Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 896 Antworten
und wurde 29.970 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 60
S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

28.09.2004 10:29
#181 RE:Slayer antworten

In Antwort auf:
is halt die frage, ob ihm "die stimme ausgegangen" ist, oder er einfach nur keinen bock mehr hatte...

Hier mal n Auszug aus einer Blabbermouth News :

.. and [Tom] Araya stopped singing!!!! No one in the audience knew what was going on they still played on but without vocals. Then they took a 5-10 minute break without informing the audience what was going on. They started again with 'South of Heaven'… but atill no vocals!! Araya gesturing to the audience? But still no one knew what the story was. Again a few minutes break. Then they started 'Raining Blood' with the HATEBREED singer [Jamey Jasta] on vocals. After the song, Araya took the microphone to say 'I'm sorry' with a broken voice, nearly not being able to speak at all....




Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

28.09.2004 13:32
#182 RE:Slayer antworten

Naja, aber wenn das z.B. James plötzlich solche Stimmprobleme hätte, dann würde zumindest Lars was sagen und sich beim Publikum entschuldigen.
Ich hoffe doch mal bei Slayer ist einer Mann genug seinen Mund aufzumachen und die Fans zu informieren, was denn nun abgeht...

Dass so ein leises 'I'm sorry' in der Lautstärke der Fans schnell mal untergeht sollte ja nachvollziehbar sein.


S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

28.09.2004 13:39
#183 RE:Slayer antworten

Das sind faule Ami Schweine – und die halten das nicht für nötig. Aber so waren sie schon IMMER – und ich denke daran wird sich auch nix mehr ändern. Nehmt sie so wie sie sind – oder streicht den Namen Slayer aus eurem Gedächtnis – denn an so was muss man sich als Slayer Fan gewöhnen.



Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

28.09.2004 14:17
#184 RE:Slayer antworten

Ich kann den Cryptic verstehen, dass er sehr enttäuscht ist. Fast 50 Euro und dann gibts so einen kurzen Auftritt. Aber was soll Tom da machen? Es gibt ja wohl nix übleres, als wenn einem Sänger die Stimme versagt. Absolut scheiße ist aber, dass keiner ein Wort gesagt hat. Und wenns keiner von Slayer macht, dann halt ein Mitarbeiter vom Veranstalter. Vielleicht holen sie das Konzert ja nach. Das wäre doch fair für die Fans.

CU

Kirk
---------------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

28.09.2004 15:10
#185 RE:Slayer antworten

Ja aber immerhin etwas – uns kann es morgen ja so gehen das Slayer gar nicht spielen – und Slipknot dafür dann 3 Std. – da hat man dann 50€ richtig in den Sand gesetzt. Denn von uns (10 Leute) gehen alle nur wegen Slayer da hin. Und wenn man wegen dem „vielleicht“ Ausfall von Slayer sein Geld nicht zurückbekommt – dann wären mir 30min. Slayer mit Abbruch lieber gewesen.



Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

28.09.2004 16:12
#186 RE:Slayer antworten

also bei uns war seine stimme zwar nicht so sehr laut wie gewohnt (das lag aber an der dummen technik inner arena) aber ansonsten war es auch okay. mir tuts auf einer seite leid sowas hören zu müssen aber auf der anderen seite hab ich leider hatebreed verpasst weil ich eben pükntlich zum einsatz da war. allerdings haben slayer 1 1/4 stunde vollbekommen, ähnlich wie letztes jahr wacken....komisch, aber da hatte ich wohl glück...
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

28.09.2004 16:49
#187 RE:Slayer antworten

So - habe gerade mit FKP Scorpio dem Veranstalter der Tour telefoniert. Und mir wurde versichert das wieder alles im grünen Bereich ist - und alle 3 Bands spielen werden. Juhuuuuuuuuuuu



Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

28.09.2004 17:40
#188 RE:Slayer antworten

ich möchte meine zweifel ausdrücken!!!
Araya hat bis zu diesem punkt perfekt und ohne (bemerkbaren) problemen gesungen! er wirkte nicht besonders verlegen noch als würde es ihm wirklich leid tun, im gegenteil sein auftreten war arrogant, während south of heaven, wo er ja nicht mehr gesungen hatte, stand er da hat gespielt, blöd, hämisch (so kams mir zumindest vor, hab alles gut sehen können, da ich wirklich weit vorn war) gegrinst und sie sind dann ohne eines wortes der erklärung nach raining blood von der bühne! für mich hat araya keinen bock gehabt und das mit der stimme war nur ein dummer grund, mit dem er sich gleichzeitig über das publikum lustig machen könnte...

das einzige was wirklich daraufhinweisen könnte, dass wirklich ein plötzlicher stimmverlust aufgetreten ist, ist dass wie gesagt der rest der band weder lustlos wirkte noch schlecht gespielt hat...
vielleicht muss ich einfach noch ein paar nächte drüber schlafen, bis mein ärger verflogen ist und ich die dinge nüchterner objektiver betrachten kann! denn momentan kommt bei mir nur wieder wut auf, wenn ich nur daran denke! vor allem, weil das konzert so gut angefangen hat...

keep creeping & banging

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

28.09.2004 18:03
#189 RE:Slayer antworten

Soll er in Tränen ausbrechen oder die Bühne abreißen? So ein Stimmverlust kann ziemlich schnell eintreten, das ist nicht so als daß er sich erst "kaputtsingen" müsste - wobei er das vielleicht am Vortag gemacht hat. Denk dran daß der Kerl auf Tour ist und seine Stimme so einiges abkriegt wenn er jeden Tag 2 Stunden rumgrölt - da kanns halt auch vorkommen, daß es ne Weile lang akzeptabel klingt und irgendwann einfach nicht mehr geht.
Nicht daß ich das Verhalten gutheiße, oder die Tatsache schönreden will daß die ohne ein Wort von der Bühne gegangen sind, aber direkt so verteufeln sollte man den armen Kerl auch nicht.
Abgesehen davon, bei Slayer hörts sich zwar wenn man live dabei ist geil an, aber wenn man mal eine Soundboardaufnahme kriegt ists meistens doch total fürn Arsch

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.745

28.09.2004 18:13
#190 RE:Slayer antworten

In Antwort auf:
Abgesehen davon, bei Slayer hörts sich zwar wenn man live dabei ist geil an, aber wenn man mal eine Soundboardaufnahme kriegt ists meistens doch total fürn Arsch

weil die herren die n klaren git.sound hinbekommen..das is immer nur lauter matsch...
aber das ist bei metallica ja nicht anders. zumindest kirk.
da isses nur nicht so schlimm, weil die musik nicht so technisch is.

Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

28.09.2004 22:42
#191 RE:Slayer antworten

word! decade of aggression ist zwar gut, aber manchma fürne livecd etwas ...naja matschig...live isses eh geiler
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

30.09.2004 11:26
#192 RE:Slayer antworten

Auuuu – was n Konzert.

• Also Hatebreed war halt da – und ich war auch da – und das reichte nach 30min. dann auch.

• Slipknot – da fehlen mir schon fast die Worte. Wir haben uns den „Rotz“ von der Tribüne aus angesehen – und ich habe nach mehr als 100 Metal Konzerten – das erste mal erlebt wie man alleine vom Zuhören sich Körperlich schlecht fühlen kann.
Der Grundsound war so laut – das es Körperlich wirklich weh getan hat. Die ganzen Drum und Bass Sound waren so laut, wummerich, wabernd und hämmernd – das einem fast schlecht wurde. Also – rundum – ich fand Slipknot echt zum kotzen – und meinen Kollegen ging es genau so.

• Ja und dann kamen sie wieder – und zeigten was ne Harke ist. Slayer haben mal wieder das volle Brett ausgepackt. Ich habe im Netzt einige Setlisten von dieser Tour gesehen – und fand das schon etwas enttäuschen. Aber vielleicht war das Ausfall vom Montag in München ja ganz gut. Denn Slayer ließen die ganzen neune „Kreisch Songs“ weg – und spielten bis auf den ersten Song – einen kompletten Old School Set runter der sich gewaschen hatte. Eine einzige Ansage gab es ans Publikum – und den Rest hauten sie uns einen Kracher nach dem anderen um die Ohren.
Und auch das Bühnenbild war genial. Bei “God Hats Us All” war das Backtop schwarz und wurde mit leuchtenden Schriften bestrahlt „Slayer, Satan, God Hats Us All, Pentagramme, Kreuze“ – dann kam War Ensemble – und da rollten die riesigen Slayer Adler Fahnen von der Decke – und bei South of Heaven wurde viele Kreuze auf die Bühne gestrahlt – die sich langsam umdrehten – und dann die ganze Bühne mit umgedrehten Kreuzen eingehüllt war. Beim Abschlussbrett wurden dann die Reign in Blood Kracher ausgepackt – das Backtop wurde mit dem Reign in Blood Cover bestrahlt – und Slayer standen butverschmierd auf der Bühne.
Also für die Leute die am Montag in München die Arschkarte gezogen haben – tut es mir leid – aber Böblingen brannte – SSSSLLLLLLLAAAAAAAYYYYYYEEEEERRRR 666
Also nach den letzten 2-3 eher enttäuschenden Live Aktivitäten – war dieser Gig mal wieder ein 100% Slayer Brett.



Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

30.09.2004 12:00
#193 RE:Slayer antworten

Da freu ich mich ja schon heute auf Düsseldorf. ;)
Wieviel haben Tourshirts usw gekostet?

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

30.09.2004 12:23
#194 RE:Slayer antworten

Achja - Tour Shirts haben zwar 30 Euro gekostet - aber freut euch auf 2-3 richtig geile Shirts - sie haben sogar ein alte Reign in Blood Shirt wieder neu aufgelegt - sehr geile Dinger



Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

30.09.2004 12:44
#195 RE:Slayer antworten

Wie war den die Setlist ungefähr? Haben sie was von der Divine Intervention gespielt? (Außer Dittohead)

CU

Kirk
---------------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 60
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen