Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 5.656 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3
Immortal Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 979

21.07.2004 22:13
#16 RE:Lars wieder Single Antworten

ja na sicher...wat hab ich von der ollen
-------------------

"Ich hätte gerne einen Bierhalter auf meiner Gitarre, so wie sie ihn auf Booten haben." - James auf die Frage, welches Zusatzgerät er am liebsten an seiner Gitarre hätte ( Guitar Player 1987 ).

<-- \,,/, Òó

MissHammett Offline

Newkid


Beiträge: 10

22.07.2004 09:50
#17 RE:Lars wieder Single Antworten

Die Trennung hat positive sowie auch negative Gründe, das ist immer so. Nur- wer mir hier am meißten leid tut, das sind die Kinder. Es gibt nichts schlimmeres für die kleinen, als eine Trenung der Eltern zu durchleben. Ich dachte, die Familie sei sehr glücklich. Die Meldung hat mich vom Hocker gehauen!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

22.07.2004 11:51
#18 RE:Lars wieder Single Antworten

naja - sooo schlimm ist das für die kinder auch nicht grundsätzlich.
man muss doch immer schauen´
- was die kinder wirklich mitbekommen.
- ob sie denn sonst nichts anderes kennen.

wenn ein kind in einer familie aufwächst, wo die eltern nicht so viel zärtlichen umgang vor den kindern haben, dann werden sie das nicht wirklich vermissen. erst, wenn sie vielleicht später bei anderen familien realisieren, wie es auch sein könnte.aber das kommt erst im teenie-alter.
klar - irgendwo ist die situation auf jeden fall scheiße, wenn papa oder mama jetzt woanders wohnt. aber es ist nicht so schlimm, dass es wirklich viel schlimmeres gäbe.
es gibt diese fälle sicher, wo die eltern sämtliche konfrontationen vor den kindern austragen... wo sich das kind auch übersehen fühlt und es eine richtig schlimme zeit ist. maybe sogar in diesem Forum. aber das ist ja nicht der regelfall. bei meinen eltern war das kein problem.... ich war 14..... aber ich hatte nie probleme damit, das zu verarbeiten oder so. klar - ich find es bis heute scheiße... aber allein schon dass ich die 10te klasse mit 3,07 und nicht mit nem schnitt von unter 3 abgeschlossen hab, ärgert mich bis heute weitaus mehr. und sowas kann ja nun auch nciht das schlimmste sein.

also gehen wir mal davon aus, dass die ulrich's trotzdem noch ne intakte familie pflegen und es alles halb so wild ist.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

St.Anger4u Offline

Helpless Member


Beiträge: 133

22.07.2004 20:49
#19 RE:Lars wieder Single Antworten

servus! kennt mich noch einer? is schon ne ganze weile her seit dem letzten post ins forum (ca. 8 monate glaub ich). naja egal...

auf jedenfall ist mir die ganze beziehungskiste von lars so ziemlich wurscht egal, solange das nächste album nicht "and love things for all" heißt o.ä.




Das Gehirn braucht kein Blut. Es muss nur in Alkohol feucht gehalten werden.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

22.07.2004 20:52
#20 RE:Lars wieder Single Antworten

ich erinner mich noch an dich! :)
welcome (back) home! ;)


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

22.07.2004 20:59
#21 RE:Lars wieder Single Antworten

Wie kann man jemanden mit nem Al Bundy- Avatar vergessen, hm?



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

St.Anger4u Offline

Helpless Member


Beiträge: 133

22.07.2004 21:12
#22 RE:Lars wieder Single Antworten

danke für den freundlichen empfang




Das Gehirn braucht kein Blut. Es muss nur in Alkohol feucht gehalten werden.

MissHammett Offline

Newkid


Beiträge: 10

23.07.2004 10:13
#23 RE:Lars wieder Single Antworten

Jajaja.... Wie gesagt, die Vorteile und NAchteile bleiben ;)

Aber es ist bei jeder Familie anders! Um das mal nicht außer Acht zu stellen !

CTulu Offline

Phantom Member


Beiträge: 220

23.07.2004 10:39
#24 RE:Lars wieder Single Antworten

ich möchte nur mal was anbringen zum Thema Kinder und wegstecken und so...
Niemand kann das pauschalisieren, nur weil es einen selber nicht gestört hat. Jeder Mensch ist individuell, und die meisten Kinder macht das nun mal fertig. Das ist Fakt. Wenn das Verhältnis zu beiden Teilen gut war, macht es wohl was aus, ob man nun alle unter einem Dach hat oder net. Zumal kommen solche Sachen erst viel Später in den Kindern. Nämlich dann, wenn sie groß werden, und manchmal Probleme haben, wo sie sich jemanden an die Seite wünschen.


Zum Thema Lars... ich finds krass.
Metallica ging die letzten 3 Jahre durch die Hölle, und da ist Familie immer eine Stütze die unverzichtbar ist. Man hält zusammen, wenn aussen etwas nicht passt. Und ich höre so oft, das zwei Menschen eine riesen Kacke miteinander durchstehen, und dann auf der "Zielgeraden" wenn sich alles verzieht, oder schon verzogen hat zusammenklappen und auseinander gehen.

Ist ein komisches Ding

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

24.07.2004 15:46
#25 RE:Lars wieder Single Antworten

Hier nochmal n Bild mit seiner ex-frau

und wenn ich mir seinen neue Flamme so ansehe
wirkt er auch bei der wie n Zwerg



Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

MrRadioHead ( Gast )
Beiträge:

24.07.2004 16:28
#26 RE:Lars wieder Single Antworten

"Wenn das Verhältnis zu beiden Teilen gut war, macht es wohl was aus, ob man nun alle unter einem Dach hat oder net. Zumal kommen solche Sachen erst viel Später in den Kindern. Nämlich dann, wenn sie groß werden, und manchmal Probleme haben, wo sie sich jemanden an die Seite wünschen."

mein Halbbruder geht langsam auf die Vierzig zu und hat glaube ich immer noch sehr viel dran zu knabern, das sein/unser Vater für ihn nie da war! Also materiel schon, aber nicht die Person.

Immortal Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 979

24.07.2004 18:58
#27 RE:Lars wieder Single Antworten

lars sieht auf dem bild aus wie hannibal
-------------------

"Ich hätte gerne einen Bierhalter auf meiner Gitarre, so wie sie ihn auf Booten haben." - James auf die Frage, welches Zusatzgerät er am liebsten an seiner Gitarre hätte ( Guitar Player 1987 ).

<-- \,,/, Òó

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

10.08.2004 21:54
#28 RE:Lars wieder Single Antworten

ich finde das die kinder das gut wegstecken werden ich mein lars hat ja nun, is nun mal so, ne menge kohle damit kann man den ne schöne kindheit bieten und vernachlässigen wird er sie denk ich mal auch nich die kleinen von daher denk ich mal das sie es verkraften werden.
ich meine wenn das im märz war , hatter es verkraftet sonst wären doch die konzerte wohl kagge gewesen...nagut seine 20 minuten im flugzeug *g*
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

Sonetti Offline

Blackened Member

Beiträge: 51

11.08.2004 11:40
#29 RE:Lars wieder Single Antworten

Naja, ich will hier ja nicht Moralapostel spielen, aber glaubst du wirklich, dass die Kohle den Kindern hilft? Ich mein gut, wenn es darum geht seinen Kindern mal etwas Spaß mit materiellen dingen zu bieten, was ja auch irgendwo dazu gehört, dann magst du recht haben. Aber was ist, wenn die Kinder mal Probleme haben, die sie nur mit ihrem Vater / ihrer Mutter besprechen können bzw. wollen. Ich denke das kennt jeder von uns, dessen verhältnis zu den eltern einigermaßen in Ordnung ist. Die Nähe zu seinen Eltern ist nunmal nicht käuflich ... und darum geht es doch ... wenn ich mir vorstelle meine Eltern wären geschieden, und ich müßte erst mal weit fahren um zu einem von beidem zu gelangen, um das Gespräch oder sonstiges zu suchen. Das wär schon etwas problematisch ... und für so kleine ist das immer ein Problem von A nach B zu kommen, wenn man nicht gerade im gleichen Dorf wohnt ...

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

11.08.2004 13:50
#30 RE:Lars wieder Single Antworten

du malst es aber auch etwas schwarz an....
das mit dem geld find ich auch... es erleichtert die sache... natürlich ist das gute verhältnis nicht käuftlich. aber man darf auch nicht gleich darin verfallen, nur weil geld im spiel ist, gleich alles so negativ anzusehen.

ich selbst kenn das auch, dass ich von meinem vadder theoretisch zwar nichts erwarte... aber er hat halt mehr als nötig. und wenns um so dinge wie eine neue posaune geht, könnte er mich wirklich mal gut unterstützen. das wär schon ne feine sache. wenn er sich das gute verhältnis kaufen würde, wär es ja so, dass er mir einfach geld in den arsch stopft und gut. aber das is ja stumpf. klar... wenn er mir geld in den arsch stopfen würde, wär das was angenehmes... aber nicht ohne das bemühen auch abseits von dem ein gutes verhältnis zu haben. anderseits: es ist wirklich nicht förderlich, selbst das dicke geld zu haben und dann seine kinder nicht zu unterstützen mit dem grundgedanken, dass sie sich das selbst erarbeiten sollen. klar.... das müssen sie schon begreifen. aber wie gesagt.. ich nenne es unterstützung in bestimmten dingen.

mal so vorgestellt:
wenn ich meine kinder z.b. einfach mal eben so ohne finanzielle sorgen in einen freizeitpark einladen könnte, dann wär das doch kein erkaufen oder? ich mein... dann würd ich was mit ihnen unternehmen und mehr nähe zu den kindern haben.
und bei lars ulrich is das och phantastisch, dass es für ihn kein problem ist, seine kids mal eben von sonstwo auf der ganzen welt einfach zu besuchen..... oder seine kids, wenn alt genug, auch mal zu sich zu holen und was zu machen.
ein normalsterblicher ohne so viel geld, hätte diese möglichkeiten nicht.


fazit: nur die liebe reicht oft nicht aus.... ist aber anzuerkennen....
nur geld ist abscheulich... aber die mischung ist das optimale, meiner meinung nach.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz