Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.850 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3
Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

05.09.2004 00:39
#31 RE:Live DVD-Release Antworten

Hehe, was haben wir damals Bauklötze gestaunt....



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

05.09.2004 09:15
#32 RE:Live DVD-Release Antworten

Die Soundboard Aufnahmen lassen sich mit dem ein oder anderen Programm mächtig aufmotzen. Unbearbeitet klingen sie leider recht schlecht.
- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

05.09.2004 11:40
#33 RE:Live DVD-Release Antworten

Was macht ihr denn so, um sie "aufzumotzen"?



There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

05.09.2004 12:01
#34 RE:Live DVD-Release Antworten

ganz normales mastering..... (gut ich mach es nicht, weil ich, wenn, dann alle machen würde und dann ncohmal 14 cd's draufgehen würden...
aber im grunde ist da nicht viel zu machen.... stereo-effekt kann man ausweiten und pendeln lassen... nen EQ rüberlaufen lassen. (nicht nur so ein 8band-dingens oder so.... ka so 32 z.b. der andere is viel zu grob und macht alles nur schlechter.....)

dann kann man sich auch stellen für einzelne dinge raussuchen... zb. wenn er mal bei sad but true alleine singt, macht man ein durchschnitt von den frequenz-analysen und kann somit ein bißchen am gesang feilen. aber das ist sehr problematisch, weil halt doch meistens mehr als der gesang bearbeitet wird... aber so in GANZ KLEINEN schritten kann man da manchmal was erreichen.. hängt auch von der aufnahme ab.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz