenn ich dann bei uns am Rathausplatz – 15-16 jährige mit nem leeren Bierhumpen besoffen und grölen durch die Gegend stürzen sehe. Da weis ich dann wieder warum mir diese Tage immer so auf den Sack gehen.
Ich möchte mich an festgelegten Tagen nicht mit „Gewalt“ dazu zwingen müssen lustig zu sein – mich voll saufen zu müssen – oder irgend welchen anderen Hirnrissigen Aktivitäten nachzugehen.
Mir sind Metal Konzert, Partys, ländliche Open Air Rock Konzerte, oder feucht fröhliche Discobesuche – DANN WANN ICH DRAUF LUST HABE - 1000mal lieber als diese ganze Feiertagskacke.




Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

20.05.2004 22:24
#11 RE:JAJA Vatertag! Antworten

In Antwort auf:
Dafür gibts auch das Wochenende.

ja dann musst du aber auch den rest mit in deine sigi haun
das steht nämlich genau für deine psot da

und zu sod sagt doch auch keiner was gagen
nur was ist den so schlimm daran wenn man sich mit seine freunden trifft und bierchen zischt
------------------------------------------------------------
stell dir vor du bist tot und keiner bemerkts
------------------------------------------------------------

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

20.05.2004 22:32
#12 RE:JAJA Vatertag! Antworten

Mal davon abgesehn, dass es n Witz von dir ist:
Das ist auch keine Ausrede, denn Wochenendsaufen fällt dann wohl auch unter Tradition.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

20.05.2004 23:00
#13 RE:JAJA Vatertag! Antworten

hm naja so richtig war das eigentlich kein witz

joa so könnte man das mit den we`s wohl sehn
------------------------------------------------------------
stell dir vor du bist tot und keiner bemerkts
------------------------------------------------------------

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

21.05.2004 16:41
#14 RE:JAJA Vatertag! Antworten

bei uns heißt das gleichzeitig noch herrentag und so....was solls....ich finde wenn man sich besäuft dann macht ma es wann mans will und natürlich isses lustig zu irgendwelchen lustigen herrentags veranstaltungen zu gehen und da einen zu kippen....is doch okay und lustig!
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

21.05.2004 23:01
#15 RE:JAJA Vatertag! Antworten

Ich war gestern auch saufen, frag mich sowiso nett, aber mir war der Tag eigentlich egal, weil ich momentan jeden DIenstag , jeden Donnerstag, Freitag und Samstag saufen gehe, und hab kaum Kohle, versteh ich selber eigentlich nicht :I aber der Tag gestern war ganz Chillig warn auf ner WIese gesessen haben Schafkopf gezockt und haben nebenbei ein paar Bierchen getrunken und am Abend , der war sowiso wieder normal , gesoffen bis zum umfallen



Time has given us no reason to live
Look to the future and you will see nothing.



Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz