Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 100 Antworten
und wurde 6.763 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

31.07.2004 13:46
#91 RE:Dave Lombardo 'ersetzt' Lars Antworten


aber logo war das ironisch! :)
es beruht sogar eher auf eigenaussagen.. besonders von kirk... :-)


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

03.08.2004 02:16
#92 RE:Dave Lombardo 'ersetzt' Lars Antworten

Wenn ihr mal hören wollt, dass Lars auch mal ganz ordentlich Double-Bass spielen konnte, der sollte sich mal das Konzert von 86 (London) vom Metallicavault runterladen.



There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

Quincy Offline

Phantom Member


Beiträge: 176

03.01.2005 17:53
#93 RE:Dave Lombardo 'ersetzt' Lars Antworten

In Antwort auf:
@ double-bass: ich kanns auch *ggg* einmal links.... tam tam udn einmal rechts tam tam und dann alles wieder von vorne! *gggg* sag mir doch mal eine sache, wo man richtig double bass hört? die einzige ist dyers eve studio version.

harvester of sorrow! da ballert er fills raus, dass es nur so eine freude ist. allerdings ist das eben NICHT das immergleiche badabadabadabadabada was ihr wahrscheinlich meint. als ich die noten für harvester gesehen hab, bin ich mal kurz blass geworden, und er spielts wirklich

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

03.01.2005 18:02
#94 RE:Dave Lombardo 'ersetzt' Lars Antworten

wieso wird man bei noten für harvester of sorrow blass? ja ne... und smoke on the water is heavy metal! :)


sorry, aber es muss sein, denn sie hat ja nichtmal einen Tag lang ausgehalten...
Fränze, Du Alki!
Maaan ey - Deine Community hängt an Dir! Lass den scheiß Alk endlich in Ruh'! Nur Du selbst bist dafür verantwortlich... keiner der ganzen Typen!

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

03.01.2005 19:12
#95 RE:Dave Lombardo 'ersetzt' Lars Antworten

Hab mir endlich das Audio File von der Liveshit 89 in Seattle gezogen. Ich würde sagen, das waren Lars' beste Jahre, wie man zeimlich gut hören kann....
- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

Quincy Offline

Phantom Member


Beiträge: 176

03.01.2005 20:25
#96 RE:Dave Lombardo 'ersetzt' Lars Antworten

In Antwort auf:
wieso wird man bei noten für harvester of sorrow blass? ja ne... und smoke on the water is heavy metal! :)

ich meine die schlagzeugnoten und da eben die bassdrum. mann mann mann

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

03.01.2005 20:35
#97 RE:Dave Lombardo 'ersetzt' Lars Antworten

Ich glaube, das hat panteraxxl schon verstanden, dass du die Drums meintest, aber ich wüsste jetzt auch nicht, was an denen so besonders sein sollte .


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani

Du kannst jemanden aus deinem Gedächtnis löschen, ihn aus deinem Herzen zu verbannen, ist eine andere Geschichte...


Quincy Offline

Phantom Member


Beiträge: 176

03.01.2005 20:41
#98 RE:Dave Lombardo 'ersetzt' Lars Antworten

na ja, ich habs auch erst gehört, als ich die notation vor mir hatte und mitgelesen habe. das sind schon teilweise recht geile figuren. live macht er ja alles mit den toms, aber im studio is das double bass in vollendung. find ich jedenfalls. ich such grad tabs dafür, aber natürlich find ich keine *grummel*

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

04.01.2005 01:30
#99 RE:Dave Lombardo 'ersetzt' Lars Antworten

also ich behaupte mal, die noten, ohne sie gesehen zu haben, schon gehört zu haben... aber ich sach mal so... wenn man schon ein paar double-bass-sachen gehört hat, ist man selbst dann nicht soooo begeistert, wie wenn man manch anderes selbst von lars hört! :)


sorry, aber es muss sein, denn sie hat ja nichtmal einen Tag lang ausgehalten...
Fränze, Du Alki!
Maaan ey - Deine Community hängt an Dir! Lass den scheiß Alk endlich in Ruh'! Nur Du selbst bist dafür verantwortlich... keiner der ganzen Typen!

Quincy Offline

Phantom Member


Beiträge: 176

04.01.2005 02:57
#100 RE:Dave Lombardo 'ersetzt' Lars Antworten

naja, ich kanns selbst nach einigen jahren schlagzeugunterricht und ewigem nachgespiele nicht perfekt spielen, aber was solls. lassen wir das einfach vielleicht liegts auch an meiner festgerosteten fußmaschine

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

04.01.2005 03:54
#101 RE:Dave Lombardo 'ersetzt' Lars Antworten

ich hab ja auch nicht gesagt, dass es grundsätzlich einfach ist... abgesehen davon, dass doublebass wohl auch ne halbwegs spezielle sache ist, die nicht jedem liegt....

aber dennoch ist es selbst für lars-ulrich-verhältnisse noch ... naja durchschnitt! :)


sorry, aber es muss sein, denn sie hat ja nichtmal einen Tag lang ausgehalten...
Fränze, Du Alki!
Maaan ey - Deine Community hängt an Dir! Lass den scheiß Alk endlich in Ruh'! Nur Du selbst bist dafür verantwortlich... keiner der ganzen Typen!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz