Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.098 mal aufgerufen
 PC/Mac Allgemein
Seiten 1 | 2
CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

04.06.2004 21:38
CD-Rohlinge für SVCDs/VCDs Antworten

Hey da ... es ist mal wieder soweit. Der Supergau ist eingetreten. Mir sind die Rohlinge ausgegangen. Ich bin am überlegen ob ich mir nen 100er Spindel zulege. Ich wollt fragen, welche Rohlinge ihr benutzt. Besonders die Leute die viel SVCDs/VCDs und son Kram brennen. Könnt ihr mir eine bestimmte Marke empfehlen? Ich hätte Online bei Amazon oder so bestellt.

CS


Well, you know ... that's just like ... your opinion man

Revenge is a dish best served cold
- Old Klingon Proverb

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

04.06.2004 21:48
#2 RE:CD-Rohlinge für SVCDs/VCDs Antworten

also ich nehm da immer die stinknormalen von ALDI
------------------------------------------------------------
stell dir vor du bist tot und keiner bemerkts
------------------------------------------------------------

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

04.06.2004 21:52
#3 RE:CD-Rohlinge für SVCDs/VCDs Antworten

Ich bezweifle aber, dass es beim ALDI 100er-Spindeln gibt
... geschweige denn überhaupt Spindeln


"Der Ballack brennt."
Teamchef Ruuudi Völler am 27.05.2004

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu | ICQ: 124973342

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

04.06.2004 22:16
#4 RE:CD-Rohlinge für SVCDs/VCDs Antworten

Ich nehme immer die Memorex-Rohlinge. Habe noch keinen einzigen Rohling verbrannt !!!


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

04.06.2004 22:18
#5 RE:CD-Rohlinge für SVCDs/VCDs Antworten

In Antwort auf:
Ich bezweifle aber, dass es beim ALDI 100er-Spindeln gibt
... geschweige denn überhaupt Spindeln

Klugscheißer *hehe

dafür aber immer noch die qualitativ besten und billigsten *böh
------------------------------------------------------------
stell dir vor du bist tot und keiner bemerkts
------------------------------------------------------------

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

04.06.2004 23:25
#6 RE:CD-Rohlinge für SVCDs/VCDs Antworten

Ich hätte da an sowas gedacht.
Anscheinend stimmt das Preis Leistungs verhältniss...


Well, you know ... that's just like ... your opinion man

Revenge is a dish best served cold
- Old Klingon Proverb

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

04.06.2004 23:40
#7 RE:CD-Rohlinge für SVCDs/VCDs Antworten

spindel is ja gut... aber gleich 100er? da verliert man ja die übersicht!


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

[X] Nail here for new monitor

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

04.06.2004 23:42
#8 RE:CD-Rohlinge für SVCDs/VCDs Antworten

Die sind schneller weg als du denkst ! Ausserdem verliert man keine Übersicht, wenn man alles schön sorgfältig alphabetisch ordnet .


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

05.06.2004 13:28
#9 RE:CD-Rohlinge für SVCDs/VCDs Antworten

Also wenn ich mir Spindeln bestelle, dann meist beim Reichelt. Das letzte mal hab ich Platinum Rohlinge genommen. Hatte keine Probleme damit. Momentan hab ich ne Verbatim Spindel, die es im Media Markt recht günstig gab. Kann ich mich auch nicht drüber beschweren.


panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

05.06.2004 13:44
#10 RE:CD-Rohlinge für SVCDs/VCDs Antworten

In Antwort auf:
Ausserdem verliert man keine Übersicht, wenn man alles schön sorgfältig alphabetisch ordnet

nur muss man da ja ständig "abheben" und wenn man gerade mal ein yngwie-video sortieren will, dann ist das ganz schön lästig. ich will vor allem einfach nur in nen karton greifen und mir eine cd nehmen. oder ich habe auf spindeln komplette sammlungen oder so. ich hab z.b. ne sammlung über udo lindenberg auf der 10er-spindel. damit sind dann alle udo-sachen zusammen. da find ich sowas praktisch.

also wenn man wirklich große zusammenhängende sachen sichern möchte, geht ne 100er spindel... aber so große sammlungen führe ich eigentlich nicht... das is ja echt mal ne große datenmenge.. :-)


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

[X] Nail here for new monitor

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

05.06.2004 14:55
#11 RE:CD-Rohlinge für SVCDs/VCDs Antworten

Ich brenn sehr viel.
Entweder kauft man sich nun einmal einen 50er Spinden für 13.99 € (700er MEMOREZ, amazon)
Den hab ich dann mal ein paar wochen, dann kauf ich mir wieder einen für 13.99 €.
Macht gute 28 €
Jetzt kauf ich mir einmal einen 100er Spinden 23 € - hab ich mir scho wieder lässige 5 € gespart.
Man muss sie ja nicht alphabetisch ordnen. Nur die Filme getrennt lagern. Leere CD-Hüllen kosten ja fast nix. Und die dann in eine Kiste oder so stecken.
Amazon führt übrigens den Psychologischen Krieg mit uns. Die teuren MEMOREX etc. Spindel sind alle in 24 h Versandbereit und die Silver Circle 100er für genau 20 € (verdammt billig) dauert es 1 - 2 Wochen...

werd mir dann mal die Memorex holen


Well, you know ... that's just like ... your opinion man

Revenge is a dish best served cold
- Old Klingon Proverb

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

05.06.2004 15:35
#12 RE:CD-Rohlinge für SVCDs/VCDs Antworten

wo gibts denn bitte leerhüllen die den preisvorteil wieder rausholen?
also bei karstadt z.b. gibts 10 rohlinge im slimjewelcase für 2,99 €


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

[X] Nail here for new monitor

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

05.06.2004 16:03
#13 RE:CD-Rohlinge für SVCDs/VCDs Antworten

Ich sprech nicht von mir, ich brauch keine leeren Cd hüllen


Well, you know ... that's just like ... your opinion man

Revenge is a dish best served cold
- Old Klingon Proverb

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

05.06.2004 17:28
#14 RE:CD-Rohlinge für SVCDs/VCDs Antworten

Da kauft man sich einmal so ein nettes CD-SoftCase-Book mit zweihundertöppes Fächern und gut ist die Sache Aber ich hab hier auch noch hunderte von diesen doofen Aldi-Slim-Hüllen rumliegen. Kann man ja irgendwie auch nix mit anfangen. Is nix Halbes und nix Ganzes.


kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

05.06.2004 18:31
#15 RE:CD-Rohlinge für SVCDs/VCDs Antworten

Das stimmt
Sieht bei mir genauso schlimm aus.
Die kann man nich ma in den CD Ständer packen. aber was solls hauptsache billig den Geit is Geil
hat mir die Werbeindustrie so beigebracht
------------------------------------------------------------
stell dir vor du bist tot und keiner bemerkts
------------------------------------------------------------

Seiten 1 | 2
Winamp skins »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz