Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 512 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

04.07.2004 17:57
Britney Spears Antworten

hehe der thread hat hier noch gefehlt
naja hier mal etwas doch sehr sehr naja nicht überraschendes


In Antwort auf:
Britney verblüffte bereits allerseits mit ihrer Allgemeinbildung, als sie zugab, weder Tony Blair noch Yoko Ono zu kennen. Im Interview mit der französischen Zeitung "Libération" hat der verblassende Teeniestar noch Absurderes von sich gegeben. Demnach fände sie die Todesstrafe gut. Ihre Begründung klingt dabei etwas seltsam: " Jemand, der schreckliche Dinde getan hat, muss eine passende Strafe bekommen. So lernt er fürs nächste Mal seine Lektion."

------------------------------------------------------------
Pray To The Lord

We´ve got no other bassman than you. Cliff forever and ever and ever...
------------------------------------------------------------

FWTBT Offline

Overkill Member


Beiträge: 527

04.07.2004 18:20
#2 RE:Britney Spears Antworten

Ich finde sie einfach nur dumm! Sie hat mal ne gute stimme gehabt muss ich zugeben macht jetzt allerdings ziemlich wenig daraus. Jetzt kann sie eh nix anderes mehr als mim Arsch zu wackeln! Sie hat doch eh nur so viel geld wegen ihrem damaligen erfolg. Wenn sie mit dem zeug angefangen hätte das sie jetzt macht, bin ich davon überzeugt, dass sie nicht so viel kohle hätte. Meine Meinung
__________________________________________

Sanitarium
Leave me be
Sanitarium
Just leave me alone

girlsetsfire Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.842

04.07.2004 18:54
#3 RE:Britney Spears Antworten

Britney Spears?! Wer is das?! Kenn ich nicht ...
Ja Näää, ich find sie einfach nur furchtbar peinlich und nix anderes ...
Ihre Musik is einfach nur furchtbar schlecht...Pop hald
Ihre Blödheit hat sie ja nun auch schon mehrfach bewiesen ...das kleine Blondchen!
Soll sie mit ihr'm Geld glücklich werden, ich mag sie nich und viele andere mögen sie wohl auch nech,
tja, kann sich ja Fans und Freunde kaufen im Notfall...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
-=[°{~Gott~}_{~ist~}_{~tot~}°]=-

FWTBT Offline

Overkill Member


Beiträge: 527

04.07.2004 18:59
#4 RE:Britney Spears Antworten

Ich würde sie nicht für 1000 Euro als freundin haben wollen! Ich denke mal ihr freundeskreis besteht eh nur aus leuten die genauso blöd sind wie die! Wenn man sich mal ihre mutter anguckt brauch man sich gar nicht zu wundern von wo diese blödheit kommt!
__________________________________________

Sanitarium
Leave me be
Sanitarium
Just leave me alone

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

04.07.2004 19:03
#5 RE:Britney Spears Antworten

Das ist schon älter als Methusalems Bart...und hatte ich mal als Sig innem anderen Board.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

04.07.2004 19:04
#6 RE:Britney Spears Antworten

In Antwort auf:
Ich würde sie nicht für 1000 Euro als freundin haben wollen!

och naja für 1000 euro
------------------------------------------------------------
Pray To The Lord

We´ve got no other bassman than you. Cliff forever and ever and ever...
------------------------------------------------------------

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

04.07.2004 19:10
#7 RE:Britney Spears Antworten

....und dann auch noch als Freundin


panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

04.07.2004 19:16
#8 RE:Britney Spears Antworten

so ich trete die kontroverse an....
das neue album von ihr ist nach wie vor recht gut. ihr eine note als musikerin zu geben, würd ich lieber sein lassen. man weiß nie, was wirklich abgeht... und dass sie live mit playback singt, ist bei den choreographien kein wunder.... die würd ja nur ins mikro hecheln... was man teilweise ja auch merkt.... teilweise gibts ja kreuzblenden zwischen live-gesang und playback-gesang..... sozusagen: wenn sie ausfällt, ist immer ein playback zu hand.. aber beide sind immer min. n bissel an.. deshlab hört man da oft 2 britneys.
sie als besonders begabt einzustufen, was gesang und musik angeht, trau ich mich auch nicht, da sie als einzelne künstlerin (solo-künstlerin, wie es so schön heißt... doch wer wird überhaupt noch diesem begriff gerecht? tommy emmanuel und so... aber sonst?) noch nie etwas "beweisendes" vollbracht hat. es ihr aber zu unterschlagen wäre auch falsch, da man es nicht wirklich weiß... man kann nur vermuten...


wie dem auch sei....
alle die, die mit dem neuen album zu tun gehabt haben, haben als team ein gutes endprodukt auf den markt geworfen, was produktionstechnisch und "musikenergie"-technisch einen mehr als aktuellen standard hat. die songs sind nichtvon großen künstlern, aber von leuten, die wissen was sie tun.
ich würde mir das album nicht kaufen. aber einen rohling verbraucht man dafür schon mal bedenkenlos... man muss ja die frau nicht mögen.... aber für n stück "nicht-schlechte" musik ist das okay.... blick über den tellerrand..... ein stück pop-geschichte.... britney wird man - egal wie umstritten sie ist - auch noch in 30 jahren kennen.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.
bild kaputt! :-(
[X] Nail here for new monitor

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

04.07.2004 19:31
#9 RE:Britney Spears Antworten

Britney Spears ist für mich der Inbegriff von "catchy". Gesangstechnisch hat die Frau ja wirklich so gut wie nichts drauf, aber dank ihrer Songwriter und Produzenten gelingt es ihr immer wieder simple, gesanglich mittelmäßige Lieder zu kreieren, die jedoch total "catchy" sind und sofort ins Ohr gehen. Zu ihrem neusten Album: Es gibt einige Lieder, die sind wirklich recht gut gelungen, dann gibts aber auch wieder andere, die äußerst billig sind. Ist gar nicht mal so schlecht, die Platte, jedoch zieht Spears im Vergleich zu früheren Pop-Ikonen eindeutig den kürzeren. Ich weiss ja nicht in wie weit Spears selbst Hand an ihre Songs anlegt, aber Ich finde, da wird zu viel von anderen gemacht...sie lässt sich sozusagen ihre Alben machen und leiht dem ganzen nur ihre Stimme. Das ist zum Beispiel ein großer Punkt, weshalb Ich sie für keine gute Musikerin halte. Es gehört einfach dazu selbst Hand anzulegen, Songs zu schreiben, zu arrangieren etc. ...naja, vielleicht ist ihr das auch gar nicht gestattet, wer weiss.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


integrale Offline

Stone Cold Member

Beiträge: 351

05.07.2004 01:19
#10 RE:Britney Spears Antworten

bei aller liebe zu britney , aber in 30 jahren noch kennen , no way !!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

05.07.2004 02:42
#11 RE:Britney Spears Antworten

das heißt nicht, dass die in 30 jahren noch aktiv ist..... bitte beim wort nehmen....
wenn wir heute best of cd's der 60er und 70er haben, haben wir später 90er und 00er..... da wird spears dabei sein!


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

FWTBT Offline

Overkill Member


Beiträge: 527

05.07.2004 18:37
#12 RE:Britney Spears Antworten

Klar wird sie dabei sein aber da wird auch noch viel anderer Müll dabei sein. Sie ist ja nicht die einzige bei der nicht gerade eindeutig ist, dass sie was drauf hat.
__________________________________________

Sanitarium
Leave me be
Sanitarium
Just leave me alone

MrRadioHead ( Gast )
Beiträge:

05.07.2004 19:38
#13 RE:Britney Spears Antworten

wie war das nopch?! Die Qualität der Musik wird durch Verkaufszahlen bzw von der Masse definiert?! auch wenn das seeeeeeehr traurig ist uähhhhh

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

24.08.2004 17:26
#14 RE:Britney Spears Antworten

Mann, seid ihr blöd.
Die ist doch total wohltätig und so. In Afrika hat sie glaub' ich eine Tanzschule für arme, bedürftige Kinder eröffnet. Damit die Kinder tanzen und nicht immer daran erinnert werden, wie hungrig sie doch sind...



... do you choose what i choose? more alternatives... energy derives from both the plus&negative

«« Annihilator
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz