Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.158 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2
Morpf Offline

Blackened Member

Beiträge: 63

15.05.2008 15:54
#16 RE: Neurosis Antworten

Ich bin riesiger Isisfan, aber Neurosis will mich nicht erreichen. Ich finde einige Tracks, oder besser Stellen, okay bis gut, kann mir aber nicht wirklich ganze Alben pressen.

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

15.05.2008 18:25
#17 RE: Neurosis Antworten
Das ist genau meine Meinung zu Isis,wobei ich die alten heavy Sachen vielversprechender finde.Das Nebenprojekt House of low culture finde ich hingegen sehr gut.

Den ewigen Neurosis/Isis-vergleich kann ich persönlich trotzdem nicht nachvollziehen,sie mögen zwar Brüder im geistlichen Sinne sein aber musikalisch gibt es kaum Parallelen.


para tiempo means nada nunca

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

15.05.2008 19:34
#18 RE: Neurosis Antworten

In Antwort auf:
Das ist genau meine Meinung zu Isis,wobei ich die alten heavy Sachen vielversprechender finde.


Komisch. Ich hätte irgendwie wetten können, dass Isis 100% dein Ding sind.




There Is Music And There Is Opeth

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

17.05.2008 17:53
#19 RE: Neurosis Antworten

Warum davon ausgingst kann ich zwar absolut nicht nachvollziehen,aber ich denke Neurosis würden auch dein Ding sein,sie sind eine perfekt Miscung aus Originalität,Intensität und künsterlichem Anspruch während Isis z.B. viel weniger intensiv und aggressiv sind.


para tiempo means nada nunca

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

02.06.2008 13:39
#20 RE: Neurosis Antworten

Fuckyeah,Euro Tourdates:

Aug. 14 - Warsaw, PL @ [to be announced]
Aug. 15 - Josefov, CZ @ Brutal Assault Festival
Aug. 16 - Kiewit Hasselt, BEL @ Pukkelpop Festival
Aug. 18 - Leipzig, DE @ [to be announced]
Aug. 20 - Dortmund, DE @ [to be announced]
Aug. 21 - Munich, DE @ [to be announced]
Aug. 22 – Le Locle, Switzerland @ VNV Festival
Aug. 23 - Ancona, IT @ Mamamia

Die Nachricht ist extrem erfreulich da sie seit 1999 nicht mehr touren sondern nur hier und da Einzelperformances vorallem in Kalifornien spielen,wer also die Band interessant findet sollte sich die Chance wahrnehmen da wieder viele Jahre vergehen werden bis sie in Deutschland spielen,wenn überhaupt.


para tiempo means nada nunca

Morpf Offline

Blackened Member

Beiträge: 63

22.04.2009 13:45
#21 RE: Neurosis Antworten

Neurosis

Zitat von Morpf
Ich bin riesiger Isisfan, aber Neurosis will mich nicht erreichen. Ich finde einige Tracks, oder besser Stellen, okay bis gut, kann mir aber nicht wirklich ganze Alben pressen.


ein Jahr ist vergangen und Neurosis ist der Übershit. Ich könnte kotzen dass ich die Tour nicht besucht habe. Mist.

Through Silver in Blood und A Sun that never sets sind meine persönlichen Highlight. Besser als Isis sind sie trotzdem nicht :-p

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

23.04.2009 10:48
#22 RE: Neurosis Antworten

Ah,endlich normale Leute hier.A sun that never sets sind und Through silver in blood sind auch unter meinen ganz großen Favoriten.In letzter Zeit hat es mir die Times of grace ziemlich angetan,vorallem in Kombination mit Grace von Tribes of Neurot:

http://www.youtube.com/watch?v=Urhk59iFuG8

Tribes of Neurot an sich ist auch schon sehr Gott genauso wie Blood & Time und Scott Kelly Solo.





It is now possible to abolish work and replace it with a multitude of new activities

Morpf Offline

Blackened Member

Beiträge: 63

23.04.2009 20:22
#23 RE: Neurosis Antworten

Ich finde Times of Grace hat Übertracks, als Album find ich es aber eher schwach. Vorallem mit the doorway und away kann ich absolut nix anfangen. Dafür sind Under the Surface und Times of Grace überduchschnittlich.
Tribes of Neurot habe ich bisher nur ein paar mal gehört, ist mir aber bisher zu ambient und da bin ich nie reingekommen.
Aber danke für den Link, hab shcon gehört dass man beide Alben gleichzeitig hören sollte, habe dazu aber noch nie was gefunden. Klingt.... interessant^^

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

23.04.2009 21:46
#24 RE: Neurosis Antworten

Mit Times of grace konnte ich zunächst auch nichts anfangen,die straighte Ausrichtung hat mich zunächst ziemlich verunsichert und die ersten 3 richtigen Songs kamen mir ewig lang vor.Mittlerweile stehe ich aber schon drauf,Belief klingt unheimlich originell und The road to sovereignty ist unheimlich schön.Neurosis-alben sind für mich eh immer mehr die Summe der Einzelteile und Times of grace markiert im Grunde das erste "fröhliche" Album.(kaum zu glauben für Aussenstehende)





It is now possible to abolish work and replace it with a multitude of new activities

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz