Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.850 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3
Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

03.09.2004 15:17
#16 RE:Live DVD-Release Antworten

Och naja, sicher müssen sie endlich mal Frayed Ends spielen...was würd ich dafür geben das mal live zu hören...aber irgendwann kannst du KEA, RTL, MOP und AJFA auch nimmer hören.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

03.09.2004 16:18
#17 RE:Live DVD-Release Antworten

Lol , wenn sie jetzt schon wieder anfangen Bleeding Me zu spielen , was kommt dann ? Die S&M nur ohne Orchester ? Ne Ne , dann hörts echt auf , ich weiß schon warum ich nicht mehr zu Metallica gehe.
Und die DVD kauf ich mir dann auch nicht kostet ja die S&M schon 40 Ecken und die verstaubt auch nur bei mir.


WHOEVER FIGHTS MONSTERS
SHOULD SEE TO IT THAT
IN THE PROCESS HE DOES NOT
BECOME A MONSTER
AND WHEN YOU LOOK LONG INTO
THE ABYSS , THE ABYSS ALSO LOOKS
INTO YOU

-friedrich wilhelm nietzsche

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

03.09.2004 16:41
#18 RE:Live DVD-Release Antworten

die verstaubt nur?
kauf ich dir für 10 € und porto ab! kannst mir aber auch schenken :)


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

03.09.2004 16:57
#19 RE:Live DVD-Release Antworten

Ich hab aber nur die VHS ob wohl da die Quali auch ganz gut ist , aber hab die mindt. ein jahr nicht mehr gesehen bzw. gehört Kannst sie mir gerne für 10 € abkaufen *ggg* willst du nicht die VHS Cunning Stunts auch haben ? Die ist scheiß Quali und verstaubt auch , gibts dann gratis dazu *ggg*
Scheiß Off Topic gelaber !


WHOEVER FIGHTS MONSTERS
SHOULD SEE TO IT THAT
IN THE PROCESS HE DOES NOT
BECOME A MONSTER
AND WHEN YOU LOOK LONG INTO
THE ABYSS , THE ABYSS ALSO LOOKS
INTO YOU

-friedrich wilhelm nietzsche

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

03.09.2004 17:24
#20 RE:Live DVD-Release Antworten

ne - hab kein VHS-abspielgerät .... und bin auhc nicht so fasziniert von den qualitäts-verlusten des vhs-mediums :)


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

03.09.2004 17:31
#21 RE:Live DVD-Release Antworten

Schade :-( , ich versuchs mal bei Ebay O_o


WHOEVER FIGHTS MONSTERS
SHOULD SEE TO IT THAT
IN THE PROCESS HE DOES NOT
BECOME A MONSTER
AND WHEN YOU LOOK LONG INTO
THE ABYSS , THE ABYSS ALSO LOOKS
INTO YOU

-friedrich wilhelm nietzsche

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

03.09.2004 18:01
#22 RE:Live DVD-Release Antworten

In Antwort auf:
Och naja, sicher müssen sie endlich mal Frayed Ends spielen...was würd ich dafür geben das mal live zu hören...aber irgendwann kannst du KEA, RTL, MOP und AJFA auch nimmer hören.

Also von mir aus brauchen sie nur Songs aus den Alben zu spielen. Metallica ist die einzige Band die ich kenne, deren Alben (von KEA bis AJFA) mich einfach nicht zu Tode nerven. Klar - manchmal höre ich sie gar nicht und wenn dann relativ selten - aber wenn ich mal wieder Lust auf Master Of Puppets hab, finde ich die Platte jedesmal genauso geil, als würde ich ein neues DT Album in den Händen halten. (Ok die riesige Vorfreude ist dann nicht ganz so groß) Das ist halt das was Metallica zu meiner Lieblingsband macht, auch wenn mein Musikgeschmack sich mehr verändert hat und ich auch ganz andere Sachen höre. Es gibt ganz wenige Alben von anderen Bands, die mich genauso fesseln (zB Train Of Thought, Rust In Peace)

Und zu Bleeding Me: Ich finde das ist eins der besten Songs aus der Load Phase, obwohl ich mir vorstellen kann, dass das live ein echter Langweiler ist im Vergleich zu Frayed Ends - allein schon diesen Killerriff Part nach dem Solo würde ich einfach gerne mal von Hetfield gespielt sehen.

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

03.09.2004 18:10
#23 RE:Live DVD-Release Antworten

In Antwort auf:
allein schon diesen Killerriff Part nach dem Solo würde ich einfach gerne mal von Hetfield gespielt sehen.

Ich kann gar nicht sagen, wie oft ich schon das selbe gedachte habe. Dieses Riff ist göttlich !!! Sowas will man live zu hören bekommen !


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

03.09.2004 18:37
#24 RE:Live DVD-Release Antworten

Dann haben wir drei die gleichen Gedanken. *g*
Dieser ganze instrumentale Part nach dem Solo ist zusammen mit dem von One(auch nach dem Solo! *lol*) so ziemlich das geilste auf der AJFA.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

03.09.2004 19:25
#25 RE:Live DVD-Release Antworten

Also derzeit wär echt der schlechteste Zeitpunkt seit Veröffentlichung von St Anger um irgendwas livehaftiges zwecks DVD aufzunehmen.
Die Shows momentan sind einfach nur schwach. Die ham von der Setlist in etwa wieder das Niveau von 98-2000, nur mit dem Unterschied das sie dauernd die Setlist ändern und immer 1-2 selten gespielte Sachen bei sind.
Meiner Meinung geht die Qualität der Setlists seit Beginn dieses Jahres konstant bergab - und JA, das liegt daran, dass sie wieder den ganzen Kram aus den 90ern zu spielen meinen müssen. Sorry, aber wenn ich Setlists sehe, die anfangen... Blackened (soweit alles geil, aber dann...), Fuel, Roam, Memory, Frantic, Sad, King, Clover, Stanger, Disappear und dann erst kommen die richtig geilen Sachen, da krieg ich echt zuviel. Da können sie auch zwanzig mal Trapped, Dyers, Militia oder Disposable als Zugabe spielen, das sind im Endeffekt dann trotzdem wieder zur Hälften die alten 'Standards' und zur anderen Hälfte Songs die keiner braucht.

Die besten Setlists hatten sie meiner Meinung nach zu Beginn der Tour letztes Jahr sowie im Winter...die Setlist vom Summer Sanutarium war auch gut, aber halt immer dieselbe. Aber seit dem Winter gehts konstant bergab.


@Livemetallica Diskussion: Irgendwas hakt da bei jeder Aufnahme, meistens dummerweise JEDES Instrument . Die klingen einfach kraftlos. Hab sie mir live im Sommer zwar erspart (und war gottfroh drum, als ich die Setlist von Ludwigshafen gesehen hab - und im Vergleich zu denen von jetzt war die ja noch GUT...) aber letztes Jahr in Mannheim hat alles gepasst.
Die einzige livemetallica com Aufnahme die ich bisher hab wo mir der Sound wirklich zusagt ist Kopenhagen - und selbst da klingt der Gesang ziemlich mies, als ob James total verschnupft wär und jemand ein Kissen übers Mikro gebunden hätte....



->Child of the Wicked<-
Webmaster http://www.iced-realm.de

The small boys came early to the hanging...

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

03.09.2004 19:44
#26 RE:Live DVD-Release Antworten

also ich muss auch sagen, dass die Setlisten der jetzigen US Tour ja wirklich grauenhaft sind. Nicht nur das sie viel 90er Kram spielen - nein, sie spielen alles ganz wild durcheinander. Erst kommt ein ganz altes Lied, dann plötzlich was von St. Anger, dann verwöhnen uns Metallica mit einem halbgaren I Disappear oder No Leaf Clover oder sowas. Was soll das denn?? Ist ja schön und gut wenn sie die Setlisten variieren, aber nicht so wild durcheinander. Und immer in der Zugabe spielen sie einen seltenen Song. Das ist doch auch scheiße, weil viele Leute die Met nicht so gut kennen dann irgendwie keinen Höhepunkt haben. Dann sollen sie lieder jedesmal Enter Sandman, One und Master Of Puppets ganz zum Schluss und vorher mal experimentieren. Und diese halbgaren Lieder wie I Disappear und No Leaf CLover können sie auch weglassen - die würde keiner vermissen.
Am besten waren die Setlists 2003, wie zB auf Roskilde. Da waren sie zwar meistens gleich, aber wenigstens in sich stimmig. Guckt doch mal Iron Maiden auf der RiR. Da hat man zwar ganz viele Hits weggelassen, aber die Songs passen nacheinander wie die Faust aufs Auge und das macht doch wohl ne gute Show aus, anstatt von allem hier und da etwas um damit dann zu meinen alle zufriedenzustellen. Da sollen sie lieber jeden Abend dasselbe machen, so haben sie es doch eigentlich immer gemacht, nur mit wenig Variation.

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

03.09.2004 19:57
#27 RE:Live DVD-Release Antworten

naja, das durchgemischte stört mich persönlich jetzt nicht...find ich egtl. besser als z.B. Summer Sanitarium (2000), wo sie die Songs fast in der Reihenfolge der Veröffentlichung gebracht ham.. erst KEA & RTL, dann das Mop Zeug, dann One und zum Schluss das Material vom Black Album und Turn the Page...zwischrein kamen galub nur Clover und Memory oder so...das find ich persönlich viel schlimmer.

mich nerven halt die Songs...wen schon 90er, dann bitte net so viel, und etwas mehr nachdenken... Holier z.B. is wahrlich kein Song den man live unbedingt brauch..Roam, King, Sad und Fuel sind absolut totgedudelt (OK; verdammt, mit diesem Argument müsste man alle Klassiker rauslassen...aber ihr wisst was ich mein), Disappear war einfach noch nie ein gutes Lied... Clover ist das einzige davon, das ich live wirklich gern mal hören würde, ich mag das Lied.
Gegen die St. Anger Sachen sag ich mal nix, mag sie zwar nich mehr sonderlich, aber ham live wenigstens Laune gemacht.

Andererseits muss man halt aber leider auch bedenken: Dass is die 3 US tour (glaub ich..oder isses schon die 4.?) und grade in den USA ham auch Load & reload viele Fans...die wollen natürlich au mal was von ihrem Lieblingsalbum hören................................. (manche Geschmäcker sollte man echt verbieten )



->Child of the Wicked<-
Webmaster http://www.iced-realm.de

The small boys came early to the hanging...

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

04.09.2004 00:21
#28 RE:Live DVD-Release Antworten

In Antwort auf:
Die einzige livemetallica com Aufnahme die ich bisher hab wo mir der Sound wirklich zusagt ist Kopenhagen

ich kann nur immer wieder bremen sagen... hab so ein suamäßiges glück, weils das ist, wo ich halt war :-D

@setlists: wie gesagt: dass sie die verschiedenen epochen behandeln macht mir nix. nur können sie bei der älteren zeit weniger geshcmackliche fehler begehen.
n kumpel von mir findet z.b., dass load das beste met-album ist... weil es für ihn sehr facettenreich erscheint. man muss aber auch sagen: er ist kein metaller.... und fühlt die musik natürlich auch anders. bei der justice sagt er z.b., dass er sie sehr interessant und gut findet, aber vom persönlichen geschmack her einfach zu sehr hau-drauf.

soviel dazu, dass load zum einschlafen is... ist halt die frage, ob einem was rockiges reicht, oder ob man durchgeknüppelt werden will!


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

04.09.2004 12:35
#29 RE:Live DVD-Release Antworten

naja im vergleich so manchen blackmetal sachen is metallica auch ziemlich weich, aber wurscht
ne ma im ernst, also bis auf das letztes jahr in berlin nur one gefehlt hat fand ich die setlist spitze, sämtliche sachen von den ersten alben, nischts von load oder reload, fand ich klasse, und das is einfach ma ne hammer show gewesen und insofern kann ich mich nich darüber beklagen. also über die neues setlists. es gab bei mir auch zeiten da habe ich die load rauf und runter gehört weil ich finde das da einige gute songs drauf sind, king nothing, bleeding me, hero of the day, the house...., mama said, until it sleeps....alles geile stücke wie ich finde....
schade find ich es das sie my friend of misery noch nie glaube ich richtig ive gespielt haben....
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

04.09.2004 14:09
#30 RE:Live DVD-Release Antworten

ich hätte gerne ne dvd mit den Fillmore Gigs...
http://www.metallicafan.de/news.php?id=123



There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz