Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 588 mal aufgerufen
 Musiker
Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

15.08.2004 22:09
Drum Tracks für eigenes Recording Antworten

Mahlzeit,

hat irgendwie in keinen bestehenden Thread wirklich gepasst.

Ich/wir (Hetfieldfan [mein Bassmann *g*] und ich) suchen bereits fertige Drumtracks zum runterladen von diversen Metallica-Songs.
Also wirklich nur das pure Schlagzeug, damit wir das dann auf meinen Multitracker aufnehmen und selbst noch Gitarren, Bass und Gesang einspielen können.
Hab halt vorgestern mal provisorisch selbst die Drums eingespielt, bin aber nuja kein Drummer und deshalb klingt das ganze halt auch nur begrenzt gut.
-------------------------------------------------------- 
Go to http://www.plastica.de

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

15.08.2004 22:35
#2 RE:Drum Tracks für eigenes Recording Antworten

ich wüsste für einzelne sachen schon die möglichkeit mit VST und so, was richtiges abzumischen... aber rein provisorisch wär mir das jez etwas viel arbeit.... wie gut soll es sein? ich mein allein für demo-zwecke könnt ihr ja einfach die standard-midis nehmen... gibts ja von jedem album überall im netz verstreut.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

15.08.2004 22:37
#3 RE:Drum Tracks für eigenes Recording Antworten

ha es soll halt klingen wie richtige drums...
-------------------------------------------------------- 
Go to http://www.plastica.de

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

15.08.2004 22:42
#4 RE:Drum Tracks für eigenes Recording Antworten

wenn du windows-software nutzen willst, nutze windows.
willst du echte drums hören, nimm echte drums.


du wirst selbst mit den geilesten samples und mit dem geilsten mixing nie echte drums hören. es ist, besonders in der hi-hat, immer etwas jinglig....
einzige möglichkeit: via midi-drumset oder pads einspielen, damit man nicht so den großen aufnahme-aufwand hat und dann die samples verwenden.

EDIT:
also mal zum aufwand:
ich müsste halt ein paar mehr becken einbauen, weil die midis im netz immer nur ein einziges becken verwenden....
dann wird die midi-spur in bereiche aufgeteil. (je 2 toms, bass, snare, hi-hat, stereo-overhead) und jeder abschnitt extra abgemischt. die midi-"tonlautstärken" bzw anschlagstärken sind nur leider nicht bei jeder midi gleich, sonst könnte man eifnach ein muster für alles nehmen.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

15.08.2004 22:48
#5 RE:Drum Tracks für eigenes Recording Antworten

du hirsch... es soll ja nich klingen wie wenn ich da ein drumset neben mir stehen hab, aber soll schon als drums identifizierbar sein und nich als powertab sound... *G*

mix mir doch mal ne live-version von Fade To Black in Drums
Oder One

ich stell das endprodukt dann auch rein

PS: ich will ja gar keine software nutzen! will eine fertige drumtrack mp3 ziehen!
-------------------------------------------------------- 
Go to http://www.plastica.de

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

15.08.2004 23:00
#6 RE:Drum Tracks für eigenes Recording Antworten

schlag dir n deal vor: du machst mir die midi fertig und ich schau mal, dass ich da gute drums draus mach.... is natürlich immer schwierig ohne endsound, weil dann am ende die bass zu wenig is... oder die hi-hatt zu doll oder snare nicht genug oder so....
aber jez noch groß drums aufzuschreiben... ja ne.... :-)
einfach die midi so fertig machen, wie du sie willst. cakewalk, logic usw gibts ja überall....


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

15.08.2004 23:05
#7 RE:Drum Tracks für eigenes Recording Antworten

aha verwirrt *g*
war schonmal bei dem cakewalk link, aber das is mir alles zu groß zum runterladen (hab nur 56k). weiß ja da auch nich was... ob jetz sonar oder wie das hieß oder was anderes *verwirrt*
-------------------------------------------------------- 
Go to http://www.plastica.de

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

17.08.2004 18:20
#8 RE:Drum Tracks für eigenes Recording Antworten

In Antwort auf:
ich mein allein für demo-zwecke könnt ihr ja einfach die standard-midis nehmen... gibts ja von jedem album überall im netz verstreut

und wo biddeschön?
-------------------------------------------------------- 
Go to http://www.plastica.de

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

17.08.2004 19:21
#9 RE:Drum Tracks für eigenes Recording Antworten

Google!


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

23.08.2004 20:24
#10 RE:Drum Tracks für eigenes Recording Antworten

du hirsch! wenn ich da nach "drumtracks metallica midi" o.ä. such bringt er mir nur die hässlichen midis mit allen instrumenten zum selbersingen

ich will aber nur den puren drumtrack der lieder! könntst ja wirklich mal so freundlich sein und mir maln link präsentieren!
-------------------------------------------------------- 
Go to http://www.plastica.de

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz