Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.854 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3
HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

02.09.2004 00:36
Live DVD-Release Antworten

http://www.metallicafan.de/news.php?id=212



There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

02.09.2004 00:59
#2 RE:Live DVD-Release Antworten

Na da bin ich mal gespannt :-) wo liegt das Milwdingsbums da eigentlich ? Hört sich Indianisch an


WHOEVER FIGHTS MONSTERS
SHOULD SEE TO IT THAT
IN THE PROCESS HE DOES NOT
BECOME A MONSTER
AND WHEN YOU LOOK LONG INTO
THE ABYSS , THE ABYSS ALSO LOOKS
INTO YOU

-friedrich wilhelm nietzsche

Jamie78 Offline

Helpless Member


Beiträge: 143

02.09.2004 09:45
#3 RE:Live DVD-Release Antworten

Mensch...Zitat Alice Cooper: "Mili wau kea, die Stadt der Winde. Wusstet ihr das Indianer sie gegründet haben?"

Na ja...so was ähnliches sagt er in Waynes World Auf alle Fälle liegt es am Michigansee nördlich von Chicago und ich glaub Miller und Budweiser kommen da her
__________________________________________

and if I close my mind in fear...please pry it open

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

02.09.2004 13:08
#4 RE:Live DVD-Release Antworten

Och nee, das letzte was ich jetzt voin Metallica sehen will sind live- Sachen...



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

02.09.2004 13:13
#5 RE:Live DVD-Release Antworten

Metallicas derzeitige Live-Darbietungen wären mir auch keine DVD wert...also ich könnte gut und gerne drauf verzichten.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

02.09.2004 13:33
#6 RE:Live DVD-Release Antworten

Gründe?!?
Des weiteren war das Film Team eher vor Ort, um Bonus-Material für SKOM zu sammeln, also Interviews. Ich glaube nicht, dass es ne ganze Show geben wird.
- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

02.09.2004 19:32
#7 RE:Live DVD-Release Antworten

Wer hat das schon vor 2 Monaten gesagt... ICH


Es begann als Kult und endete als drohendes Spektakel – als Heavy Metal mit den 80ern zusammenkrachte, formte die gewaltige Kraft dieses Aufpralls ein neues Element: METALLICA. Wie ein Dämon, der nach einer Ewigkeit erweckt wird, stiegen Metallica aus dem Nichts auf, Menschenmassen um sich zu scharen. Hinter einer Phalanx von rasenden Gitarren rockten Metallica unaufhaltsam und erbarmungslos weiter, um die 90er zu erobern.
Chris Crocker: Nothing else matters
__________ICQ: 152872599__________

Der Horseman im Netz: http://www.sebastianthielen.de.vu

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

02.09.2004 22:14
#8 RE:Live DVD-Release Antworten

aber ich muss echt mal sagen, dass die ganzen livemetallica.com Bootlegs doch einen etwas falschen Eindruck vermitteln. Natürlich spielen sie nicht mehr so gut wie früher, aber jeder der Metallica dieses oder letztes Jahr live gesehen hat, weiß dass nichts mehr rockt und beeindruckt als eine Metallica Live Show. Ok auch wenn ein SOD jetzt meckern kann und damit prahlen kann wie sie früher live noch besser waren, die wirkliche Liveperformance in Realität klingt total anders. Auf den MP3s klingt das Schlagzeug wie Dose und die Gitarren wie durch einen 10 Watt Amp. Live kommt das sehr viel druckvoller. Ich denke ne heutige Metallica DVD mit einer richtig geilen Setlist aus vielen alten Sachen und höchsten 2 Anger Songs wäre richtig geil. Die ganzen alten Klassiker die Met heute wieder spielen hat man kaum richtig live. Auf Live Shit isses sehr Black Album lastig und auf Cunning Stunts halt viel Load.
Wäre der Schwerpunkt der Setlisten, so wie meistens auf der jetzigen Tourneen, auf den ersten 4 Alben wäre das doch wohl sehr geil.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

03.09.2004 10:52
#9 RE:Live DVD-Release Antworten

In Antwort auf:
aber jeder der Metallica dieses oder letztes Jahr live gesehen hat, weiß dass nichts mehr rockt und beeindruckt als eine Metallica Live Show.

lol

also - ich war letztes UND dieses jahr da.... würd zwar nicht sagen, dass sich das nicht gelohnt hat... aber ich dachte schon, dass es geiler sein würde....

In Antwort auf:
Live kommt das sehr viel druckvoller.

komplettes gegenteil ist der fall. gut - ich kanns jez nur von bremen vergleichen. aber warst du rein zufällig in bremen? und kennst du die aufnahme davon? die ist um einiges fetter. und sie zu hören, macht mir mehr spaß, als auf dem konzert gewesen zu sein.

In Antwort auf:
Auf den MP3s klingt das Schlagzeug wie Dose

live noch viel schlimmer.... zumindest was die base-drum angeht......(die ja im metal nun einen gehörigen anteil hat)

In Antwort auf:
Auf Live Shit isses sehr Black Album lastig

dann fehlt bei dir das seattle konzert

In Antwort auf:
Wäre der Schwerpunkt der Setlisten, so wie meistens auf der jetzigen Tourneen, auf den ersten 4 Alben wäre das doch wohl sehr geil.

klar -es wäre irgendwo schon geil... aber letztendlcih brauchst du dir doch nur bootlegs aus 89 und 90 anhören.... da haste doch schon alles! und wenns dir um die dvd-publikation geht: seattle ankucken. .... da ist der schwerpunkt zwangsweise auf den ersten vier alben! :-)
aber metallica haben nun halt 8 alben..... warum sollen sie die letzten 4 ausblenden? vielleicht wär das mal ganz geil, so eine clubtour zu machen, wo nur leute reingelassen werden, die dann einen old-schooligen fragebogen richtig ausgefüllt haben! - und dann spielen met nur altes zeuch ... aber mein gott - wäre da denn so viel unterschied?
was mich persönlcih an dem neuen kram einfach nur nervt: sie spielen immer das nach meinem geschmack schlechtere.... was will ich mit the memory remains? warum nichtmal attitude, oder Carpe Diem? oder the god that failed?
naja und bei st.anger.... ich kann mich nur wiederholen. sooo ein grottenschlechtes album ist es ja nun auch nicht. aber für metallicatische verhältnisse hat es die schlechtesten songs ever. da stimmt einfach nix. zu langatmig... zu unkreativ (riffs wiederholen sich variiert in anderen songs oder auch bei anderen bands) und einfach ohne besonderen spannungsbogen. frantic gefällt mir ganz gut..... all within my hands auch.. ansonsten sind es nur einzelne refrains, die mir gut gefallen... aber ganze songs? nä! und den schlechtesten -> st.anger <- spielen sie dafür auf sogut wie jedem gig.... nur weil es ne single war? arm is das!

derzeit sind sie doch eigetnlich ganz gut drauf.... eigentlich.... aber songs wie st.anger sind echt so nummern, wo ich mich innerlich einfach mal zurücklehn und an was anderes denke, bis es vorbei ist.
und in punkto setlist-abwechslung..... wahnsinnig groß ist die ja nicht gerade....
IMHO können die auch mal klassiker austauschen


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

03.09.2004 13:13
#10 RE:Live DVD-Release Antworten

also von allen Konzerten bei denen ich jetzt war hat mich Metallica einfach am meisten beeindruckt, auch bei aller Liebe zu Dream Theater. Bei Metallica stimmen halt die Songs (bis auf ein paar Ausnahmen) und James Hetfield ist ein sehr charismatischer Frontmann. Leider kann ich nur Gelsenkirchen mit den offiziellen Bootlegs vergleichen und wenn ich da das Schlagzeug hör kriegt man doch echt Brechreiz. Allein schon dieses Chrashbecken jagt einem echt den Schauer über den Rücken. Und wo drückt denn da was auf der Aufnahme??? Also eine fette Bassdrum hör ich da nicht und dann auch noch dieser Gitarrensound... Live war der Sound auf Schalke zwar auch nicht perfekt aber total anders als auf dieser Aufnahme. Metallica hatten in Nijmegen, NL letztes Jahr so einen geilen Sound, besonders von dem Drums her, dass ich das kaum glauben konnte nachdem St. Anger erschienen war.

In Antwort auf:
was mich persönlcih an dem neuen kram einfach nur nervt: sie spielen immer das nach meinem geschmack schlechtere.... was will ich mit the memory remains? warum nichtmal attitude, oder Carpe Diem? oder the god that failed?

Oh Gott beware!! Ich bin ja schon froh dass sie uns nur mit einem Reload Song verwöhnen, aber dann auch noch so Schlafnummern wie Attitude oder Carpe Diem. Naja ok The God That Failed is cool, aber dann doch lieber Fuel.

In Antwort auf:
und einfach ohne besonderen spannungsbogen. frantic gefällt mir ganz gut..... all within my hands auch.. ansonsten sind es nur einzelne refrains, die mir gut gefallen... aber ganze songs? nä! und den schlechtesten -> st.anger <- spielen sie dafür auf sogut wie jedem gig.... nur weil es ne single war? arm is das!

Hey da sind wir uns ja mal fast einer Meinung! All Within My Hands ist ein richtig geiler Song, den ich gern live hören würde - solange sie ihn nicht so spielen wie Some Kind Of Monster. Und St. Anger spielen sie wohl deswegen, weil es der bekannteste St. Anger Song ist und eben die meisten Leute die Lieder hören wollen, die sie auch kennen.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

03.09.2004 13:38
#11 RE:Live DVD-Release Antworten

In Antwort auf:
aber dann auch noch so Schlafnummern wie Attitude oder Carpe Diem.

mhhh? was is an denen ne schlafnummer? tempo is okay.... es sind ziemlich kraftvolle riffs und sehr viel geiler gesang dabei!


EDIT:
btw. hab mich mit carpe diem vertan.... meinte prince charming - sorry bei carpe diem geb ich dir recht.. das is nicht so der pralle song... aber auch okay.... würd ich mir live jedoch nicht wünschen.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

03.09.2004 13:44
#12 RE:Live DVD-Release Antworten

also die ganze Reload ist für mich bis auf Fuel, Memory Remains, Unforgiven und Fixxxer ne lahme Platte mit Songs die mir nicht so gut gefallen. Für mich ist das nach St. Anger die schlechteste Platte.

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

03.09.2004 14:02
#13 RE:Live DVD-Release Antworten

Bei aller Liebe zu Fuel, aber ich kann und will dieses Lied live einfach nicht mehr hören und/oder sehen! Vor allem nicht so wie sie es momentan spielen, Lars erhöht das Tempo immer bis zum geht nicht mehr und es geht sämtliche Coolness verloren, nur noch etwas schnell hingerotztes. *bäh*
Und THe Memory Remains kann cih schon allein wegen diesem Refrain nicht ausstehn. Ich bin da auf Pantera's Seite, Attitude wär mal richtig cool, Carpe Diem könnte Sad but True oder Thingy ablösen(dienn die hängen mir ähnlich wie Fuel schon zum Hals raus) und Fixxxer könnten sie so wie letztens Bleeding Me zwischendruch immer mal reinschieben. Ich hätte sogar gegen Prince Charming nix einzuwenden.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

03.09.2004 14:21
#14 RE:Live DVD-Release Antworten

Wie??? Haben die Bleeding Me vor kurzem live gespielt????

Also von mir aus brauchen die auch gar nix von der Reload zu spielen, lieber mal The Frayed End Of Sanity oder And Justice for All.

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

03.09.2004 14:49
#15 RE:Live DVD-Release Antworten

In Antwort auf:
Wie??? Haben die Bleeding Me vor kurzem live gespielt????

vorgestern


Well, you know ... that's just like ... your opinion man

Revenge is a dish best served cold
- Old Klingon Proverb

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz