Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 3.473 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

06.01.2005 20:41
#31 RE:die peinlichste cd in meinem regal Antworten

Heman rulez aber mal
------------------------------------------------------------
Konfession: Metallica
Propheten: Sankt Hetfield, Bruder Lars, Kirk der Göttliche, Jünger Robert
Musik: Die Religion mit der besten Mugge:P

Lars über The Memory Remains:"Es war das erste Mal, dass eine Frau auf einem Metallica-Album gesungen hat... von Kirk mal abgesehen." :D

Panique Celtique Offline

The Dumb

Beiträge: 26

01.02.2005 18:17
#32 RE:die peinlichste cd in meinem regal Antworten

Die peinlichten Cds in meinem Regal...1.Super Richie(hab ich gewonnen) und 2. Manau(Franz.Hip hop scheiß,hab ich geschenkt bekommen)

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

01.02.2005 19:08
#33 RE:die peinlichste cd in meinem regal Antworten

Uuuh das ist bös...Hip Hop ist ja sowieso (IMO) ein sehr fragwürdiges Genre, aber französischer Hip Hop ist so ziemlich das Schlimmste überhaupt (allerdings bin ich von der französischen Sprache sowieso nicht begeistert und finde, dass sie sich überhaupt nicht für Gesang eignet...egal welches Genre, klingt IMO einfach nicht gut).


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani

Du kannst jemanden aus deinem Gedächtnis löschen, ihn aus deinem Herzen zu verbannen, ist eine andere Geschichte...


girlsetsfire Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.842

01.02.2005 19:34
#34 RE:die peinlichste cd in meinem regal Antworten

@ Hip Hop: französischer Hop Hip is noch ertragbar gegen Catulls Gedichte im rapstil ... das is das schlimmste was ich jemals gehört hab!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
-=[°{~Gott~}_{~ist~}_{~tot~}°]=-

Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

01.02.2005 19:58
#35 RE:die peinlichste cd in meinem regal Antworten

In Antwort auf:
das is das schlimmste was ich jemals gehört hab!

Hast wohl noch nie Madonna und co. Live gehört



Konfession: Metallica
Propheten: Sankt Hetfield, Bruder Lars, Kirk der Göttliche, Jünger Robert
Musik: Die Religion mit der besten Mugge:P

Lars über The Memory Remains:"Es war das erste Mal, dass eine Frau auf einem Metallica-Album gesungen hat... von Kirk mal abgesehen." :D

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

01.02.2005 20:38
#36 RE:die peinlichste cd in meinem regal Antworten

Hä? Was gibts denn plötzlich an Madonna auszusetzen?
Ist so ziemlich die einzige Frau deren Gesang ich wirklich mag und zuhören kann...naja, sie und Michael Jackson.



Now the sound of music comes in silver pills
Engineered to suit you building cheaper thrills

The music of rebellion makes you wanna rage
But it's made by millionaires who are nearly twice your age

The Sound of Muzak


Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

01.02.2005 20:46
#37 RE:die peinlichste cd in meinem regal Antworten

In Antwort auf:
Hä? Was gibts denn plötzlich an Madonna auszusetzen?

ähm kennst du The Memory Remains? Die Stimme der alten Frau gefällt mir besser als die von Madonna. Sogar Elton John hat sich drüber aufgeregt das Madonna nen Preis als bester Liveact bekommen hat


Konfession: Metallica
Propheten: Sankt Hetfield, Bruder Lars, Kirk der Göttliche, Jünger Robert
Musik: Die Religion mit der besten Mugge:P

Lars über The Memory Remains:"Es war das erste Mal, dass eine Frau auf einem Metallica-Album gesungen hat... von Kirk mal abgesehen." :D

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

01.02.2005 21:35
#38 RE:die peinlichste cd in meinem regal Antworten

nö, madonna ist eigtl schon okay... hab jetzt keine cd von ihr, bin auch kein fan, aber die kann man sich im gegensatz zu anderen konsorten (spears+co) wenigstens noch anhören... des frozen zb fand ich gar nicht mal so schlecht!

keep creeping & banging

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

02.02.2005 20:32
#39 RE:die peinlichste cd in meinem regal Antworten

Frozen find ich auch super...bin eigentlich nicht so der Fan von Madonna, aber es gibt schon einige gute Lieder von ihr, wie ich finde. Frozen ist definitiv eins meiner Favoriten.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani

Du kannst jemanden aus deinem Gedächtnis löschen, ihn aus deinem Herzen zu verbannen, ist eine andere Geschichte...


panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

02.02.2005 20:58
#40 RE:die peinlichste cd in meinem regal Antworten

ich find, madonna is noch sowas wie ein *echter* star, der respekt verdient! - und mit frozen schließ ich mich an... die another day hör ich auch gern! den stil mag ich!

In Antwort auf:
Sogar Elton John hat sich drüber aufgeregt das Madonna nen Preis als bester Liveact bekommen hat

das aber nicht, weil er damit sagen wollte, dass sie live schlecht is, sondern weil sehr viele ihrer live-erscheinungen bei fernsehveranstaltungen und co stattfinden und da kaum was von live ist... und selbst wenn ihr gesang live is... wenn man wirklich n live-konzert macht, is das um längen mehr wert.... und da überzeugt madonna dann auch oft nicht mehr sooo sehr..

"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

02.02.2005 21:05
#41 RE:die peinlichste cd in meinem regal Antworten

In Antwort auf:
Hä? Was gibts denn plötzlich an Madonna auszusetzen?
Ist so ziemlich die einzige Frau deren Gesang ich wirklich mag und zuhören kann...naja, sie und Michael Jackson.






"For the words of the profits,
Are written on the studio wall,
Concert hall -
Echoes with the sounds...
Of salesmen."

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

02.02.2005 21:30
#42 RE:die peinlichste cd in meinem regal Antworten

Ja, solchen Mist wie die ganzen anderen Tussen ertrag ich nicht.
Oder die ganzen Metabands wie Nightwish, Wihtin Temptaion, Lacuna Coil & Co....*schauder*



Now the sound of music comes in silver pills
Engineered to suit you building cheaper thrills

The music of rebellion makes you wanna rage
But it's made by millionaires who are nearly twice your age

The Sound of Muzak


panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

02.02.2005 21:37
#43 RE:die peinlichste cd in meinem regal Antworten

das liegt dann aber wohl eher an abneigung gegen frauen-gesang...

also wenn man sich z.b. mal ganz aktuell stand my ground von within temptation anhört..... gesanglich einer der geilsten von dieser band (die übrigens mit der veränderung zur etwas populäreren musik einen entschiedenen schritt nach vorn gemacht hat). von nighwish gibts viel haariges material, was geschmacklich sehr spaltet.. aber sehr viele coole sachen sind dabei.... mit lacuna coil bin ich allerdings rein musikalisch noch nie warm geworden.... liegt aber nicht speziell am gesang.


"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

02.02.2005 21:44
#44 RE:die peinlichste cd in meinem regal Antworten

Ich meinte eher das nicht alles was Frauen singen ständig so aufdringliche Vocal-lines haben wie Nightwish oder so,da müsste doch eigentlich noch was sein was einem gefällt





"For the words of the profits,
Are written on the studio wall,
Concert hall -
Echoes with the sounds...
Of salesmen."

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

02.02.2005 21:49
#45 RE:die peinlichste cd in meinem regal Antworten

da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die geschmäcker sind! ich mag lacuna coil's musik und gesang sehr gerne (und nicht nur weil frau scabbia gut aussieht)... die singt nicht so krass hoch und auch nicht so piepsig. das nervt mich an within temptation, oder bei dem zeug was ich von denen kenn. nightwish find ich eigtl auch ganz cool, aber die kann ich mir nicht zuuu lange anhören... dann nervts nämlich!

keep creeping & banging

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Paris Hilton
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz