Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 706 mal aufgerufen
 Off-Topic
creeping schleichi Offline

Phantom Member


Beiträge: 276

10.06.2004 20:29
Referat über Metal Antworten

So, ich bin stark am überlegen ob ich am ende des schuljahres noch ein referat in musik machen sollte. das schöne ist ich hab fast völlige freiheit was das thema anbelangt. ich denke da an ein referat über metal im allgemeinen. ich glaube in der 11 klasse in musik grundkurs kann man sowas bringen, da haben die leute schon verständnis für sowas. die frage die sich stellt ist wie baut man sowas auf, macht man es wie manuel andrack, alle stile hintereinander zu klatschen und ein paar hörbeispiele zu geben, oder macht man es chronologisch, was aus wem hervorgegangen ist. das zweite erscheint mir sinnvoller, aber da brauch man schon ein dickes hintergrundwissen.
also, frage: hat das jemand schon mal gemacht, wenn ja, wie genau, wie isses angekommen, wie isses vom lehrer beurteilt worden?
ich hab mich noch nich ganz entschieden. erzählt mal was
ceep on creeping

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

10.06.2004 20:47
#2 RE:Referat über Metal Antworten

Ich persönlich fände es sinnvoller wenn du die unterschiedlichen Arten durcharbeiten würdest. Aber am besten nicht gleich mit Black- oder Death-Metal anfangen. Sondern langsam vorarbeiten. Ned dass du die Klasse gleich total schockst und vergraulst.
Wenn du die einzelnen Arten beschreibst, kannst du ja immernoch sagen wo dessen Ursprünge liegen usw.
Hörbeispiele sind natürlich Pflicht.
Würde so ein Referat aber nur halten, wenn dein Lehrer für sowas offen ist und ned all zu verkrampft oder konservativ eingestellt ist. Ansonsten hampelst du dir da vorne einen ab und der Lehrer hat sich schon vorher ein Urteil gebildet...


puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

10.06.2004 21:46
#3 RE:Referat über Metal Antworten

der beste vortrag meines lebens: blackmetal in musik, war einsame spitze, der leherer wunderte sich doch nur warum ich keine notizen hatte!!!! war sehr toll.....ne eins bekommen!
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

creeping schleichi Offline

Phantom Member


Beiträge: 276

10.06.2004 23:32
#4 RE:Referat über Metal Antworten

also zum lehrer, er ist alles andere als konservativ. der hat damit kein problem, nur darf ich mich nicht als fan dieser musik hinstellen , sondern muss da auch inhaltlich was rüberbringen. ich muss mal gucken obs in der öffentlichen bücherei was über metal gibt... . ich dachte mir halt dass ich irgendwie mit black sabbath anfangen könnte, oder sogar noch auf hardrock eingehe... und dann so langsam maiden (also so nwobhm), manowar (nein, ihc mag die auch nich), metallica, thrash in den 80ern , dann black, death...evtl. industrial, und dann nu... und irgendwo zwischen alldem - MOTÖRHEAD
sacht mal ob ich was vergessen hab.
ceep on creeping

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

10.06.2004 23:46
#5 RE:Referat über Metal Antworten

Doom-Metal: End Of Green, Katatonia, ...

Prog-Metal: Dream Theater, ...


King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

11.06.2004 00:08
#6 RE:Referat über Metal Antworten

TOOL haben auch Metalelemente... daher wohl auch Prog-Metal.
Hm, aber TOOL ist TOOL. Kann man aber benutzen um darzustellen wie weit die Bandbreite des Metals reicht, dass das nicht unbedingt stumpfe Mucke ist
Vielmehr deckt es verdammt viel ab.


"Der Ballack brennt."
Teamchef Ruuudi Völler am 27.05.2004

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu | ICQ: 124973342

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

11.06.2004 00:14
#7 RE:Referat über Metal Antworten

Ach ja und vielleicht noch so Neo-Thrash-Metal oder so ähnlichen Krusch könntest du noch irgendwie unterbringen. Aber da kenne ich mich eh ned aus.


Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

11.06.2004 02:12
#8 RE:Referat über Metal Antworten

Tool ist aber keine typische ProgMetal Band. Klar sind sie progressiv, aber Dream Theater, Symphony X, Psychotic Waltz, Fates Warning eignen sich dafür wohl besser....

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

11.06.2004 02:49
#9 RE:Referat über Metal Antworten

Ich habe aber "Elemente" geschrieben, und dann gemeint "daher wohl Prog-Metal"... und im Anschluss dann auch gesagt dass TOOL eben TOOL ist. Ich halte ja nicht so viel von Schubladen. Eine große moderne Band ist sie auf jeden Fall, und ein Musterbeispiel für einfach gute Musik, abseits von irgendwelchen ausgelatschten Pfaden.
Würde ich ein Referat über "alternative" (bäh! fieses Wort!) Musik halten, dann würde ich TOOL auch nennen können (einige meinen sogar, in "The Grudge" sei Nu-Metal und Rap drin ..... Idioten! )


"Der Ballack brennt."
Teamchef Ruuudi Völler am 27.05.2004

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu | ICQ: 124973342

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

St.Anger`05 Offline

Helpless Member


Beiträge: 102

12.07.2005 12:56
#10 RE:Referat über Metal Antworten

Willst du was über Gore Metal bringen? - In dem Fall solltest du mich nicht fragen! A Propos öffentliche Bücherei: Ich hab bei mir zu Hause in der Bücherei ein geniales, sehr objektives Buch über Heavy Metal gefunden - von einer Metallerin geschrieben - da kann man voll viel lernen!
Titel ist schlicht und einfach "Heavy Metal" , die Autorin fällt mir grad nicht ein.



I´m sailing away to undiscovered seas...

I see a golden light shining far away,
I don´t know if I´ll make it there some day,
I reach my hands, but there´s no one on my path,
I can´t sleep ´cause my body is burning,
cold sweat, cannot breathe, I´m losing my mind

(Battle against time von Wintersun)

Wens interessiert:
http://www.diablo1.net
http://www.wintermadness.net
http://www.apocalyptica.com
http://www.mnemic.de
http://www.slipknot.at
http://www.spacepioneers.de
http://www.kampf-um-mittelerde.de
http://www.schnappi.dl.am

Ich bin nicht so bedenken, wie du trunkst! (Urheber unbekannt)

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

12.07.2005 13:58
#11 RE:Referat über Metal Antworten

In Antwort auf:
Willst du was über Gore Metal bringen?

*loooooooooooooooool*
Also entweder der gute hatte zuviel Vorbereitungszeit oder er hat sein Referat schon lääääääääääääängst gehalten
Schau mal aufs Datum des Postings
------------------------------------------------------------

Sehr gutes Forum in Sachen, PC help, Games und Interessantes mehr

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz