Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 352 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

25.08.2004 10:37
Rusty Cooley Antworten

mal ein thread über einen der schnellsten gitarristen der welt......

ich hab nicht o ganz exakt den durchblick, warum er nicht in ner band spielt.... muss ich mir nochmal durchlesen...
aber ich hab shcon vor 2 jahren oder so ein video von dem kerl gesaugt... so ein lernvideo. eines der nur 3 oder 4 die ich zum lernen auch wirklich geeignet finde. (bei malmsteen z.b. lern man ja nix - der spielt nur vor....)

rusty cooley hat auch ne homepage, wie ich gerade gesehen habe, und da kann man sich schicke videos runterladen:
http://rustycooley.com/video.html

das "8 string Solo fall 2003 # 2" ist wohl das beste... weils net nur n paar sekunden hat und auch akzeptable tonquali hat, was viele live-clips nicht haben.
"Under the Influence 2002" gefällt mir auch noch ganz gut....

generell ist es mal wieder ein gitarrist, bei dem man sich streiten könnte, ob er nicht einfach nur n friggler is und sonst nix kann.
würd ich allerdings nur eingeschränkt stehen lassen. denn: er scheint mir so verliebt in dieses ultra-schnelle spielen zu sein, dass er es nie sein lassen kann. aber auch nur das macht ihn so schnell... weil er nie damit aufhört und immer mehr daran feilt.

zudem sind die übungen, die er in seinem video wirklich gut durchdacht und machen, wenn man die übungen auch nutzt, wirklcih jeden finger fährig, einen anderen zu ersetzen.... womit man ja meistens probleme hat, weil zeige und mittel halt die stärksten finger sind. :-)
des weiteren hat der kerl auch echt ahnung von theorie und weiß was er tut. die von mir genannten videos klingen zwar verhältnismäßig konventionell, aber ich hab auch schon ganz andere sachen von dem gehört. bei dem lernvideo sind auch am ende noch 12-13 minuten proberaum-jamming drauf. seeeehr lecker. und da kommt es mir auch niht mehr wie "einfach nur schnell" vor, sondern beeindruckend schnell und interessant - der kerl hat übrigens musik-theorie studiert udn weiß daher natürlich um seine möglichkeiten!


tjor ansonsten.... der kerl hat jez sein erstes album raus, was ich aber noch nciht gehört habe... ich werde allerdings mal schauen, dass ich es mr zumidnest mal anhören kann. und wenn es die musikalische qualität hat, die ich schon mal von ihm gehört habe, dann kauf ich es.... wenn es er sinnloses gefrickel ist, was ich nicht glaube, muss halt der esel seine arbeit tun! :-) (und... liebe Plattenindustire....auch heir gilt das prinzip: ist das album gut und lohnt sich der kauf (preis-leistungs-verhältnis), wird es auch gekauft!)

EDIT: hier kann man reinhören! http://rustycooley.com/audio.html

EDIT 2:
boah watn Equipment:
http://rustycooley.com/images/gear/2002_gear1.jpg
http://rustycooley.com/images/gear/2002_gear2.jpg
http://rustycooley.com/images/gear/2002_gear3.jpg
bis auf die tatsache dass eine 4x12 schon reicht, wär das doch mal optimal.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

25.08.2004 22:57
#2 RE:Rusty Cooley Antworten

Hab mir jetzt mal dieses 'beste Video' angesehn und kann diese Frage hier auf Anhieb beantworten:

In Antwort auf:
ich hab nicht o ganz exakt den durchblick, warum er nicht in ner band spielt....

Weil der Typ nie im Leben banddienlich spielen könnte(ohne dabei wahrscheinlich einzuschlafen).
Und ich glaub auch nicht, dass die restlichen Mitglieder drauf Bock hätten ihm die ganze zeit beim Gitarrenwichsen zuzusehn.


Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

25.08.2004 23:44
#3 RE:Rusty Cooley Antworten

die meinung ist SEEEEEEEEEHR voreilig.
er hat ja mit diesem monster-gefrickel erst angefangen, nachdem seine letzte band 1995 oder 1996 gepaltzt ist.

vorher war er normaler band-gitarrist.. und dann hat er sich irgandwann gesagt: "hey wenn es mit bands nciht klappt, mach ich das jetzt so wie ich will" und dann hat er nochmal RICHTIG geackert und geübt und geübt und seine fähigkeiten auf ein neues level angehoben.
und das video ist halt auch n klares frickel-video..... das darf man cniht vergessen. das ist ja nur ein winzig kleiner ausschnitt von dem, was er macht und kann.

aber solange da ncith ein bandname oder so steht, sondern SEIN name, wird er auch net aufhören, sich in den vordergrund zu stellen. (wenn es doch auch um ihn geht?)
hör dir mal unter audio die vocal-versionen an.... er kann es auch gut sein lassen und weiß schon, wann es zu viel wird!


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Metal Church »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz