Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 896 Antworten
und wurde 35.238 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 60
Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

13.06.2004 17:04
#151 RE:Slayer antworten

Könnte ich mir durchaus vorstellen, dass Slipknot heutzutage "größer" ist als Slayer.
Bei der Tool/King Crimson- Tour vor ein paar Jahren war auch Tool der Headliner und das obwohl KC schon 1969 gegründet wurde und zu den legendären ProgRock- Bands gehört. Aber heutzutage haben sie einfach nicht mehr soviel zu sagen wie aktuellere Bands.

So wird das mit Slayer auch sein.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

FollowTheBlind Offline

Newkid


Beiträge: 13

21.06.2004 14:45
#152 RE:Slayer antworten

In Antwort auf:
Aber heutzutage haben sie einfach nicht mehr soviel zu sagen wie aktuellere Bands.

Das würde ich auf keinen Fall sagen. Hat man erst einmal einen Status wie Slayer erreicht hält man den auch solange die Band weiterhin besteht.
Slayer ist und bleibt wie vor 20 Jahren die einflussreichste und vielleicht beste Thrash Metal-Band die es gibt (Geschmackssache). Und außerdem werden sie auch als dieses von den meisten anderen Bands aktzeptiert. Alles andere find ich ehrlich gesagt schwachsinnig....
------------------------------------

YOU DON`T BURN OUT FROM GOING TOO FAST.
YOU BURN OUT FROM GOING TOO SLOW AND GETTING BORED!


CLIFF BURTON *10.02.1962 +27.09.1986

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

21.06.2004 16:08
#153 RE:Slayer antworten

Karten sind verfügbar, zwischen 45€ und 47€.

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

21.06.2004 16:30
#154 RE:Slayer antworten

I know - that´s life



Der Ball ist immer noch rund – er muss natürlich immer noch ins eckige – 11 Freunde sind wir schon lange – und 90min. hat ein Spiel so lange man denken kann.

Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

21.06.2004 16:39
#155 RE:Slayer antworten

Deswegen muß ich mich noch lange nicht drüber freuen
Natürlich bin ich in DDorf dabei, aber ich hätte mir die Maskenkasper und ein paar € schon gerne gespart.

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

21.06.2004 18:13
#156 RE:Slayer antworten

Jop - oder gleicher Preis - mit noch 1-2 gescheiten Bands - hätten die doch mal Overkill und Testament ins Package mit aufgenommen - dann wäre das ne feine Sache. Aber Slayer sind nun mal auch Geld-geile-Geier geworden. Und die Touren natürlich nur mit Bands die aktuell viel Leute ziehen - und das scheinen, warum auch immer, Slipknot zu sein.



Der Ball ist immer noch rund – er muss natürlich immer noch ins eckige – 11 Freunde sind wir schon lange – und 90min. hat ein Spiel so lange man denken kann.

Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

21.06.2004 19:37
#157 RE:Slayer antworten

Ja, das wäre natürlich was ganz anderes, da bezahlt man die 45€ ja freudenstrahlend... aber für Slipknot und evtl. einen lokalen Support? Na ich weiß nicht. Wenn die nicht wenigstens live überzeugen, spar ich mir das Geld nächstes Mal lieber - letztes Mal waren sie in Düsseldorf nicht unbedingt der Hammer, und der Sound war auch unter aller Sau.

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

22.06.2004 01:02
#158 RE:Slayer antworten

In Antwort auf:
Jop - oder gleicher Preis - mit noch 1-2 gescheiten Bands - hätten die doch mal Overkill und Testament ins Package mit aufgenommen - dann wäre das ne feine Sache. Aber Slayer sind nun mal auch Geld-geile-Geier geworden. Und die Touren natürlich nur mit Bands die aktuell viel Leute ziehen - und das scheinen, warum auch immer, Slipknot zu sein.

weil slipknot geil ist!!! ich denke immer noch (und erst recht nach dem neuen album) dass die leute diese band stark unterschätzen und sie als scheiße abstempeln nur weil sie in die new metal ecke gesteckt wurden. ich will hier niemandem was unterstellen, aber ich bin mir sicher viele finden slipknot quasi "aus prinzip" scheiße weil sie eben new metal sind, haben sich aber noch nie ernsthaft mit der band befasst. IMO machen die wirklich musik mit hirn (und ich höre nur sehr wenig new metal, eigtl fast gar nicht), auch wenn sich vieles am anfang wie sinnloses geprügele anhört... das ist eines der gründe warum ich dieses scheiß schubladen denken hasse, obwohl es ganz nützlich sein kann.
ich kenne einige metaller die eigentlich hauptsächlich "traditionelle" sachen hören und mittlerweile aber slipknot respektieren, ich denke das gibt mir recht...
slayer ist natürlich geil, da sind wir uns wenigstens einig!

...nichts desto trotz: SCHEIßE IST DAS TEUER! da werde ich es mir echt doch noch mal überlegen müssen...>geldgeile schweine, allesamt!

keep creeping & banging

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

22.06.2004 01:12
#159 RE:Slayer antworten

also die erste zeit waren mir slipknot auch ohne eigenüberzeugung eher ungelegen.....

mittlerweile kenn ich sie auch n bissel.. (wenn auch ciht sehr gut).. und kann sagen, dass die durhcasu gute sachen drauf haben... besonders rhythmisch gefallen sie mir... aber im großen und ganzen mag ich sie nicht, empfinde die musik als nichts besonderes und der live-gig in bremen war auch nicht panteraxxl-begeisternd! :-)


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

[X] Nail here for new monitor

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

22.06.2004 01:19
#160 RE:Slayer antworten

stimmt, live waren sie auch in münchen nicht so toll. des lag aber bei uns größtenteils daran, dass der sound grottig abgemischt war...
aber ich kanns nur wiederholen: hört in die neue slipknot platte rein, danach kann keiner mehr sagen, jedes lied würde sich gleich anhören bzw. sinnloses geschreddere!

keep creeping & banging

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

22.06.2004 10:32
#161 RE:Slayer antworten

In Antwort auf:
weil slipknot geil ist!!! ich denke immer noch (und erst recht nach dem neuen album) dass die leute diese band stark unterschätzen und sie als scheiße abstempeln nur weil sie in die new metal ecke gesteckt wurden. ich will hier niemandem was unterstellen, aber ich bin mir sicher viele finden slipknot quasi "aus prinzip" scheiße weil sie eben new metal sind, haben sich aber noch nie ernsthaft mit der band befasst.


weil slipknot geil ist!!! ich denke immer noch (und erst recht nach dem neuen album) dass die leute diese band stark unterschätzen und sie als scheiße abstempeln nur weil sie in die new metal ecke gesteckt wurden. ich will hier niemandem was unterstellen, aber ich bin mir sicher viele finden slipknot quasi "aus prinzip" scheiße weil sie eben new metal sind, haben sich aber noch nie ernsthaft mit der band befasst.



Der Ball ist immer noch rund – er muss natürlich immer noch ins eckige – 11 Freunde sind wir schon lange – und 90min. hat ein Spiel so lange man denken kann.

Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

22.06.2004 12:42
#162 RE:Slayer antworten

SOD, den sinn deines posts blick ich net...


anyway, nee, Slipknot sind einfach schlecht. Hat nix mit irgendwelchen Schubladen zu tun, sondern das ist mein persönliches Fazit. Hab mir das erste Album n paarmal, und die Iowa nochn paar mal öfter angehört. Das is einfach nix. Nullachtfuffzehn Gebolze auf runtergestimmten Klampfen, dazu irgendwelche hochphilosophischen Texte (People = Shit... wobei des Lied sogar erträglich ist - im Suff ab anderthalb Promille ). Das neue kenn ich nicht, nur die Single, aber die klingt auch nicht anders als der Rest - tatsächlich erinnert mich die Melodie vom Gesang im Refrain sogar extrem an irgendwas altes von Slipknot...was weiß ich allerdings nich, da ich mir garantiert net die mühe mache werde, das Zeug nochmal anzuhören...


@topic: Die Preise sind heftig. OK, hab für Metallica noch 10€ mehr gelöhnt und musst mir Godsmack anhören (und die sind noch schlechter als Slipknot), aber trotzdem. Zu viel ist einfach zu viel. Da erwart ich dann schon mindestens ne geile Produktion und ne geile Setlist...
Gescheite Support Acts wären mir aber auch lieber (wär persönlich z.B. für Exodus)



->Child of the Wicked<-
Webmaster http://www.iced-realm.de

The small boys came early to the hanging...

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

22.06.2004 13:30
#163 RE:Slayer antworten

Ups - falschen text rein kopiert. Habe schon ALLE Slipknot Alben gehört - fand sie alle kacke - und finde deswegen auch die ganze Band und ihr Image kacke - Punkt Ende



Der Ball ist immer noch rund – er muss natürlich immer noch ins eckige – 11 Freunde sind wir schon lange – und 90min. hat ein Spiel so lange man denken kann.

Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

integrale Offline

Stone Cold Member

Beiträge: 351

22.06.2004 14:23
#164 RE:Slayer antworten

also 47,50 euro für nen hallen gig mit zwei bands mit der stellung, bei aller reputation und vermeindlichem kultstatus, ist die absolute frechheit. der hilft ganz einfach nur eins: nicht hingehen. es ist meines erachtens auch der versuch, solche hohen preise zu etablieren. außerdem ist slipknot nur peinlich und affig, wovon sich ja jeder auf der abgelaufenen tour ein bild machen konnte. also, ich dachte wärend der slipknot gigs immer, das meinen die jetzt doch nicht ernst, oder ? und auch zu slayer gilt zu sagen, auch für sie gilt: es ist nicht mehr 1986.
und zu den ticketpreisen allgemein denke ich, dass da die veranstallter und auch bands von dem euro effekt profitieren, denn die hürde von einem 3 stelligen DM ticketpreis hätten sie in jahren noch nicht geknackt, da hört sich 47,70 ja fast billig an.

die ganze abzocke wird besonders deutlich, wenn man sieht was die hosen auf ihrer kommenden tour nehmen werden, so zwischen 25 und 28 euro und man bekommt noch nen gedrucktes ticket.

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

22.06.2004 19:31
#165 RE:Slayer antworten

In Antwort auf:
Zu viel ist einfach zu viel

In Antwort auf:
also 47,50 euro für nen hallen gig mit zwei bands mit der stellung, bei aller reputation und vermeindlichem kultstatus, ist die absolute frechheit. der hilft ganz einfach nur eins: nicht hingehen.

Durchaus! Ich werde mir auch jetzt auch nochmal sehr gut überlegen ob ich hingehe, denn zu diesen Ticketpreisen kommen ja auch noch die Spritkosten...

CU

Kirk
--------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 60
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen