Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 2.325 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3
King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

26.08.2004 20:41
#16 RE:Kirk beim Ozzfest Antworten

Super Posting, echt! Kann jedes Wort unterschreiben.
Solch Schubladendenken kann ich nämlich auch absolut nicht leiden - schlimm sowas!


"And following our will and wind we may just go where no one's been.
We'll ride the spiral to the end and may just go where no one's been.
Spiral out. Keep going."

Tool - Lateralus

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu | ICQ: 124973342

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

27.08.2004 11:10
#17 RE:Kirk beim Ozzfest Antworten

neeeeee - schlimm ist schubladendenken nur, wenn es extrem wird und man für alles und jeden eine schublade sucht, wo er dann auch komplett reinpasst.

aber bedenkt mal: nichts anderes als schubladendenken ermöglicht uns doch, anderen etwas zu beschreiben, wie wir dieses und jenes finden. man - wir sollten froh sein, dass wir begriffe wie bangen und moshen haben und es nicht mit "wild artikulierten kopfgesten" beschrieben müssten.... oder dass wir ganz grob sagen können, welche band welchen stil spielt. klar - für jeden pissigen unterschied ne schublade zu erfinden, is auch quark. aber schubladen im allgeminen helfen uns doch nur, zu beschreiben!

einen tosenden applaus für die schubladen!



Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

MissHammett Offline

Newkid


Beiträge: 10

27.08.2004 11:10
#18 RE:Kirk beim Ozzfest Antworten

Mann... Haben die nix anderes zu tun, als Kirk beim Ozzfest zu beobachten...Der arme , echt!

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

27.08.2004 14:46
#19 RE:Kirk beim Ozzfest Antworten

da ha pantera aber recht finde ich...ich meine wenn du nem hopper sagst wir hören metal...der eine immolation, dann einer metallica, dann einer darkthrone...das sind grundverschiedene bands....die muss man ja nun beschreiben .....die musikstile sind anders....
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

27.08.2004 20:54
#20 RE:Kirk beim Ozzfest Antworten

Des weiteren haben wir den NuMetal Stil des aktuellen Albums zu nem großen Teil Herrn Ulrich zu verdanken. Er war gegen Solos, Kirk wollte welche drin haben!

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

27.08.2004 21:25
#21 RE:Kirk beim Ozzfest Antworten

ich fühle mich gerade etwas missverstanden...
ich find lediglich toll, dass metallica bzw kirk/rob noch interesse an metal zeigen und zwar deswegen weil ich selbst großer metalfan bin, und deswegen gefallen mir wohl auch die alben kill bis justice am besten!!! ich respektiere aber voll und ganz ihren werdegang, ihren stilwandel und kann ihn sogar nachvollziehen, denn ich wäre enttäuscht gewesen, wenn metallica ständig das gleiche album rausgebracht hätten. ich bin wie gesagt auch fan von load und reload (obwohl kein metal mehr, weil es mir nämlich scheißegal ist obs metal ist oder nicht solange die musik passt!!!), das sind imo geile alben, keine frage, aber für mich persönlich nicht mehr sooo gut wie die erst genannten vier...

aber wenn zb kirk auf ein metal konzert geht bedeutet das für mich, dass ihn das noch durchaus interessiert, und das find ich cool. ob sie das in zukunft nun in ihre musik integrieren ist eine andere sache... würde mich persönlich freuen, ist aber natürlich nicht notwendig. aber es ist doch verständlich, dass ich es gut finde, dass die jungs noch metal mögen, wenn mir ihre metal alben besser gefallen haben als ihre hard rock alben! und, weiterentwickeln bzw innovativ sein kann man auch ohne stilwechsel! was wiederum keine kritik an metallica sein soll, denn solange sie ehrlich das machen was sie wollen und das dann auch noch gut, dann ist es so sowieso am besten. schließlich bin gerade deswegen unter anderem so ein großer metallica fan!!!

so, ich hoffe ich muss mir jetzt kein stures schubladendenken mehr vorwerfen lassen!!!

keep creeping & banging

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

27.08.2004 22:58
#22 RE:Kirk beim Ozzfest Antworten

musstest du dir von mir eh nicht! :-)
bin voll und ganz deiner meinung!
(das war jez ne unterschrift für den beitrag)


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

28.08.2004 12:02
#23 RE:Kirk beim Ozzfest Antworten

kirk wollte soli haben? das is mir aber neu, nach meinen kenntnissen wollte er keine drauf haben weil er 20 jahre welche gespielt haben, außerdem is ein album ohne soli nich gleich numetal oder?
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

28.08.2004 12:10
#24 RE:Kirk beim Ozzfest Antworten

naja - kirk hat ja nie gesagt dass er es ncith wollte...er hat das mit den 20 jahren nur als entschuldigung misbraucht und gemeint, dass die band entschieden hätte, keine soli draufzupacken. aber ersucht hat er es ja auch.... und bis auf den ersten offiziellen live-mitschnitt (das mislungende dirty-window-ding) war es MIT ja auch immer ein stück abwechslungsreicher!


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

28.08.2004 16:34
#25 RE:Kirk beim Ozzfest Antworten

kirk war damit zufireden dass er keine spielt, weil er übermäßig viel anteil am songwriting und an den lyrix hatte ("my lifestyle determines my deathstyle" stammt zum beispiel aus seiner feder). früher sah er nur möglichkeit sich durch solis in die band einzubringen. ---> siehe some kind of monster. hat er im film selber so gesagt. aus schluss.

muss man einem hip hopper denn wirklich erklären was der unterschied zwischen blind guardian und metallica ist, indem man schubladen verwendet? also das bezweifle ich wirklich. außerdem gibt es doch andere sachen, über die man sich unterhalten kann und die wesentlich wichtiger sind. so ein ...

___________________________________________
time is like a fuse - short and burning fast
armageddon is here - like said in the past

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

28.08.2004 17:15
#26 RE:Kirk beim Ozzfest Antworten

Kirk wollte welche spielen, Lars wollte es dem Style wegen nicht. Dann hat man sich drauf geeinigt, nur dann welche zu verwenden, wenn sie in den Song passen. Was rauskam ist ja offensichtlich.

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

28.08.2004 17:51
#27 RE:Kirk beim Ozzfest Antworten

In Antwort auf:
muss man einem hip hopper denn wirklich erklären was der unterschied zwischen blind guardian und metallica ist, indem man schubladen verwendet? also das bezweifle ich wirklich. außerdem gibt es doch andere sachen, über die man sich unterhalten kann und die wesentlich wichtiger sind. so ein ...

ging das an mich??? wenn ja hast du mich immer noch nicht richtig verstanden, aber ich habe ehrlich gesagt keinen bock jetzt alles nochmal zu erklären... also scheiß drauf!
wie gesagt, es gibt wichtigeres...

keep creeping & banging

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

29.08.2004 13:01
#28 RE:Kirk beim Ozzfest Antworten

ne ich glaube das ging an mich und letztendlich is zwischen blind guardian und metallica n unterschied, angefangen beim gesang bis zum einsatz von keys und symphonikern.....also ich meine da gibbed einfach zwei "schubladen"...is doch so...das es wichtigere sachen gibt bezweifle ich ja gar nicht, aber über musik findet man n guten einstieg n ein gespräch und in sonem falle is die diskusion fürn abend gerettet :p
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

29.08.2004 19:07
#29 RE:Kirk beim Ozzfest Antworten

oh man ich weiß den unterschied selber. .... gut is

@metollica: kirk sagt das was ich unten geschrieben habe in skom selbst. und ich glaube das auch so. hast du den film gesehen, dann glaubst du das auch!
___________________________________________
time is like a fuse - short and burning fast
armageddon is here - like said in the past

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

29.08.2004 19:19
#30 RE:Kirk beim Ozzfest Antworten

Jep ich habe ihn gesehen. Ich habe gesehen, dass Kirk Soli einbringen wollte, Lars war des Stils wegen dagegen. Dann hat man über Stile in der Musik diskutiert und ist zur Vereinbarung gekommen, dann welche drauf zu machen, wenn es passt. Scheint ja nicht gepasst zu haben....

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz