Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 397 mal aufgerufen
 Off-Topic
kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

02.06.2004 21:45
Biologie Antworten

hi
ich brauche ganz drigend infos
zu wechselbeziehungen zwischen zecken
welche sie eingehen wie sie sich ernähren, wie sie leben, wie sie krankheiten übertragen ...

bitt bitte
is dringend muss freitag vortrag halten und im i net find ich nix dazu
------------------------------------------------------------
stell dir vor du bist tot und keiner bemerkts
------------------------------------------------------------

Locutus Offline

Last Pagan


Beiträge: 3.643

02.06.2004 22:07
#2 RE:Biologie Antworten

fühl ich mich als Biologiestudent natürlich angesprochen. aber ich muß dich leider enttäuschen, denn so viel weiß ich über Zecken auch nicht, hatte auch erst zwei zoologische Praktika. Nur so viel: Zecken gehören zu den Arachnida (Spinnentiere), genauer zur Ordnung der Acarina, wozu auch die Milben gehören, Unterordnung Ixodida. Wenn in Deutschland von Zecken die rede ist, dann geht es eigentlich immer um die Familie der Ixodidae, meistens um die Gattung Ixodes. Zecken sind temporäre Ektoparasiten (Parasiten, die nicht in den Körper eindringen) an Reptilien, Vögeln und Säugetieren. Sie durchbohren die Haut und saugen Blut, wenn sie satt sind lassen sie sich wieder fallen. Zecken können mehrere Monate ohne Nahrung auskommen. Sie lauern dann in Bäumen und Büschen und reagieren dabei auf Erschütterungen und Wärme.
Von Zecken werden Krankheiten wie die Borreliose, eine bakteriell verursachte Erkrankung (durch Borrelia burgdorferi) und die sog. FSME, Früh-Sommer-Menengitis (Hirnhautentzündung) übertragen.
Tut mir leid, aber mehr kann ich dir leider auch nicht sagen, da ich auch keine weiterführenden Zoologie-Bücher habe. Aber wenn du es so dringend hast, kannst du ja vielleicht mal in eine Uni-Bibliothek gehen und dir da was angucken.




Moderator der Foren "Off Topic", "Community", "PC Allgemein", "Radio und TV", "Sites im Web", "Bugs und Vorschläge"

«« AUSGERAUBT!
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz