Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 896 Antworten
und wurde 29.098 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | ... 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | ... 60
angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

23.10.2006 18:51
#646 RE: RE:Slayer antworten

@CoTW: Du meinst, ich sollte nicht mehr so stark durch die NAse einatmen?



Come to the game baby!
Come get some!

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.382

24.10.2006 10:24
#647 RE: RE:Slayer antworten

*prust*

OK, ich geb mich geschlagen...

*lol*


Gehts hier auch mal um METAL???


Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

Kirk Hamster Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 779

26.10.2006 14:05
#648 RE: RE:Slayer antworten

Slayer haben gestern JIHAD live in Düsseldorf gespielt. Für mich der beste Song von Christ Illusion. Ich freu mich schon auf morgen .



“You don’t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored.” - Cliff Burton

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

26.10.2006 16:06
#649 RE: RE:Slayer antworten

Hoffe auch das sie in Böblingen Jihad spielen - find auch dass das der beste Song auf'm neuen Album ist




Bye S•O•D - Webmaster of
http://www.humandeath.de
http://www.blood-metal-donors.de
http://www.paniczone-band.de

Make your own Metal TV
http://www.mediaburialvideos.com/
http://www.antipopvideos.com/
http://www.hdpvidz.com/

Meine Musik Sammlung>>zur Musik Sammlung
Meine DVD Sammlung>> zur DVD Sammlung
Moderator für: PC/Mac Allgemein•Sites im Web•Radio und TV•Sport•andere Bands/Musiker
"Es gibt Besserwisser die nicht glauben das ich es besser weiss"
Originellster und witzigster User des Forums – mit der besten Signatur (Userwahl 2005)

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

28.10.2006 16:43
#650 RE: RE:Slayer antworten

@kirk hamster: jung, sach, wie wars in münchen?????? ich konnte ja leider bekanntlich nicht...



I'm not a slave to a god that doesn't exist,
I'm not a slave to a world that doesn't give a shit; (Marilyn Manson)

keep creeping & banging

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

28.10.2006 17:11
#651 RE: RE:Slayer antworten

der ist grad bei Nürnberg gegen Dortmund. ;)

Aber mich hat gestern jemand zu South of Heaven angerufen. Scheint wohl nicht mal schlecht gewesen zu sein, hab ne viertel Stunde mitgehört.






GRIND your MIND


They think they know who I am
All they know is I love to kill
Face down, dead on the ground
Find me before another is found

I come alive in the darkness
Left murdered and nameless
Dead unburied and rotten
Half eaten by insects

She was so beautyful
I had to kill her





CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

28.10.2006 17:34
#652 RE: RE:Slayer antworten

hab grad mit jmd geredet, und es muss aber zT auch ne ziemliche frecheit gewesen sein, obwohl die konzerte an sich (performance, sound, usw) ganz gut gewesen sein müssen!
aber bei einem preis von über 40€ hat slayer nur knapp 70mins gespielt (gut, wer slayer kennt, der weiß das vorher), aber dann hat COB nur ne halbe std gehabt und in flames gerade mal 45mins.... also ich wär mir als fan der beiden bands auch verarscht vorgekommen...



I'm not a slave to a god that doesn't exist,
I'm not a slave to a world that doesn't give a shit; (Marilyn Manson)

keep creeping & banging

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

28.10.2006 17:46
#653 RE: RE:Slayer antworten

Joah hab das auch gelesen, aber als Vorband beist man halt meist in den sauren Apfel.

Und 70 Minuten ist für Slayer schon lang.






GRIND your MIND


They think they know who I am
All they know is I love to kill
Face down, dead on the ground
Find me before another is found

I come alive in the darkness
Left murdered and nameless
Dead unburied and rotten
Half eaten by insects

She was so beautyful
I had to kill her





Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.382

28.10.2006 20:38
#654 RE: RE:Slayer antworten

hab gehört in düsseldorf ham sie grad ma ne stunde gespielt.

und in flames geschieht das nur recht. Wer auf seiner eigenen Tour SEPULTURA mit 45min abspeist, sollte als Vorband von Slayer egtl. aus Prinzip nach 45 SEKUNDEN den Saft abgedeht kriegen


Gehts hier auch mal um METAL???


Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

29.10.2006 09:10
#655 RE: RE:Slayer antworten
Oh ja,den Metallegenden Sepultura wurde damit ein riesengroßes Unrecht getan,die sind eigentlich so legendär das Maiden,Metallica und Slayer bei ihrer Headliner-tour für Sep eröffnen sollten.
Und schon witzig zu sehen das ausgerechnet der große Supporter von Amon Amarth sich über kurze Spielzeiten beklagt,die ja vor kurzem laut eigenen Aussagen einen überlangen Marathongig von rund 2 Stunden hingelegt haben.*COTW und Amon Amarth auslach*

Grundsätzlich hängt es für mich von der Band ab wie lange die optimale Spielzeit ist,bei wirklich extremen Bands ist IMO ne Spielzeit von 90min angemessen.




Now in the hall of the Necro Lord
Flash of fear when he sees my sword
Raped his women smoked his bone
Leave a booger unterneath his throne

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

29.10.2006 10:02
#656 RE: RE:Slayer antworten

Ohje...
Also gestern war.. komisch... aber vermutlich werde ich euch mehr über alles andere drumherum erzählen als über das Konzert selbst.. ohje ohje.. später mehr, ich hau' mich erstmal auf's Ohr..



Come to the game baby!
Come get some!

Kirk Hamster Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 779

29.10.2006 13:11
#657 RE: RE:Slayer antworten

Also zu aller erst Slayer waren geil. Aber von Anfang an. Nach der Uni bin ich gleich mit meinem Bruder mit der Bahn nach München gefahren. Allein die Zugafhrt war schon der hammer. Das ganze Abteil wo wir waren war mit slayer+in flames fans gefüllt und die etwas älteren herrschaften haben zeimlich schnell in ein anderes abteil geflüchtet. bei der ankunft in münchen hörte mann dann nur noch slayer rufe und die leute drum herum haben ziemlich doof geschaut. Dann schnell noch zum Burger King am Bahnhof und dann sind wir erstmal zu unserem hotel gefahren, wo wir uns ein paar bier genehmigt haben. das hotel war gleich in der nähe vom zenit. Thine eyes bleed und lamb of god haben wir uns geschenkt. Außerdem dachte ich, dass die eh alle nicht pünktlich anfangen. als wir dann ankamen hatten in flames schon angefangen, waren aber erst beim zweiten lied oder so. danach sind wir erst mal zum bierstand und ahebn uns da versorgt. Wir wussten nicht, dass COB schon gespielt hatten und hatten uns erstmal im hinteren teil der halle hingehockt. Dann hörte ich auf einmal das Darkness of christ intro und wunderte mich doch ein bißchen. Als ich dann Disciple hörte wusste, dass das schon slayer sind. wir sind dann noch schnell zur bar haben uns ein bier geholt und sind dann nach vorne gestürmt. wir haben dann doch noch ein guten platz circa 15 m links der bühne bei jeff hannemann erwischt. die setlist war ungefähr wie folgt:

- Disciple
- War esemble
- eyes of the insane
- Jihad (war Live extrem geil)
- Die by the sword
- Seasons in the abyss (mit Intro!)
- born of fire
- dead skin mask
- raining blood
- hell awaits
- mandatory suicide
- cult
- south of heaven
- angel of death

Das publikum ging auch gut ab und ich habe die ganze zeit so mitgeschriien, dass ich am ende des konzerts keine stimme mehr hatte. Cool fand ich auch die visualisierungen bei den einzelnen chance auf der videoleinwand. der sound war auch gut. Leider war der slayer gig viel zu schnell zu ende. die merchandise preise waren wie immer hoch. tourshirts 30 Euro. die sahen zwar geil aus aber viel zu teuer. longsleeve 45 €, footballshirt 50 €, kapuzenpulli 60 €.
Das war zwar erst mein zweiter gig aber dafür eins der besten konzerte, die ich gesehen habe. auf dem WFF 2005 war ich doch etwas enttäuscht, aber slayer haben an dem abend bewiesen, dass sie live immer noch eine macht sind.



“You don’t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored.” - Cliff Burton

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

29.10.2006 14:54
#658 RE: RE:Slayer antworten

Die drei Leutz aus meiner band waren in München mit dabei. Und so ein anderer Typ den cih gestern auf ner Geburtstagsparty getroffen hab.
Der hatte gemeint da war ne Tussi dabei die sich komplett nackt ausgezogen hat und auf die schultern von einem gesessen hat.
Warst du das, AOD?

Angeblich wars soundtechnisch aber nicht grade das gelbe vom Ei.


"To the people that dwell and drown themselves in negative elements (locally and beyond), you will go down alone... you know who you are and what you are. Worry about your own life, then you will know what it is like to live, rather than merely exist."

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.382

29.10.2006 15:19
#659 RE: RE:Slayer antworten

@Orion: Geh endlich ma kacken.
Kannst noch so lange rummeckern, wegen dir armseligem Wicht mit Geltungssucht wird die Musikgeschichte auch nicht umgeschrieben werden.
Auch interessant zu wissen, dass ich ein großer Amon Amarth Supporter bin. Schön, dass du mehr über die Zusammensetzung meiner absoluten Faves weißt als ich

@Saber Ritter: aod war imho in Pöplingen, nich in München


Gehts hier auch mal um METAL???


Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

29.10.2006 15:41
#660 RE: RE:Slayer antworten

So – da ich mit den ganzen Vorbands eh nicht viel anfangen konnte. Werde ich dazu jetzt auch nichts sagen. War einfach schmückendes Beiwerk – das uns dazu veranlasst hatte, größtenteils draußen zu stehen, Bier zu saufen, und mit den mega vielen Leuten abzuhängen die man kannte. Das war mal wieder ein Konzert bei dem sich Gott und die Welt traf – so das einem ständig Leute über den Weg gelaufen sind die man teilweise schon Jahre nicht mehr gesehen hatte.
Naja – und dann war’s endlich soweit. Das Licht ging aus – und Slayer betraten die Bühne – aber was sich dann vor unseren Augen und vor allem Ohren abspielte war gelinde gesagt – Volksverarschung. Nach dem Konzert hörten wir oft von „jungen Fans“ – „Geil, cool, fett u.s.w.“ Aber wer Slayer schon so oft Live gesehen hat wie wir – hat recht schnell erkannt dass das gestern eine mehr als miserable Leistung war, was die Herren von Slayer abgeliefert haben. Das war jetzt mein 11 oder 12 Slayer Konzert – und ich habe es noch nie erlebt das Slayer so extrem falsch, schräg, gelangweilt und vor allem so extrem „untight“ waren. Die 3 neuen Songs waren spielerisch eine mittlere Katastrophe. Da hat stellenweise überhaupt nix zusammengepasst. Und auch bei einigen gestandenen Kult Songs – schossen die Herren King und Hanneman einen Bock nach dem anderen. Auch das Zusammenspielt mit Lombardo war mehr schlecht als recht. Nach dem Konzert standen wir noch ne weile im Vorraum, und haben uns über die Vorstellung unterhalten – und fast jeder von uns hatte den selben Eindruck.
Also nach Metal 2000 (in Mannheim) war das mit Abstand das schlechteste Slayer Konzert bei dem ich je war.
Sicherlich werden das einige jetzt nicht so ganz verstehen – die, die Darbietung von Gestern geil fanden. Aber glaubt mir – wenn ihr Slayer schon so oft live gesehen habt wie wir – und dadurch sehr viele Vergleiche ziehen kann – dann würdet ihr über den gestrigen Gig genau so reden.
Achja – und als wir wieder zuhause waren – ist meinem Kollegen und mir aufgefallen – das wir gestern unseren 18 Jahrestag hatten. Ja genau – 18 Jahre Metal Konzerte. Denn genau gestern vor 18 Jahren – am 28. Okt. 1988 waren wir das erste mal auf einem Metal Konzert – und das war Metallica. Also hatte der Tag gestern doch noch einen „positiven“ Beigeschmack. Wobei ich sagen muss dass das ganze Drumherum Gestern für die schlechte Leitung auf der Bühne Entschädigung genug war. Wir hatten alle unseren Spaß.

Gell AoD – vor allem du - *looooool* @ Story die du mir gestern in einem Zeitraum von ca. 5min entgegengebrüllt hast – ohne dabei einmal Luft zu holen. Ich dachte, jetzt kippt sie gleich um. Aber dann ging schlagartig das Licht aus – und AoD verschwand in der Menge.




Bye S•O•D - Webmaster of
http://www.humandeath.de
http://www.blood-metal-donors.de
http://www.paniczone-band.de

Make your own Metal TV
http://www.mediaburialvideos.com/
http://www.antipopvideos.com/
http://www.hdpvidz.com/

Meine Musik Sammlung>>zur Musik Sammlung
Meine DVD Sammlung>> zur DVD Sammlung
Moderator für: PC/Mac Allgemein•Sites im Web•Radio und TV•Sport•andere Bands/Musiker
"Es gibt Besserwisser die nicht glauben das ich es besser weiss"
Originellster und witzigster User des Forums – mit der besten Signatur (Userwahl 2005)

Seiten 1 | ... 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | ... 60
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen